Porzellan

Wenn man im europäischen Umfeld von Porzellan spricht, denkt man schnell an Meissen. Unweit von Dresden entstand Anfang des 18. Jahrhunderts die erste europäische Porzellanmanufaktur. Kurz zuvor hatten Johann Friedrich Böttger und Ehrenfried Walther von Tschirnhaus das „Weiße Gold“ erfunden. Diese Erfindung war reiner Zufall: Böttgers Prahlerei, aus wertlosen Materialien Gold herstellen zu können, verleiteten August den Starken dazu, ihn zu inhaftieren und unter seiner Aufsicht genau dies zu tun. Anstelle von Gold erfand Böttger zusammen mit Tschirnhaus das Weiße Gold – Porzellan.

Nur kurze Zeit später entstanden in vielen europäischen Regionen Porzellanmanufakturen, finanziell gefördert von den jeweiligen Regenten. Zu den gesuchtesten Marken in dieser Sparte zählen neben Meissen die Firma KPM, Königliche Porzellan-Manufaktur in Berlin von Friedrich dem Großen 1763 gegründet und die Manufacture royale de porcelaine de Sèvre, die Im Jahr 1740 als vierte Porzellanmanufaktur Frankreichs im Château de Vincennes am Stadtrand von Paris als Privatunternehmen gegründet wurde. Porzellanobjekte wie Geschirr, Figuren, Vasen, Kerzenleuchter und viele andere Wohnaccessoires sind auf Auktionen sehr gesucht. Je bedeutender die Manufaktur oder der Modelleur, umso teurer der Preis.
 
GOEBEL 8 Hummel-Figuren

GOEBEL 8 Hummel-Figuren
Porzellan, polychrome Bemalung, unterglasurblaue Manufakturmarke, Z 1-2...

Preis: 0 €

Datum: 22.04.2021

BING & GRÖNDAHL Kopenhagen 1952-1958

BING & GRÖNDAHL Kopenhagen 1952-1958
Tom und Willy, Entwurf Ingeborg Plockross Irminger, Entwurf Ingeborg Plockross Irminger, Modellnr. 1648, polychrome Bemalung in Unterglasurfarben, am Boden grüne und blaue Herstellermarke und 1648 HA, H 20 cm, Z 1...

Preis: 50 €
ca. 60 $

Datum: 22.04.2021

BING & GRÖNDAHL Kopenhagen 1952-1958

BING & GRÖNDAHL Kopenhagen 1952-1958
Lesende Kinder, Entw. Ingeborg Plockross Irminger, Modellnr. 1567, polychrome Bemalung in Unterglasurfarben, am Boden grüne und blaue Herstellermarke und 1567 Z, H 10 cm, Kleberückstände auf dem Buch, sonst Z 1...

Preis: 0 €

Datum: 22.04.2021

BING & GRÖNDAHL Kopenhagen 1952-1958

BING & GRÖNDAHL Kopenhagen 1952-1958
Sitzender Knabe mit Bausteinen, Modellnr. 2306, polychrome Bemalung in Unterglasurfarben, am Boden grüne und blaue Herstellermarke und 2706 BR, H 10,5 cm, Z 1...

Preis: 0 €

Datum: 22.04.2021

Vaso decorato con barche a vela Danimarca, Copenaghen, Manifattura Bing...

Vaso decorato con barche a vela Danimarca, Copenaghen, Manifattura Bing & Grondahl, 1970-1982 Porcellana policroma. Marca: simbolo della fabbrica con tre torri, “B&G COPENHAGEN PORCELAIN MADE IN DENMARK”, numeri e lettere diversi, in verde. Altezza cm 23,2. Conservazione: ottima...

Preis: 60 € - 120 €
ca. 71 $ - 142 $

Datum: 23.04.2021

Scultura di giovane mamma con bambino Danimarca, Manifattura Bing...

Scultura di giovane mamma con bambino Danimarca, Manifattura Bing & Grondahl, 1970 - 1982 Porcellana poliroma. Marca: simbolo grafico della manifattura “B & G, Copenhagen Porcelain, Made in Denamark” in verde; numeri diversi in verde; “B & G” in blu. Altezza cm 22,8. Conservazione: ottima...

Preis: 50 € - 80 €
ca. 59 $ - 95 $

Datum: 23.04.2021

Gruppo madre con bimbi Danimarca, Manifattura Bing & Grondahl, 1983 - 2004

Gruppo madre con bimbi Danimarca, Manifattura Bing & Grondahl, 1983 - 2004 Porcellana. Marca: simbolo grafico della manifattura B&G Bing & Grondhal Porcelain Copenhagen Denmark in verde; numeri diversi in verde. Altezza cm 19,8. Conservazione: ottima...

Preis: 60 € - 100 €
ca. 71 $ - 118 $

Datum: 23.04.2021

Collezione di piatti di Natale dal 1971 al 2008 Danimarca, Copenaghen...

Collezione di piatti di Natale dal 1971 al 2008 Danimarca, Copenaghen, Manifattura Bing & Grondahl Porcellana monocroma blu di cobalto. Marca: simbolo della fabbrica con tre torri, “B&G Copenhagen Porcelain Made in Denamark”. Diametro cm 27,5. Conservazione ottima...

Preis: 200 € - 300 €
ca. 237 $ - 356 $

Datum: 23.04.2021

Marktschreier mit Geflügel und Eierkorb, Entwurf Peter Reinicke um 1753...

Porzellan, glasiert, polychrom und gold staffiert, Höhe ca. 14, eingepresste Modellnummer: 60222, Malernummer: 1, unterglasurblaue Schwertermarke, um 1970, aus der Serie "Cris de Paris" (SLS) Ruf 200...

Preis: 300 € - 500 €
ca. 356 $ - 594 $

Datum: 04.05.2021

Jäger mit Hirschfänger zu Pferd, Entwurf J. J. Kändler um 1760...

Porzellan, glasiert, polychrom und gold staffiert, Höhe ca. 14,5 cm, Länge ca. 15 cm, eingepresste Modellnummer: 69539, Malernummer: 46, unterglasurblaue Schwertermarke, um 1989, ein Sporn fehlt (SLS) Ruf 280...

Preis: 400 € - 700 €
ca. 475 $ - 832 $

Datum: 04.05.2021