Eine Berliner Privatsammlung / Auktion zugunsten der neuhland – Hilfe in Krisen gGmbH

Galerie Bassenge
Erdener Str. 5a
14193 Berlin
Deutschland
[email protected] · +49 30 89380290 · +49 30 8918025

Datum der Auktion: 12.06.2021

Zurück

Bild
Albéniz, Laura

Bildnis Noia Öl auf Malpappe. Um 1910. 34,5 x 26 cm. Unten rechts mit Pinsel in Schwarz signiert "LAURA ALBENIZ" und wohl datiert. Charakteristisches frühes, elegantes Frauenbildnis der katalanischen Künstlerin. 1906, im Alter von 16 Jahren, veranstaltete sie ihre erste Ausstellung im Musée Moderne

Los #: 8014

Schätzpreis: 500 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Albert-Lasard, Lou

Vorort von Paris Öl auf Leinwand. Um 1930. 50 x 61 cm. Unten rechts mit Pinsel in Schwarz signiert "L. Albert-Lasard", verso mit dem Nachlaßstempel und der Nummer "250". Sonnenbeschienen führt die Straße vom Bildvordergrund im Bogen nach links. Kleine Läden mit bunten Markisen über den Fenstern

Los #: 8064

Schätzpreis: 1.500 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Antoine, Otto

"Durch den Grunewald" Öl auf Malpappe. 1907. 50 x 72 cm. Unten links mit Pinsel in Braun signiert "Otto Antoine", verso nochmals signiert, datiert, betitelt und mit der Künstleradresse "Berlin-Wilmersdorf". Durch den herbstlichen Grunewald zieht eine Kinderschar, in ihrer braunen Kleidung kaum

Los #: 8005

Schätzpreis: 700 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Ausleger, Rudolf

Stilleben mit Flasche und Gitarre Bleistift auf Velin. 1922. 32,7 x 29,5 cm. Unten rechts mit Bleistift signiert "R. AUSLEGER" und datiert. Beispielhaftes Blatt für Auslegers synthetischen Kubismus der 1920er Jahre, dicht komponiert und mit sicherem Strich sorgsam gezeichnet. Rudolf Ausleger erhielt

Los #: 8015

Schätzpreis: 450 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Ausleger, Rudolf

"2 Akte in Landschaft" Pinsel in Schwarz auf Velin. 1922. 50 x 37,3 cm. Unten rechts mit Feder in Schwarz signiert "R. AUSLEGER" und datiert, verso mit Bleistift nochmals signiert, betitelt und bezeichnet "Preis: 200.000 Mark" sowie mit der Adresse "Berlin-Friedenau, Menzelstr. 22 bei Bittner". Die

Los #: 8016

Schätzpreis: 800 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Ausleger, Rudolf

Frauenbilder Gouache auf Velin. 1923. 23 x 16 cm. Unten rechts mit Feder in Schwarz signiert "R. AUSLEGER" und datiert. Kräftige schwarze Konturen und Schattierungen verleihen der Darstellung eine fast surrealistische Klarheit. Der stehende Frauenakt und die überlebensgroße antike Skulptur setzt der

Los #: 8017

Schätzpreis: 1.000 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Bachmann, Hermann

"Abstrakt" Mischtechnik auf Karton. 1959. 73 x 44,3 cm. Unten rechts mit Bleistift signiert "Bachmann" und datiert, verso nochmals signiert, datiert und betitelt. Die länglichen grünen und gelben Farbflächen im Wechsel mit grau-glänzenden Partien scheinen gesteinsartig, wie mit einem Spachtel

Los #: 8099

Schätzpreis: 750 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Berg, Freek van den

Wiesenlandschaft Öl auf Leinwand. 1965/70. 48 x 57 cm. Unten rechts mit Pinsel in Schwarz (schwer lesbar) signiert "(...) Berg". Mit seinen farbenreichen, frischen Landschaften, mit lockerem und kraftvollem Duktus und pastosem Farbauftrag gemalt, schloss van den Berg an den französischen Fauvismus

Los #: 8088

Schätzpreis: 750 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Berndt, Siegfried

Landschaft mit Kirche Farbholzschnitt auf Bütten. 1919. 24,8 x 15,1 cm (35,8 x 26,6 cm). Signiert "Berndt" und datiert. Prachtvoller, farblich schön abgestimmter Druck mit breitem Rand

Los #: 8043

Schätzpreis: 350 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Beyer, Otto

Mensch an der Küste Ölkreiden auf leicht strukturiertem hellgrauen Karton. Um 1920. 19,7 x 30,6 cm. Unten links mit Kreide in Blaugrün signiert "O. Beyer". In ihrer Expressivität und dem energischen, schwungvollen Duktus ist die Arrbeit "Mensch an der Küste" charakteristisch für das zeichnerische

