Afrikana, Ethnika

Die Kunst Schwarzafrikas, die sich vom arabischen Norden des Kontinents, den Staaten des Maghrebs, unterscheidet, bezeichnet man im Auktionswesen als „Africana“. Hierbei umfasst die Afrikanische Kunst die künstlerische Produktion vieler sehr unterschiedlicher, ethnischer Volksgruppen. Man spricht auch von Ethnika, wobei dieser Ausdruck nicht nur auf Objekte begrenzt ist, die einen afrikanischen Ursprung haben.
Nur relativ wenige historische Objekte der traditionellen afrikanischen Kunst, wie holzgeschnitzte Figuren und Skulpturen, angefertigt von einfachen Bauernvölkern, sind erhalten. Aufgrund von schwierigen klimatischen Bedingungen wie ausgeprägter Hitze sowie einer problematischen Umwelt, die Termiten und andere Schädlinge begünstigt, konnten keine großen Mengen erhalten werden.

Erst Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich in Europa durch die Kolonialisierung ein Bewusstsein  für authentische afrikanische Kunst. Reiche Privatleute und Museen begannen mit dem Sammeln afrikanischer Objekte. Diese Objekte sind deshalb in der Regel ­nicht älter als 150 Jahre, bis auf wenige Ausnahmen.

Hierbei ist die Kunst der afrikanischen Völker fest mit Mythologien, Festen und Ritualen verbunden: So lebt die Welt der Ahnen und Götter in der Kunst weiter. Meist wurden die Masken und Figuren als Schutz gegen böse Kräfte und Krankheiten hergestellt und werden bei zeremoniellen Feierlichkeiten oder Erntedankfesten getragen. Oder sie waren Symbole der Fruchtbarkeit.
Masken und Kopfaufsätze, Prunkstäbe und Stabaufsätze, Throne und Hocker, Grabstatuetten und Ahnenfiguren, rituelle Statuetten, Fetische und Reliquiare sowie geschnitzte Türen gehören zu den erhaltenen Objekten, die eine ganz eigene künstlerische, manchmal auch fremde Ausstrahlung haben.
 
Tribal Art - an African figure, standing, 53cm...

Tribal Art - an African figure, standing, 53cm high; another (2...

Preis: 60 £ - 80 £
ca. 74 $ - 99 $

Datum: 08.07.2020

Tribal Art - an Australian Aboriginal hunting...

Tribal Art - an Australian Aboriginal hunting boomerang, carved in shallow relief with kangaroos and an ostrich, 58cm long...

Preis: 30 £ - 40 £
ca. 37 $ - 49 $

Datum: 08.07.2020

Asian and Tribal Art

A FLAMBÉ-GLAZED WINTER MELON-SHAPED VASE China, Qing dynasty, late 18th - early 19th century 18 cm high Provenance: the collection of a Dutch noblewoman lived in Indonesia, acquired on 14 april 1967 from Lee Cheong, Jakarta. A flambé-glazed vase of similar shape but larger dimensions is in the Metropolitan Museum of Art, New York (see Making Pottery Art. The Robert A. Ellison Jr. Collection of...

Preis: 460 €
ca. 520 $

Datum: 11.07.2020

Asian and Tribal Art

A ‘KRAAK’ ‘BLUE AND WHITE’ BOTTLE China, late Ming dynasty 20 cm high The pear shaped body decorated with a series of panels with a chi dragon with lion’s head and sinuous body alternating with floral compositions. Provenance: the collection of a Dutch noblewoman lived in Indonesia, acquired before 1975. Similar bottles have been found in the so-called Hatcher Wreck, a Chinese junk wrecked in the...

Preis: 200 €
ca. 226 $

Datum: 11.07.2020

Asian and Tribal Art

AN ‘IMARI’ BOWL China, Qing dynasty, 18th century 8 x 23 cm The exterior decorated with a series of panels, each with a floral composition. Provenance: the collection of a Dutch noblewoman lived in Indonesia, acquired before 1975...

Preis: 100 €
ca. 113 $

Datum: 11.07.2020

Asian and Tribal Art

A 20TH CENTURY FAMILLE ROSE DISH 21,5 cm diam Decorated with figures, flowers, trees and peaches. Provenance: Acquired before 1975...

Preis: 50 €
ca. 56 $

Datum: 11.07.2020

Asian and Tribal Art

A FLAMBÉ-GLAZED WATER POT China, Qing dynasty, 19th century 5 x 10 cm The compressed globular body standing on a short cylindrical foot, the whole exterior covered with a flambé glaze with dark green and red nuances. Provenance: the collection of a Dutch noblewoman lived in Indonesia, acquired before 1975...

Preis: 130 €
ca. 146 $

Datum: 11.07.2020

Asian and Tribal Art

A BRONZE PELLET BELL Java, possibly 10th – 11th century 12 cm high The exterior finely decorated with a geometric motif, with Majapahit style bronze tripod support. Provenance: the collection of a Dutch noblewoman lived in Indonesia, acquired before 1975...

Preis: 130 €
ca. 146 $

Datum: 11.07.2020

Asian and Tribal Art

A LARGE CAST BRONZE GONG, TAWAK-TAWAK Borneo, 19th century 9 x 47 cm Finely decorated on the external surface with three Chinese-style dragons amidst sinuous vegetable scrolls, with a bronze suspension chain. Provenance: the collection of a Dutch noblewoman lived in Indonesia, acquired before 1975. Tawak-tawak gongs were usually used as signal to call people, but it was also attributed to them a...

Preis: 500 €
ca. 565 $

Datum: 11.07.2020

Leicht, B. u.a. "Africa - Tribal art"

Text in 3 Sprachen, zahlr. Farbabb., 264 S., Edition Schulte/Weiss, 2006, KtE, g.Zst...

Preis: 10 €
ca. 11 $

Datum: 23.07.2020