Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Nr. 133
wurde versteigert am: 4. November 2013
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

151 Geiler von Kaisersberg, Johann.

Archiv
Schätzpreis: 5.000 €
ca. 6.746 $
Zuschlagspreis:  3.600 €
ca. 4.857 $
Los-Nr. 151, Aufrufe: 41

151 Geiler von Kaisersberg, Johann. Predigen Teütsch: vnd vil gütter leeren. Augsburg, Hans Otmar, 1508. Fol. 156 num., 2 w. Bll., mit 4 Holzschn.-Medaillons (Evangelistensymbole) a. d. Tit., 3 ganzs. kolor. Textholzschn. v. Hans Burgkmair u. einigen kolor. schwarz- bzw. rotgrundigen Init. Holzdeckelbd. d. Zt. mit blindgepr. Schweinsldrbez. über 3 Doppelbünden u. abgeschrägten Kanten, 2 Schl. Schätzpreis: (5.000,- €) / (6.700,- $) VD 16, G 790; Burgkmair-Ausst. Augsb. 1963, Nrn. 30-32 u. Abb. 35/36; Burkhard 88; Dacheux 36; Dodgson II, 61, 6; Goed. I, 399, 9; Hollstein V, 89, 273-275; Muther 857; Panzer, DA 603; Proctor/Isaac 10671; Schmidt, Histoire littéraire de l'Alsace II, 377, 180. - Erste Ausgabe. - Geiler von Kaisersberg (1445-1510) war der bedeutendste Prediger seiner Zeit. In seinen Schriften und Predigten geißelte er die Weltliche wie die geistliche Obrigkeit. Vorliegende Predigtsammlung gilt als die erste deutsche Buchausgabe von G's Schriften. Die prächtigen Holzschnitte von Hans Burgkmair, Muther zufolge "die ersten eigentlichen Illustrationen" dieses Künstlers, liegen hier in hervorragendem Altkolorit vor. Breitrandig, rot eingemalte Lombarden, vereinz. Unterstreichungen, durchwegs gebräunt, Tit. etwas knitterig, der schöne zeitgenössische Prägeband (Vorderdeckel mit Lamm Gottes und Evangelistensymbolen) leicht beschabt, Spiegel gering wurmst., vord. Spiegel mit gest. Exlibris Ludwig Bartholomäus v. Herttenstein (W. 820) sowie späterem Exlibris Graf Adolph v. Pergen u. Etikett der Gräflich von Pergen'schen Bibliothek in Aspang (Niederösterreich). The first edition of these popular sermons in a somewhat browned but complete copy with good margins, Burgkmair's beautiful woodcuts in superb contemporary colour, lombard initials supplied in red ink, title-page a little creased, a few underlinings in ink, in a fine contemporary binding of blind-tooled pigskin over wooden boards with bevelled edges and two clasps, some light wear. Zuschlag: 3.600,- € / 4.824,- $ " " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 2000 SOTH 0612/55 0,- Bei Sch. £ 10,000-15,000 (DM 31,000-47,000) zurück, dann = H&H 112. 2001 H&H 100/108 19.000,- Holzdeckelbd. d. Zt. mit blindgepr. braunem Ldrbez., Vorderdeckel mit Aufdruck "D. Kaisersperg". liegen hier in hervorragendem Altkolorit vor. Breitrandig, kaum gebräunt oder fleckig, im ob. Rand teilw. etwas wurmst., der schöne zeitgenöss. Prägeband etwas berieben, ohne die beiden Schl., Rücken beschädigt, vord. Innendeckel mit Besitzvermerk des Wolfratshausener Pflegers Sigmund v. Seiboldsdorf, 1609 . First edition of these sermons, with three full-page woodcuts by Burgkmair in beautiful contemporary colour, some worming to top margin, contemporary blind-stamped calf over wooden boards, some wear, lacking clasps, spine damaged. 2004 KET 287/35 4.000,- Pgt. d. 19. Jhdts. - Unkolor., durchg. wasserrandig. 2005 H&H 112/320 L 8.500,- Holzdeckelbd. d. Zt. mit blindgepr. Schweinsldr.-Rücken u. 2 Schl. liegen hier in hervorragendem Altkolorit vor. Breitrandig, etwas gebräunt u. gering stockfl., gegen Ende leicht wasserfl., Titel rot unterstrichen, eingemalte rote Lombarden, Marginalien v. alter Hand, die einst senkrecht gebrochenen Deckel alt restauriert, Spiegel erneuert, der schöne zeitgenössische Einband sonst wohlerhalten. - Exlibris "Philosophia Hermetica" (Bibliotheca Philosophica Hermetica J. R. Ritman, Amsterdam). First edition of these sermons by "the Savonarola of the North", with three full-page woodcuts by Burgkmair in beautiful contemporary colour, good margins, some browning and foxing throughout, some waterstaining towards end, title underlined in red, lombard initials supplied in red, a number of old marginalia, contemporary boards with blind-tooled pigskin spine and two clasps, boards cracked and expertly repaired, endpapers renewed. - From J. R. Ritman's Bibliotheca Philosophica Hermetica, with its bookplate. 2009 KET 353/151 1.800,- Pgt. d. 19
