Kunst und Kunsthandwerk, Antiken

Hermann Historica
Linprunstraße 16
80335 München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 54726490 · +49 (0)89 547264999

Datum der Auktion: 25.05.2020

Zurück

Bild
Tafelbild mit drei Bildszenen aus dem Leben Christi, Oberitalien, um 1400

Querrechteckige leicht gewölbte Tafel aus Pappelholz (?) mit feiner, teilvergoldeter Temperamalerei. Mittig Darstellung des letzten Abendmahls, flankiert vom Einzug nach Jerusalem und Jesus und seinen Jüngern auf dem Ölberg. Die Bildfelder mit goldfarbenen Kordeln getrennt. Stellenweise

Los #: 1

Limitpreis: 2.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Stifterportrait des Georg Liebhart von Rauchlessperg, süddeutsch/Schweiz...

Öl auf Weichholz. Darstellung eines Mannes mittleren Alters als knieender Adorante vor dem Kruzifix. In fein gefälteltem, weißem klerikalen Gewand, über den Schultern ein kostbarer Radmantel aus Pelz. Auf perspektivisch verlaufendem rot-weiß gefliestem Boden, an der rechten Seite ein geraffter

Los #: 2

Limitpreis: 3.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
August der Jüngere von Braunschweig-Wolfenbüttel - Portrait im Harnisch, um...

Öl auf Leinwand. Brustbild des Fürsten im Alter von 60 - 70 Jahren mit Stoffkappe und feinem Spitzenkragen über geschwärztem Harnisch mit reichem, vergoldetem Dekor. Oberfläche krakeliert, Ränder doubliert, eine kleine Reparaturstelle im Hintergrund am oberen Rand. In zeitgenössischem, hölzernem

Los #: 3

Limitpreis: 6.400 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Portrait eines Mitgliedes einer Armbrustschützengesellschaft, Niederlande...

Öl auf Leinwand. Brustbild eines Mannes mittleren Alters in strenger calvinistischer Tracht mit breitem weißen Kragen, Manschetten und übergeworfenem dunklen Mantel. Um den Hals ein goldener Vogel an rotem Band, in der Hand ein Scheibenbolzen mit stumpfer Spitze. Im Hintergrund eine Fensternische

Los #: 4

Limitpreis: 4.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Gonzales Coques (Antwerpen 1614 - 1684), Miniaturmalerei, wohl Portrait des...

Feine Ölmalerei auf ovaler Kupferplatte. Akkurat gemaltes Portrait eines vornehmen Herrn mit langen Haaren und Bart in entsprechender Kleidung. In kleinem Lederetui, dieses teils in goldgeprägtem Leder verziert und mit roter Seide ausgekleidet. Minimale Altersspuren. Partiell restauriert. Maße 9,1 x

Los #: 5

Limitpreis: 3.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Kleines Altmeistergemälde, Niederlande, 17. Jhdt.

Öl auf Holz. Portrait eines Mannes in Tracht, der an einem Fenster lehnt und einen Krug zu seinem Mund führt. In altem ebonisierten und teilvergoldeten Flammenleistenrahmen. Altersspuren. Restauriert. Maße 21,5 x 16 cm. Gerahmt 39 x 32 cm. Zustand: II Fragen zum Los

Los #: 6

Limitpreis: 1.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Flämisches Altmeistergemälde, zweite Hälfte 17. Jhdt.

Öl auf Leinwand. Ein Kaufmann in typischem Gewand sitzt an einem Kantorentisch und überprüft seine Geschäftsbücher. Außerdem zählt er sein Geld und erfreut sich an seinem Wohlstand in Form eines schmuckbeladenen Kästchens. Währenddessen dreht im Hintergrund der Teufel an seiner (Lebens-)Uhr. In

Los #: 7

Limitpreis: 3.000 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Italo-flämischer Altmeister, Südliche Landschaft mit Figurenstaffage, 17...

