Aus aristokratischem Besitz und bedeutender Provenienz

Dorotheum GmbH & Co. KG
Palais Dorotheum Wien

Datum der Auktion: 28.01.2019

Zurück

Bild

Klassizistische Sitzbank, ca. 1800/10, Mahagoni massiv bzw. mahagonifurniert, konisch ausgeführtes Vierkantholzgestell mit leicht bombierter messingstabverzierter Zarge im Frontbereich, mit qualitätvollem Stoffbezug ("Harrods") in freistehender Ausführung tapeziert, Breite ca. 170 cm, gepflegter

Los #: 1

Schätzpreis: 2.800 € - 3.400 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Paar klassizistische Sessel, Mahagoni massiv bzw. mahagonifurniert, konisch ausgeführte Vierkantholzgestelle mit leicht bombierter messingstabverzierter Zarge im Frontbereich, sowie im Lehnbereich, mit qualitätvollem Stoffbezug ("Harrods") in freistehender Ausführung tapeziert, gepflegter Zustand

Los #: 2

Schätzpreis: 1.400 € - 1.800 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Paar große Appliken, Ende 19. Jh., jew. 5 - kerzige Bronze dore- Gestelle in Volutenform, Akanthusblätter, sowie Wellendekor, H. ca. 40 cm, T. ca. 42 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, 1 Vasentülle gebrochen (lose beiliegend). (DOC) Provenienz: Property from the Estate of Queen Juliana of the

Los #: 3

Schätzpreis: 1.600 € - 2.000 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Paar große Appliken, Ende 19. Jh., jew. 5 - kerzige Bronze dore- Gestelle in Volutenform, Akanthusblätter, sowie Wellendekor, H. ca. 40 cm, T. ca. 42 cm, Alters- und Gebrauchsspuren. (DOC) Provenienz: Property from the Estate of Queen Juliana of the Netherlands, Sotheby's 14. - 17.3. 2011 Aus dem

Los #: 4

Schätzpreis: 2.400 € - 2.800 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Künstler 19. Jhdt. Portrait der Maria Anna Emerika Warmuth (genannt Irma, geborene Jansco de Nagy-Nyujtod, Wien 1846-1921), Gattin des Moritz Warmuth, K. K. Oberhofbibliothekar, Öl auf Leinwand, 60 x 48 cm, beschädigt, starke Kraklees, gerahmt; und Irma Warmuth, geb. Jansco von Nagy-Nyujtod mit

Los #: 5

Schätzpreis: 800 € - 1.000 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Jancsco von Nagy-Nyujtod - Petschafte, Wappenstanzen u. a. (6 Teile) 1) Eisenpetschaft, zwei säbelhaltende gerüstete Arme vis a vis, die Handgelenke gekreuzt über Kornähren, auf waagerechten Linien (=Wappenfarbe: blau), 18./frühes 19. Jhdt. mit einfacher Eisenhandhabe, Höhe 32 mm, in gedrechseltem

Los #: 6

Schätzpreis: 600 € - 800 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Diamant Granatgarnitur Silber ca. 800, unedles Metall Diamantrauten und Altschliffdiamanten zus. ca. 0,20 ct, Emaillack, Arbeit Anfang 19. Jh., best. aus: Brosche, 2 Ohrclips, Anhänger, 49,4 g, Etui, Gebrauchsspuren, ein Stein fehlt, Umarbeitungen aus späterer Zeit, Samtband Diese Garnitur trägt

Los #: 7

Schätzpreis: 900 € - 1.200 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Teilnachlasskonvolut Jancsó de Nagy - Nyujtód, enthaltend Familiengeschichte, Handschrift, 2. H. 19. Jh, ca. 156S., deutsch; Flügelmappe, blindgeprägtes Leder mit gesticktem Wappen; Fotoalbum mit ca. 50 Carte de visite - Porträts; ca. 30 tw. amtliche Dokumente sowie Privatbriefe 19. und 20. Jh

Los #: 8

Schätzpreis: 120 € - 200 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Satz von 4 Hinterglasbildern in barocker Art, 19. Jh., facettiert geschliffene Glastafeln in oval geschweifter Ausführung, figurale Darstellungen im Gold- Ätzdekor, in Rahmen, jew. ca. 43 x 29 cm, Altersspuren. (DOC) Provenienz : Aus einer römischen Sammlung Experte: Alexander Doczy

Los #: 9

Schätzpreis: 2.400 € - 2.800 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Louis XVI-Toilettetischchen, sog. Poudreuse, rosenholzfurniertes Hartholzgestell auf runden konischen Beinen, umseitig in Feldform marketiert, Platte mit tw. eingefärbten Blumenmarketerien ausgeführt, klappbare Deckelmitte mit Spiegeleinlage, klappbare Plattenseitenteile (innen austapeziert), 1

