Kunst und Antiquitäten

Auktionshaus Stahl
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Deutschland
[email protected] · +49 (0)40 343471 · +49 (0)40 3480432

Datum der Auktion: 27.11.2021

Zurück

Bild
Friedrich Ahlers-Hestermann (Hamburg 1883 - Berlin 1973). Baum im Dorf.

1921. Öl/Lw., 58 x 70 cm, r. u. sign. und dat. F. Ahlers-Hestermann 1921, verso übermaltes Frauenportrait, min. besch. - Literatur: WVZ: Manigold 147. - Das Gemälde ist mit Abb. publiziert in: Hundert Jahre Hamburger Kunst, 1932, Abb. 37; Der Cicerone 15, 1923, Abb. nach S. 334. - Provenienz: Willi

Los #: 315

Aufrufpreis: 9.000 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Otto Heinrich Engel (Erbach/Odenwald 1866 - Glücksburg 1949). Impftag in...

1894. Öl/Lw., 69 x 53 cm, r. u. sign. Otto H. Engel, verso betitelt, dat. 1894 sowie erneut sign., auf dem Rahmen Berliner Adresse des Künstlers sowie zwei Ausstellungsetiketten des Nissenhauses in Husum, doubl. - Die Impfungen gegen viele gefürchtete Krankheiten wie Pest und Cholera gehören zu den

Los #: 316

Aufrufpreis: 16.000 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Arthur Siebelist (Loschwitz/Dresden 1870 - Hittfeld/Hamburg 1945). Dorf im...

Öl/Holz, 86 x 85,5 cm, ungerahmt. - Gutachten: Carsten Meyer-Tönnesmann hat freundlicherweise die Authentizität bestätigt. - Spätimpressionistischer Pleinair-Maler. Nach einer Ausbildung als Kunstgewerbezeichner studierte S. 1890 an der Kunstgewerbeschule in München und unternahm anschließend

Los #: 317

Aufrufpreis: 3.800 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Martel Schwichtenberg (Hannover 1896 - Sulzburg/Baden 1945). Stilleben mit...

Wohl frühe 20er Jahre. Aquarell/Papier/Karton, 26 x 22,5 cm, l. u. sign. MS, unter Passepartout und Glas gerahmt. - Deutsche Malerin und Radiererin. S. studierte in Düsseldorf, Hagen, Hannover und Worpswede, wo sie 1917 mit B. Hoetger zusammenarbeitete. Für die Bahlsen-Werke in Hannover schuf sie

Los #: 318

Aufrufpreis: 1.500 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Christian Rohlfs (Niendorf/Holstein 1849 - Hagen/Westfalen 1938). Rosen in...

1906. Aquarell, 50 x 33 cm, r. u. monogr. und dat. CR 6, unter Passepartout und Glas gerahmt. - R. war einer der innovativsten Künstler der deutschen Avantgarde. Er studierte ab 1870 an der Akademie Weimar bei P. Thumann, wo er ab 1884 zunächst in naturalistischem, dann in impressionistischem Stil

Los #: 319

Aufrufpreis: 4.500 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Christian Rohlfs (Niendorf/Holstein 1849 - Hagen/Westfalen 1938). Äpfel in...

1918. Tempera, 40,5 x 53,5 cm, r. u. monogr. und dat. CR 18, Stockflecken, unter Glas gerahmt. - R. war einer der innovativsten Künstler der deutschen Avantgarde. Er studierte ab 1870 an der Akademie Weimar bei P. Thumann, wo er ab 1884 zunächst in naturalistischem, dann in impressionistischem Stil

Los #: 320

Aufrufpreis: 2.500 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Erich Heckel (Döbeln 1883 - Radolfzell/Bodensee 1970). An der Küste.

1923. Bleistiftzeichnung/braunem Pergamentpapier, 28 x 39 cm, r. u. sign. und dat. Heckel 23, ungerahmt. - H. war einer der bedeutendsten Vertreter des Expressionismus. Er gehörte nach einem kurzen Architekturstudium 1905 neben Schmidt-Rottluff, Kirchner und F. Bleyl zu den Mitbegründern der

Los #: 321

Aufrufpreis: 1.800 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Erich Heckel (Döbeln 1883 - Radolfzell/Bodensee 1970). Am Strand.