Öl auf Leinwand. Figurenstaffage in südlicher Landschaft. Im Vordergrund Hirten unter Palmen in teils exotischen Gewändern, welche sich von einem fein gekleideten Edelmann bezahlen lassen. Im Hintergrund eine Stadtansicht und weitere Figuren mit einem Kamel. Doubliert. Partiell retuschiert. In

Los #: 8

Limitpreis: 3.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Altmeister-Gemälde mit bäuerlicher Genremalerei, flämisch, 17. Jhdt.

Gerahmt. Öl auf Holz. Die runde Eichentafel zeigt eine junge Bäuerin in typischer Tracht beim Transportieren von Glut mittels einer Kaminzange. In der linken Hand hält sie einen dampfenden Kessel. Im Hintergrund dörfliche Genreszene mit Gehöft. Originaler, profilierter und ebonisierter Rahmen

Los #: 9

Limitpreis: 1.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Rastende Reisende an einer Quelle, in der Art des Salvator Rossa, Italien...

Öl auf Leinwand. Darstellung einer Gruppe Reisender an einer mit Bäumen umstandenen Quelle in weiter italischer Landschaft. Im Vordergrund eine Gruppe Männer mit einem aus der Quelle trinkenden Knaben, auf der rechten Seite zwei beladene Packpferde. Im Hintergrund weite Hügellandschaft mit einem

Los #: 10

Limitpreis: 1.800 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Hirten in felsiger italienischer Landschaft, in der Art des Rosa da Tivoli...

Öl auf Leinwand. Felsige Landschaft mit Ruinenarchitektur. Im Vordergrund lagernder Hirte mit Schafen, Ziegen und einer Kuh. Krakeliert, Oberflächen reinigungsbedürftig. In zeitgenössischem beschnitzten und vergoldeten Rahmen, das durchbrochen gearbeitete Rankenwerk stellenweise bestoßen

Los #: 11

Limitpreis: 1.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Flämische Schule, 17./18. Jhdt.

Großes Jagdstillleben mit erlegtem Hasen, einem Hund und Federvieh. Im Hintergrund Parklandschaft mit Schlossansicht. Öl auf Leinwand, Maße 112 x 96,5 cm. Rückseitig alte Bezeichnung sowie Sammlungsetikett. Das vorliegende Werk erinnert an den Umkreis des Jan Weenix (1642 Amsterdam - 1719 ebenda

Los #: 12

Limitpreis: 1.200 €

Datum: 25.05.2020

Bild
„Esther vor König Ahasveros“, flämisch, 17./18. Jhdt.

Öl auf Eichenholz, parkettiert. Darstellung des thronenden Perserkönigs umgeben von seinem Hofstaat. Zu seinen Füßen die kniende Esther, den König um die Begnadigung der Juden bittend. Im Hintergrund Säulenarchitektur, links Landschaft mit dem verurteilten Mordechai unterhalb des Galgens. Bildplatte

Los #: 13

Limitpreis: 800 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Felsenlandschaft mit Löwenrudel, deutsch, um 1700/20

Öl auf Leinwand, doubliert. Lagerplatz eines Löwenrudels an einer schroffen, mehrfach gestuften Felswand. An der Basis zwei ruhende Tiere neben Antilopenschädel. An der Felswand ein Jungtier im Spiel mit einem älteren Löwenmännchen. An der rechten Seite ein Durchblick in eine bergige Landschaft mit

Los #: 14

Limitpreis: 6.000 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Vogelhändlerinnen auf einer Treppe, flämisch/Italien, um 1700/20

Öl auf Leinwand. Hochformatige Darstellung einer Guppe Marktfrauen, auf ihren Köpfen Käfige mit Singvögeln balancierend. Im Vordergrund auf der Treppe ein gestürzter Junge, davor die aus seinem Korb entflohenen Vögel. Im Hintergrund Vorhang und Säulenarchitektur. Doubliert, Ränder beschnitten. In

Los #: 15

Limitpreis: 1.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Antwerpener Meister - zwei Ateliergemälde, Anfang 18. Jhdt.

