Jugendstil und Kunsthandwerk des 20. Jahrhunderts

Dorotheum GmbH & Co. KG
Palais Dorotheum Wien

Datum der Auktion: 12.12.2018

Zurück

Bild

Franz Hagenauer, skulpturales Spiegelobjekt mit weiblichen Sujets (Frauenkopf mit aufgestütztem Arm und Hand), Werkstätte Hagenauer, Wien Messing, getrieben, vernickelt; Mund rot emailliert; Spiegel und Rückseite erneuert, leichte Korrosionsspuren, Gebrauchsspuren, Emaille minimal restauriert, eine

Los #: 1 +

Schätzpreis: 12.000 € - 20.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Josef Hoffmann, zwei Dekorentwürfe, Wiener Werkstätte, um 1925 Bleistift, bzw. Tinte und Aquarell auf weißem und kariertem Papier; jeweils monogrammiert, bzw. ein Dekorentwurf zudem bezeichnet Sp 10; leichte Verwischungen und Gebrauchsspuren; gerahmt; Größe der Entwürfe im Passepartout: 28 x 20 cm

Los #: 2

Schätzpreis: 800 € - 1.200 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Eugen Mayer, zwei stehende Figuren und ein Armreifen, Kunstgewerbeschule des Österreichischen Museums für Kunst und Industrie, Wien, um 1925 Messing, getrieben; Armreifen mit ornamentalem Formenkanon; große stehende Figur locker auf einen Holzsockel gesteckt; diese auf der Rückseite unten

Los #: 3

Schätzpreis: 600 € - 900 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Karl Hagenauer, großer Spiegel mit figural durchbrochenem Rahmen, Entwurf: um 1930, Ausführung: Werkstätten Hagenauer, Wien, bis Mitte der 1970er Jahre Messing, gegossen; Rückseite aus Holz (mit einer Widmung versehen), Gebrauchsspuren, fachgerecht restauriert; vierfach (auf allen Seiten) auf der

Los #: 4

Schätzpreis: 12.000 € - 15.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Ashanti Figur: Hockende Afrikanerin mit ausgebreiteten Armen in Tanzbewegung begriffen, Werkstätten Hagenauer, Wien Bronze, schwarz patiniert; dunkles Edelholz, lasiert; Gebrauchsspuren; unterhalb gemarkt WHW im Kreis, Hagenauer Wien, Made in Austria und Handmade; H. 20,6 cm. (MP) Expertin: Dr

Los #: 8

Schätzpreis: 2.000 € - 3.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Gustav Gurschner (Mühldorf 1873-1970), Große Figur "Sklavin", Wien, 1920er Jahre Holz, geschnitzt, türkis, blau-grün gefasst; Fassung teilweise erneuert; auf der Rückseite des Sockels bezeichnet Gurschner; H. 126 cm. (MP) Provenienz: Österreichischer Privatbesitz. Diese Figur stand ursprünglich in

Los #: 9

Schätzpreis: 15.000 € - 25.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Kleiner Löwenjäger, Modellnummer 9471, Werkstätten Hagenauer, Wien und eine Halbplastik aus Bronze Löwenjäger aus zum Teil patiniertem Messing mit Messingspeer auf eine Messingplinthe stehend, die als Löwenfell mit -kopf gestaltet ist; Gebrauchsspuren; unterhalb gemarkt WHW im Kreis und Made in

Los #: 10

Schätzpreis: 600 € - 900 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Sitzender Afrikaner mit Speer, Werkstätten Hagenauer, Wien Edelholz, geschnitzt, poliert; Speer und Halsschmuck aus Messing; Gebrauchsspuren; unterhalb gemarkt Hagenauer Wien, WHW im Kreis, Made in Austria und Handmade; H. 26,7 cm. (MP) Expertin: Dr. Magda Pfabigan M.A

Los #: 11

Schätzpreis: 800 € - 1.200 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Afrikanerkind, Modellnummer 4058, Werkstätten Hagenauer, Wien dunkles Edelholz, geschnitzt, zum Teil patiniert; montiert auf abgerundeter rechteckigen Messingplinthe; Gebrauchsspuren; unter der Plinthe gemarkt Hagenauer Wien, WHW im Kreis, Made in Austria und Handmade; H. 27,7 cm. (MP) Literatur

Los #: 12

Schätzpreis: 1.500 € - 2.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Karl Hagenauer, Afrikanische Tänzerin, Werkstätten Hagenauer, Wien, späte 1930er Jahre bis 1945 Bronze, gegossen, schwarz patiniert; Halsreifen aus Messing und Kupfer; Gebrauchsspuren; unterhalb der abgerundeten rechteckigen Plinthe gemarkt Modellnummer 4286, Handmade, Hagenauer Wien, WHW im Kreis