Aquarell, Tempera und Kohle, 52,5 x 67 cm, r. u. sign. und dat. Heckel 23, l. u. betitelt, unter Glas gerahmt. - Die in ruhiger Haltung von der Seite gesehenen Frauen kontrastieren eindrucksvoll mit dem beinahe wie in Aufsicht gezeigten Strand und vor allem mit der gebogenen Horizontlinie, wodurch

Los #: 322

Aufrufpreis: 25.000 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Erich Heckel (Döbeln 1883 - Radolfzell/Bodensee 1970). Selbstportrait.

1917. Holzschnitt, 36 x 29,5 cm, r. u. mit Bleistift sign. Erich Heckel, l. u. dat. und bez. Ostende 1917 Handdruck sowie Bildnis E. H., min. rest., unter Passepartout und Glas gerahmt. - Literatur: WVZ: Dube 306. - H. war einer der bedeutendsten Vertreter des Expressionismus. Er gehörte nach einem

Los #: 323

Aufrufpreis: 2.500 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Willy Robert Huth (Erfurt 1890 - Berlin 1977). Stehender Akt.

Tuschzeichnung, 63 x 43 cm, r. u. monogr. WRH, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutscher expressionistischer Landschaftsmaler der 'Verschollenen Generation'. H. studierte an den Kunstgewerbeschulen in Erfurt und Düsseldorf und ließ sich 1918 in Berlin nieder, wo er mit K

Los #: 324

Aufrufpreis: 1.500 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Hans Holtorf (Friedrichstadt 1899 - Bockholmwik 1984). Akt mit Tuch.

1926. Gouache, 56,5 x 40,5 cm, r. u. sign. und dat. Hans Holtorf 26, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Provenienz: 2015 Kunsthandel Messerschmidt, Flensburg; Privatsammlung Flensburg. - Deutscher Landschaftsmaler. H. war zunächst Schüler von N. Wählk und studierte 1918/19 an der Kunstgewerbeschule

Los #: 325

Aufrufpreis: 3.200 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Max Beckmann (Leipzig 1884 - New York 1950). Frauenkopf mit Halskette...

1921. Lithographie, 68,5 x 49,5 cm, r. u. mit Bleistift sign. Beckmann, l. u. num. 15/40, min. besch., unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Einer der bedeutendsten Maler und Graphiker zwischen Expressionismus und Neuer Sachlichkeit. Mus.: London (Tate), New York (MoMA) u.a. Lit.: Thieme-Becker

Los #: 326

Aufrufpreis: 400 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Käte Lassen (Flensburg 1880 - Flensburg 1956). Frauen am Meer.

Wohl um 1905/10. Gouache, 26,5 x 29 cm, verso Bleistiftskizze sowie sign. Käte Lassen Flensburg, ungerahmt. - Flensburger Malerin, Freskantin und Graphikerin. Nach erstem Unterricht bei E. Horst an der Hamburger Kunstgewerbeschule studierte L. an der Münchener Damenakademie bei M. Dasio, A. Jank und

Los #: 327

Aufrufpreis: 1.200 €

Datum: 27.11.2021

Bild
John Sloan (Lock Haven/Pennsylvania 1871 - Hanover/New Hampshire 1951...

Öl/Holz, 23 x 33 cm, r. u. sign. John Sloan. - Amerikanischer Maler, Radierer und Zeichner irischer Abkunft. Er begann seine Laufbahn als Illustrator und studierte an der Pennsylvania Academy of Fine Arts. Ab 1906 unterrichtete er an der New York School of Art, wo u.a. E. Hopper zu seinen Schülern

Los #: 328

Aufrufpreis: 8.000 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Elisabeth Büchsel (Stralsund 1867 - Stralsund 1957). Hiddensee.

Öl/Holz, 30 x 38 cm, l. u. sign. E. Büchsel. - Deutsche Landschafts- und Portraitmalerin. B. studierte ab 1888 in Berlin, Dresden und in München u.a. bei C. Landenberger. Nach ausgedehnten Studienreisen bildete sie sich 1900-02 an der Académie Colarossi und an der Académie de la Grande Chaumière in

Los #: 329

Aufrufpreis: 1.500 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Bernhard Kretzschmar (Döbeln 1889 - Dresden 1972). Fischerboote am Strand...

