Philatelie - Sammlungen

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG
Immermannstr. 51
40210 Düsseldorf
Deutschland
[email protected] · +49 (0)211 550440 · +49 (0)211 5504411

Datum der Auktion: 02.07.2021

Zurück

Bild
Ganzsachen

1880-2001, über 740 Stücke teils Bedarf, teils ungebraucht, Anteil vor 1945 = 290 Stück, lt. Ang. über 20.000

Los #: 6061

Aufrufpreis: 1.000 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Allgemein

BADEN bis WÜRTTEMBERG, vorwiegend gestempelt mit etlichen guten Stücken im großen Steckbuch, darunter z.B. Sachsen Mi.Nr. 1 (Fotoattest Rismondo BPP), Randstück Bayern Einser "Makulaturdruck" (Fotobefund Schmitt BPP), Baden und weitere Gebiete in den Hauptnummern komplett, einiges BPP signiert

Los #: 6062

Aufrufpreis: 1.500 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Allgemein

BADEN bis WÜRTTEMBERG & NdP, grandioser Steckkarten-Bestand mit grob geschätzt sicher weit über 1.000 Werten sämtlicher Gebiete, darunter neben Originalen auch etliche Referenzstücke enthalten, interessante Stempel, Nachverwendungen, Randstücke, Einheiten und dergleichen mehr in enormer Vielfalt

Los #: 6063

Aufrufpreis: 5.000 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Allgemein

1818-1919, gemischt geführt ab Vorphila in 3 Alben, dabei viele Prachtstücke und Belege

Los #: 6064

Aufrufpreis: 200 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Allgemein

BADEN bis WÜRTTEMBERG 1849-1920, bis auf ganz wenige Ausgaben in den Hauptnummern komplett zuzüglich diverser Farben und Typen im LT-Vordruckalbum, naturgemäß meist gestempelt, dabei Baden kpl. mit Mi.Nr. 21-22, Bayern bis auf Nr. 1 praktisch komplett, M-Strelitz komplett mit Mi.Nr. 6, Oldenburg

Los #: 6065

Aufrufpreis: 10.000 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Allgemein

BADEN bis WÜRTTEMBERG, üblich stark unterschiedlich erhalten im LT-Vordruck, streckenweise komplett mit diversen Belegen, dabei Bayern mit interessantem Teil Zusammendrucke, etc

Los #: 6066

Aufrufpreis: 4.000 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Allgemein

BADEN bis WÜRTTEMBERG 1850-1900, meist gestempelt in zwar unterschiedlicher, vorwiegend jedoch guter Erhaltung mit interessanten Exemplaren

Los #: 6067

Aufrufpreis: 500 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Allgemein

BADEN bis TURN & TAXIS, reichhaltig bestückt ohne Bayern in üblich unterschiedlicher Erhaltung, meist gestempelt, teils ungebraucht bzw. postfrisch, darunter bessere Werte, Briefstücke, Paare und größere ungebrauchte/postfrische Einheiten, diverse Typen und Varianten, ein Brief Hannover mit 1 Gr vom

Los #: 6068

Aufrufpreis: 2.500 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Allgemein

BAYERN und WÜRTTEMBERG, gestempelte Kollektion auf selbstgestalteten Albumseiten, mit diversen Belegen aufgelockert

Los #: 6069

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Allgemein

Ab 1850, BAYERN gestempelt und zusätzlich ungebraucht/postfrisch mit hohen Kreuzer- und Markwerten stellt den Hauptwert im Lindner Vordruckalbum dar, dabei auch Dienst- und Portmarken, die anderen Gebiete, soweit vorhanden, schwächer besetzt mit auch hier immer wieder besseren Stücken, Erhaltung

Los #: 6070

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Allgemein

BRAUNSCHWEIG / MECKLENBURG-SCHWERIN & -STRELITZ sowie OLDENBURG jeweils in den Hauptnummern weitgehend komplett, ungeachtet seinerzeit üblicher unterschiedlicher Erhaltung sehr gepflegt und ursprünglich auf 3 Borek Vordruckblättern, insgesamt rund 90 Werte der 4 norddeutschen Gebiete - siehe

Los #: 6071

Aufrufpreis: 2.000 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

1540-1599, Schnörkelbriefe und Schriften zum Rittergut "WARTENBURG" bei Wittenberg, ca. 97 Seiten, eingenäht in zeitlicher Reihenfolge, dabei ein Kurfürstenbrief, einige mit Restsieglellack, außergewöhnliches Zeitdokument

Los #: 6072

Aufrufpreis: 200 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

Ca. 1679-1850, rund 70 Vorphila- und Dienstbriefe ab Botenpost mit interessanten Aufgabevermerken, Transitpost, Chargé-Briefen, etc

Los #: 6073

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

VORPHILA- & MARKENLOSE BRIEFE aus ca. 1773-1900, Fundgrube mit rund 240 meist gut und vollständig erhaltenen Belegen, darunter auch ein kleiner internationaler Anteil in reizvoller Mischung

Los #: 6074

Aufrufpreis: 500 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

1774-1864, 19 Vorphilatelie- und andere historische Sammlerstücke aus Schlewig Holstein im Ringbinder, dabei BÜCHEN, SCHWARZENBEK, LAUENBURG, seltener Beleg MÖLLEN (aus Steinhorst), MÖLLN, Ratzeburg, teils mit komplettem Inhalt, dazu Lübeckerischer Staats-Kalender Blatt, unbenutzter

