Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Nr. 117
wurde versteigert am: 6. November 2007
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

2105 Chateaubriand, François-René, Vicomte de.

Archiv
Schätzpreis: 360 €
ca. 528 $
Zuschlagspreis:  450 €
ca. 660 $
Los-Nr. 2105, Aufrufe: 17

2105 Chateaubriand, François-René, Vicomte de. Combourg. Paris, Le Fuseau chargé de laine, 1928. Fol. 91 SS., 2 Bll., 30 rad. Taf. von Albert Decaris . Preussischblau Maroquin mit blindgepr. Bord. u. intarsierten hellerem Streifen auf Deckeln u. Innenkanten, gemusterter Seidenspiegel u. -vors., Marmorpapiervors., Goldschn., OUmschl. beigebdn., OPp.-Schuber (Ch. Septier). Maroquin bleu de Prusse, les plats et l'intérieur encadrés d'un listel mosaïqué dans un ton plus clair et de filets à froid, doublures et gardes de soie brochée bleu clair et foncé, tranches dorées, couv. et dos conservés, étui demi-mar.(Ch. Septier). Schätzpreis: *R (360,- €) Carteret IV, 100; Mahé I, 482; Monod 2680. - Eines von 50 röm. num. Expln. (Ges. 375) auf kaiserl. Japan mit einer zusätzl. Folge der Radgn. auf China . Prachtvoller Druck in geschmackvollem Einband von Charles Septier (Fléty S. 161: "ancien ouvrier de Meunier"). - Vors. an der Kante minim. beschabt. Rücken ganz leicht ins Grünliche verblaßt, Schuber beschabt, Kanten gering angeplatzt. Zuschlag: 450,- € Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand
2105 Chateaubriand, François-René, Vicomte de. Combourg. Paris, Le Fuseau chargé de laine, 1928. Fol. 91 SS., 2 Bll., 30 rad. Taf. von Albert Decaris . Preussischblau Maroquin mit blindgepr. Bord. u. intarsierten hellerem Streifen auf Deckeln u. Innenkanten, gemusterter Seidenspiegel u. -vors., Marmorpapiervors., Goldschn., OUmschl. beigebdn., OPp.-Schuber (Ch. Septier). Maroquin bleu de Prusse, les plats et l'intérieur encadrés d'un listel mosaïqué dans un ton plus clair et de filets à froid, doublures et gardes de soie brochée bleu clair et foncé, tranches dorées, couv. et dos conservés, étui demi-mar.(Ch. Septier). Schätzpreis: *R (360,- €) Carteret IV, 100; Mahé I, 482; Monod 2680. - Eines von 50 röm. num. Expln. (Ges. 375) auf kaiserl. Japan mit einer zusätzl. Folge der Radgn. auf China . Prachtvoller Druck in geschmackvollem Einband von Charles Septier (Fléty S. 161: "ancien ouvrier de Meunier"). - Vors. an der Kante minim. beschabt. Rücken ganz leicht ins Grünliche verblaßt, Schuber beschabt, Kanten gering angeplatzt. Zuschlag: 450,- € Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Hartung & Hartung KG
Titel: Nr. 117
Auktionsdatum: 06.11.2007 - 09.11.2007
Adresse: Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 284034