Aquarell, weiß gehöht, 22 x 32 cm, l. u. monogr. BK, unter Passepartout und Glas gerahmt. - Deutscher Landschaftsmaler. Nach einer Ausbildung zum Dekorationsmaler begann K. 1911 ein Studium an der Dresdener Kunstgewerbeschule, das er nach kurzer Zeit wieder abbrach. Nach einem Studium an der

Los #: 330

Aufrufpreis: 600 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Alexander Kolde (Neuhaldensleben 1886 - Flensburg 1963). Kurenkähne.

Öl/Hartfaser, 60 x 80 cm, r. u. sign. A. Kolde, min. besch. - Deutscher Maler und Graphiker des Expressionismus. K. studierte ab 1906 an der Akademie in Berlin bei A. G. Schlabitz, in München bei A. Jank und in Königsberg bei H. Wolff und R. Pfeiffer. Zuletzt war er 1913 Schüler von L. Corinth in

Los #: 331

Aufrufpreis: 1.500 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Alfred Teichmann (Gersdorf 1903 - Dresden 1980). Fischerboote an der...

Aquarell, 42 x 61 cm, l. u. sign. Teichmann, unter Passepartout und Glas gerahmt. - Möglicherweise zeigt das Motiv die Kurische Nehrung, wo Teichmann sich seit Mitte der 30er Jahre regelmäßig aufhielt. - Deutscher Maler. Nach einer Ausbildung zum Maler und Lackierer studierte T. an den

Los #: 332

Aufrufpreis: 850 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Friedrich Kallmorgen (Altona 1856 - Grötzingen 1924). Die Elbe bei Kollmar...

1922. Öl/Lw., 59,5 x 80 cm, r. u. sign. und dat. Fr. Kallmorgen 1922, partiell randdoubl. - Literatur: WVZ: Eder G 963. - Deutscher Landschafts- und Figurenmaler. K. studierte ab 1875 an den Akademien Düsseldorf bei E. Dücker und in Karlsruhe bei G. Schönleber. 1891 wurde er Professor in Karlsruhe

Los #: 333

Aufrufpreis: 5.000 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Bruno Krauskopf (Marienburg 1892 - Berlin 1960). Winterlandschaft.

Um 1935. Öl/Lw., 68 x 99,5 cm, r. u. sign. B. Krauskopf. - Deutscher Maler und Grafiker. K. studierte an der Berliner Kunstgewerbeschule bei Doeppler, wurde Vorstandsmitglied der Berliner Sezession und Mitglied der Novembergruppe. Er beschickte zahlreiche Ausstellungen, u.a. in der Galerie

Los #: 334

Aufrufpreis: 7.000 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Hans Meyboden (Verden/Aller 1901 - Freiburg/Br. 1965). Dünen und Strand.

Öl/Holz, 45 x 57 cm, r. u. sign. Meyboden. - Deutscher Maler. M. studierte 1919-23 an der Dresdener Akademie, zuletzt als Meisterschüler von O. Kokoschka. Nach einer Reise in die USA 1924 erhielt er 1929 auf Vermittlung Liebermanns ein Meisteratelier in der Berliner Akademie. Als Folge des

Los #: 335

Aufrufpreis: 1.200 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Lucien Frank (Brüssel 1857 - Ohain 1920). Stadt im Nebel.

Tempera, 70 x 89 cm, r. u. sign. L. Frank. - Provenienz: Ehemals Sammlung Christiane Berg. - Belgischer Landschaftsmaler. F. studierte in Paris als Schüler von Ch.-F. Daubigny und stand in Verbindung mit E. Manet. Seine lichten und freundlichen Motive zeigen häufig Szenen von den Küsten Frankreichs

Los #: 336

Aufrufpreis: 2.500 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Otto Pippel (Lodz 1878 - Planegg 1960). Venedig - Piazzetta.

