September Kunst und Antiquitäten

Auktionshaus Stahl
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Deutschland
[email protected] · +49 (0)40 343471 · +49 (0)40 3480432

Datum der Auktion: 25.09.2021

Zurück

Bild
'Der eherne Reiter' - Zar Peter der Große zu Pferd.

Russland, Mitte 19. Jh., wohl aus der Werkstatt von Mikhail Lomonosov. Walrosszahn, tlw. graviert, Holz. Dekorative Gruppe nach dem Vorbild des bronzenen Reiterstandbilds des Zaren Peter der Große auf dem St. Petersburger Senatsplatz, das Katharina die Große 1782 vom frz. Bildhauer Falconet

Los #: 540

Aufrufpreis: 3.200 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
(Mathurin) Auguste Moreau (Dijon 1834 - Malesherbes 1917). Knabe mit Laute.

Ende 19. Jh. Bronze, braun patiniert. Sign. 'Aug. Moreau' und bez. 'PRÉLUDE'. H. 34,5 cm. - Franz. Bildhauer

Los #: 536

Aufrufpreis: 400 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
4-tlg. Konvolut von Kleinstskulpturen.

Japan, Meiji-Periode (1868-1912). Bronze, Elfenbein und Bein, geschnitzt. Bauer mit Kalebasse (kl. Def.): H. 7,5 cm, Affenpaar: H. 9 cm, Gottheit: H. 10 cm, Daikoku: H. 13 cm

Los #: 752

Aufrufpreis: 100 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Abraham Janssens (Antwerpen 1575 - Antwerpen 1632), Werkstatt. Heraklit.

Öl/Holz, 46 x 35 cm, l. o. bez. 'Heraclytus', verso Christie's-Blockstempel, min. rest. - Die antiken Philosophen Heraklit und Demokrit waren ein populäres Gegensatzpaar der bildenden Kunst vor allem der frühen Neuzeit. Heraklit beweint die Dummheit der Menschen, Demokrit lacht darüber. - Flämischer

Los #: 392

Aufrufpreis: 3.000 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Adolf Bock (Berlin 1890 - Helsingborg 1968). Ein deutsches Großlinienschiff...

Öl/Lw., 66 x 100,5 cm, r. u. sign. und dat. Adolf Bock 1921. - Deutscher Marine - und Vedutenmaler. B. war zunächst Schüler von H. Bohrdt und studierte anschließend mit kaiserlichem Stipendium an der Akademie Berlin. Seit 1919 lebte und arbeitete er in Finnland. B. gehörte 1945 zu den wenigen

Los #: 525

Aufrufpreis: 2.500 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Adrien Moreau (Troyes 1843 - Paris 1906). Die Seerosenpflückerin.

Öl/Lw., 46,5 x 38,5 cm, r. u. sign. Adrien Moreau. - Französischer Historienmaler. Er begann eine Lehre als Glasmaler und studierte anschließend an der École des Beaux-Arts in Paris bei L. Cogniet und I. Pils. Ab 1868 stellte er jährlich im Salon aus, 1892 wurde er Mitglied der Ehrenlegion. Mus

Los #: 473

Aufrufpreis: 1.500 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Albert Graefle (Freiburg/Br. 1807 - München 1889). Schönheit mit...

Öl/Lw., 50 x 39 cm, l. u. sign. A. Graefle pt. - Provenienz: Jagdschloss Kulpin, Schleswig-Holstein. - Deutscher Portrait-, Figuren- und Historienmaler. G. studierte an der Münchener Akademie bei Schnorr von Carolsfeld und P. Cornelius. Seine Arbeit im Atelier von F. X. Winterhalter in Paris 1840-45

Los #: 450

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Albert Moritz Wolff (Berlin 1854 - Lüneburg 1923). Kosakisches Liebespaar...

