Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Nr. 116
wurde versteigert am: 8. Mai 2007
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

326 Biblia germanica inf.

Archiv
Schätzpreis: 400 €
ca. 540 $
Zuschlagspreis:  400 €
ca. 540 $
Los-Nr. 326, Aufrufe: 171

326 BUCHHOLZSCHNITTE. - Biblia germanica inf. (3. niederdt. Bibel). Lübeck, Arndes, 1494. Fol. - Daraus 1 Bl. mit 1 Holzschn. u. 4 kl. Init. Schätzpreis: *R (400,- €) GW 4309; Hain 3143. - "Dat boeck Hester". Der schöne einspaltige Holzschnitt zeigt den schreibenden Hieronymus (Schramm XI, 952). - Ränder leicht stock- u. fingerfl. - Beiliegt: Biblia germanica inf. (4. niederdt. Bibel). Halberstadt, Lor. Stuchs, 1522. Fol. - Daraus 1 Bl. mit 1 Holzschn. - Eichenberger/Wendland S. 143f. - Der schöne große Holzschn. aus dem Evangelium des Markus mit mehr. Szenen: der schreibende Evangelist Markus; Christus entsteigt dem Grab; im Hintergrund trägt Samson die Tore der Stadt Gaza hinweg (Schramm VIII, 459). - In dieser letzten vorlutherischen Bibel wurden überwiegend die Druckstöcke der Holzschnitte aus der Kölner Bibel v, 1478 verwendet. - Im w. Rand etwas wasserfleckig. Nachverkaufs-Preis: [400,- €] Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 1993 H&H 71/349 480,- - Die rote Rubrizierung teilw. verblaßt. Holzschn. mit Spuren schwacher Kolorierung. Minimal fingerfleckig. Rechter Rand sauber angerändert.
326 BUCHHOLZSCHNITTE. - Biblia germanica inf. (3. niederdt. Bibel). Lübeck, Arndes, 1494. Fol. - Daraus 1 Bl. mit 1 Holzschn. u. 4 kl. Init. Schätzpreis: *R (400,- €) GW 4309; Hain 3143. - "Dat boeck Hester". Der schöne einspaltige Holzschnitt zeigt den schreibenden Hieronymus (Schramm XI, 952). - Ränder leicht stock- u. fingerfl. - Beiliegt: Biblia germanica inf. (4. niederdt. Bibel). Halberstadt, Lor. Stuchs, 1522. Fol. - Daraus 1 Bl. mit 1 Holzschn. - Eichenberger/Wendland S. 143f. - Der schöne große Holzschn. aus dem Evangelium des Markus mit mehr. Szenen: der schreibende Evangelist Markus; Christus entsteigt dem Grab; im Hintergrund trägt Samson die Tore der Stadt Gaza hinweg (Schramm VIII, 459). - In dieser letzten vorlutherischen Bibel wurden überwiegend die Druckstöcke der Holzschnitte aus der Kölner Bibel v, 1478 verwendet. - Im w. Rand etwas wasserfleckig. Nachverkaufs-Preis: [400,- €] Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 1993 H&H 71/349 480,- - Die rote Rubrizierung teilw. verblaßt. Holzschn. mit Spuren schwacher Kolorierung. Minimal fingerfleckig. Rechter Rand sauber angerändert.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Hartung & Hartung KG
Titel: Nr. 116
Auktionsdatum: 08.05.2007 - 10.05.2007
Adresse: Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 284034