Los #: 8012

Schätzpreis: 500 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Binder, Josef Friedrich Gustav

Frauenakt, die Arme erhoben Lithographie, mit Wachskreide übermalt, auf Velin. 1917. 29 x 14,5 cm (49 x 38 cm). Signiert "Binder" und datiert. Frühe, hochdynamische Arbeit. Binder war nicht nur Industriedesigner, sondern auch Maler und Graphiker. Der internationale Durchbruch als Industriedesigner

Los #: 8011

Schätzpreis: 600 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Birkle, Albert

Gefangen Kohle und Tusche auf Velin. 1945. 38,8 x 55 cm. Unten links mit Bleistift signiert "Albert Birkle" und datiert. Erschütternde sozialkritische Zeichnung Birkles, entstanden direkt am Ende des Zweiten Weltkrieges. Der Blick fällt in die Gefangenenbaracke eines Konzentrationslagers, auf zwei

Los #: 8072

Schätzpreis: 900 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Bissier, Jules

Ohne Titel Tusche auf Velin. 50 x 65,3 cm. Unten rechts mit Bleistift signiert "Jules Bissier", datiert und unleserlich betitelt oder bezeichnet. Wunderbar reduzierte, charakteristische Zeichnung Bissiers. Immer ist es in diesen scheinbar ganz einfachen, an ostasiatische Kalligraphie erinnernden

Los #: 8108

Schätzpreis: 1.800 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Bolin, Gustave

Abstrakte Komposition Mischtechnik auf festem Velin. Um 1970. 50 x 40 cm. Unten rechts mit Faserschreiber in Grün signiert "G. Bolin". Ab 1969 entwickelt sich Bolins Stil von der Figuration zur Abstraktion, ständig auf der Suche nach Unabhängigkeit und Harmonie. Nach seinen Studien an der Académie

Los #: 8103

Schätzpreis: 450 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Busman, Louis

Eisige Küste Öl auf Leinwand. 1984. 65 x 80 cm. Unten links mit Pinsel in Schwarz signiert "Louis" und datiert, verso nochmals signiert und datiert. Fotorealistisch malt Busman die Meeresküste, und die klirrende Februarkälte spiegelt sich in seiner grau-weiß-braunen Palette ebenso wie in den

Los #: 8110

Schätzpreis: 300 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Clarenbach, Max

Winterliche Flusslandschaft Öl auf Malpappe. 31 x 45 cm. Unten links mit Pinsel in Braun signiert "M. Clarenbach". Die stimmungsvolle impressionistische Darstellung ist charakteristisch für Clarenbachs Vorliebe für niederrheinische Wintermotive. Seit 1901 hatte Clarenbach ein Atelier in Wittlaer

Los #: 8080

Schätzpreis: 1.800 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Degner, Arthur

"Abendstimmung" Öl auf Leinwand. 50 x 67 cm (Rahmenausschnitt). Unten links mit Pinsel in Rosarot signiert "Degner", verso nochmals signiert und betitelt sowie mit den Maßangaben. Leuchtende Primärfarben, der dynamische Bildaufbau und ein hoher Abstraktionsgrad verleihen der Komposition

Los #: 8078

Schätzpreis: 800 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Dielmann, Emil

Roter Blumenstrauß Öl auf Leinwand. Wohl 1922. 50 x 40 cm. Unten rechts mit Pinsel in Schwarz signiert "E. Dielmann" und schwer leserlich datiert. Nach seinen Studien am Städelschen Kunstinstitut bei Andreas Egersdoerfer war Dielmann ab 1922 freischaffend tätig. Zu dieser Zeit entstand das mit

Los #: 8030

Schätzpreis: 450 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Dill, Otto

Stierkampf Pinsel und Feder in Schwarz, aquarelliert, auf dünnem Velin. 1926. 21 x 29,5 cm. Unten rechts mit Feder in Schwarz signiert "Otto Dill" und datiert. Als Mitglied der Münchner Secession nahm Dill 1922 an verschiedenen Ausstellungen der Künstlervereinigung teil. Zahlreiche Reisen führten

Los #: 8028

Schätzpreis: 350 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Drewes, Werner

Portrait Frau Drewes / Bauhaus 1922 Öl auf Leinwand. 1922. 62 x 58,5 cm. Unten rechts mit Pinsel in Rot mit dem Künstlersignet, verso (später oder von fremder Hand?) bezeichnet "Drewes", datiert und auf dem Keilrahmen (von fremder Hand?) betitelt. Hochmodern ist sie gekleidet, die junge Margaret

Los #: 8020

Schätzpreis: 2.000 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Eberl, Frantisek Zdenek

