Keramik, Steingut

Wenn man von Steingut spricht, meint man Gebrauchsgegenstände wie Geschirr, Vasen, Figuren, Fliesen etc., die im Steingutverfahren hergestellt wurden. Erzeugnisse aus Steingut wirken meist gröber und sind kostengünstiger herzustellen, wie gleiche Produkte aus Porzellan.
Das Hauptanwendungsgebiet des Steinguts ist das Tafelgeschirr. Keramik ist eigentlich der Oberbegriff für die unterschiedlichen keramischen Verfahren wie Steingut, Fayencen, Majolika, Steinzeug und Porzellan. Gerade dem Porzellan weist man im Auktionswesen aber gerne eine eigene Kategorie zu: Die hochwertigen Erzeugnisse der Porzellanmanufakturen sind sehr gesuchte Objekte in den Auktionen.
Zwei spanische Keramikfliesen

Südspanien, Toledo/Sevilla, 16./17. Jh.
15x17,5/16x12,5
Auf Grund des grossen Einflusses durch die maurische Kultur - Südspanien war für über 500 Jahre unter der Herrschaft der marokkanischen Dynastien - ist auch die spanische Keramik des 15.-17. Jahrhunderts von der Ornamentik geprägt. Diese Fliesen (auch als Cuenca-Fliesen bezeichnet) dienten als Architekturverkleidung an Fassaden...

Preis: 700 €
ca. 776 $

Datum: 17.09.2019

Glasierte Keramikfliese

Wohl Syrien, 17./18. Jahrhundert
19,5 x 21 cm
Dreifarbiger Dekor auf weißem Anguss. Seltene Zick-zack-Ornamentik.
Provenienz: Aus süddeutschem Sammlungsbesitz. - Besch...

Preis: 350 €
ca. 388 $

Datum: 17.09.2019

Zwei Keramikfliesen

Persien, 19. Jahrhundert
je 24 x 13,5 cm
Polychromer Glasurdekor mit figuralen Motiven.
Provenienz: Aus süddeutschem Sammlungsbesitz. - Min. besch...

Preis: 450 €
ca. 499 $

Datum: 17.09.2019

Keramik Fliese

Wohl Syrien (Damaskus), 18./19. Jh.
16,5 x 16,5 cm
Rechteckige Form mit weissgrundiger islamischer Inschrift auf kobaltblauem Fond. Weitere Glasurfarben sind Schwarz (Kontur) und Türkis (Umrandung).
Bestossen...

Preis: 400 €
ca. 443 $

Datum: 17.09.2019

Michael Powolny Krinolinendame Sommer mit Schal Entwurf 1910/12, Prägemarke der Wiener Keramik, Steingut farbig bemalt und farblos glasiert, Frau in Krinoline mit Hut und Blumenstrauß als Allegorie auf den Sommer, sehr guter unbeschädigter Zustand, H 30 cm. Quelle: Thomas Arlt/Arthur Weilinger, Wiener Keramik, Werkverzeichnis, Nr. 224...

Preis: 1.200 €
ca. 1.329 $

Datum: 22.08.2019 - 24.08.2019

Paar Jugendstilschalen, Karlsruher Majolika, Steingut, bunt staffiert, mit umlaufenden Blumengirlanden: Modellnr. 1409 Entwurf Georg Kamm, ca. 14.5x24cm u. Modellnr. 1408 Entwurf Süs, ca. 21.5x31.5cm; min. Gebr.-sp...

Preis: 150 €
ca. 166 $

Datum: 31.08.2019

Tafelaufsatz, Karlsruher Majolika, um 1910, Steingut, bunt staffiert, vier Putten tragen die Schale mit Vergissmeinnicht- Girlanden, Entwurf Wilhelm Süs, rest., H.ca. 27 cm, Modellnr. No. 1156...

Preis: 150 €
ca. 166 $

Datum: 31.08.2019

Irmgard Böhmer-Saal, geb. 1950 Speyer, Keramikteller mit farbiger Glasur, verso gemarkt, Majolika Karlsruhe 1996, sign., Unikat 1/1, Durchmesser 48 cm...

Preis: 250 €
ca. 277 $

Datum: 23.08.2019

Repräsentative Steingutvase, Frankreich, um 1907-08, Manufaktur Pierre Clement Massiert, 1844-1917, in sich leicht godronierte Form, gelbgrundig, goldfarben umlaufende Darstellung von Ahornblättern, Entwurf und Ausformung Lucien Levy-Dhurmer, 1865-1953, einziger Künstler der bei Massiert mit einigem Namen signieren durfte, sog. Luxuskeramik, auf dem Boden bezeichnet und signiert, Unikat, H.ca...

Preis: 600 €
ca. 665 $

Datum: 31.08.2019

Vase Tiffany Keramik um 1900, Ritzmarke Pottery Favrile P 705 L. C. Tiffany, Steingut grün gesprenkelt und verlaufend glasiert, floraler Reliefdekor, die Mündung durchbrochen gestaltet, guter Zustand, H 22 cm...

Preis: 80 €
ca. 88 $

Datum: 22.08.2019 - 24.08.2019