Um 1900. Bronze, schwarz patiniert. Auf dem Terrainsockel kyrillisch sign. 'M. Wolff'. H. 24 x B. 32 x T. 15 cm. - Deutscher Bildhauer und Medailleur, Studium an der Berliner Akademie der Bildenden Künste, fertigte neben Großplastiken v. a. genrehafte Kleinplastiken und Gedenkmedaillen. Berühmt für

Los #: 541

Aufrufpreis: 1.000 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Aleksander Swieszewski (Warschau 1839 - München 1895). Spazierweg am Flußtal.

Öl/Holz, 16 x 31,5 cm, l. u. sign. Swieszewski. - Provenienz: Privatsammlung Niedersachsen. - Polnischer Maler. S. studierte 1855-69 mit Unterbrechungen an den Akademien Warschau und München. Er reiste viel in Europa und ließ sich anschließend in München nieder. König Ludwig II. kaufte eines seiner

Los #: 459

Aufrufpreis: 3.500 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Alexander Kanoldt (Karlsruhe 1881 - Berlin 1939). Hiddensee I.

1927, Lithographie, 31 x 46 cm, r. u. mit Bleistift sign. Kanoldt und num. XXVIII/27, l. u. betitelt, ungerahmt. - Wichtiger Vertreter der 'Neuen Sachlichkeit'. Studium an der Karlsruher Akademie bei E. Schurth und F. Fehr, in München 1908 Gründung der 'Neuen Künstlervereinigung' mit Jawlensky

Los #: 225

Aufrufpreis: 500 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Alexander Kircher (Triest 1867 - Berlin 1939). Eisige Gefilde.

Öl/Lw., 70 x 98 cm, l. u. sign. und dat. Alex Kircher 1930. - Möglicherweise handelt es sich um einen Flying-P-Liner der Laiesz-Reederei im Südatlantik. - Deutscher Marinemaler. K. studierte an der Berliner Akademie bei F. Sturm und W. Friedrich nach einem unfallbedingten Abbruch einer

Los #: 524

Aufrufpreis: 1.800 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Alexander Michailovich Rodchenko (St. Petersburg 1891 - Moskau 1956...

Fotografie, 30 x 24 cm, verso Atelierstempel Rodchenko, ungerahmt. - Abzug von 1987 - Sowjetischer Fotograf, Maler, Bildhauer und Gestalter. R. studierte 1910-14 in Kasan Malerei. In den Folgejahren wurde er zu einem führenden Vertreter der Avantgarde in Rußland. Mus.: Moskau (Tretjakow-Gal

Los #: 357

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Alexander Ossipovich Orlovsky (Warschau 1777 - St. Petersburg 1832...

Öl/Lw., 39 x 30 cm, etw. rest., doubl. - Provenienz: Privatsammlung Kopenhagen 1911; Privatsammlung Schweden. - Polnischer Maler. O. lernte die Malerei bei J. P. Norblin in Warschau. Er nahm 1794 am polnischen Aufstand gegen Russland teil und fand in J. Poniatowski einen Mäzen. 1801 ließ er sich in

Los #: 405

Aufrufpreis: 1.600 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Alexander Straulino (München 1973). Blue Window.

Lambda-Druck/Dibond, 70 x 52 cm, verso auf Etikett num. 2/150 sowie betitelt, Edition Lumas, ungerahmt. - Deutscher Fotograf. S. ist für viele renommierte Magazine weltweit tätig. Der Künstler lebt und arbeitet in Berlin

Los #: 368

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Alfred Heinsohn (Hamburg 1875 - Hamburg 1927). Hamburger Hafen.

Öl/Karton, 13 x 22,5 cm, r. u. sign. A. Heinsohn. - Deutscher Maler und Schriftsteller. Nach einer Ausbildung an der Hamburger Gewerbeschule und an den Kunstgewerbeschulen in Karlsruhe und Düsseldorf studierte er als Meisterschüler von Th. Hagen und bei Chr. Rohlfs in Weimar. Er wurde Mitglied der

Los #: 533

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Allegorie des Frühlings.

