Münzen, Medallien, Briefmarken, Historika ... Alle Preise inkl. Aufgeld Mitbieten unter www.eppli.com per Live ...

Eppli Auktionshaus
Eppli Münzauktionen, Heilbronner Straße 9-13 , DE-70771 Leinfelden-Echterdingen

Datum der Auktion: 28.03.2020

Zurück

Bild
Kabuto (Helm) eines Samurai, Japan, wohl Ende 19. Jh.,

ein typischer schwerer Samuraihelm mit 3-reihigem Nackenschutz und Helmzier. Inklusive hölzernem Ständer. Starke Altersspuren. Provenienz: aus altem Familienbesitz. Bitte besichtigen! Kabuto (helmet) of a samurai, Japan, ca. at the end of the 19th century, typical heavy samurai helmet with 3-rowed

Los #: 1

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 28.03.2020

Bild
PRINCE OF WALES Höchst seltenes Prunktablett, deutsch, 800 Silber,

ca. 685 g. Silberstempel 800 mit Halbmond und Krone. Einfuhrstempel für die Stadt Pest. Umlaufende florale Ornamentik. Im Spiegel das Wappen mit der Devise ICH DIEN des Prinzen von Wales sowie die Initialen AE für Albert Eduard von Sachsen-Coburg und Gotha (1841-1910), dem ältesten Sohn Queen

Los #: 2

Aufrufpreis: 2.600 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Aus Adelsbesitz - Herrentaschenuhr als Geschenk

an einen Lakaien des Prinzen zu Schaumburg-Lippe. Das gravierte Mongramm "M" könnte für den Sohn der Herzogin Elsa von Würtemberg und Prinz Albrecht, Max zu Schaumburg-Lippe (1898-1974) stehen, der auch in der königlichen Villa Berg in Stuttgart aufgewachsen ist. Das mit angebotene originale Etui

Los #: 3

Aufrufpreis: 700 €

Datum: 28.03.2020

Bild
SELTENES BISCHOFSKREUZ IN GOLD mit reichem

Steinbesatz. Kreuz in Gelbgold 20 Karat, Krone Gelbgold 14 Karat (geprüft). Im Zentrum rubinfarbene Zirkonia und in den Kreuzarmen jeweils 3 synthetische Steine. Auf der Vorderseite des Kreuzes fein ziselierte Ornamentik. Die mit einer Öse am Kreuz montierte Krone mit Befestigungsfunktion und buntem

Los #: 4

Aufrufpreis: 3.500 €

Datum: 28.03.2020

Bild
HOCHKARÄTIGE GOLDKETTE im aufwendigen

Kordelmuster und Anhänger, die möglicherweise als Kette zur Befestigung des Bischofskreuzes aus der vorherigen Lotnummer gedient haben könnte. Gelbgold 22 Karat (geprüft und gestempelt). Ca. 73 g rau. L ca. 130 cm. HIGH CARAT GOLD NECKLACE in elaborate cord design and tagger. Probably the bishop

Los #: 5

Aufrufpreis: 2.800 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Seltenheit! Großherzogtum Sachsen-Weimar - Dienstauszeichnung 1. Klasse,

Ausgabe 1834-1872, Chiffre CF, Kreuz für 20 Dienstjahre der Offiziere, Unteroffiziere und Soldaten. Am originalen Band. OEK 2419. Alters- und Gebrauchsspuren Rare! Grand duchy Saxony-Weimar - Decoration for service 1st class, edition 1834-1872, chiffre CF, Cross for 20 years in service of officers

Los #: 6

Aufrufpreis: 200 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Majolika ca. 18. Jh. - Teller aus Adelsbesitz, revers

etikettiert und bezeichnet "Aus der Königin Marie Antoinette Chaumiere im Petit Trianon". Dabei wird es sich um das im Park des Schlosses von Versailles gelegene Lustschloss, das untrennbar mit der Person Marie Antoinette (1755-1793) verbunden ist, handeln. Marie Antoinette flüchtete gern vor der

