Asiatika

Unter Asiatika versteht man ein breites Spektrum an Kunstobjekten und Antiquitäten,  die aus dem ostasiatischen Raum stammen. Länder wie China, Tibet, Nepal, Korea, Vietnam, Thailand,  Kambodscha, Taiwan, Birma und Japan zählt man zu diesem Gebiet. Bereits vor 100 Jahren begann sich das Interesse an asiatischer Kunst zu entwickeln. Schon zu dieser Zeit wurden in Auktionen asiatische Objekte angeboten und es etablierte sich ein Markt für asiatische Kunst. Ob Kunsthandwerk, Porzellan, Keramiken oder Malerei – der Markt war begierig nach allem.

Aber auch die asiatische Lebensweise trug dazu bei mit diversen Kampfsportarten oder gastronomischen Ausprägungen, religiösen Strömungen wie der Buddhismus oder die Zen-Kultur, dass sich das westliche Bewusstsein für die asiatische Kultur öffnete. So wurde alles Asiatische zum Trend, was mit der Faszination des Mystischen und Geheimnisvollen verbunden war.
 
Heute sind Asiatika-Auktionen absolute Schlagzeilenbringer. Das liegt natürlich auch daran, dass China mit seinen superreichen Millionären genug solvente Interessenten aufbietet, die immer wieder für Höchstzuschläge sorgen. Von den Kolonialmächten wurden einst diverse Kunstgegenstände aus den Ländern geschafft, heute versuchen gerade die Chinesen die verschollen Objekte wieder zurück ins Land zu bringen.

A Japanese Satsuma tripod koro and cover, with finely modelled shishi...

A Japanese Satsuma tripod koro and cover, with finely modelled shishi finial, the body with kirin head handles and enamelled with pheasants and blue birds among flowers and grasses, marked Satsuma to base in gilt, late Edo/Meiji period 26.5cm high...

Preis: 0 £

Datum: 28.10.2020

A Japanese tazza, decorated in underglaze blue with a crane, Ebisu and...

A Japanese tazza, decorated in underglaze blue with a crane, Ebisu and Daikoku within keyfret border, the underside with precious objects above waves, Meiji period, 23.5cm diameter...

Preis: 0 £

Datum: 28.10.2020

Skulptur einer weiblichen Gottheit (Uma), Angkor Vat-Stil, Khmer, ca. 11. Jhdt.

Torso einer weiblichen Gottheit mit nacktem Oberkörper im Angkor Vat-Stil. Frontale Ausrichtung mit paralleler Beinstellung. Die Taille zieht deutlich ein. In der Linken wohl eine Lotosblüte. Um die Hüfte ein langes Gewand (Sambat) mit Fischschwanzfalte, das in feinen, streng parallelen Falten herabfällt. Feine Ausarbeitung von Bordüren und Gürtel. Kopf, rechter Arm und Füße fehlen, ebenso wie die...

Preis: 12.000 €
ca. 14.152 $

Datum: 02.11.2020

Zwei Tsuben, Japan, Edo-/Meiji-Periode

Zwei eiserne Tsuben. Eine Marugata-Tsuba mit eingelegten Darstellungen von fünf Pferden aus vergoldetem Kupfer und Shakudo auf Mokume-Grund. Kotsuka- und Kogai Hitsu Ana. Durchmesser 7,5 cm. Dazu eine Nademarugata Sukashi-Tsuba mit Darstellungen von Chrysanthemenblüten und -blättern. Rand leicht verbogen. Kotsuka- und Kogai Hitsu Ana. Durchmesser 7,5 cm. Zustand: II - III Fragen zum Los...

Preis: 320 €
ca. 377 $

Datum: 03.11.2020

Tan Tsutsu, Japan, Edo-/Meiji-Periode

Eiserner Hakkaku-Lauf mit Dekor aus Drachen und Wolken in verputztem Sahari- und Goldnunome, Kouji-Mündung, auf der Laufoberseite Sode-Motomeate (Kimme) und Sugigata Sakimeate (Korn). Graviertes Messingschloss mit außenliegender Feder und Wellendekor, Messinghahn. Schwarz gelackter Schaft vom Hino-Typ mit Aoi-Mons in Goldlack, Lackfassung bestoßen, Schaftausbruch links am Vorderschaft sowie langer...

Preis: 1.300 €
ca. 1.533 $

Datum: 03.11.2020

FOUR VINTAGE JAPANESE WOODBLOCK PRINTS

FOUR VINTAGE JAPANESE WOODBLOCK PRINTS Comprising Kawase Hasui (Japanese 1883 – 1957) Snow at Hinuma Swamp – 1947, 9.5 inches x 14.1 inches (24 x 36 cm). Together with a portrait of a maiden in traditional silk robes (artist unknown), 14.6 inches x 9.5 inches (37 x 24 cm), and two examples by Tsukioka Yoshitoshi (Japanese 1839 – 1892); The first Monkey-music moon, the second, Joganden Moon, both...

Preis: 300 $ - 400 $

Datum: 19.11.2020

WILEMAN & SHELLEY IMARI ENGLISH PORCELAIN DESSERT.

WILEMAN & SHELLEY IMARI ENGLISH PORCELAIN DESSERT. Comprising a circa 1889 partial dessert set by Wileman & Shelly in the Japan (or Imari) daisy pattern including 12 matching cups and saucers, 12 cake plates, a pair of 9.5 inch plates with scalloped rims, a ribbed waste bowl and a ribbed creamer. Each with registry number 115510. Totaling 40 individual pieces in all...

Preis: 50 $ - 100 $

Datum: 19.11.2020

Nachlass eines Kapitäns der Kaiserlich Japanischen Marine, Meiji-Taisho...

Neunteilige Ordensschnalle mit Chinamedaille (1896), Medaille zum Boxeraufstand (1900), Medaille zum Russisch-Japanischen Krieg, Medaille zur Taisho-Inthronisierung, Tsingtao-Medaille, Sibirien-Medaille, Siegesmedaille, Medaille zur Showa-Inthronisierung und Jubiläumsmedaille. Zusammen mit Feldschnalle in seidengefüttertem Holzetui. Dazu ein Orden der Aufgehenden Sonne und ein Orden des Heiligen...

Preis: 2.000 €
ca. 2.358 $

Datum: 22.10.2020

λ A RARE AND FINE PAIR OF ANGLO-CHINESE HUANGHUALI BUREAU CABINETS

λ A RARE AND FINE PAIR OF ANGLO-CHINESE HUANGHUALI BUREAU CABINETS QIANLONG PERIOD, C.1750-60 each with a dentil moulded cornice, above a pair of doors inset with bevelled mirrored panels, within a carved slip, enclosing two adjustable shelves and two drawers, above a hinged fall revealing nine drawers and five pigeonholes, above four long graduated drawers and bracket feet, with paktong...

Preis: 80.000 £ - 120.000 £
ca. 103.467 $ - 155.201 $

Datum: 21.10.2020

Zeichnungen eines britischen Künstlers in Peking aus der Zeit der...

31 fertige Zeichnungen aus einer Serie von 32 Stück (Nr. 3 fehlt) mit begleitenden maschinengeschriebenen en und sechs Seiten Skizzen von Francis Cyril Rose (britischer Künstler, 1909 - 1979). Die meisten Zeichnungen mit den Maßen 424 x 346 mm, nummeriert mit Bleistift. Die en auf weißem Baumwollfaserpapier mit Wasserzeichen "Macadam Bond Rag Content". Vier Skizzen auf dünnem weißen (251 x 204 mm...

Preis: 8.500 €
ca. 10.025 $

Datum: 22.10.2020