Berlin, KPM, Anfang 20. Jh. Porzellan, polychrom bemalt. Auf Felssockel zwei Mädchen mit Blumen und Vogelkäfig, Junge mit Blumengirlande. Szeptermarke, roter Reichsapfel über KPM. Best., rest. H. 21 cm

Los #: 666

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Allen Jones (Southampton 1937). Right-Hand Lady.

1972, Farboffsiebdruck, 58 x 53,5 cm, min. besch., ungerahmt. - Britischer Pop-Art-Künstler, studierte am Royal College of Art in London, setzte sich in der Malerei und im Medium der Skulptur gleichermaßen mit provokanten Themen, häufig mit stark erotischen Bezügen, auseinander. Lit.: Lambirth 'A

Los #: 332

Aufrufpreis: 250 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Alma del Banco (Hamburg 1863 - Hamburg 1943). Dorf auf Klippen am Meer.

Um 1932, Öl/Lw., 71 x 50 cm. - Literatur: WVZ: Weimar G2010-1. - B. war eine der bedeutendsten Malerinnen und Graphikerinnen der Hamburger Avantgarde. 1895-97 war sie Schülerin von E. Eitner und A. Illies an der Kunstschule von Valeska Röver in Hamburg, danach studierte sie in Paris bei F. Léger und

Los #: 222

Aufrufpreis: 1.800 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Alma del Banco (Hamburg 1863 - Hamburg 1943). Gelbes Haus und blaues Auto.

Aquarell, 44,5 x 34,5 cm, verso Nachlaßstempel, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Literatur: WVZ: Weimar Aqu2002/8. - B. war eine der bedeutendsten Malerinnen und Graphikerinnen der Hamburger Avantgarde. 1895-97 war sie Schülerin von E. Eitner und A. Illies an der Kunstschule von Valeska Röver in

Los #: 221

Aufrufpreis: 1.500 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
André Masson (Balagny 1896 - Paris 1987). Le Coeur volé.

Farblithographie, 56,5 x 45 cm, r. u. mit Bleistift sign. André Masson, verso Stempel 'Jahresgabe Kunstverein Hamburg 1961', ungerahmt. - Französischer Maler und Graphiker. M. studierte an der Akademie Brüssel und in Paris an der École des Beaux-Arts bei P. Baudoin. Vom Kubismus ausgehend wandte er

Los #: 200

Aufrufpreis: 350 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Andreij Nikolaevich Shilder (St. Petersburg 1861 - Petrograd 1919...

Öl/Lw., 41 x 54 cm, l. u. kyrillisch sign. und dat. Andreij Shilder 1919. - Provenienz: Jagdschloss Kulpin, Schleswig-Holstein. - Russischer Landschaftsmaler. S. war Schüler von I. Schischkin. 1883 gewann er eine Medaille der St. Petersburger Akademie und wurde 1903 deren Mitglied. Mus.: Moskau

Los #: 461

Aufrufpreis: 8.000 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Antoni Tàpies (Barcelona 1923 - Barcelona 2012). Grand Table.

Farblithographie, 106 x 155 cm, r. u. mit Bleistift sign. Tàpies, l. u. num. 13/75, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Literatur: Galfetti 972. - Provenienz: Ehemals Sammlung der Sparkasse Bremen. - Katalanischer Maler und Graphiker, bedeutendster spanischer Vertreter des Informel. Dank eines

Los #: 196

Aufrufpreis: 3.000 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Arnold Fiedler (Hamburg 1900 - Hamburg 1985). Bazar.

Öl/Karton, 24,5 x 62 cm, r. u. sign. und dat. Arnold Fiedler 74, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Hamburger Maler und Graphiker. F. studierte an der Kunstgewerbeschule Hamburg bei J. Wohlers und A. Illies und wurde Mitglied des Hamburger Künstler-Vereins. Studienreisen führten ihn

Los #: 255

Aufrufpreis: 2.200 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Arnold Fiedler (Hamburg 1900 - Hamburg 1985). Im Park.

