Auktion 98 | Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Graphiken des 15.-21. Jahrhunderts

Winterberg Kunst Auktionen
Hildastr. 12
69115 Heidelberg
Deutschland
[email protected]nst.de · +49 (0)6221 915990

Datum der Auktion: 18.05.2019

Zurück

Bild
LANDKARTEN: EUROPA

EUROPA „Europa Nova Delineatio“. Kupferstichkarte mit Eckkartusche aus Merian, Theatr. Europ., um 1650. Qu.-4°. Zeigt das gesamte Europa sowie die angrenzenden Teile Asien und die Nordküste Afrikas. Mit geglätteter Bugfalte. Vereinzelt fleckig. [bg

Los #: 2

Schätzpreis: 250 €

Datum: 18.05.2019

Bild
LANDKARTEN: EUROPA

EUROPA „Europe dréssée par C. V. Monin“. Kolorierte Lithographie mit Meilenanzeiger nach Monin bei Robiquet, Paris, um 1880. Qu.-Gr.-Fol. Zeigt das gesamte Europa sowie weite Teile Asien und die Nordküste Afrikas. Mit geglätteten Faltungen. Hauptsächlich an den Ränder etwas fleckig sowie mit

Los #: 3

Schätzpreis: 200 €

Datum: 18.05.2019

Bild
LANDKARTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Baden-Württemberg - Pfalz - Hessen. „Partie Orientale du Palatinat et Eslectorat du Rhein...“. Grenzkolorierte Kupferstichkarte mit Wappenkartusche und Meilenanzeiger von G. Sanson bei H. Jaillot, um 1700. Qu.-Gr.-Fol. Umfaßt das Gebiet Gernsheim, Amorbach, Heilbronn, Vaihingen

Los #: 4

Schätzpreis: 250 €

Datum: 18.05.2019

Bild
LANDKARTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Baden-Württemberg. „S.R.I. Circulus Sueviae continens Ducatum Wirtenbergensem...“. Teilkolorierte Kupferstichkarte mit zwei allegorischen Eckkartuschen und Meilenanzeiger bei J. B. Homann, um 1720. Qu.-Gr.-Fol. Umfaßt das Gebiet Mannheim, Nürnberg, Füssen, den Bodensee, Zürich-See

Los #: 5

Schätzpreis: 280 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Dresden. „Perspective View of Dresden, the Capital City of Saxony“. Gesamtansicht vom Neustädter Ufer aus gesehen, im Vordergrund Soldaten und Lastkähne. Kupferstich von Hawkins aus G. H. Millar, „New Complete and Universal System of Geography“, 1785. Qu.-4°. Ränder gering gebräunt

Los #: 6

Schätzpreis: 240 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Frankfurt/Main. „Prospect des Römer-Bergs zu Franckfurth am Mayn“. Gesamtansicht mit der Nikolaikirche im Hintergrund. Kolorierter Kupferstich von G. D. Heumann nach S. Kleiner aus „Das florirende Franckfurth am Mayn...“ bei J. A. Pfeffel, um 1725. Qu.-Gr.-Fol. Unter Passpartoutblende

Los #: 7

Schätzpreis: 320 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Frankfurt/Main. „La porte de st. Galle et sa Tour à Francfort“. Ansicht des Gallus- bzw. Galgenturms mit dem Tor, im Vordergrund figürl. Staffage. Aquatintaradierung in Schwarzbraun von J. G. Prestel bei J. G. Reinheimer, Frankfurt a.M., um 1805. Gr.-Fol. Bis zur Einfassungslinie

Los #: 8

Schätzpreis: 580 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Frankfurt/Main. „Der Dom zu Frankfurt a/M.“. Der Dom mit dem Pfarrturm und den Fleischschirnen, vom Leinwandhaus gesehen. Kolorierte Farbaquatintaradierung von F. C. Reinermann nach einer Federzeichnung von J. F. Morgenstern, 1813. Vgl. Abb. der Vorlage in „Die Frankfurter Malerfamilie

