Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Impressionismus & Klassische Moderne
wurde versteigert am: 4. Dezember 2015
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

VLAMINCK, MAURICE DE

Archiv
Schätzpreis: 70.000 CHF - 90.000 CHF
ca. 70.327 $ - 90.421 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 3244, Aufrufe: 76


VLAMINCK, MAURICE DE (Paris 1876 - 1958 Rueil-la-Gadelière) Fleurs dans un pichet. Öl auf Leinwand. Unten links signiert: Vlaminck. 55 x 38 cm. Die Authentizität dieses Werkes wurde vom Comité Vlaminck, Wildenstein Institute, bestätigt, Paris, 16. Dezember 2003. Mit einem Bestätigungschreiben des Wildenstein Institute. Das Werk wird in den Catalogue Raisonné de l'oeuvre de Maurice de Vlaminck aufgenommen und ist unter der Nummer 03.12.16/9110, 6357 registriert. Provenienz: - Tajan (S.V.V.) Paris, 18. Dezember 2003, Los 48. - Privatsammlung (an obiger Auktion erworben). Vlaminck liebt es die Blumen zu malen, welche seine Frau, Berthe Combe, zuhause in Vasen einstellt. Er nimmt sich für die Darstellung solcher Bouquets jeweils sehr viel Zeit, ja mehrere Tage sitzt er konzentriert vor ihnen und verlässt das Haus nicht. Während sich in seinem Spätwerk die Palette verdunkelt und die Themen eher stürmisch und düster sind, flackern vor allem in den Blumenstillleben die Expressivität und Freude der Farbe des Fauvisten auf. Das vorliegende Stillleben ist ein sehr schönes Beispiel für die neuen Techniken, denen sich Vlaminck im Verlaufe seiner Schaffenszeit widmete. Er setzt die Farbe pastoser und oft mit Spachtel auf die Leinwand. Die Hintergründe, zunächst noch kubistisch gehalten werden zunehmend abstrahiert. Dennoch bleiben die Sujets stets so konkret wie möglich. Vlaminck ist den Schritt zur gänzlichen Abstraktion bewusst nie vollständig gegangen.Er setzt intensive, leuchtende Farben in Akzentuierung der Blüten ein. Diese scheinen geradezu ein Zeichen für die Lebendigkeit und Inspiration für den Maler. Nicht umsonst schreibt er in seinem berühmten Testament: "Den jungen Malern vermache ich alle Blumen auf dem Felde (...)" (Maurice de Vlaminck Mein Testament, Verlag die Arche Zürich).

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Koller Auktionen AG
Titel: Impressionismus & Klassische Moderne
Auktionsdatum: 04.12.2015
Adresse: Koller Auktionen AG
Hardturmstr. 102
8031 Zürich
Schweiz
[email protected] · +41 (0)44 4456330