Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 326

326 Petrus de Vinea.

Nr. 121
03.11.2008 - 05.11.2008
Schätzpreis
400 €
ca. 509 $
Zuschlagspreis:
320 €
ca. 407 $
Auktionsarchiv: Los-Nr. 326

326 Petrus de Vinea.

Nr. 121
03.11.2008 - 05.11.2008
Schätzpreis
400 €
ca. 509 $
Zuschlagspreis:
320 €
ca. 407 $
Beschreibung:

326 Petrus de Vinea. Epistolarvm libri VI. Nunc primùm ex tenebris... luce donati. His accessit... Hypomnema, de fide, amicitia, & obseruantia Pontificum Romanorum erga Imperatores Germanicos, autore S. S(imon) S(chard). 2 Tle. in 1 Bd. Basel, Paulus Quecus für Joh. Oporinus, März 1566. 8°. 11 unn., 1 w. Bll., 749 SS., 1 unn. Bl.; 220 SS., 1 unn., 1 w. Bll., mit Druckerm. a. d. Tit. Biegs. Pgt. d. Zt. Schätzpreis: *R (400,- €) / (544,- $) Adams P 838; Bietenholz, Der italienische Humanismus u. die Blütezeit des Buchdrucks in Basel 109f.; Brunet IV, 580; Graesse VI, 329; nicht im VD 16. - Seltene erste Ausgabe des vollständigen Corpus epistolarum des Petrus de Vinea (Petrus de Vineis, Pietro della Vigna, Pierre delle Vigne etc.; 1194-1250), Kanzler Kaiser Friedrichs II., herausgegeben v. dem Baseler Humanisten Simon Schard (1535-73). - Kaum gebräunt oder fleckig, Tit. mit altem Besitzverm. der Jesuiten zu Paris, Buchblock vom Einband gelockert, dieser ohne die 4 Bindebänder. Zuschlag: 320,- € / 435,- $ " " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand
326 Petrus de Vinea. Epistolarvm libri VI. Nunc primùm ex tenebris... luce donati. His accessit... Hypomnema, de fide, amicitia, & obseruantia Pontificum Romanorum erga Imperatores Germanicos, autore S. S(imon) S(chard). 2 Tle. in 1 Bd. Basel, Paulus Quecus für Joh. Oporinus, März 1566. 8°. 11 unn., 1 w. Bll., 749 SS., 1 unn. Bl.; 220 SS., 1 unn., 1 w. Bll., mit Druckerm. a. d. Tit. Biegs. Pgt. d. Zt. Schätzpreis: *R (400,- €) / (544,- $) Adams P 838; Bietenholz, Der italienische Humanismus u. die Blütezeit des Buchdrucks in Basel 109f.; Brunet IV, 580; Graesse VI, 329; nicht im VD 16. - Seltene erste Ausgabe des vollständigen Corpus epistolarum des Petrus de Vinea (Petrus de Vineis, Pietro della Vigna, Pierre delle Vigne etc.; 1194-1250), Kanzler Kaiser Friedrichs II., herausgegeben v. dem Baseler Humanisten Simon Schard (1535-73). - Kaum gebräunt oder fleckig, Tit. mit altem Besitzverm. der Jesuiten zu Paris, Buchblock vom Einband gelockert, dieser ohne die 4 Bindebänder. Zuschlag: 320,- € / 435,- $ " " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand

Auktionsarchiv: Los-Nr. 326
Auktion:
Datum:
03.11.2008 - 05.11.2008
Auktionshaus:
Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Deutschland
auctions@hartung-hartung.com
+49 (0)89 284034
Beschreibung:

326 Petrus de Vinea. Epistolarvm libri VI. Nunc primùm ex tenebris... luce donati. His accessit... Hypomnema, de fide, amicitia, & obseruantia Pontificum Romanorum erga Imperatores Germanicos, autore S. S(imon) S(chard). 2 Tle. in 1 Bd. Basel, Paulus Quecus für Joh. Oporinus, März 1566. 8°. 11 unn., 1 w. Bll., 749 SS., 1 unn. Bl.; 220 SS., 1 unn., 1 w. Bll., mit Druckerm. a. d. Tit. Biegs. Pgt. d. Zt. Schätzpreis: *R (400,- €) / (544,- $) Adams P 838; Bietenholz, Der italienische Humanismus u. die Blütezeit des Buchdrucks in Basel 109f.; Brunet IV, 580; Graesse VI, 329; nicht im VD 16. - Seltene erste Ausgabe des vollständigen Corpus epistolarum des Petrus de Vinea (Petrus de Vineis, Pietro della Vigna, Pierre delle Vigne etc.; 1194-1250), Kanzler Kaiser Friedrichs II., herausgegeben v. dem Baseler Humanisten Simon Schard (1535-73). - Kaum gebräunt oder fleckig, Tit. mit altem Besitzverm. der Jesuiten zu Paris, Buchblock vom Einband gelockert, dieser ohne die 4 Bindebänder. Zuschlag: 320,- € / 435,- $ " " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand
326 Petrus de Vinea. Epistolarvm libri VI. Nunc primùm ex tenebris... luce donati. His accessit... Hypomnema, de fide, amicitia, & obseruantia Pontificum Romanorum erga Imperatores Germanicos, autore S. S(imon) S(chard). 2 Tle. in 1 Bd. Basel, Paulus Quecus für Joh. Oporinus, März 1566. 8°. 11 unn., 1 w. Bll., 749 SS., 1 unn. Bl.; 220 SS., 1 unn., 1 w. Bll., mit Druckerm. a. d. Tit. Biegs. Pgt. d. Zt. Schätzpreis: *R (400,- €) / (544,- $) Adams P 838; Bietenholz, Der italienische Humanismus u. die Blütezeit des Buchdrucks in Basel 109f.; Brunet IV, 580; Graesse VI, 329; nicht im VD 16. - Seltene erste Ausgabe des vollständigen Corpus epistolarum des Petrus de Vinea (Petrus de Vineis, Pietro della Vigna, Pierre delle Vigne etc.; 1194-1250), Kanzler Kaiser Friedrichs II., herausgegeben v. dem Baseler Humanisten Simon Schard (1535-73). - Kaum gebräunt oder fleckig, Tit. mit altem Besitzverm. der Jesuiten zu Paris, Buchblock vom Einband gelockert, dieser ohne die 4 Bindebänder. Zuschlag: 320,- € / 435,- $ " " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand

Auktionsarchiv: Los-Nr. 326
Auktion:
Datum:
03.11.2008 - 05.11.2008
Auktionshaus:
Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Deutschland
auctions@hartung-hartung.com
+49 (0)89 284034
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen