Norddeutsche Kunst - Asiatische Kunst

Auktionshaus Stahl
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Deutschland
[email protected] · +49 (0)40 343471 · +49 (0)40 3480432

Datum der Auktion: 16.02.2019

Zurück

Valentin Ruths
(Hamburg 1825 - Hamburg 1905)
In den Sabiner Bergen
Öl/Lw., 50,5 x 83 cm, l. u. sign. u. dat. Valentin Ruths 1883, auf dem Keilrahmen auf Etikett des Künstlers bez. 'Felsige Haide', doubl. - Ausstellungen: Internationale Kunstausstellung München 1883, Nr. 369; Akademische Kunstausstellung Dresden 1884, Nr. 138; Wiener-Jahresausstellung 1885, Nr. 600. - Literatur: Boetticher Nr...

Preis: 2.500 €
ca. 2.851 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Valentin Ruths
(Hamburg 1825 - Hamburg 1905)
Norddeutsche Landschaften
Vier Aquarelle, 13 bis 21,5 x 21,5 bis 33,5 cm, drei Blätter sign. und dat. Val. Ruths 1888, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Hamburger Landschafts- und Architekturmaler. R. studierte an der Münchner Akademie sowie als Schüler von J. W. Schirmer an der Düsseldorfer Akademie, darauf lebte er einige Jahre in...

Preis: 800 €
ca. 912 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Ascan Lutteroth
(Hamburg 1842 - Hamburg 1923)
Im Schatten des San Salvatore (Luganersee)
Öl/Lw., 65 x 100 cm, l. u. sign. A. Lutteroth, auf dem Keilrahmen betitelt. - Der bedeutendste Hamburger Landschaftsmaler des späten 19. Jhs. neben V. Ruths war 1862-64 Schüler von A. Calame in Genf, danach bis 1867 von O. Achenbach an der Düsseldorfer Akademie. L. lebte drei Jahre in Rom, anschließend bis...

Preis: 1.800 €
ca. 2.052 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Louis Gurlitt
(Altona 1812 - Naundorf 1897)
In der römischen Campagna
Öl/Lw., 31 x 49 cm, r. u. sign. Gurlitt, fast unsichtbare Rest., doubl. - Landschafts- und Bildnismaler sowie Graphiker. G. lernte in Hamburg bei S. Bendixen und studierte 1832-35 an der Kopenhagener Akademie u.a. bei C. W. Eckersberg. Später arbeitete er in Italien, München, Kopenhagen, Düsseldorf, Berlin, Wien, Gotha und...

Preis: 3.000 €
ca. 3.421 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Louis Gurlitt
(Altona 1812 - Naundorf 1897)
Am Nemisee im Albanergebirge
Öl/Lw., 41 x 59 cm, r. u. sign. und dat. Gurlitt 1888. - Landschafts- und Bildnismaler sowie Graphiker. G. lernte in Hamburg bei S. Bendixen und studierte 1832-35 an der Kopenhagener Akademie u.a. bei C. W. Eckersberg. Später arbeitete er in Italien, München, Kopenhagen, Düsseldorf, Berlin, Wien, Gotha und Dresden sowie...

Preis: 3.000 €
ca. 3.421 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Martin Gensler
(Hamburg 1811 - Hamburg 1881)
In einer Blankeneser Küche
Aquarell, 24,5 x 30 cm, l. u. sign. und dat. Martin Gensler 1877, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Selten gehandelter Landschafts- und Figurenmaler aus der Hamburger Künstlerfamilie. Nach erstem Unterricht bei J. Rachau wurde er von seinen Brüdern Johann Jakob und Günther G. ausgebildet. Studien an der...

Preis: 500 €
ca. 570 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Christoffer Suhr
(Hamburg 1771 - Hamburg 1842)
Kosaken in Hamburg
Öl/Lw., 36,5 x 42 cm, auf dem Keilrahmen bez. 'Hamburg am 25. März 1813, Tettenborn's Truppen' sowie Aufkleber mit Besitzvermerk Axel Springer. - Oberst Friedrich Karl von Tettenborn hatte, in russischen Diensten, 1813 die Franzosen kurzzeitig aus Hamburg vertrieben, wofür er zum Ehrenbürger der Stadt ernannt wurde. - Provenienz...

