Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Auktion 108
wurde versteigert am: 11. März 2015
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Aus dem Nachlass der Künstlerin

Archiv
Schätzpreis: 9.000 €
ca. 9.753 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 377, Aufrufe: 2

Aus dem Nachlass der Künstlerin. Konvolut aus über 1.000 Werken. 1950er bis 1980er Jahre. Maße von ca. 20 x 20 bis 90 x 70 cm. Mehrheitlich monogrammiert, datiert und betitelt sowie verso mit Künstlerstempel versehen. - Einge Arbeiten gerahmt, mehrheitlich unter Passepartout, einige Blätter lose da Skizzen. Der Großteil in tadellosem Zustand und sehr guter Erhaltung.
Umfasst Ölgemälde auf Leinwand, zahlreiche Papierarbeiten - darunter Aquarelle, Gouachen, Tuschfederzeichnungen, Kreiden, Kohle-, Faser- und Graphitstiftarbeiten auf verschiedenen Papieren, teils auf Japan. Enthält u.a. Porträts, Stillleben und Blumensträuße. Vornehmlich Landschaftsdarstellungen, diese zeigen u.a. Ansichten vom Englischen Garten in München, von Oberösterreich, Nordfriesland, Fraueninsel im Chiemsee, Branneburg, Ober- u. Niederaudorf, Wackersberg, Allgäu, Oberpfalz, Flachauwinkl.- Graphiken: Monotypien, Holzschnitte, Frottagen und Radierungen. - Dabei: ein ca. 100 Teile umfassendes Set von Keramiken der Künstlerin. Diese mehrheitlich unterhalb monogrammiert u. datiert(geritzt). Umfasst u.a. Tierfiguren, Spiegelrahmen, Kerzenhalter, Schalen, Stadtansichten und Akte im Profil, sowie ein umfangreiches Service mit Tellern, Tassen, Eierbechern etc. Ton, teils farbig gefasst und glasiert sowie Speckstein. - Die Keramiken vereinzelt mit Bruch- bzw. Fehlstellen. - 1935 begann Margot Güntzel ihre Ausbildung an der Hamburger Dekorationsfachschule. Schließlich studierte sie Szenenkunst, Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste in München von 1937 bis 1949. Das Konvolut vermittelt einen Eindruck von den vielseitigen Interessengebieten der Künstlerin, wobei sie sich insbesondere für die Natur und ihre Farbpalette begeisterte.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH
Titel: Auktion 108
Auktionsdatum: 11.03.2015 - 06.03.2015
Adresse: Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH
Lehrter Str. 57
10559 Berlin
Deutschland
[email protected] · +49 (0)30 2667700 · +49 (0)30 2266770199