Musik & Musikinstrumente

Hört man den Namen Stradivari, Guarneri oder Amati, dann werden zumindest die Herzen der Geigen-, Bratschen und Cellospieler höher schlagen. Die italienischen Instrumentenbauer waren die Meister ihres Fachs. Wenn sie überhaupt einmal auftauchen erzielen Stradivaris auf Auktionen immer wieder Höchstpreise. Ebenso verhält es sich mit Noten / Partituren berühmter Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Mozart oder Beethoven. So wechselte beispielweise bei Christie’s 2016 ein bis zum Rand vollgeschriebenes Notenmanuskript von Johann Sebastian Bach für 2,5 Millionen den Besitzer.

Jedoch muss es nicht unbedingt eine Stradivari sein, um spektakuläre Auktionsergebnisse zu erzielen: Eine Geige von Kapellmeister Wallace Hartley, der auf dem Ozeandampfer "Titanic" bis zu deren Untergang gespielt hatte und danach ertrank, wurde für umgerechnet 1,2 Millionen Euro 2013 versteigert.

Weiterhin sind auch Instrumente, die einmal von bekannten Sängern, Popstars und Idolen aus neuerer Zeit wie Elvis Presley, den Beatles, John Lennon oder Eric Clapton etc. bespielt wurden, gesucht und erzielen bei ihren Fans hohe Verkaufspreise. 
Kartuschkasten für Militär-Musiker, Mitte 19. Jhdt.

Geschwärztes Leder, auf dem Deckel aufgesplintetes Messing-Emblem mit Harfe, Trommel, Trompeten und frühem Saxophon. Das Bandelier (gerissen) ohne Beschlag, mit Messingschnalle. Partiell leicht beschädigt, unvollständig, Altersspuren. Repräsentative, große Ausführung. Selten. Zustand: II - III Fragen zum Los...

Preis: 160 €
ca. 181 $

Datum: 03.02.2022

Hans Hanke (geb. 1923) - Der Wandermusikant

Öl auf Leinwand. Im Vordergrund ein Musikant mit Wanderstock und unter den Arm geklemmtem Blasinstrument in weiter Landschaft. Unten rechts signiert. In vergoldetem Stuckrahmen, rechts mit Fehlstellen. Bildmaße 32,5 x 38,5 cm, Maße gerahmt 47 x 53 cm. Zustand: II Fragen zum Los...

Preis: 320 €
ca. 362 $

Datum: 31.01.2022

Walzenspieluhr, Schweiz, um 1900

Walzenspieluhr der Firma "Nicole Frères" in Genf in teils ebonisiertem Holzkorpus, der Deckel mit floraler Marketterie-Arbeit. Komplettes Werk und Walze für acht Lieder unter innenliegendem, zusätzlichem Glasdeckel. Werk läuft nicht an, Funktion nicht geprüft, Gebrauchsspuren. Maße 58 x 24 x 15 cm. Zustand: II...

Preis: 520 €
ca. 589 $

Datum: 31.01.2022

Nürnberger Bratwurstdose und sechs Zinnteller, 18./19. Jhdt.

Geschweifte Dose mit Stülpdecke und drei Kugelknäufen. Auf dem Boden geschlagene Stadt- und Meistermarke des Urban Christoph Marx, der von 1760 bis 1798 in Nürnberg nachgewiesen werden kann. Füße fehlen. Dazu fünf süddeutsche barocke Zinnteller, u.a. mit Marken aus Eggenfelden, Pfarrkirchen und München, und ein weiterer Rosenrandteller des 20. Jhdts. Breite der Dose ohne Griffe 20 cm, Durchmesser...

Preis: 150 €
ca. 169 $

Datum: 31.01.2022

VINTAGE 1930'S GRAMOGAMES RACE GAME

A vintage 1930's Gramogames card race game. Cardboard pull out boards with various symbols housed in a brown cardboard packet...

Preis: 30 £ - 50 £
ca. 40 $ - 67 $

Datum: 26.01.2022 - 26.01.2022

Reichsmusikkammer.

Exlibris der Reichsmusikkammer (Lyra mit Lorbeerzweig, Entwurf: Paul Süss). Radierung (Mchn. 1939). 5,5 x 4 cm. Unter Passep. u. Glas gerahmt, nicht ausgerahmt...

Preis: 90 €
ca. 102 $

Datum: 17.02.2022 - 19.02.2022

A two-handled silver siphon stand

A two-handled silver siphon stand, by S J Levi & Co., Birmingham 1931, cylindrical form, with side handles, pierced decoration, on a raised circular foot, height 16.8cm, approx. weight 19oz...

Preis: 300 £ - 400 £
ca. 406 $ - 541 $

Datum: 26.01.2022

Zwei Zinnteller, süddeutsch, 2. Hälfte 18. Jhdt.

Dabei ein sehr schwer gearbeitetes Exemplar mit tiefem Spiegel. Auf der Rückseite die Marke des Zinngießers Franz Xaver Tischer, der bis 1809 Meister in Augsburg war. Der zweite Teller mit zwei Monogrammen und nicht identifizierbaren Marken. Durchmesser 28 bzw. 28,5 cm. Zustand: II Fragen zum Los...

Preis: 90 €
ca. 101 $

Datum: 31.01.2022

Vier Zinnteller, deutsch, 2. Hälfte 18. Jhdt.

Drei große und ein kleiner Teller, drei mit Monogrammgravuren, einer datiert 1774. Alle Exemplare unterschiedlich gemarkt. Durchmesser 32 bis 39 cm. Zustand: II Fragen zum Los...

Preis: 80 €
ca. 90 $

Datum: 31.01.2022

Musikhandschrift.

Deutsche Handschrift (wohl Süddeutschland oder Österreich, Mitte 18. Jh.). Qu.8°. 63 beschr. S. Hprgt. d. Zt. (Berieb. u. best.). - Gebrauchsspuren. - Umfangreichere Beschreibung kann gerne anfordert werden...

Preis: 150 €
ca. 171 $

Datum: 17.02.2022 - 19.02.2022