Los #: 14

Schätzpreis: 700 € - 1.200 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Adolf Loos, große Hängelampe "Dodekaeder", Fa. Friedrich Otto Schmidt, Wien, um 1902/03 vierflammige Ampel als zwölfteiliger Korpus (mineralogische Form) aus Messingguss und Messing; ein Fenster mittels einer Scharnierklappe zu öffnen; geschliffene Gläser, diese zum Teil erneuert; Messingkette nicht

Los #: 19

Schätzpreis: 15.000 € - 25.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Paar Kopfskulpturen, Siegel, Paris, um 1920 abstrahierter und avantgardistischer Formenkanon; Bronze, grün bzw. rötlich patiniert; Gebrauchsspuren; oberhalb innen jeweils gegossenes Signet SIEGEL Paris und rückseitig hier auf einem montieren Schild bezeichnet Siegel Paris; H. 53,8 cm. (MP

Los #: 20 +

Schätzpreis: 5.000 € - 8.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Elizabeth Fritsch, große "Blown-away Firework Vase", Entwurf: um 1990 Steinzeug; innen bis zum oberen Drittel blaue Glasur, darüber verlaufend grünlich-schwarze Glasur; außen durchgehend auf grauem Hintergrund mehrdimensionale geometrische Formationen in schwarz, deckend gelb und terracotta; kleine

Los #: 22 +

Schätzpreis: 7.000 € - 12.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Jean Després (Frankreich 1889-1980), modernistischer Silberring, um 1950/70 Silber, zum Teil vergoldet, teilweise mit Hammerschlagdekor; Gebrauchsspuren; gemarkt Meistermarke und Silberpunze; H. 2,1 cm; Gewicht: 17,7 g. (MP) Literatur: vgl. Gabardi, Jean Després, p. 111. Expertin: Dr. Magda Pfabigan

Los #: 24

Schätzpreis: 1.200 € - 1.500 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Jean Després, große Brosche mit Onyx, USA, um 1929 Silber, zum Teil vergoldet; getrieben; Onyx; Gebrauchsspuren, kleine Einkerbungen; rückseitig bezeichnet J. Després, Meistermarke und Silberpunze; L. 7,4 cm, B. 2,7 cm; Gewicht: 37,3 g. Literatur: vgl. Gabardi, Jean Després, Design Sketchbook, p

Los #: 25

Schätzpreis: 2.000 € - 3.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Jean Després, modernistisches Armband, USA, um 1930 Silber, zum Teil mit Hammerschlagdekor; bestehend aus fünf mittleren Gliedern und zwei Verschlussgliedern; Gebrauchsspuren; rückseitig bezeichnet J. Després sowie Meistermarke und Silberpunze; L. 17,7 cm, B. 1,7 cm; Gewicht: 66,1 g. (MP) Expertin

Los #: 26

Schätzpreis: 5.000 € - 8.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Josef Hoffmann, Blumenvase, Entwurf 1909, Ausführung Wiener Werkstätte Silber, restaur., am Rand punziert mit Mgr. JH, WW und Dianakopf, Höhe 17,5 cm,(B). Literatur: Eine zeitgenössische Abbildung befindet sich im WW-Archiv im MAK, Wien unter der Inv. Nr. WWF 94-104-7. Weitere Angaben dazu im WWMB

Los #: 30

Schätzpreis: 2.500 € - 4.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Josef Hoffmann, zweiarmige Wandlampe, Wiener Werkstätte, um 1912 Alpaka, versilbert; Perlbanddekor; ungemarkt; Gebrauchsspuren; ohne Elektrifizierung; H. 12,7 cm, L. 21 cm. (MP) Provenienz: Niederländischer Privatbesitz. Literatur: Katalog Christies, London, 10 May 2000, Lot 14 (hier mit Verweis auf

Los #: 31

Schätzpreis: 8.000 € - 12.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Josef Hoffmann, Brotkorb, Wiener Werkstätte, vor 1909 Silber, Dekor: Efeu gebuckelt; Griff zum Teil aus Elfenbein; Gebrauchsspuren; unterhalb gemarkt WW, Silberfeingehaltspunze Dianakopf (900), JH, Rosenmarke, Monogramm des Entwerfers JH und Wiener Werkstätte; seitlich am Griff ebenfalls gemarkt

Los #: 33

Schätzpreis: 25.000 € - 40.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Josef Hoffmann, Henkelkorb, Wiener Werkstätte, 1925 Alpaka, versilbert, getrieben, Hammerschlagdekor; unterhalb gemarkt JH, Wiener/Werk/Stätte und Made in Austria; H. 14,2 cm, L. 23,2 cm, B. 15,9 cm. (MP) Literatur: Wiener Werkstätte, Modernes Kunstgewerbe und sein Weg 1929 (Ausführung in Silber