Los #: 7

Aufrufpreis: 260 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Deutsches Reich 1933-1945 - Nachlass mit Deutschem Kreuz in Gold

eines Hauptmanns. Leichte Ausführung der Firma Zimmermann Pforzheim, auf der Unterseite der Nadel Zahl 20, für dieses Modell typischer Prägefehler am grauen Strahlenkranz bei 11 Uhr, ca. 44,85 g. Dazu u.a. folgende weitere Orden und Abzeichen auf Samtkissen montiert: Eisernes Kreuz 1. Klasse 1939

Los #: 8

Aufrufpreis: 2.050 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Württemberg - Herzogin Charlotte v. Württemberg (1864-1946),

Württembergs letzte Königin. 3 Ansichtskarten mit dem jeweiligen Original-Autograph. Eine Postkarte ist 1940 in Tübingen bzw. Bebenhausen gestempelt, die anderen stammen interessanterweise aus Ratiborschitz/Nachod in Tschechien, dem Geburtsort der Herzogin. Empfängerin ist jeweils Frau Adele Sommer

Los #: 9

Aufrufpreis: 180 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Italien/GOLD - Benito Mussolini, 1883-1945,

Phantasieprägung 100 Lire 1943 R, ca. 32,07 g rau, Gold 585/1000 (Materialtest). Colin R. Bruce II, Unusual World Coins X 6. Vz Italy/GOLD - Benito Mussolini, 1883-1945, Imagination 100 Lire 1943 R, ca. 32.07 grams full weight, Gold 585/1000 (tested), Colin R. Bruce II, Unusual World Coins X 6. Vz

Los #: 10

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Selten angebotene MÜNZSCHALE des Historismus mit insgesamt 28 eingesetzten

Münzen und Medaillen, davon 3 Goldmünzen, nämlich Stadt Hamburg Dukat 1794, Preussen 20 Mark und 10 Mark 1888 Friedrich Wilhelm III. Des Weiteren u.a. Russland Rubel 1810 / 24 Mariengroschen 1690 / Stadt Nürnberg Sigismund, Medaille auf die Rückführung der Reliquien von Prag nach Nürnberg / Taler

Los #: 11

Aufrufpreis: 2.300 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Münzschale des Historismus mit Bezug zur Stadt Augsburg,

um 1900. Innenseitig Stempel BIWUS & BURKHARD, handgetrieben, Silber 800 mit Halbmond und Krone sowie Augsburg. Auf der Außenseite angebrachte Gravur "Z. ERINNERUNG AN AUGSBURG 1938". Im Spiegel 2 ovale Medaillons mit der personifizierten Allegorie zu den Flüssen "Der Lech" und "Die Wertach

Los #: 12

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Friedensnobelpreisträger ALBERT SCHWEITZER (1875-1965),

Nachlass aus der Provenienz seiner Sekretärin EMMY MARTIN mit rund 70 Briefen und 25 Postkarten, 7 Notizbüchern, teils signierten Fotos oder Abzügen und Briefmarken, einer Büste Schweitzers von Prof. Fritz Behn, der Korrespondenz mit dem Künstler über den Auftrag einer Statue in Günsbach, die nach

Los #: 13

Aufrufpreis: 4.000 €

Datum: 28.03.2020

Bild
England - Große seltene historische Urkunde des 18. Jahrhunderts

König Georg II. (1683 Hannover - 1760 London). Mit Porträt des Konigs und großem Wachssiegel in Kapsel ohne Deckel. Die Urkunde ist in einem repräsentativen Rahmen eindrucksvoll präsentiert. Die Urkunde weist Flecken, Löcher und Knicke bzw. Faltungen auf. Ca. 63 x 78 cm (Urkunde), 95 x 110 cm (mit

Los #: 14

Aufrufpreis: 580 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Württemberg - Bronzemedaille 1871, Karl und Olga von Württemberg,

Auf ihre Silberhochzeit 1846-1871, von C. Schnitzspahn, Av: Köpfe Karls und Olgas n.r. Rv: Wappen, darüber Monogramme, ss+, Korrosion, Kratzer, fleckig, Randkerben, 53,9g. Wurtemberg - Bronze medal 1871, Karl and Olga of Wurtemberg, their silver wedding anniversary 1846-1871, by C. Schnitzspahn