Caféhaus Aquarell auf Velin. Um 1930. 65 x 50 cm. Unten rechts mit Pinsel in Grau signiert "Eberl". Palmen und die Gewölbe mit Rundbögen verleihen der Caféhausszene eine orientalische Anmutung, die auf Rottöne beschränkte Tonalität zusätzlich Wärme. Nach seinen Studien an der Akademie der bildenden

Los #: 8062

Schätzpreis: 600 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Ehmsen, Heinrich

"Puerto de la Cruz" Öl auf Hartfaserplatte. Um 1930. 38 x 45 cm. Unten links mit Pinsel in Schwarz signiert "Ehmsen", unten rechts betitelt. Mit klaren Konturen und fein abgestimmter Tonalität schildert Ehmsen die Szenerie der Hafenstadt auf Teneriffa, wohl nach einem Postkartenmotiv. Im Bereich der

Los #: 8066

Schätzpreis: 1.800 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Ehrhardt, Curt

Herbstlandschaft Aquarell auf graubraunem Velin. 1921. 31,2 x 22,6 cm. Unten mittig in der Darstellung mit Pinsel in Grau signiert "C. Ehrhardt", verso nochmals signiert und datiert. Die "Niederschrift einer geistigen Bewegung" sah Curt Ehrhardt in seinen Bildern (zit. nach P. Arlt, Der Maler Curt

Los #: 8050

Schätzpreis: 600 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Ehrhardt, Curt

Frau und böser Geist Öl auf festem Karton. Um 1920. 50 x 34,6 cm. Unten mittig in der Darstellung mit Pinsel in Schwarz signiert "C. Ehrhardt". "Jede wirkende Macht ist real. Ungeheures aber schafft die Transzendenz", notierte sich Ehrhardt bereits 1918 (zit. nach P. Arlt, Der Maler Curt Ehrhardt

Los #: 8051

Schätzpreis: 900 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Eisenhut, Max

Frauen im Café Öl auf Leinwand. Um 1920. 46 x 55 cm. Unten links mit Pinsel in Dunkelbraun signiert "M. Eisenhut", verso auf dem Keilrahmen bezeichnet "223 b" sowie mit einem unbestimmbaren Ausstellungsetikett, dort bezeichnet. Eng beieinander sitzen sie, die Frauen in Rot und Blau, mit Zigaretten

Los #: 8038

Schätzpreis: 500 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Erdt, Hans Rudi

Rauchende Frau Pastellkreiden auf 2 zusammenmontierten Bl. Skizzenpapier. Um 1915. 39,5 x 29,5 cm. Unten rechts mit Kreide in Schwarz signiert "ERDT". Hans Rudi Erdt, Lithograph und Gebrauchsgraphiker, war neben Ludwig Hohlwein, Lucian Bernhard, Ernst Deutsch-Dryden, Julius Gipkens, Julius Klinger

Los #: 8010

Schätzpreis: 500 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Fritsch, Ernst

Sommerstrauß in bauchiger Vase Öl auf Leinwand. 1928. 65 x 45 cm. Unten rechts mit Pinsel in Beige signiert "Fritsch" und datiert. Das Blumenmuster der Tapete im Hintergrund und die Blüten des bunten Straußes stehen in schöner Korrespondenz miteinander. Der Berliner Maler Ernst Fritsch war seit 1919

Los #: 8029

Schätzpreis: 450 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Fuchs, Heinz

Südliche Landschaft Öl auf Leinwand. Um 1925. 42 x 60 cm. Unten rechts mit Pinsel in Schwarz signiert "H. Fuchs". Ausgewogen komponierte Landschaft in fein ausbalancierten Rosa- und Grünnuancen, mit trockenem Pinsel tüpfelnd aufgetragen. Heinz Fuchs studierte in Berlin bei Lovis Corinth und in

Los #: 8054

Schätzpreis: 900 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Fuhr, Xaver

Brückenheiliger Öl auf Leinwand. 1964-68. 100 x 70,5 cm. Mittig rechts in der Darstellung signiert (in die feuchte Farbe gekratzt) "X. Fuhr", verso auf dem Keilrahmen mit dem Nachlaßstempel. Zienicke 421. Mit seinem ganz eigenen, von Kubismus und Neuer Sachlichkeit inspirierten Stil zeigt Fuhr

Los #: 8091

Schätzpreis: 4.500 €

Datum: 12.06.2021

Bild
Gilles, Werner

Ischia Aquarell auf Velin. 1950er/60er Jahre. 29,8 x 51 cm. Verso unten rechts mit Bleistift signiert "Gilles". Zwischen 1950 und 1961 verbrachte Gilles die Sommermonate in Sant Angelo auf Ischia, wo auch das vorliegende Aquarell entstand. "Dort auf Ischia, das zum alten magna graecia gehört

Los #: 8089

Schätzpreis: 900 €

Datum: 12.06.2021