Los #: 10

Schätzpreis: 3.000 € - 4.000 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Frz. Kommode, Regence 18. Jh., palsianderfurnierter Hartholzkorpus in bombierter bzw. geschweifter Ausführung, vornehmlich auf Kreuzfuge furniert, 3 Laden (innen austapeziert), Kannelurendekor, reicher Bronzezierbeschlag v. a. an den Lisenen, profilierte Marmorplatte, ca. 83 x 118 x 63 cm, leichte

Los #: 11

Schätzpreis: 6.000 € - 8.000 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Frz. Klappsekretär, sog. secretaire à abattant, 18. Jh., palisander-, sowie mahagonifurnierter Hartholzkorpus mit gerundeten Lisenen, vornehmlich auf Kreuzfuge furniert, 1 Kranzlade, klappbare Platte mit goldgepunzter Schreibauflage, Innenschübe und Fachteile, 2 Türen im Unterteil, austapeziert

Los #: 12

Schätzpreis: 3.000 € - 4.000 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Paar Beistelltischchen, Frankreich 19. Jh., palisander-, sowie mahagonifurnierte Hartholzgestelle in verhalten geschweifter Form, auf Kreuzfuge furnierte Platten, jew. 1 Zargenlade, Messingbordüre, jew. 1 Zwischenfach, ca. 69 x 39 x 28 cm, Alters- und Gebrauchsspuren. (DOC) Unterliegt dem

Los #: 13

Schätzpreis: 1.200 € - 1.600 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Großer Wandspiegel, Italien 18. Jh., ornamental profiliert geschweifter Holzrahmen in Goldfassung mit umlaufendem floralem Schnitzwerk, kartuschenförmiger Abschluss, Spiegeltafel, ca. 160 x 88 cm, kleine Teile fehlen bzw. gebrochen, Altersspuren. (DOC) Provenienz : Aus einer römischen Sammlung

Los #: 14

Schätzpreis: 2.600 € - 3.000 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Blumentruhe, Fragment einer umgebauten Truhe aus dem 18. Jh., in Wiegenform ausgeführtes Nussholzgestell mit ornamental beschnitzten Medaillons, Muschel- und Rocaillendekor, abnehmbare Zinnblechwanne, ca. 74 x 142 x 52 cm, ehem. Wurmspuren, Alters- und Gebrauchsspuren. (DOC) Provenienz : Aus einem

Los #: 15

Schätzpreis: 700 € - 900 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Kommode, Mitte 19. Jh., Weichholzkorpus, nußfurniert, mattiert, flache Lisenen, 4 Laden wovon die oberste mit profiliert gearbeitetem Vorderstück, 102 x 66,5 x 136 cm, beschädigt, Teile fehlen, Platte ergänzt. (MIN) Provenienz : Aus einem europäischen Fürstenhaus Experte: Günther Minichreiter

Los #: 16

Schätzpreis: 600 € - 800 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Paar breite Hocker, Hartholzgestelle, geschweift gearbeitet, ornamental und volutenartig beschnitzt, braun gebeizt, mattiert, tapezierte Sitze, Gebrauchsspuren, Oberlflächenschäden.(MIN) Provenienz : Aus dem ehem. Besitz des Prinzen Joseph - Clemens von Bayern Experte: Günther Minichreiter

Los #: 17

Schätzpreis: 600 € - 800 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Neogotischer Armsessel, Ende 19. Jh., hell gebeiztes Eichenholzgestell mit gedrechselten Vorderbeinen und Armlehnen, oberer Lehnabschluss in gotisierender Ausführung, "Petit Point"Bezüge, stärkere Alters- und Gebrauchsspuren, div. Holzteile fehlen. (DOC) Provenienz : Aus dem ehem. Besitz des Prinzen

Los #: 18

Schätzpreis: 300 € - 400 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Salontisch, 2. H. 19. Jh., geschweiftes beschnitztes Hartholzgestell, tw. furniert, schwarz mattiert, reicher Bronze-Zierbeschlag, profilierte Marmorplatte, seitlich je 1 ausziehbares Ablagebrett, auf der Zargeninnenseite bezeichnet und nummeriert (Inventarnummer), 77 x 121 x 82 cm, Alters- und

Los #: 19

Schätzpreis: 1.800 € - 2.500 €

Datum: 28.01.2019

Bild

4 Jahreszeiten, Ende 19. Jh., Sandstein, naturalistisch behauen, auf Sockeln, Höhe jew. ca. 72 - 75 cm, Sockel jew. ca. 40 cm, Ausschartungen, kleine Teile fehlen, Bruchlinien, altersbedingte Witterungsspuren. (DOC) Provenienz: ehem. aus einer Villa im Veneto (Italien) Experte: Alexander Doczy

