Antike Kunst, Ausgrabungen

Die etwa von 800 v. Chr. bis ca. 600 n. Chr. bezeichnete Epoche im Mittelmeerraum bezeichnet man als Antike, wobei der Beginn teilweise noch deutlich früher angesetzt wird. Durch gemeinsame und durchgängige kulturelle Traditionen unterscheidet sich die Antike von vorhergehenden und nachfolgenden Zeiträumen. Die Geschichte des antiken Griechenlands, des Hellenismus und des Römischen Reiches gehört zur Antike. Seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. vereinte speziell das Römische Reich dem Raum im Mittelmeer politisch und kulturell.

Auch die Geschichte der altorientalischen nahöstlichen Hochkulturen wie Ägypten, Mesopotamien, Assyrien, Persien und Kleinasien zählen im erweiterten Sinne dazu. Diese begannen mit der Schriftlichkeit um 3500 v. Chr. Als Altertum wird meist der größere Zeitraum von etwa 3500 v. Chr. bis zum Ende der Antike bezeichnet.
Deutlich weitergefasst ist  diese Kategorie im Auktionswesen:  auch z.B. südamerikanische oder keltische Objekte finden sich in der Rubrik „Antike Kunst, Ausgrabungen“.  Einfacher ausgedrückt: Alles was sich einmal „unter der Erde“ befand und älter als ca. 1200 Jahre alt ist, kann in dieser Rubrik auftauchen.
Römische Rippenschale, transparentes hellgrünes Glas, wohl frühe römische...

flache kreisrunde Glasschale mit vertikalen Zierrippen an der Außenseite und konzentrischen Zierrillen an der Außenseite und konzentrischen Zierrillen innen, irisierende Oberfläche u. Risse, D: ca. 12 cm, H: 4,5 cm; Provenienz: Düsseldorfer Privatsammlung, in den 1970er und 1980er Jahren in deutschen Auktionshäusern erworben...

Preis: 900 €
ca. 997 $

Datum: 13.12.2019 - 14.12.2019

Niels Christiansen: Fields near Dronningmølle with sheep and cows. Signed...

Fields near Dronningmølle with sheep and cows. Signed N. Chr. Oil on canvas. 42×64 cm. This lot is subject to Artist's Royalty . Artist’s Royalty In accordance with Danish copyright law, an additional royalty fee is to be paid for the purchase of works by contemporary Danish artist and some international artists who are either still alive, or who died within the last 70 years. × Read more
Numerous...

Preis: 1.500 DKK
ca. 222 $

Datum: 16.12.2019

Männliche Figur aus Ton, wohl präkolumbisch, dem Nayarit-Kulturkreis...

stehende Hohlfigur eines Ballspielers aus dunklem Ton mit weißer geometrischer Bemalung auf dem bedeckten Oberkörper, mit Nasen- und Ohrschmuck u. hoher Kopfzier, der rechte angewinkelte Arm eine Kugel auf der Schulter haltend, mit Klebestellen, aber nahezu vollständig, H: ca. 38 cm; Provenienz: Aus Erbschaft vom Vater, erworben in den 1970er-1980er Jahren...

Preis: 450 €
ca. 498 $

Datum: 13.12.2019 - 14.12.2019

Weibliche Figur aus Ton, wohl präkolumbisch, dem Nayarit-Kulturkreis...

stehende Hohlfigur aus dunklem Ton mit weißer konzentrischer Tatauierung auf dem unbekleideten Oberkörper und den Armen, mit Nasen, Ohr- und Halsschmuck u. hoher Kopfzier, mit Klebestellen und kleinem Ausbruch, H: ca. 38 cm; Provenienz: Aus Erbschaft vom Vater, erworben in den 1970er-1980er Jahren...

Preis: 500 €
ca. 554 $

Datum: 13.12.2019 - 14.12.2019

Männliche Figur aus Ton, wohl präkolumbisch, dem Nayarit-Kulturkreis...

sitzende Hohlfigur aus rotem Ton mit Ohrschmuck und Kopfzier, eine Reibschale vor dem Körper haltend, H: 17,5 cm, guter intakter Zustand, punktförmige schwarze Sinterauflagen; Provenienz: Aus Erbschaft vom Vater, erworben in den 1970er-1980er Jahren...

Preis: 120 €
ca. 133 $

Datum: 13.12.2019 - 14.12.2019

Kleine einhenklige Flasche aus blauem opakem Glas, hellenistisch, 2.-1. Jh...

in Sandkerntechnik hergestellt, mit weißen, grünen und roten Zierfäden, in spiral- und federförmiger Anordnung, mit rundem Fuß, Henkel mit vogelförmigem Abschluss, H: 10 (11) cm, schöne aufwendige Ausarbeitung, intakt; Provenienz: Düsseldorfer Privatsammlung, in den 1970er und 1980er Jahren in deutschen Auktionshäusern erworben...

Preis: 1.900 €
ca. 2.105 $

Datum: 13.12.2019 - 14.12.2019

Römisches Vorratsgefäß/Henkelkanne aus grünlichem, transluzidem Glas, wohl...

formgeblasener zylindrischer Corpus, gerundet mit horizontalen Schliffringen, kurzem Hals, in einer mehrfach gestauchten Lippe mündend, mit kurzem breiten und vertikal geripptem Bandhenkel zwischen Schulter und Lippe, H: ca. 18 cm, kleine Spannungsrisse, leicht irisierende Oberfläche, aber intakt; Provenienz: Düsseldorfer Privatsammlung, in den 1970er und 1980er Jahren in deutschen Auktionshäusern...

Preis: 1.800 €
ca. 1.994 $

Datum: 13.12.2019 - 14.12.2019

Römisches Unguentarium, grünliches opakes Glas mit rauher...

in Sandkerntechnik hergestellt, birnenförmiger Gefäßkörper mit abgeflachtem Stand, länglicher röhrenförmiger, unten leicht geschnürter Hals, Lippe fehlend, mit überwiegend goldfarben irisierender Sinterschicht, Möglicherweise ursprünglich mit Goldauflage, H: ca. 10 cm; Provenienz: Düsseldorfer Privatsammlung, in den 1970er und 1980er Jahren in deutschen Auktionshäusern erworben...

Preis: 100 €
ca. 110 $

Datum: 13.12.2019 - 14.12.2019

Römisches Tränenfläschchen aus grünem nahezu opakem Glas, wohl östl...

tropfenförmiger Corpus, langer unten leicht geschnürter Hals, ausgezogene geflachte Lippe, H: 15,5 cm, herstellungsbedingte strukturierte Oberfläche mit blasigen Vertiefungen, irisierende Oberfläche, ein Riss, aber intakt und gut erhalten; Provenienz: Düsseldorfer Privatsammlung, in den 1970er und 1980er Jahren in deutschen Auktionshäusern erworben...

Preis: 200 €
ca. 221 $

Datum: 13.12.2019 - 14.12.2019

Aryballos, römisch, wohl östlicher Mittelmeerraum, grünliches Klarglas, 1...

nahezu kugliger gedrückter Corpus, kurzer zylindrischer Hals und horizontale Lippe, auf der Schulter ansetzende gerippte Bandhenkel, H: 7 cm, leicht irisierende Oberfläche; Provenienz: Düsseldorfer Privatsammlung, in den 1970er und 1980er Jahren in deutschen Auktionshäusern erworben...

Preis: 360 €
ca. 398 $

Datum: 13.12.2019 - 14.12.2019