Premium-Seiten ohne Registrierung:

Albertus Magnus, De adhaerende Deo

Archiv
Schätzpreis: 6.000 €
ca. 6.671 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 41, Aufrufe: 20

Albertus Magnus. De adhaerende Deo. (Ulm, Johann Zainer, um 1473). Fol. (29:21 cm). Rom. Typ. Mit Holzschnitt-Winkelleiste. Rubriziert, eingemalte Initialen in Rot, Bordüre rot ankoloriert. 40 nn. Bll. Mod. schlichter Hprgt. Hain 429; GW 582; BMC II, 522; Goff A-218. - Erste Ausgabe. In der schönen Antiquatype Zainers gedruckt und mit der Winkelleiste in Holzschnitt auf dem ersten Blatt, die wohl als eines der frühesten Erzeugnisse dieser Art gelten darf. Bemerkenswert auch die kleinen, an ganz beliebigen Stellen benutzten Punkte (bzw. kl. Sterne), die in dieser Art erstmals in einem Druck vorkommen. Das Werk enthält den Text von Albertus Magnus (nach GW nur zugeschrieben, der eigtl. Verfasser ist Johannes de Castello), ferner von Joh. Gerson "De remediis contra pusillanimitatem", vom Hl. Bonaventura "Epistola de modo proficiendi - Doctrina inventum - De instrictione novitiorum". - Sehr breitrandig. Teilw. fleckig bzw. stockfleckig, teilw. gebräunt. Stellenweise Wasserränder im oberen weißen Rand bzw. in der rechten unteren Ecke. Wenige zeitgenössische Anmerkungen u. kurze Anstreichungen, 1. Blatt fingerfleckig. Auf dem vorderen älten Vorsatz hs. Besitzvermerk des schwedischen Sammlers Per Hierta (1864-1924), datiert 1906. First edition. With a decorative woodcut border filling the inner and upper margin of the first leaf. One of the earliest books with an ornamental woodcut border. - Rubricated, few initials supplied in red. Some spotting, foxing and browning, thumbing to first leaf. Marginal waterstaining in places, few contemporary annotations. A copy with wide margins in recent half vellum. From the library of the Swedish collector Per Hierta.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Reiss & Sohn OHG
Titel: Wertvolle Bücher · Handschriften Vom Mittelalter bis zur Moderne
Auktionsdatum: 29.10.2019 - 30.10.2019
Adresse: Reiss & Sohn OHG
Adelheidstr. 2
61462 Königstein
Deutschland
[email protected] · +49 (0)6174 92720 · +49 (0)6174 927249