Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Nr. 131
wurde versteigert am: 5. November 2012
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

91 Boccaccio, Giovanni (Pseudo-).

Archiv
Schätzpreis: 340 €
ca. 436 $
Zuschlagspreis:  180 €
ca. 230 $
Los-Nr. 91, Aufrufe: 29

91 Boccaccio, Giovanni (Pseudo-). Vrbano. Opera giocondissima di nvovo revista da Nicolao Granvcci. Lucca, Vincentio Busdrago, 1562. 8°. 80 SS. Biegs. Pgt. mit 4 Bindebändern. Schätzpreis: (340,- €) / (442,- $) Gamba 1053; Graesse I, 454. - Seltene Ausgabe des fälschlich Boccaccio zugeschriebenen Textes, der wohl um 1400 von dem Juristen Giovanni Buonsignori aus Città di Castello verfaßt wurde. Erzählt wird die Geschichte eines illegitimen Sohnes von Friedrich Barbarossa, der von einem Gastwirt aufgezogen wird, nach allerlei Abenteuern die Tochter des türkischen Sultans heiratet u. schließlich vom Kaiser als Sohn anerkannt wird. - Buchblock gebrochen, wenig fleckig. Zuschlag: 180,- € / 234,- $ " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand
91 Boccaccio, Giovanni (Pseudo-). Vrbano. Opera giocondissima di nvovo revista da Nicolao Granvcci. Lucca, Vincentio Busdrago, 1562. 8°. 80 SS. Biegs. Pgt. mit 4 Bindebändern. Schätzpreis: (340,- €) / (442,- $) Gamba 1053; Graesse I, 454. - Seltene Ausgabe des fälschlich Boccaccio zugeschriebenen Textes, der wohl um 1400 von dem Juristen Giovanni Buonsignori aus Città di Castello verfaßt wurde. Erzählt wird die Geschichte eines illegitimen Sohnes von Friedrich Barbarossa, der von einem Gastwirt aufgezogen wird, nach allerlei Abenteuern die Tochter des türkischen Sultans heiratet u. schließlich vom Kaiser als Sohn anerkannt wird. - Buchblock gebrochen, wenig fleckig. Zuschlag: 180,- € / 234,- $ " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Hartung & Hartung KG
Titel: Nr. 131
Auktionsdatum: 05.11.2012 - 07.11.2012
Adresse: Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 284034