Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Auktionskatalog Nr. 128, April 2016
wurde versteigert am: 13. April 2016
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Bartholomäus Altomonte. 1702 Warschau - 1779 Linz. Studierte in Wien, 1717 bei M.A. Franceschini in Bologna, 1719 bei Lutti in Rom, ging 1721 zu Solimena nach Neapel, ab 1723 wieder in Österreich mit ständigem Wohnsitz in Linz.

Archiv
Aufrufpreis: 7.500 €
ca. 8.504 $
Zuschlagspreis:  7.500 €
ca. 8.504 $
Los-Nr. 2430, Aufrufe: 60

Bartholomäus Altomonte. 1702 Warschau - 1779 Linz. Studierte in Wien, 1717 bei M.A. Franceschini in Bologna, 1719 bei Lutti in Rom, ging 1721 zu Solimena nach Neapel, ab 1723 wieder in Österreich mit ständigem Wohnsitz in Linz. Zugeschr. Krönung Mariens. Ehemals aus dem Hause Schröckenfux in Spital an der Pyhrn; dort wohnte Altomonto während seiner Arbeit an den Fresken der Klosterkirche zu Spital. Öl/Lwd. Kielbogenförmig, 136 x 88 cm. R

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Auktionshaus Michael Zeller
Titel: Auktionskatalog Nr. 128, April 2016
Auktionsdatum: 13.04.2016 - 15.04.2016
Adresse: Auktionshaus Michael Zeller
Bindergasse 7
88131 Lindau
Deutschland
[email protected] · +49 (0)8382 93020 · +49 (0)8382 26535