Große chinesische „Famille Verte“ - Platte

Limitpreis: 180,00 €

Los-Nr. 10001, Aufrufe: 33

Porzellan, China, wohl um 1900 (Guangxu). Leicht gemuldeter, großer Teller, glattwandig, schauseitig bemalt in den Farben der Famille Verte, rückseitig umlaufend Blaumalerei mit Vögeln in Gezweig. Im Spiegel Darstellung einer variationsreichen asiatischen Ufer-Landschaft mit Bergen im Hintergrund, Architekturen, Uferpflanzen an einem Gewässer, im Vordergrund Mann und Frau bei Tee-Zeremonie. Den Tellerrand umlaufend eine Zierbordüre. Am Boden unter der Montierung zur Aufhängung unterglasur blaue Sechs - Zeichen - Marke (wohl Chenghua - Marke). Durchmesser: ca. 46 cm. Provenienz: Aus dem ehemaligen Besitz des Enkels von Admiral Friedrich Hollmann (Berlin 1842 - 1913), seit 1905 geadelt, Admiral und Staatssekretär des Reichsmarineamtes, zudem eng befreundet mit Kaiser Wilhelm II.

Informationen zur Auktion

Auktionshaus: Kunst- und Auktionshaus Dr. Dr. Richter & Dr. Kafitz OHG
Titel: Auktion vom 24.2.2018
Auktionsdatum: 24.02.2018
Adresse: Kunst- und Auktionshaus Dr. Dr. Richter & Dr. Kafitz OHG
Markusstr. 12a/b
96047 Bamberg
Germany