Los #: 36

Schätzpreis: 6.000 € - 10.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Josef Hoffmann, Brosche in originaler Lederschatulle, Wiener Werkstätte, 1908 runde Form mit Schmucksteingirlanden und dreifach vergoldetem Silberstreifen; Silber, vergoldet, 15 originale Schmucksteine; rückseitig gemarkt WW; Broschierung rückseitig erneuert, leicht berieben; Lederschatulle auf der

Los #: 40

Schätzpreis: 60.000 € - 80.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Reni (Irene) Schaschl, Brosche, Wiener Werkstätte, um 1919 Messing, Metall, vergoldet, Emaille; Gebrauchsspuren; rückseitig gemarkt Wiener/Werk/Stätte; Dm. 4,3 cm. (MP) Provenienz: Sammlung Rudolf Leopold. Literatur: MAK, Wien, Archiv der Wiener Werkstätte, Inv. Nr.: KI 12992-1. Expertin: Dr. Magda

Los #: 49

Schätzpreis: 600 € - 1.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Josef Hoffmann, Teil eines Services: Kaffeekanne, Entwurf: 1916, Ausführung: Wiener Werkstätte, ab Mai 1922 Silber, getrieben, Hammerschlagdekor; kleine fachgerechte Restaurierung am Henkelansatz, kleine Fehlstellen bei der Bekrönung am Deckel; unterhalb gemarkt JH, Wiener/Werk/Stätte, 900 und

Los #: 50

Schätzpreis: 6.000 € - 10.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Zwei seltene Stühle mit hohen Rückenlehnen, Jacob & Josef Kohn, um 1910 Buchenholz, schwarz gebeizt und poliert; gedrechselt, gestanzter Dekor; restauriert, Alters- und Gebrauchsspuren; unterhalb mit altem Kohn-Etikett; H. 104,5 cm, SH. 47 cm, L. 41,5 cm, T. 40 cm. (MP) Expertin: Dr. Magda Pfabigan

Los #: 55

Schätzpreis: 1.200 € - 1.500 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Otto Prutscher, Kindersessel, Entwurf: um 1914/14, Ausführung: Fa. Thonet, Wien Buchenholz, bräunlichgrau lackiert; fachgerecht restauriert, Alters- und Gebrauchsspuren; H. 63,7 cm, SH. 32,7 cm, L. 30 cm, T. 32 cm. (MP) Literatur: ID 28/1917, Abb. S. 224. Expertin: Dr. Magda Pfabigan M.A

Los #: 56

Schätzpreis: 800 € - 1.200 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Afrikanerkind unter einer Palme sitzend, Werkstätten Hagenauer, Wien Bronze, schwarz patiniert; Edelhölzer, lasiert; Armreifen aus bemaltem Metall; Gebrauchsspuren; unterhalb gemarkt WHW im Kreis, Hagenauer Wien, Made in Austria und Handmade; H. 25,9 cm. (MP) Expertin: Dr. Magda Pfabigan M.A

Los #: 57

Schätzpreis: 700 € - 1.200 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Schminkspiegel, nach einem Entwurf von Karl Hagenauer und der Werkstätten Hagenauer, Wien Messing, vernickelt; ungemarkt; H. 42,8 cm. (MP) Literatur: vgl. Varianten von Karl Hagenauer: Kronsteiner, Hagenauer, Katalog, S. 18. Expertin: Dr. Magda Pfabigan M.A

Los #: 61

Schätzpreis: 1.500 € - 2.500 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Jessie Marion King (Schottland 1875-1949), Haarbürste und Kleiderbürste, Liberty & Co., um 1906 Silber, reliefierter Dekor, Emaille, Borsten; Gebrauchsspuren, Haarbürste muss neu befestigt werden; seitlich gemarkt, Silberpunzen und nummeriert 5420; Größen: Haarbürste: L. 25,3 cm, B. 9,7 cm

Los #: 63

Schätzpreis: 2.000 € - 3.000 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Jessie Marion King (Schottland 1875-1949), Deckeldose, Schottland, um 1930 Keramik, heller Scherben, farbig glasiert; fachgerecht restauriert, leicht bestoßen; ; auf der Unterseite in Untertglasur monogrammiert JMK mit Gitter und Hasen; H. 8,2 cm. (MP) Expertin: Dr. Magda Pfabigan M.A

Los #: 64

Schätzpreis: 1.500 € - 2.500 €

Datum: 12.12.2018

Bild

Jan Willem Mijnlieff, große Bodenvase, Utrecht, Holland, um 1915 heller, cremefarbener Steingutscherben, matt glasiert, polychrome Malerei mit stilisierten Drachen und vielfältigen Ornamenten und Formvariationen; am Fuß fachgerecht restauriert, dort kleine Abstossungen; unterhalb Manufakturmarke JM

Los #: 65

Schätzpreis: 4.000 € - 6.000 €

Datum: 12.12.2018