Los #: 20

Schätzpreis: 12.000 € - 16.000 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Domenico Maria Bonavera (Bologna 1640-1695) Stammbaum des Dominikus Guzman, Gründer des Dominikanerordens mit insgesamt 48 Figuren der Nachkommen des Rodrigo de Guzman, des Großvaters des hl. Dominikus. Kupferstich auf Bütten, 63 x 91 cm, Passep., gerahmt, (Sch) Die 48 Figuren stehen unter

Los #: 21

Schätzpreis: 800 € - 1.000 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Österreichische Schule des 18. Jahrhunderts Bildnis eines gerüsteten Herrn aus der Familie der Grafen von Wolkenstein, oben rechts sein Wappen, Öl auf Leinwand, 92 x 76 cm, gerahmt, (GS) Wahrscheinlich ehemals Bestandteil einer Ahnengalerie. ...aus freiherrlichem Besitz Experte: Dr. Alexander

Los #: 22

Schätzpreis: 1.000 € - 1.500 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Barocke Truhe, 18. Jh. u. später, Eichenholzkorpus mit umseitigen feld- und bandwerkförmigen Intarsien, Sterndekor, klappbarer Deckel, spätere Beschläge und verzinnte Eisenbänder, seitliche Handhaben, ca. 70 x 116 x 75 cm, Alters- und Gebrauchsspuren. (DOC) Provenienz : ...aus freiherrlichem Besitz

Los #: 23

Schätzpreis: 800 € - 1.200 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Österreichische Schule des 18. Jahrhunderts Bildnis eines Grafen von Wolkenstein, oben rechts sein Wappen und beschriftet: SFZWR, Öl auf Leinwand, 92 x 74 cm, gerahmt, (GS) Provenienz : ...aus freiherrlichem Besitz Experte: Dr. Alexander Strasoldo

Los #: 24

Schätzpreis: 1.000 € - 1.500 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Barocker Tisch, urspr. 18. Jh., ornamental in Form von Bockfüßen geschnitztes Nussholzgestell in stark geschweifter Ausführung, Rocaillendekor, später montierte Marmorplatte mit Deckelfunktion (klappbar), ca.78 x 100 x 67 cm, leichte Alters- und Gebrauchsspuren. (DOC) Provenienz : ...aus

Los #: 25

Schätzpreis: 1.400 € - 1.800 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Richard Mauch (Weidling bei Wien 1874-1921 München) Bildnis Maria Schurz, geb. Freiin Maria Ignatia Hyacinthe Franziska Lauer-Ursini von Blagyay (30. Dezember 1858 - 11. Dezember 1946), signiert, datiert R. Mauch 1900, Öl auf Leinwand, 124 x 71 cm, geschnitzter Rahmen; Beilage

Los #: 26

Schätzpreis: 1.400 € - 1.600 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Großer Wandspiegel in barocker Art, 19. Jh., nussfurnierter Hartholzrahmen mit durchlaufend geschweifter Bordüre, mit Elfenbein in Form von 3 Wappen und Efeublättern reich marketiert, Spiegeltafel, ca. 140 x 107 cm, Altersspuren. (DOC) Unterliegt dem Artenschutz (ASA) ...aus freiherrlichem Besitz

Los #: 27

Schätzpreis: 1.200 € - 1.600 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Reisekoffer, Jos. Nigst & Sohn, Wien, Leder, Stoffauskleidung, Innentasche, Lederriemen, Schlösser, Monogramm "H. H. H." mit Krone, 55 x 31 x 13 cm, fleckig, gebraucht, (HS) Provenienz : ...aus freiherrlichem Besitz Expertin: Mag. Sonja Evelyn Höpp

Los #: 28

Schätzpreis: 200 € - 300 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Großer Satz von 15 Lehnstühlen, 18. u. 19. Jh., variierend geschweifte, sowie ornamental beschnitzte Nussholzgestelle mit Sprossenverzierung und ledertapezierten Sitzen, tw. gebrochen, Tapezierung eingerissen bzw. fehlend, stärkere Alters- und Gebrauchsspuren, restaurierungsbedürftig. (DOC

Los #: 29

Schätzpreis: 1.600 € - 1.800 €

Datum: 28.01.2019

Bild

Prov. barocker Planschrank, 18. Jh., sog. Knochenbarock, Nussholzkorpus auf gedrückten Kugelfüßen, feldförmig in Rocaillenform beschnitzt, 2 Türen mit Kastenschloss (nicht funktionstüchtig), 7 große ausziehbare Innenschübe für Kartenmaterial bzw. Architektenunterlagen, ca. 110x 140 x 72 cm, 1

Los #: 30

Schätzpreis: 900 € - 1.100 €

Datum: 28.01.2019