Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: 71. Auktion
wurde versteigert am: 17. November 2016
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

273. Albertus Magnus, Thierbuch. Von Art Natur und Eygenschafft der Thierer, Als nemlich Von Vierfüssigen, Vögeln, Fyschen, Schlagen oder kriechenden Thieren, Und von den kleinen gewürmen die man Insecta nennet, Durch Waltherum Ryff verteutscht ... H...

Archiv
Aufrufpreis: 3.000 €
ca. 3.239 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 273, Aufrufe: 18

273. Albertus Magnus, Thierbuch. Von Art Natur und Eygenschafft der Thierer, Als nemlich Von Vierfüssigen, Vögeln, Fyschen, Schlagen oder kriechenden Thieren, Und von den kleinen gewürmen die man Insecta nennet, Durch Waltherum Ryff verteutscht ... Hierin findest auch viel Artznei krancker Roß und anders haußnieheß. Auch wider die schedliche gifft der Schlagen und anderer gewürme. Frankfurt, C. Jacob, 1545. Fol. Mit 218 Textholzschnitten (inkl. Wiederh.) vom "Zeichner des Jacob" (IK). 172 Bll. (ohne das weiße Bl. am Anfang) Neuer brauner Lederband über Holzdeckel mit Streicheisenlinien verziert und 2 neuen Schließen. (66)
Schöne erste deutsche Ausgabe, einziger Druck im 16. Jahrh. Vergl. dazu VD 16 A 13336; Benzing Ryff 178 und Harting 300 Anm. Übersetzung der letzten 5 Bücher (lib. 22 - 26 von "De animaliubus"). Der wichtigste Teil (Kapitel 23) handelt über die Falkenjagd und ist "abgesehen von seinen ornithologischen Partien größtenteils nicht originell, sondern stellt eine Sammlung vorwiegend aus dem 12. Jahrh. stammender beizjagdlicher Abhandlungen mit stark veterinärmedizinischem Gehalt dar". (Linder, Anfänge der dt. Jagdliteratur, 47). Die ersten deutschen Übersetzungen dieser Partien entstanden im 15. Jahrh. durch Werner Ernesti und Heinrich Münsinger. Diese beiden nur handschriftlichen Übersetzungen kannte Ryff nicht. Die Holzschnitte des Meisters IK stammen hauptsächlich aus dem Buch von Michael Herr "Gründtlicher underricht ... aller vierfüssigen thier". Die unsignierten Tierzeichnungen dieses Druckes sind gewandt und im großen Stil gezeichnet, und stellen die Tiere fast naturgetreu dar. Zustand: Zwei Exlibris im Innendeckel, eines davon das Bibliotheksschild der Bibliothek "Tiliana" [Dr. Kurt Lindner - Bamberg]. Innen leicht gebräunt und fleckig, einige Seiten mit restaurierten Fehlstellen, und Ergänzungen an den Ecken. Seltene und gesuchte Ausgabe.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Antiquariat Klittich - Pfankuch GmbH & Co.
Titel: 71. Auktion
Auktionsdatum: 17.11.2016 - 19.11.2016
Adresse: Antiquariat Klittich - Pfankuch GmbH & Co.
Theaterwall 17
38001 Braunschweig
Deutschland
[email protected] · +49 (0)531 242880 · +49 (0)531 13505