Sakrale & Volkskunst

Als Volkskunst werden Objekte bezeichnet, die durch das bildnerische und kreative Arbeiten in traditioneller handwerklicher oder häuslicher Produktion entstehen, außerhalb der klassischen und modernen Kunst. Oft sind die Arbeiten der Volkskunst auch anonymen Ursprungs, die Künstler haben oft keine im engeren Sinne ästhetische bzw. künstlerische Ausbildung absolviert.

Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Volkskunst durch die Kunstwissenschaft als historisch wie ästhetisch wertvoller Teil der Kultur entdeckt. Immer mehr gingen jedoch handwerkliche Traditionen in diesem Bereich in Mittel- und Westeuropa verloren, auch durch die großen Veränderungen der Industrialisierung in der europäischen Gesellschaft. Zur Volkskunst werden z.B. Möbel mit Bauernmalerei, Textilien in verschiedenen Ausführungen (Weberei, Stickerei, Quilt, Trachten) oder Schnitzereien wie beispielsweise aus dem Erzgebirge stammend (Figuren, Krippen, plastische Bilder) bezeichnet.
 
Paar Altaraufsätze mit Andachtsbilder-Zyklus, Alpenländisch, 18. Jahrhundert

Kreuzweg mit zwölf Stationen (die zweite und die dritte Station sind durch Drucke des 19. Jhdts. ergänzt), von 'Jesus vor Pilatus' bis zur 'Kreuzigung Christi'; zwei Gruppen zu je sieben Bildern sind durch retabelartige josefinische Rahmung zusammengefasst, Öl auf Holz, jeweils ca. 23,5 x 17 cm bzw. Gesamtgröße jeweils ca. 124,5 x 66,5 cm, vergoldete teils durchbrochen geschnitzte Holzrahmen...

Preis: 2.000 €
ca. 2.152 $

Datum: 09.04.2020

Ikone, Vierfelderikone, Kreuzigung / Russian Icon, Russland, um 1800

Darstellung der Kreuzigung Christi umgeben von vier Feldern: oben links Gottesmutter von Kasan, rechts Heiliger Nikolaus, rechts unten Heiliger Georg als Drachentöter und links Erzengel Michael auf einem Pferd. Oben kirchenslawischer Titulus. Part. Farbberieb. Maße 39 x 32 cm. Vorgebot abgeben...

Preis: 400 €
ca. 440 $

Datum: 30.03.2020

Andachts- und Reliquienbild, Alpenländisch, 18. Jahrhundert

Klosterarbeit mit zwölf Bildern, teils in Miniaturform und jeweils gerahmt: mittig Wiederholung von L. Cranachs Gnadenbild 'Maria-Hilf' in Innsbruck, Stadtpfarrkirche, umgeben von zahlreichen Reliquien mit Cedulae, darüber 'Die Hl. Familie mit der Hl. Anna und dem Hl. Joachim, darüber die Hl. Geist-Taube', umgeben von zehn Heiligen-Darstellungen, vor allem von Franziskaner-Heiligen sowie der Hl...

Preis: 1.000 €
ca. 1.076 $

Datum: 09.04.2020

Giovanni Battista Tiepolo (1696-1770) (Zuschreibung / Attributed), 'Die...

Technik: Öl auf Leinwand (doubliert), Signatur: unten rechts monogrammiert 'BTG', Darstellung: im Zentrum die Madonna mit Christuskind, flankiert von schwebenden Engelsköpfen, zu ihren Füßen vorne links der kniende Heilige 'Petrus von Alcantara' mit Kreuz und Schlüsseln, am rechten Rand der heilige Hieronymus mit seinen Attributen Schädel und Löwe, oben links der Erzengel Michael als Seelenwäger...

Preis: 20.000 €
ca. 22.029 $

Datum: 30.03.2020

Griechische Ikone, Ende 19. Jahrhundert

Der Hl. Patriarch Alexander von Alexandrien mit Segensgestus und Kodex, griechisch betitelt: Der Hl. Alexandros, rückseitig griechisch beschriftet: 'Jesus Christus siegt' mit Kreuz und der Jahreszahl 1885, Tempera auf Holz, ca. 52 x 40 cm, zwei Gratleisten Ruf 800 L. Schütz, Art. Alexander v. Alexandrien: Lex. d. christl. Ikonogr. 5 (1973, Ndr. 1994), Sp. 84...

Preis: 800 €
ca. 861 $

Datum: 09.04.2020

Paar barocke Altaraufsätze - Blender, 18. Jahrhundert

frontseitig getriebenes Messingblech, versilbert, mit ovaler Aussparung für Reliquienkapsel, diese fehlend, kreuzförmig stilisierter Aufsatz, auf Nadelholz appliziert, geschweifter Postamentsockel, Höhe je ca. 41 cm, beschädigt, gebrochen, Teile fehlen (85) Ruf 260...

Preis: 260 €
ca. 279 $

Datum: 09.04.2020

Hl. Nikolaus von Myra, Tirol,18. Jahrhundert

Büste des Heiligen mit Bischofsstab und Mitra sowie den drei goldenen Kugeln (Äpfel) auf einem Buch; auf einem frontseitig profilierten Reliquiensockel ruhend; dieser aus verschieden alten Teilen gefertigt, Zirbenholz, 3/4-plastisch rückseitig gehöhlt geschnitzt, originale Polychrom-, Silber- und Goldfassung, Sockel mit Reliefdekor aus Akanthusblattwerk und Engelsköpfen, Höhe ca. 76 cm, Breite ca...

Preis: 1.500 €
ca. 1.618 $

Datum: 08.04.2020

Relief mit Madonna mit Kind, vermutlich nach italienischem...

Gips, halbplastisch gearbeitet; Madonna in der Art einer Maria Immaculata dargestellt: ihr Kind auf dem Schoß haltend und auf einer Wolkenbank sitzend, das Jesuskind mit dem Kreuz (als Anspielung auf den Erlösertod und die Auferstehung) zertritt die Schlange, die sich als Symbol des Bösen um die Erdkugel windet, dreiseitig durch eine Lorbeerblattleiste gerahmt, ehemals farbig gefasst, Höhe ca...

Preis: 900 €
ca. 971 $

Datum: 08.04.2020

Hl. Antonius mit dem Jesuskind/ Saint Antonius With Infant Jesus, Otto...

auf sechseckigem Postament sehr feine u. stattliche Darstellung des nach oben blickenden Hl. Antonius in Mönchskutte, das betende Jesuskind im Arm haltend. Majolika mit hellem Scherben, glasiert, reich mit Gold staffiert (min. berieben) u. dezent bemalt. Unters. eingepresste Manufakturmarke mit Zusatz 'Made in Germany' u. Modell-Nr. 2507. Entwurf 1924 von Otto Gothe. H. 49 cm. Vorgebot abgeben...

Preis: 280 €
ca. 308 $

Datum: 30.03.2020

Madonna mit Kind, Alpenländisch, 2. Hälfte 17. Jahrhundert

Stehend auf einer achteckigen Basis, diese in alter Steckmontierung eines farbig gefassten geschweiften späteren Sockels mit vier Füßen; in ihrer rechten Armbeuge und an ihrer Brust das Jesuskind haltend, das sich seiner Mutter zuwendet, Maria trägt eine Krone mit Kreuzblumen-Zacken (ergänzt) und ein reich gefaltetes Gewand, Holz, vollplastisch geschnitzt, überarbeitete Polychrom- und...

Preis: 600 €
ca. 647 $

Datum: 08.04.2020