Los #: 16

Aufrufpreis: 130 €

Datum: 28.03.2020

Bild
4 historische Medaillen, Deutschland 19.Jh. -

1 x Württemberg - Silberne Preismedaille, 1. Preis im Sechskampf des "III. Bat. Grenadier Regiment Königin Olga (1.Württ) Nr. 119", König Wilhelm II. von Württemberg, ss, Patina, ehemals gehenkelt, Fingerabdruck, 23,4g Ag rau. 1 x Preussen - Bronzemedaille 1895, W. Mayer, Auf die Eröffnung des

Los #: 17

Aufrufpreis: 200 €

Datum: 28.03.2020

Bild
"Die plattdeutsche Bibel", Fürstl. Druckerei Barth 1588 –

1. Teil AT, ohne Titelblatt, Vorrede und Register. 2 Teil: NT "Dat nye Testament, vordudescht dorch D. Mart. Luth. (...) gedrucket tho Barth 1588", Titelblatt (restauriert), Register, Faltblatt, Errata Blatt, insg. 89 kolorierteTextholzschnitte, handschriftl. Notizen aus dem 17. Jh

Los #: 18

Aufrufpreis: 2.400 €

Datum: 28.03.2020

Bild
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809-1847) – Abschrift eines als verschollen

geltenden Briefes des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdys an den Lehrer, Kantor und Dirigenten des Liederkranzes Isny, JOHANNES ESPENMÜLLER (1809-1871). Das Gegenstück, also Espenmüllers Brief an Mendelssohn, befindet sich heute in der Bodleian Library Oxford. Dieser hier angebotene

Los #: 19

Aufrufpreis: 520 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Nachlass des Oberst a.D. und Luftverkehrsdirektors i.R.

PAUL FERDINAND SOMMER (1888 Jocketa/Vogtland - 1957 Hamburg) aus zahlreichen interessanten militärischen Dokumenten, wenigen Auszeichnungen sowie Fotos, Zeugnissen und Weiterem. Der Nachlass beinhaltet u.a. 2 Originalunterschriften KONRAD ADENAUERS vom 17. April 1948 sowie das Beileidsschreiben an

Los #: 20

Aufrufpreis: 640 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Konvolut MEDAILLEN -

1) Medaille, Deutschland. Schlesien, Bad Salzbrunn. Versilberte Bronzeplakette 1901, von Kraumann, geprägt bei Mayer & Wilhelm, Stuttgart + Original-Etui (Paul Kramer). Ca. 77,16g, ca. 7 x 6 cm. ss 2) Medaille, Frankreich, 3. Republik. Comité des Expertises + Etui; Aus Silber mit Randpunze ARGENTUM

Los #: 21

Aufrufpreis: 100 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Sammlungsaufgabe - Historische und teils seltene Medaillen der Thematik...

Industrie- und Gewerbeausstellungen im In- und Ausland. Größtenteils ca. 1. Hälfte 20. Jh. Insgesamt 17 Stück (2 sind doppelt vorhanden). U.a. Internationale Motorwagen-Ausstellung Berlin 1899, Rheinischer Automobil-Club 1903, Deutsche Motorradfahrer Vereinigung 1904, Deutsche Verkehrsausstellung

Los #: 22

Aufrufpreis: 890 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Deutsches Reich 1933-1945 - Sportlernachlass ALBERT KRAFT (1905-1980) aus...

Albert Kraft war Sohn des Schneidermeisters Karl Kraft und entstammte einer über Generationen in Gemmrigheim ansässigen Schneiderfamilie. Er selbst erlernte auch das Schneiderhandwerk, erzielte jedoch zahlreiche sportliche Erfolge, 15 erste Preise, 5 zweite Preise, 9 Ehrenpreise und verschiedene

Los #: 23

Aufrufpreis: 780 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Deutsches Reich 1933-1945 - Nachlass des Oberleutnants WERNER LIND,