Preis: 1.200 €
ca. 1.368 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Carl Ludwig Jessen
(Deezbüll bei Tondern 1833 - Deezbüll bei Tondern 1917)
Samson und Delilah
Öl/Lw., 170 x 229 cm, r. o. sign. und dat. Carl L. Jessen Deetzbüll 1882, geringfügig rest., doubl. - Der alttestamentliche Samson war unbesiegbar, bis seine Frau ihm die Haare schor, die der Sitz seiner Kraft waren. In Jessens monumentalem Hauptwerk scheint der antike Superheld sein Unglück...

Preis: 15.000 €
ca. 17.106 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Monogrammist HD
tätig Mitte 19. Jh.
Alt-Hamburg mit Michel
Öl/Lw., 25,5 x 46,5 cm, l. u. monogr. und dat. HD 858, unsichtbare kleine Rest., doubl. -
Oil/canvas, 25,5 x 46,5 cm, lo. le. monogr. and dat. HD 858, invisible small rest., relined...

Preis: 600 €
ca. 684 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Fritz Mackensen
(Braunschweig 1866 - Worpswede 1953)
Margarethe Gocht vor dem Barkenhoff in Worpswede
Öl/Lw., 128 x 107 cm, r. u. sign. u. dat. Fritz Mackensen Worpswede 1907, auf dem Keilrahmen Inventaretikett des Museums Moritzburg Halle von 1954 sowie Etikett eines Kunstvereins. - Der Künstler zeigt die Portraitierte vor dem berühmten geschwungenen Treppenaufgang zu Heinrich Vogelers...

Preis: 2.500 €
ca. 2.851 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Hans Peter Feddersen
(Westerschnatebüll 1848 - Kleiseerkoog 1941)
Birken
Um 1872, Öl/Papier/Karton, 25,5 x 17 cm, r. u. monogr. HPF. - Literatur: WVZ: Martius/Stubbe 65. - Provenienz: Aus der Familie des Künstlers. - Einer der hervorragendsten Landschaftsmaler Norddeutschlands mit einem Werk von internationaler Bedeutung. F. studierte 1866-71 an der Akademie Düsseldorf bei O. Achenbach...

Preis: 1.000 €
ca. 1.140 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Alfred Mohrbutter
(Hamburg 1869 - Berlin 1916)
Dame mit Hut
Pastell, 73 x 32,5 cm, r. u. sign. und dat. Mohrbutter 99, auf dem Rückseitenschutz Ausstellungsetiketten der Hamburgischen Landesbank 1987, des Kunstvereins Hamburg sowie des Sächsischen Kunstvereins Dresden, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Ausstellungen: Das Werk war ausgestellt: Alfred Mohrbutter. Hamburgische Landesbank 1987...

Preis: 4.500 €
ca. 5.131 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Otto Heinrich Engel
(Erbach/Odenwald 1866 - Glücksburg 1949)
Friesin in den Dünen
Öl/Karton, 33 x 49 cm, l. u. sign. Otto H. Engel, verso Darstellung zweier Akte. - Pleinairmaler, Radierer und Lithograph. E. studierte an der Akademie Berlin bei W. Friedrich und P. Meyerheim, in Karlsruhe bei G. Schönleber und H. Baisch sowie in München bei L. Löfftz und P. Höcker. Er war Mitglied der Münchner...

Preis: 1.800 €
ca. 2.052 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Otto Heinrich Engel
(Erbach/Odenwald 1866 - Glücksburg 1949)
Am Rande der Marsch, Föhr
1921/24, Öl/Lw., 105 x 120,5 cm, r. u. sign. Otto H. Engel, auf dem Keilrahmen auf Etikett des Künstler betitelt, verso Nr. 823. - Ausstellungen: Ausstellung der Berliner Akademie 1924. - Literatur: WVZ: Wodicka HV 823. - Provenienz: P. H. Petersen, Husby; Privatsammlung Schleswig-Holstein. - Pleinairmaler...

Preis: 12.000 €
ca. 13.685 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Julius von Ehren
(Altona 1864 - Hamburg 1944)
Torfstecher
1903, Öl/Lw., 100 x 130 cm, r. u. sign. v. Ehren, auf dem Keilrahmen Etikett der Großen Berliner Kunstausstellung 1908. - Dargestellt ist das Ahlenmoor bei Flögeln im Kreis Bederkesa bei Bremerhaven. - Ausstellungen: Das Gemälde war ausgestellt: Julius von Ehren. Ein Hamburger Maler der Lichtwark-Zeit. Altonaer Museum Hamburg 2004...

