Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Nr. 131
wurde versteigert am: 5. November 2012
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

435 Castel de Saint-Pierre, Charles Irénée de.

Archiv
Schätzpreis: 360 €
ca. 461 $
Zuschlagspreis:  200 €
ca. 256 $
Los-Nr. 435, Aufrufe: 116

435 FRANKREICH. - Castel de Saint-Pierre, Charles Irénée de. Annales politiques. 2 Bde. Ldn. (Paris), o. Dr., 1757. 8°. 338 SS.; SS. (339)-678, 1 w. Bl. Marmor. Ldr. d. Zt. mit reicher Rverg., goldgepr. Stehkantenfil., 2 farb. Rsch. u. Marmorpapiervors. Schätzpreis: (360,- €) / (468,- $) Cioranescu 58720. - Posthume erste Ausgabe. - Das Alterswerk des Abbé de Saint-Pierre (1658-1743) ist eine Zusammenfassung seiner Ideen und Beobachtungen, worin er öfter auf seine Idee des ewigen Friedens (1713) zurückgreift und sich mit der tatsächlichen Größe Ludwigs XIV. auseinandersetzt. Dieses Werk soll Molière zu seinem "Jahrhundert Ludwigs XIV." inspiriert haben. - Kaum gebräunt oder fleckig, die dekorativen Einbände etwas berieben u. bestoßen. Zuschlag: 200,- € / 260,- $ Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 1996 K 1/13 V 1.000,- Geglätt. Kalbsldr. d. Zt. mit reicher Rverg. u. RSchildern (geringe Schabeteller, 1 Ecke mit kleinem Rick). - Stempel u. Vorsätze auf Schmutztitel. Durchgeh. schrockfleckig. 1996 H&H 84/842 700,- Marmor. Ldr. d. Zt. mit Rverg. u. neueren Rsch. - Vereinzelt stockfl. u. gering gebräunt. Vortit. u. Vors. tls. mehrmals gestempelt. Vors. u. Spiegel im Rand gebräunt. Etwas beschabt.
435 FRANKREICH. - Castel de Saint-Pierre, Charles Irénée de. Annales politiques. 2 Bde. Ldn. (Paris), o. Dr., 1757. 8°. 338 SS.; SS. (339)-678, 1 w. Bl. Marmor. Ldr. d. Zt. mit reicher Rverg., goldgepr. Stehkantenfil., 2 farb. Rsch. u. Marmorpapiervors. Schätzpreis: (360,- €) / (468,- $) Cioranescu 58720. - Posthume erste Ausgabe. - Das Alterswerk des Abbé de Saint-Pierre (1658-1743) ist eine Zusammenfassung seiner Ideen und Beobachtungen, worin er öfter auf seine Idee des ewigen Friedens (1713) zurückgreift und sich mit der tatsächlichen Größe Ludwigs XIV. auseinandersetzt. Dieses Werk soll Molière zu seinem "Jahrhundert Ludwigs XIV." inspiriert haben. - Kaum gebräunt oder fleckig, die dekorativen Einbände etwas berieben u. bestoßen. Zuschlag: 200,- € / 260,- $ Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 1996 K 1/13 V 1.000,- Geglätt. Kalbsldr. d. Zt. mit reicher Rverg. u. RSchildern (geringe Schabeteller, 1 Ecke mit kleinem Rick). - Stempel u. Vorsätze auf Schmutztitel. Durchgeh. schrockfleckig. 1996 H&H 84/842 700,- Marmor. Ldr. d. Zt. mit Rverg. u. neueren Rsch. - Vereinzelt stockfl. u. gering gebräunt. Vortit. u. Vors. tls. mehrmals gestempelt. Vors. u. Spiegel im Rand gebräunt. Etwas beschabt.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Hartung & Hartung KG
Titel: Nr. 131
Auktionsdatum: 05.11.2012 - 07.11.2012
Adresse: Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 284034