Adj. Jg. Btl. 7, bestehend aus Orden und Urkunden mit u.a. Deutschem Kreuz in Gold, leichte Ausführung der Firma Zimmermann Pforzheim, auf der Unterseite der Nadel Zahl 20, für dieses Modell typischer Prägefehler am grauen Strahlenkranz bei 11 Uhr, ca. 45,13 g. Mit großer Verleihungsurkunde vom 21

Los #: 24

Aufrufpreis: 3.900 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Legionsring, nach altem Vorbild angefertigter Ring in GG 18 Karat,

20. Jh., auf der rot emaillierten Platte revers die Gravur "LEG XIV". Raugewicht ca. 19,4 g. Alters- und Gebrauchsspuren, Kratzer und kleinere Bestoßungen. Legion ring, made after an old example, 18 carat gold, 20th century, board with red enamel, back side graved "VALERIA LEG XIV". Full weight ca

Los #: 25

Aufrufpreis: 600 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Legionsring, nach altem Vorbild gefertigter Ring in GG 18 Karat,

blau emaillierte Platte, revers graviert "VALERIA LEG XX". Raugewicht ca. 17,9 g, Alters- u. Gebrauchsspuren, Bestoßungen am Rand sowie im Emaille, feine Kratzer. Legion ring, made after an old example, 18 carat gold, board with blue enamel, back side graved "VALERIA LEG XX". Full weight ca. 17,9 g

Los #: 26

Aufrufpreis: 520 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Preussen - Konvolut mit 3 Medaillen, Medaille auf die Orientreise 1898

S.M.Y Hohenzollern / Wilhelm II., Medaille auf die Erwerbung der Insel Helgoland 1890 / Wilhelm II. sowie Medaille auf den 100. Geburtstag Deutschlands unvergesslichem Kaiser 1897 / Wilhelm I. Erhaltungen verschieden, bitte ansehen Prussia - Lot with 3 medals, medal of the orient journey 1898 of

Los #: 27

Aufrufpreis: 200 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Selten angebotener 5 Euro Banknotenbogen,

Nummer 80/3000, Der 5 Euro-Druckbogen in den Maßen 75 x 65,5 cm enthält 60 Nutzen, d.h. Banknoten, sechs waagerecht und zehn senkrecht. Es handelt sich um die mit Erstausgabedatum 1.1.2002 entworfene Banknote zu 5 Euro von Robert Kalina, Österreichische Nationalbank, Wien. In Originalbox mit

Los #: 700

Aufrufpreis: 520 €

Datum: 28.03.2020

Bild
USA - 3 Banknotenbögen mit insgesamt 96 x 1 Dollar 1995,

Pro Bogen insgesamt 32, je 8 vertikal und 4 horizontal angeordnete 1 Dollar Noten. An den Außenseiten partiell leichte Knicke, Gebrauchsspuren. Bitte ansehen! USA - 3 banknote sheets with a total of 96 x 1 dollar in 1995, 32 sheets per sheet, 8 vertical and 4 horizontally arranged 1 dollar notes

Los #: 701

Aufrufpreis: 230 €

Datum: 28.03.2020

Bild
Alt Württemberg - 1854, Seltene Einzelfrankatur der 18 Kreuzer

geschnitten auf Briefhülle, eingeschrieben (Chargé), mit Rötelraute, Heilbronn nach Gotha. Vollrandige Marke, mit Aufklebeknitterung, rückseitige Mängel der Marke sind erkennbar. Einzelfrankaturen sind sehr selten. Michel Nummer 5, Michelwert: 4.000 Euro. Old German States Württemberg, rare single

Los #: 1000

Aufrufpreis: 360 €

Datum: 28.03.2020

Bild
SBZ - Michel Nr. 51 auyDDII, 3 Pf.

schwarzbraun im postfrischen Prachtviererblock. 1 Marke Gummischaden. Gepr. Zierer. Katalogwert ca. 1000 €. Soviet occupation zone - Michel Nr. 51 auyDDII, 3 Pf., black-brown in mint block of four, 1 stamp with damaged gum, checked by Zierer, catalogue value ca. 1000 €

Los #: 1002

Aufrufpreis: 200 €

Datum: 28.03.2020