Preis: 12.000 €
ca. 13.685 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Julius von Ehren
(Altona 1864 - Hamburg 1944)
Hof in Alt-Hamburg
Öl/Lw./Holz, 46,5 x 63 cm, r. u. zweifach sign. J. v. Ehren sowie dat. 1934. - Hamburger Landschafts- und Tiermaler. E. studierte ab 1886 zusammen mit A. Mohrbutter und R. Höckner an der Kunstschule Weimar bei L. von Kalckreuth, 1891 wechselte er an die Münchener Akademie. Zurück in Hamburg gehörte er zu den Gründungsmitgliedern...

Preis: 800 €
ca. 912 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Arthur Illies
(Hamburg 1870 - Lüneburg 1952)
Selbstportrait
Öl/Hartfaser, 60 x 50 cm, r. o. sign. u. dat. Arthur Illies 1942, verso num. 2707a. - WVZ: Illies 2707a. - Hamburger Landschafts- und Stillebenmaler. I. belegte zunächst Zeichenkurse an der Hamburger Gewerbeschule und studierte anschließend 1889-92 an der Kunstgewerbeschule in Hamburg sowie an der Münchner Akademie. 1897 gehörte er zu...

Preis: 1.500 €
ca. 1.710 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Arthur Illies
(Hamburg 1870 - Lüneburg 1952)
Feld und Waldrand
Öl/Karton, 48,5 x 66,5 cm, l. o. sign. Arthur Illies. - Hamburger Landschafts- und Stillebenmaler. I. belegte zunächst Zeichenkurse an der Hamburger Gewerbeschule und studierte anschließend 1889-92 an der Kunstgewerbeschule in Hamburg sowie an der Münchner Akademie. 1897 gehörte er zu den Gründern des für die künstlerische...

Preis: 2.500 €
ca. 2.851 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Arthur Illies
(Hamburg 1870 - Lüneburg 1952)
Dorf unter Bäumen
Öl/Karton, 36,5 x 46 cm. - Hamburger Landschafts- und Stillebenmaler. I. belegte zunächst Zeichenkurse an der Hamburger Gewerbeschule und studierte anschließend 1889-92 an der Kunstgewerbeschule in Hamburg sowie an der Münchner Akademie. 1897 gehörte er zu den Gründern des für die künstlerische Erneuerung in Hamburg maßgeblichen...

Preis: 1.500 €
ca. 1.710 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Arthur Illies
(Hamburg 1870 - Lüneburg 1952)
Frühling am Bach
Öl/Karton/Holz, 20 x 25 cm, r. u. sign. und dat. A. Illies 95. - Hamburger Landschafts- und Stillebenmaler. I. belegte zunächst Zeichenkurse an der Hamburger Gewerbeschule und studierte anschließend 1889-92 an der Kunstgewerbeschule in Hamburg sowie an der Münchner Akademie. 1897 gehörte er zu den Gründern des für die künstlerische...

Preis: 4.800 €
ca. 5.474 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Arthur Illies
(Hamburg 1870 - Lüneburg 1952)
Waldweg
Öl/Karton, 48,5 x 66,5 cm, l. o. sign. Arthur Illies. - Hamburger Landschafts- und Stillebenmaler. I. belegte zunächst Zeichenkurse an der Hamburger Gewerbeschule und studierte anschließend 1889-92 an der Kunstgewerbeschule in Hamburg sowie an der Münchner Akademie. 1897 gehörte er zu den Gründern des für die künstlerische Erneuerung in...

Preis: 2.500 €
ca. 2.851 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Arthur Illies
(Hamburg 1870 - Lüneburg 1952)
Sonne über Flusslandschaft
Öl/Lw., 60 x 60 cm, verso auf der Lw. sign. A. Illies, undeutl. bez, dat. Oct 1902, auf Etikett bez. Eigentum von Prof. Arthur Illies Lüneburg 1903 WV 525. - WVZ: Illies 525. - Hamburger Landschafts- und Stillebenmaler. I. belegte zunächst Zeichenkurse an der Hamburger Gewerbeschule und studierte anschließend 1889-92 an der...

Preis: 1.000 €
ca. 1.140 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Arthur Illies
(Hamburg 1870 - Lüneburg 1952)
Vier Blumenmotive
Radierungen, 12 bis 35,5 x 14 bis 25,5 cm, eine mit Bleistift sign. Arthur Illies, zwei mit Nachlaßstempel, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Hamburger Landschafts- und Stillebenmaler. I. belegte zunächst Zeichenkurse an der Hamburger Gewerbeschule und studierte anschließend 1889-92 an der Kunstgewerbeschule in Hamburg sowie an der...