151 Geiler von Kaisersberg, Johann. Predigen Teütsch: vnd vil gütter leeren. Augsburg, Hans Otmar, 1508. Fol. 156 num., 2 w. Bll., mit 4 Holzschn.-Medaillons (Evangelistensymbole) a. d. Tit., 3 ganzs. kolor. Textholzschn. v. Hans Burgkmair u. einigen kolor. schwarz- bzw. rotgrundigen Init. Holzdeckelbd. d. Zt. mit blindgepr. Schweinsldrbez. über 3 Doppelbünden u. abgeschrägten Kanten, 2 Schl. Schätzpreis: (5.000,- €) / (6.700,- $) VD 16, G 790; Burgkmair-Ausst. Augsb. 1963, Nrn. 30-32 u. Abb. 35/36; Burkhard 88; Dacheux 36; Dodgson II, 61, 6; Goed. I, 399, 9; Hollstein V, 89, 273-275; Muther 857; Panzer, DA 603; Proctor/Isaac 10671; Schmidt, Histoire littéraire de l'Alsace II, 377, 180. - Erste Ausgabe. - Geiler von Kaisersberg (1445-1510) war der bedeutendste Prediger seiner Zeit. In seinen Schriften und Predigten geißelte er die Weltliche wie die geistliche Obrigkeit. Vorliegende Predigtsammlung gilt als die erste deutsche Buchausgabe von G's Schriften. Die prächtigen Holzschnitte von Hans Burgkmair, Muther zufolge "die ersten eigentlichen Illustrationen" dieses Künstlers, liegen hier in hervorragendem Altkolorit vor. Breitrandig, rot eingemalte Lombarden, vereinz. Unterstreichungen, durchwegs gebräunt, Tit. etwas knitterig, der schöne zeitgenössische Prägeband (Vorderdeckel mit Lamm Gottes und Evangelistensymbolen) leicht beschabt, Spiegel gering wurmst., vord. Spiegel mit gest. Exlibris Ludwig Bartholomäus v. Herttenstein (W. 820) sowie späterem Exlibris Graf Adolph v. Pergen u. Etikett der Gräflich von Pergen'schen Bibliothek in Aspang (Niederösterreich). The first edition of these popular sermons in a somewhat browned but complete copy with good margins, Burgkmair's beautiful woodcuts in superb contemporary colour, lombard initials supplied in red ink, title-page a little creased, a few underlinings in ink, in a fine contemporary binding of blind-tooled pigskin over wooden boards with bevelled edges and two clasps, some light wear. Zuschlag: 3.600,- € / 4.824,- $ " " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 2000 SOTH 0612/55 0,- Bei Sch. £ 10,000-15,000 (DM 31,000-47,000) zurück, dann = H&H 112. 2001 H&H 100/108 19.000,- Holzdeckelbd. d. Zt. mit blindgepr. braunem Ldrbez., Vorderdeckel mit Aufdruck "D. Kaisersperg". liegen hier in hervorragendem Altkolorit vor. Breitrandig, kaum gebräunt oder fleckig, im ob. Rand teilw. etwas wurmst., der schöne zeitgenöss. Prägeband etwas berieben, ohne die beiden Schl., Rücken beschädigt, vord. Innendeckel mit Besitzvermerk des Wolfratshausener Pflegers Sigmund v. Seiboldsdorf, 1609 . First edition of these sermons, with three full-page woodcuts by Burgkmair in beautiful contemporary colour, some worming to top margin, contemporary blind-stamped calf over wooden boards, some wear, lacking clasps, spine damaged. 2004 KET 287/35 4.000,- Pgt. d. 19. Jhdts. - Unkolor., durchg. wasserrandig. 2005 H&H 112/320 L 8.500,- Holzdeckelbd. d. Zt. mit blindgepr. Schweinsldr.-Rücken u. 2 Schl. liegen hier in hervorragendem Altkolorit vor. Breitrandig, etwas gebräunt u. gering stockfl., gegen Ende leicht wasserfl., Titel rot unterstrichen, eingemalte rote Lombarden, Marginalien v. alter Hand, die einst senkrecht gebrochenen Deckel alt restauriert, Spiegel erneuert, der schöne zeitgenössische Einband sonst wohlerhalten. - Exlibris "Philosophia Hermetica" (Bibliotheca Philosophica Hermetica J. R. Ritman, Amsterdam). First edition of these sermons by "the Savonarola of the North", with three full-page woodcuts by Burgkmair in beautiful contemporary colour, good margins, some browning and foxing throughout, some waterstaining towards end, title underlined in red, lombard initials supplied in red, a number of old marginalia, contemporary boards with blind-tooled pigskin spine and two clasps, boards cracked and expertly repaired, endpapers renewed. - From J. R. Ritman's Bibliotheca Philosophica Hermetica, with its bookplate. 2009 KET 353/151 1.800,- Pgt. d. 19

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Hartung & Hartung KG
Titel: Nr. 133
Auktionsdatum: 04.11.2013 - 05.11.2013
Adresse: Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 284034