Los #: 6075

Aufrufpreis: 100 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

BRIEFE, BRIEFINHALTE und DOKUMENTE, Hauptwert spätes 18. bzw. frühes 19. Jahrhundert, dabei einiges aus napoleonischer Zeit im gut gefüllten großen Ordner, mit kleinem Auslandsteil

Los #: 6076

Aufrufpreis: 100 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

1780-1920 ca., überschlägig 1000 Belege, meist unfrankierte Post der altdeutschen Staaten, aber besonders Württemberg auch mit späteren, bis ca. 1920 reichenden Stücken, entprechend auch frankierten Belegen und Ganzsachen, große Stempelvielfalt und reichlich kleine Orte, vieles noch auf Loskarten

Los #: 6077

Aufrufpreis: 1.000 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

Ab ca. 1795, rund 140 Vorphila- und markenlose Briefe, dabei Retourbriefe, Auslagen, interessante Stempel, Destinationen, Postscheine, wenige Vorderseiten, etc

Los #: 6078

Aufrufpreis: 150 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

VORPHILA ab ca. 1750, weit über 110 Belege, dabei nördliche Gebiete mit Hamburg, Bremen, Oldenburg, Mecklenburg und etwas Preussen, verschiedene und frühe Stempeltypen und Formen, Belege ins deutschsprachige und europäische Ausland mit interessanten Grenztransiten, Incoming Mail aus Übersee, Belege

Los #: 6079

Aufrufpreis: 500 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

Ab ca. 1800, rund 170 Vorphila- und markenlose Briefe, dabei Retourbriefe, Auslagen, interessante Stempel, Destinationen, Postscheine, wenige Vorderseiten, viele Bayern, Pressen/Ostpreussen inklusive Danzig, etc

Los #: 6080

Aufrufpreis: 150 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

1820-1920, Kartönchen voller Briefe, Karten und GSK ab Vorphila mit Postscheinen, R-Briefen, interessanten Stempeln, Auslands- & Transitpost, etc

Los #: 6081

Aufrufpreis: 200 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

NÖRDLICHE STAATEN, ca. 35 Belege, etwas Vorphila, meist jedoch frankierte Belege und Ganzsachen aus Braunschweig, Hannover, Hamburg, Mecklenburg, Helgoland, Schleswig Holstein, Oldenburg, dabei Postanweisungen, dazu weitere ca. 20 Postscheine und Aufgabescheine meist aus Hannover und Hamburg

Los #: 6082

Aufrufpreis: 320 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

BADEN bis WÜRTTEMBERG und NdP aus ca. 1854-1910, überschlägig rund 300 frankierte Belege und Ganzsachen inklusive etwas Stadtpost, ungeachtet unterschiedlicher Erhaltung sehr reizvolle Mischung

Los #: 6083

Aufrufpreis: 500 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

Ab ca. 1855, rund 150 meist frankierte Briefe sowie gelaufene und ungelaufene Ganzsachen, viel Bayern, Sachsen und Württemberg

Los #: 6084

Aufrufpreis: 100 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

1860-1920 ca., rund 200 meist frankierte Briefe, Karten, gelaufene und ungelaufene Ganzsachen, Bildganzsachen, einige Postscheine sowie etwas Deutsches Reich im großen Album, viel Bayern, Preussen und Sachsen

Los #: 6085

Aufrufpreis: 200 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

Ab ca. 1860, rund 100 frankierte Briefe sowie gelaufene und ungelaufene Ganzsachen inklusive einiger Postscheine, viel Bayern und Württemberg

Los #: 6086

Aufrufpreis: 100 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Briefposten

DEUTSCH FRANZÖSISCHER KRIEG 1870-1871, über 70 unterschiedlich erhaltene, gelaufene und ungelaufene Belege, hauptsächlich Feldpost im Ringbinder, dabei Württemberg 13. Armee-Corps, III. Artillerie-Abt., K.W.Feldpost III. Brigade (nur 9 Belege registriert), Hessen 25. Division, Oldenburg II Jaeger

Los #: 6087

Aufrufpreis: 400 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Baden - Markenausgaben

1851-1871, in den Hauptnummern weit überkomplett mit etlichen Varianten, ungeachtet seinerzeit üblicher unterschiedlicher Erhaltung sehr gepflegt und ursprünglich auf 2 Borek Vordruckblättern, insgesamt rund 45 Werte inklusive Landpost-Porto - siehe Fototafel

Los #: 6088

Aufrufpreis: 750 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Baden - Markenausgaben

1851-1868, knapp 20 lose Marken ab Mi.Nr. 1 b sowie 3 frankierte Belege in gering unterschiedlicher, meist überdurchschnittlich guter Qualität, bis auf wenige Ausnahmen fast alle bereits sign. Stegmüller BPP, oftmals "tadellos", lediglich mi.Nr. 21 a repariert, aber sauber echt gestempelt

Los #: 6089

Aufrufpreis: 150 €

Datum: 02.07.2021, 10:00

Bild
Bayern - Markenausgaben

1849-1920, ungebraucht/postfrisch und gestempelt, teils parallel in beiden Erhaltungen und nach Farben und Typen spezialisiert im Lindner Vordruckalbum, ab Mi.Nr. 1 I a mit Fotobefund Sem BPP, schöne breit- bis überrandige 4 I signiert Bühler, 3-7, 8-13 je gestempelt, 19 postfrische Bogenecke oben

Los #: 6090

Aufrufpreis: 1.800 €

Datum: 02.07.2021, 10:00