Jeweils Öl auf Leinwand, in reich reliefiertem, vergoldetem Stilrahmen, unten bezeichnet "Francois Xavier Verbeeck 1686 - 1755". Atelier eines Malers mit Selbstbildnis von Verbeeck (?) mit Allongeperücke und in geschlitzter Tracht an der Staffelei sitzend, im Vordergrund antike Skulpturen

Los #: 16

Limitpreis: 18.000 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Portrait des Generalfeldmarschalls von der Goltz, Anfang 18. Jhdt.

Öl auf Leinwand. Hüftbild des Generalfeldmarschalls im vollen Harnisch, in der Hand sein Marschallsstab und im Hintergrund sein geschlossener Helm mit Federaufputz. Hintergrund in Form einer roten Stoffdraperie. Rs. bezeichnet „G. Feldmarschall FreyHerr von der Goltze“ und Sammlungsnummer „S1104

Los #: 17

Limitpreis: 2.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Ein Paar außergewöhnliche Vanitasdarstellungen, süddeutsch, frühes 18...

Hinter Glas gerahmtes Aquarell und Tinte auf Papier. Auf dem einen Blatt eine Darstellung vom Tod, der eine arme Seele holt, von Kronos, dargestellt mit seinen Attributen, der Amor die Flügel stutzt und einer betenden Nonne. Die Szenerie eingebettet in ein Interieur. Das andere Blatt zeigt in einer

Los #: 18

Limitpreis: 3.000 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Monogrammiertes Stillleben mit Hasen und Rebhuhn, süddeutsch, Anfang 18. Jhdt.

Öl auf Leinwand. Am Ast einer Eiche aufgehängter Hase, daneben arrangiertes Rebhuhn sowie zwei Singvögel. Gedunkelt, reinigungsbedürftig. In späterem goldfarbenen Holzrahmen mit durchbrochen gearbeitetem Akanthuslaubdekor. Maße 78 x 100 cm, mit Rahmen 93 x 115 cm. Zustand: II - Fragen zum Los

Los #: 19

Limitpreis: 2.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Großes Jagdstillleben mit Hasen und Federvieh, in der Art des Johann George...

Öl auf Leinwand, auf Sperrholz aufgezogen und parkettiert. Jagdliches Stillleben mit Reiher, Hase, Ente sowie verschiedenen Singvögeln am Fuße einer Eiche arrangiert. Links davon ein liegendes Steinschlossgewehr und eine mit Stroh umflochtene Feldflasche. Links ein weiter Landschaftsausblick mit

Los #: 20

Limitpreis: 1.800 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Gaetano Piccini (ca. 1700 - ca. 1750), Altmeister-Zeichnung einer Groteske...

Tusche und Aquarell auf Bütten. Feine Zeichnung einer Groteske im Profil. Äußerer Ring signiert: "Gaetano Piccini F.". Hinter Glas im Passepartout gerahmt. Blatt mit Altersspuren. Leicht gebräunt und stockfleckig. Zustand: I - II Fragen zum Los

Los #: 21

Limitpreis: 900 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Schlachtenszene aus dem Spanischen Erbfolgekrieg, 18. Jhdt.

Öl auf Leinwand. Im mittleren Vordergrund das Treffen zweier Feldherren, dahinter ganze Regimenter vorrückender Infanterie und Kürassiere. Im Mittelgrund durch starken Pulverdampf verhüllte Kampfhandlungen sowie Klostergebäude. Im Hintegrund das aufgeschlagene Lager der einen Partei vor

Los #: 22

Limitpreis: 1.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Arkadische Ruinenlandschaft, 18. Jhdt.