Preis: 400 €
ca. 456 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Friedrich Schaper
(Braunschweig 1869 - Hamburg 1956)
Pflügender Bauer
Öl/Lw., 89 x 126 cm, l. u. sign. und dat. Friedr. Schaper 44, verso bez. 'Südspitze von Sylt'. - Deutscher Landschafts- und Tiermaler. Nach einer Ausbildung zum Dekorationsmaler in Hamburg studierte S. an der Berliner Akademie bei J. Scheurenberg und W. Friedrich. 1894 kehrte er nach Hamburg zurück; dort war er 1897 unter den...

Preis: 3.500 €
ca. 3.991 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Friedrich Schaper
(Braunschweig 1869 - Hamburg 1956)
Schafherde
Öl/Lw., 90 x 140 cm, l. u. sign. und dat. Friedr. Schaper 43. - Deutscher Landschafts- und Tiermaler. Nach einer Ausbildung zum Dekorationsmaler in Hamburg studierte S. an der Berliner Akademie bei J. Scheurenberg und W. Friedrich. 1894 kehrte er nach Hamburg zurück; dort war er 1897 unter den Gründungsmitgliedern des Hamburgischen...

Preis: 2.500 €
ca. 2.851 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Arthur Siebelist
(Loschwitz/Dresden 1870 - Hittfeld/Hamburg 1945)
Selbstportrait
Um 1900, Öl/Lw., 82 x 62,5 cm. - Literatur: Das Gemälde ist mit Abbildung publiziert in: C. Meyer-Tönnesmann: A. S. - Maler, Sportler, Kunsterzieher, Ausst.-Kat. 2008, S. 65. - Provenienz: Aus der Familie des Künstlers. - Spätimpressionistischer Pleinair-Maler. Nach einer Ausbildung als Kunstgewerbezeichner...

Preis: 2.500 €
ca. 2.851 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Arthur Siebelist
(Loschwitz/Dresden 1870 - Hittfeld/Hamburg 1945)
Entwürfe zu den Nibelungen
Federzeichnung und Gouache/Papier/Karton, 30 bis 36 x 34 bis 47 cm, zwei Blätter sign. A. Siebelist, geringe Altersspuren, ungerahmt. - Provenienz: Prov.: Aus der Familie des Künstlers. - Spätimpressionistischer Pleinair-Maler. Nach einer Ausbildung als Kunstgewerbezeichner studierte S. 1890 an der...

Preis: 1.500 €
ca. 1.710 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Arthur Siebelist
(Loschwitz/Dresden 1870 - Hittfeld/Hamburg 1945)
Auf dem Bauernhof
Öl/Holz, 57 x 72,5 cm, r. u. sign. und dat. A. Siebelist 38. - Spätimpressionistischer Pleinair-Maler. Nach einer Ausbildung als Kunstgewerbezeichner studierte S. 1890 an der Kunstgewerbeschule in München und unternahm anschließend Studienreisen u.a. nach Florenz, Rom, Paris, London und Amsterdam. Er ließ sich...

Preis: 2.800 €
ca. 3.193 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Friedrich Schwinge
(Hamburg 1852 - Hamburg 1913)
Der Maler und die Kinder
Gouache, 30,5 x 57 cm, r. u. sign. und dat. Fr. Schwinge 1899, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Hamburger Landschaftsmaler, besonders bekannt für seine Motive aus Hamburg und der Lüneburger Heide. S. studierte an der Düsseldorfer Akademie bei P. Janssen und E. Dücker. Unter seinen bedeutendsten Aufträgen...

Preis: 1.800 €
ca. 2.052 $

Datum: 16.02.2019, 11:00

Friedrich Kallmorgen
(Altona 1856 - Grötzingen 1924)
Kinder im Garten
Öl/Lw., 50,5 x 35 cm, l. u. monogr. und dat. F. K. 89, auf dem Keilrahmen auf Etiketten bez. und dat. Grötzingen 1889. - Deutscher Landschafts- und Figurenmaler. K. studierte ab 1875 an den Akademien Düsseldorf bei E. Dücker und in Karlsruhe bei G. Schönleber. 1891 wurde er Professor in Karlsruhe, 1902 in Berlin. Er erhielt...

Preis: 5.000 €
ca. 5.702 $

Datum: 16.02.2019, 11:00