Afrikana, Ethnika

Die Kunst Schwarzafrikas, die sich vom arabischen Norden des Kontinents, den Staaten des Maghrebs, unterscheidet, bezeichnet man im Auktionswesen als „Africana“. Hierbei umfasst die Afrikanische Kunst die künstlerische Produktion vieler sehr unterschiedlicher, ethnischer Volksgruppen. Man spricht auch von Ethnika, wobei dieser Ausdruck nicht nur auf Objekte begrenzt ist, die einen afrikanischen Ursprung haben.
Nur relativ wenige historische Objekte der traditionellen afrikanischen Kunst, wie holzgeschnitzte Figuren und Skulpturen, angefertigt von einfachen Bauernvölkern, sind erhalten. Aufgrund von schwierigen klimatischen Bedingungen wie ausgeprägter Hitze sowie einer problematischen Umwelt, die Termiten und andere Schädlinge begünstigt, konnten keine großen Mengen erhalten werden.

Erst Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich in Europa durch die Kolonialisierung ein Bewusstsein  für authentische afrikanische Kunst. Reiche Privatleute und Museen begannen mit dem Sammeln afrikanischer Objekte. Diese Objekte sind deshalb in der Regel ­nicht älter als 150 Jahre, bis auf wenige Ausnahmen.

Hierbei ist die Kunst der afrikanischen Völker fest mit Mythologien, Festen und Ritualen verbunden: So lebt die Welt der Ahnen und Götter in der Kunst weiter. Meist wurden die Masken und Figuren als Schutz gegen böse Kräfte und Krankheiten hergestellt und werden bei zeremoniellen Feierlichkeiten oder Erntedankfesten getragen. Oder sie waren Symbole der Fruchtbarkeit.
Masken und Kopfaufsätze, Prunkstäbe und Stabaufsätze, Throne und Hocker, Grabstatuetten und Ahnenfiguren, rituelle Statuetten, Fetische und Reliquiare sowie geschnitzte Türen gehören zu den erhaltenen Objekten, die eine ganz eigene künstlerische, manchmal auch fremde Ausstrahlung haben.
 
BAULE A LACCA NERA E ORO, GIAPPPONE

BAULE IN LEGNO A LACCA NERA E ORO, GIAPPPONE INIZIO XX SECOLO interamente adornato da estesi intrecci di crisantemi e rocce in rilievo. Ferramenta in bronzo decorate con fantasie vegetali stilizzate. Misure cm. 38 x 61 x 40. A Japanese black and gold laquer wood trunk. Early 20th century...

Preis: 0 €

Datum: 26.02.2021

Halsreif mit Tribal Art Maske

Valentino Garavani
Metall, messing- und kupferfarben, Holz. Halsreif mit 2 Gelenken, gemarkt 'V Made in Italy'. Anhänger 55 x 34 mm, Innenmaße Reif Dm. ca. 38 cm. Box...

Preis: 100 €
ca. 121 $

Datum: 25.02.2021, 11:00

Große figürliche Schnitzerei

Elfenbeinküste/Mali, der Volksgruppe der Mosi oder Senufo zugeordnet, Holz beschnitzt, mit Resten alter Farbfassung, vollplastische Darstellung eines sitzenden Mannes mit strahlenförmigem Halskranz, auf den Armen ein Deckelgefäß tragend, welches vorn zusätzlich durch ein Antilopenhaupt gestützt wird und mit Krokodilen und einem menschlichen Kopf verziert ist, auf dem Deckel halbplastisch...

Preis: 120 €
ca. 145 $

Datum: 25.02.2021 - 27.02.2021

Kopfschmuck "Antilope" (vermutl. Chiwara) und Koranbrett

wohl Westafrika/Mali 20. Jhdt. aus Holz gearbeitet, teilweise beschriftet, Höhe 53 cm, Länge 98 cm, Alters- und Gebrauchsspuren...

Preis: 300 €
ca. 362 $

Datum: 08.03.2021

A selection of African style carved decorative interior items, including CD rack, wine rack, elephant figure, occasional table, a figure, and a mask (6...

Preis: 20 £ - 40 £
ca. 28 $ - 56 $

Datum: 02.03.2021

Bertholon et Chantre. Recherches anthropologiques...

Bertholon et Chantre. Recherches anthropologiques dans la Berbérie orientale (Tripolitaine, Tunisie, Algérie). Tome I seul : Anthropométrie, craniométrie, ethnographie. Lyon, 1913. 1 volume en feuilles, in-folio, sans couverture...

Preis: 30 € - 40 €
ca. 36 $ - 48 $

Datum: 22.03.2021

Afrikanische Tanzmaske

Punu, Gabun, Typ "Ikwara", gefärbte, ausgehöhlte Maske aus Holz, zentraler Mittelkamm als Frisur mit seitlichen abgesetzten Zöpfen, rot gefärbtes Rautenfeld auf der Stirnseite (Narbentätowierung) schlitzförmige Augen, typische Punu-Ohren und geschlossene, volle Lippen, Höhe 32 cm Breite 22 cm, 1. Hälfte 20. Jhdt rechte Seite trockenrissig (teilweise verklebt), Farbabrieb; Provinienz: aus...

Preis: 2.000 €
ca. 2.419 $

Datum: 08.03.2021

Mäuseorakel, Baule, Elfenbeinküste, 20.Jh., Orakelgefäß, Holz geschnitzt, Staubpatina, dünne Blechapplikationen, Stoffbindungen an Standfuß und Hals, Deckel mit plastischer Maske, Alterssp., H. 30 cm...

Preis: 300 €
ca. 361 $

Datum: 27.02.2021

Helmmaske, Baule, Elfenbeinküste, 20.Jh., Holz geschnitzt, braun patiniert, kunstvoll geschnitzter durch Raffia ergänzter Haarkranz , Alterssp., H. 38 cm...

Preis: 400 €
ca. 482 $

Datum: 27.02.2021

Gesichtsmaske

Elfenbeinküste, 1. Hälfte 20. Jh., Hartholz beschnitzt und farbig gefasst, Farbfassung berieben, sehr gute Erhaltung, H 26 cm...

Preis: 80 €
ca. 97 $

Datum: 25.02.2021 - 27.02.2021