Grisaille, Öl auf Leinwand, unsigniert. Gekonnt gemalte idyllische Phantasielandschaft mit Fluss, Ruinen, Aktskulptur, Hirten, Ziegen und Rind. In vergoldetem Profilrahmen. Partiell leicht beschädigt, Altersspuren. Bildmaße 60 x 109 cm, Rahmenmaße 68 x 117 cm. Zustand: II Fragen zum Los

Los #: 23

Limitpreis: 400 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Feine altmeisterliche Tuschezeichnung mit Diana und Apollon, Italien, 18. Jhdt.

In klassizistischem, gestucktem und vergoldetem Rahmen. Detaillierte Zeichnung in Tinte auf Papier. In felsiger Landschaft empfangen Appollon und Diana, jeweils mit ihren typischen Attributen, eine antik gewandete Frau. Hinter Glas gerahmt. Kleines Passepartout. Blatt leicht gebräunt, wohl

Los #: 24

Limitpreis: 650 €

Datum: 25.05.2020

Bild
"Wäscherinnen am See", Frankreich/Italien, 18. Jhdt.

Öl auf Leinwand. Genreszene, links im Vordergrund ein Paar mit Körben weißer Wäsche, daneben eine Wäscherin im Gespräch mit einem Fischer. Im Hintergrund Seenlandschaft mit verschiedenen Booten. Doubliert, Spannrahmen erneuert. Maße 28 x 47,5 cm. Zustand: II - Fragen zum Los

Los #: 25

Limitpreis: 640 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Portrait einer Adeligen, Frankreich, 18. Jhdt.

Öl auf Leinwand. Halbfiguriges Bild einer jungen Dame vor dunklem Hintergrund, das Gesicht dem Betrachter zugewandt, gekleidet in ein rotes Kleid mit goldfarbenem Überwurf, in der Hand eine Partitur. Oberfläche stellenweise stark krakeliert. In ovalem Spannrahmen sowie reich beschnitzem

Los #: 26

Limitpreis: 1.200 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Edward Alcock (1745 – 1778) - Gemälde eines bewaffneten Landknechts...

Ölfarbe auf ovaler Kupfertafel. Im Griff des Schwertes signiert Alcock. Gerahmt. Minimale Altersspuren. Partiell restauriert. Gerahmt 53 x 47 cm. Zustand: II Fragen zum Los

Los #: 27

Limitpreis: 1.200 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Kleines Blumenstillleben „Johann Drechsler“, Wien, um 1780

Öl auf Holz. Arrangement verschiedener Blüten in kleiner Vase auf Tischkante. Links unten bezeichnet „Johann Drechsler“. In zeitgenössischem hölzernen Rahmen mit Rocaillendekor, leichte Altersschäden. Bildmaße 13 x 10 cm. Wohl Johann Baptist Drechsler (1756 – 1811), bekannter österreichischer

Los #: 28

Limitpreis: 500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Portrait eines Adeligen, Italien, Ende 18. Jhdt.

Öl auf Leinwand. Kniestück eines Adeligen in reich besticktem Gilet und Justaucorps mit Bruststern und Schärpe des Ordens des Heiligen Januarius. In der Hand einen Griffel, neben sich ein Tisch mit einem Schreiben an Don Francesco Caetani, neben einem Winkelmaß und einer Schiefertafel. Im

Los #: 29

Limitpreis: 6.500 €

Datum: 25.05.2020

Bild
Carl Theodor von Bayern (*1724 Drogenbusch bei Brüssel; †1799 München) und...

Joseph Hickel (*1736 Böhmisch-Leipa; †1807 Wien) zugeschrieben. Öl auf Leinwand. Als Gegenstücke gearbeitete Portraits. Carl Theodor v. Bayern mit Marschallstab, Krone, Hermelinumhang und Sankt Hubertus-Orden dargestellt und seine Gemahlin Marie Elisabeth Auguste von Pfalz-Sulzbach ebenso mit

Los #: 30

Limitpreis: 8.500 €

Datum: 25.05.2020