Öl/Lw., 66 x 85 cm, r. u. sign. Otto Pippel, auf dem Keilrahmen Aufkleber des Künstlers mit Titel. - Venedig ist und bleibt eine Stadt, die Künstler fasziniert. Ihre Lage am Wasser, die Pracht ihrer Kirchen und Paläste sind seit Dürers Zeiten ein Magnet für Künstler. Pippel gelingt es meisterhaft

Los #: 337

Aufrufpreis: 8.000 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Otto Pippel (Lodz 1878 - Planegg 1960). Märkische Landschaft bei Löcknitz.

Öl/Lw., 110 x 97,5 cm, r. u. sign. Otto Pippel, verso betitelt. - Nachhaltig vom Impressionismus beeinflußter deutscher Landschafts-, Interieur- und Bildnismaler. P. studierte ab 1896 in Straßburg, Karlsruhe und Dresden, u.a. bei G. Kuehl. Er unternahm Reisen nach Rußland und Italien, in Paris fand

Los #: 338

Aufrufpreis: 1.800 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Heinrich Blunck-Heikendorf (Kiel 1891 - Kiel 1963). Kate am Feldrand.

Öl/Karton, 50,5 x 63 cm, l. u. sign. H. Blunck-Heikendorf, verso betitelt und Werk-Nr. 127. - Das Bild zeigt die Heikendorfer Wassermühle. - Literatur: Behrens/Kroll: Verzeichnis I, Nr. 127. - Landschaftsmaler und Lithograph. B. studierte an der Akademie München bei A. Jank und L. Lesker, danach in

Los #: 339

Aufrufpreis: 1.800 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Emil Nolde (Nolde 1867 - Seebüll 1956). Hugo del Caril.

1908. Radierung und Kaltnadel, 30,5 x 24 cm, r. u. mit Bleistift sign. und dat. Emil Nolde 08, l. u. Signatur des Druckers Felsing sowie bez. 'Zweiter Zustand 3. Druck', unter Passepartout und Glas gerahmt. - Das Werk enstand in einer Auflage von wahrscheinlich nicht mehr als 30 Exemplaren. - Für

Los #: 340

Aufrufpreis: 2.500 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Emil Nolde (Nolde 1867 - Seebüll 1956). Ringelreihe.

1908. Radierung und Aquatinta, 21,5 x 26,5 cm, r. u. sign. Emil Nolde, etw. besch., unter Passepartout und Glas gerahmt. - Für das Werk: © Nolde Stiftung Seebüll. - Literatur: WVZ: Schiefler/Mosel 104. - Maler, Graphiker und Bildhauer, einer der bedeutendsten Künstler des deutschen Expressionismus

Los #: 341

Aufrufpreis: 2.000 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Otto Dix (Gera-Untermhaus 1891 - Singen 1969). Der Greis.

1923. Lithographie, 57 x 41 cm, r. u. mit Bleistift sign. und dat. Dix 23, l. u. num. 52/56, min. besch., unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutscher Maler, Zeichner und Graphiker, einer der wichtigsten Vertreter der deutschen Moderne. Sein neorealistischer Stil war beeinflußt durch

Los #: 342

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Heinrich Vogeler (Bremen 1872 - Karaganda/Sibirien 1942). Dornröschen.

1897. Radierung, 25 x 23 cm, r. u. mit Bleistift sign. H. Vogeler, ungerahmt. - Literatur: WVZ: Rief 20. - Deutscher Maler, Graphiker und Architekt. V. studierte mit Unterbrechungen 1890-92 an der Düsseldorfer Akademie. Er gehörte zur ersten Generation der Worspweder Künstlerkolonie und war durch

Los #: 343

Aufrufpreis: 350 €

Datum: 27.11.2021

Bild
Heinrich Vogeler (Bremen 1872 - Karaganda/Sibirien 1942). Weihnachten.

1912. Radierung und Aquatinta, 37,5 x 28 cm, r. u. mit Bleistift sign. H. Vogeler, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Literatur: WVZ: Rief 48. - Deutscher Maler, Graphiker und Architekt. V. studierte mit Unterbrechungen 1890-92 an der Düsseldorfer Akademie. Er gehörte zur ersten Generation der

Los #: 344

Aufrufpreis: 380 €

Datum: 27.11.2021