Collage, 25,5 x 41,5 cm, r. u. und l. u. sign. und dat. Arnold Fiedler 70, ungerahmt. - Hamburger Maler und Graphiker. F. studierte an der Kunstgewerbeschule Hamburg bei J. Wohlers und A. Illies und wurde Mitglied des Hamburger Künstler-Vereins. Studienreisen führten ihn anschließend nach Italien

Los #: 259

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Arnold Fiedler (Hamburg 1900 - Hamburg 1985). Jenseits.

Tempera und Zement/Karton, 35 x 50 cm, r. u. sign. und dat. Arnold Fiedler 64. - Literatur: WVZ: Schoop G 186. - Hamburger Maler und Graphiker. F. studierte an der Kunstgewerbeschule Hamburg bei J. Wohlers und A. Illies und wurde Mitglied des Hamburger Künstler-Vereins. Studienreisen führten ihn

Los #: 257

Aufrufpreis: 2.000 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Arnold Fiedler (Hamburg 1900 - Hamburg 1985). Mauerbild.

Gouache/Papier, 25,5 x 41,5 cm, r. u. sign. und dat. Arnold Fiedler 58, ungerahmt. - Hamburger Maler und Graphiker. F. studierte an der Kunstgewerbeschule Hamburg bei J. Wohlers und A. Illies und wurde Mitglied des Hamburger Künstler-Vereins. Studienreisen führten ihn anschließend nach Italien und

Los #: 258

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Arnold Fiedler (Hamburg 1900 - Hamburg 1985). Roter Fleck.

Tempera und Zement/Papier, 35,5 x 50 cm, r. u. sign. und dat. Arnold Fiedler 62, unter Passepartout gerahmt, ungeöffnet. - Hamburger Maler und Graphiker. F. studierte an der Kunstgewerbeschule Hamburg bei J. Wohlers und A. Illies und wurde Mitglied des Hamburger Künstler-Vereins. Studienreisen

Los #: 256

Aufrufpreis: 1.800 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Arnold Fiedler (Hamburg 1900 - Hamburg 1985). Schlafzimmerbild.

Collage, 40 x 50 cm, r. u. sign. und dat. Fiedler 70, auf dem Rückseitenschutz Etikett mit Nachlaßstempel und Titel, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Hamburger Maler und Graphiker. F. studierte an der Kunstgewerbeschule Hamburg bei J. Wohlers und A. Illies und wurde Mitglied des

Los #: 253

Aufrufpreis: 1.600 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Arnold Fiedler (Hamburg 1900 - Hamburg 1985). Zirkus.

Collage, 32 x 50 cm, l. u. sign. und dat. Arnold Fiedler 74, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Hamburger Maler und Graphiker. F. studierte an der Kunstgewerbeschule Hamburg bei J. Wohlers und A. Illies und wurde Mitglied des Hamburger Künstler-Vereins. Studienreisen führten ihn anschließend nach

Los #: 254

Aufrufpreis: 2.000 €

Datum: 25.09.2021, 11:00

Bild
Arnold Hilmer (Hamburg 1908 - Hamburg 1993). Sitzender mit aufgestütztem Arm.

Bronze. Auf der Rückseite sign. 'A. Hilmer'. H. 33,5 cm. - Literatur: Kat. Ausst. Arnold Hilmer 1908-1999, Hamburg 1999, S. 15, Nr. 16.. - Bildhauer, Maler und Graphiker. H. war zunächst Schüler von E. Steinbach in Hamburg, bevor er 1929-33 an den Akademien Königsberg und Stuttgart studierte. H

Los #: 568

Aufrufpreis: 350 €

Datum: 25.09.2021, 11:00