Münzen und Medaillen

Dorotheum GmbH & Co. KG
Wien | Palais Dorotheum

Datum der Auktion: 18.11.2020

Zurück

Bild
Rudolf von Hoheneck 1284-1290

Pfennig, Salzburg. Av: dreitürmige Toranlage, darin Rosette. Rv: Rosette. CNA A46A; =0,70 g, getönt= III+ Prov: Aus dem Fund in der Salzburger Judengasse 1978

Los #: 1

Aufrufpreis: 100 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eberhard I. (noch Konrad II.?) 1147-1164(-1168)

Bischöfe von Salzburg Friesacher Pfennig, Av: Bischofsbüste zwischen Bischofsstab und Stern. Rv: drei Türme über Doppelbogen, darüber je ein Kreuz aus vier Segmenten. CNA Ca 6. =1,26 g gut ausgeprägt= III

Los #: 2

Aufrufpreis: 85 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Heinrich von AndechsMeranien 1204-1228

Pfennig Mzst. Stein (Kamnik) 1204/1205, Av: HENRICVS COMES (S liegend, Leg. z. T. retrograd) Brb. mit Lanze und Lilie. Rv. Kirchenfassade mit zwei Türmen, dazwischen Kreuz. CNA Ci 6. =1,09 g 12h selten= (Grünspan) III

Los #: 3

Aufrufpreis: 200 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Krain bzw. Grenzlandprägungen, weltlicher Münzherr um 1200

Pfennig, Av: Herzog mit Schwert und Fahne r. Rv: Mauer mit zwei großen Türmen und Tor, zwischen den Türmen zwei Sterne übereinander, auf der Mauer zwei weitere Sterne. CNA Cr 12A. =1,29 g 12h= III

Los #: 4

Aufrufpreis: 100 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Albrecht II. GOLD

fein überarbeitete Gussmedaille zu 7 1/2 Dukaten o. J. (um 1600-1615). Av: IMP CAES ALBERTVS PI FE AVG REX GER HUN BOH, gekröntes Hüftbild r., hält Szepter und Schwertgriff. Rv: ELISABETHA ALBERTI II ROM IMP CONIUNX, gekröntes Brustbild l. KHM, Winter 2013, 3.6/1 (dort 8 1/2 Dukaten); =25,92 g, 58,5

Los #: 5

Aufrufpreis: 4.400 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Maximilian I. GOLD

überarbeitete Gussmedaille zu 8 Dukaten o. J. (um 1600-1615). Auf die Wahl zum König 1486 sowie die Gründung des Reichskammergerichts in Frankfurt a. M. 1495 Av: MAXIM I FRID III FIL ELECT ROM IMP ANN MCCCCLXXVI / IMPER CONDITOR IVDICII CAMER, Büste r. mit Palmzweig und Szepter. Rv: MARIA CAR BURG

Los #: 6

Aufrufpreis: 3.200 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Maximilian I.

Sechser o. J. Hall; =3,19 g, alte Tönung= (l. Prägeschwächen) III

Los #: 7

Aufrufpreis: 90 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Ferdinand I.

1/2 Taler o. J. Wien, junges Brustbild l. Markl 58/60*; =14,18 g= (kl. Kr u. Schrf.) III+

Los #: 8

Aufrufpreis: 460 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Ferdinand I.

Taler o. J. Hall. MzA 3; =28,46 g= (Kr., Prägeschw.) III

Los #: 9

Aufrufpreis: 200 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Ferdinand I.

posthumer Taler o. J. Hall, "sogen. Augsburger Walzentaler" HMB I/7, Nr. IV.2, =28,62 g= III+

Los #: 10

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Ferdinand I. 1521-1556 GOLD

Dukat 1539 KB, Kremnitz. MzA 22; =3,51 g= (Schramme im Rand, winz. Kr., l. wellig) II

Los #: 11

Aufrufpreis: 1.700 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Maximilian II.

1/2 Taler 1576, Joachimstal. Mm. Geitzköfler. MzA 61. =14,63 g 5h= (alter Henkel, Restvergoldung) IV+

Los #: 12

Aufrufpreis: 280 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

posthumer Doppeltaler o. J. Hall, Walzenschneider: Peter Hartenbeck, M/T Abb. 317 (Walze 2/6), =56,64 g=, (kl. Kr.) III/III+

Los #: 13

Aufrufpreis: 1.000 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall. MzA 49. =28,42 g= (Schrötlingsfehler) II/II+

Los #: 14

Aufrufpreis: 150 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall, MzA 49, =28,92 g= III+/II

Los #: 15

Aufrufpreis: 150 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall. MzA 49. =28,49 g= III+/II

Los #: 16

Aufrufpreis: 140 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall. MzA 49. =28,71 g leichte Tönung= (Ablagerungen am Aversrand, kl. Kr.) III+/II

Los #: 17

Aufrufpreis: 140 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall. MzA 49. =28,80 g leichte Tönung= (kl. Zainende, Walzstreifen) III+/II

Los #: 18

Aufrufpreis: 130 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall, MzA 49, =28,04 g=, (rauhe Oberfläche) III

Los #: 19

Aufrufpreis: 130 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall. MzA 49. =28,40 g= (Av. Ablagerungen) III/III+

Los #: 20

Aufrufpreis: 120 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall. MzA 49. =28,51 g= (Ablagerungen) III/III+

Los #: 21

Aufrufpreis: 120 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall, MzA 49, =28,54 g=, ("Zainende") III

Los #: 22

Aufrufpreis: 120 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall. MzA 49. =28,53 g= III

Los #: 23

Aufrufpreis: 120 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall. MzA 49. =28,64 g= (minim. Zainende, Walzstreifen) III

Los #: 24

Aufrufpreis: 110 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall, Av. und Rv. ohne Innenrand. MzA 49. Lux 2017, 16. o. =28,67 g= (Ablagerungen am Rand, Aversfeledr geglättet) III

Los #: 25

Aufrufpreis: 100 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall. MzA 49. =28,70 g= (etwas Grünspan am Rand, kl. Zainende) III/III+

Los #: 26

Aufrufpreis: 100 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Hall. MzA 49. =28,52 g= (leichte Ablagerungen) III

Los #: 27

Aufrufpreis: 90 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Ensisheim, MzA 48, Klemsch 200, =28,66 g= III

Los #: 28

Aufrufpreis: 130 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Ensisheim, Klemesch 104, =28,08 g=, (Kr.) III

Los #: 29

Aufrufpreis: 120 €

Datum: 18.11.2020

Bild
Eh. Ferdinand

Taler o. J. Ensisheim. MzA 48. Klemesch, Nr. 147. =28,36 g= (Avers Reinigungsspuren) III/III+

Los #: 30

Aufrufpreis: 140 €

Datum: 18.11.2020