Los #: 9

Schätzpreis: 320 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Heidelberg. „Scenographia. Hortvs Palatinvs a Friderico V. Electore Palatino Heidelbergae exctrvctvs. 1620“. Blick von Osten auf den Hortus Palatinus, das Schloß und die Stadt, im Hintergrund die Rheinebene und der Pfälzer Wald. Radierung von Wenzel Hollar nach Merian aus Janssonius

Los #: 10

Schätzpreis: 850 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Heidelberg. „The Heidelburgh Tun“. Darstellung des zweiten, unter Kurfürst Karl Ludwig 1664 hergestellten großen Fasses. Kupferstich nach Clemens Ammon 1680. Schefold 25152. - Qu.-4°. Mit geglätteten Faltungen. Stellenweise gebräunt und etwas fleckig. Ränder mit teils hinterlegten bzw

Los #: 11

Schätzpreis: 140 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Heidelberg. „Castle of Heidelburg“. Phantastische Landschaft alpinen Charakters mit Burgruine auf hohem Felsensockel. Kolorierte Lithographie von R. Couper bei Hullmandel, London, um 1830. Schefold 25274. Stahl 115. - Auf aufgewalztem hellgrauen China. Qu.-4°. Breite Ränder schwach

Los #: 12

Schätzpreis: 150 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Heidelberg. „Part of the Castle at Heidelberg“. Innenhof des Schlosses mit Blick auf den Ottheinrichsbau, im Vordergrund Wäscherinnen beim Bleichen von Wäsche. Kolorierte Lithographie von Samuel Prout, um 1840. Qu.-Gr.-Fol. Im Passepartoutausschnitt gering gebräunt und vereinzelt

Los #: 13

Schätzpreis: 140 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Heidelberg. „Heidelberg vom Riesenstein“. Blick von Süden auf die Altstadt mit der Alten Brücke sowie auf das Schloß; im Vordergrund zwei Rastende. Lithographie über beigefarbener Tonplatte von L. P. A. Bichebois und A. Cuvillier nach Th. Verhas, gedr. bei Lemercier, verlegt u.a. bei L

Los #: 14

Schätzpreis: 280 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Heidelberg. „Heidelberg vom Wege nach Frankfurt“. Ansicht über den Neckar auf das Schloß und Teile der Altstadt. Lithographie über beigefarbener Tonplatte von L. Sabatier und A. Bayot nach Th. Verhas, gedr. bei Lemercier, verlegt u.a. bei L. Meder, Heidelberg, 1844. Schefold 24939

Los #: 15

Schätzpreis: 220 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Nürnberg. „Prospect auf der Vestung, die Freyung genant in Nürnberg...“ - „Nürnberg: Platz der Neumarckt genant...“. 2 Bll. Kuperstiche (davon Bl. 1 altkoloriert) aus J. A. Delsenbach, „Nürnberger Prospecte“, Teil I bzw. III, 1711/25. Qu.-Fol. Bl. 1 leicht gebräunt und stockfleckig

Los #: 18

Schätzpreis: 190 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Schwäbische Alb. „Ansicht von der Nordseite der Würtembergischen Alp“. Panorama in zwei Teilen. Neudrucke der in „Hertha. Zeitschrift für Erd-, Völker- und Staatenkunde“, Bd. 6, 1826 erschienenen Graphiken. 2 Bll. kolorierte Lithographien. Qu.-Fol. Zeigt „Vom Sattelbogen bis Achalm“ mit

Los #: 19

Schätzpreis: 180 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Urach. „Württ. Oberamts-Stadt Urach“. Blick von Nordwesten von einer Anhöhe auf die Stadt mit dem Burgberg mit Ruine im linken Hintergrund sowie am Unterrand eine kleine Ansicht des Stiftseminars. Kolorierte Lithographie mit Tonplatte von E. Emminger bei J. Bartels, Urach, um 1860

Los #: 20

Schätzpreis: 250 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VEDUTEN: POLEN

POLEN Gdansk/Danzig. „Hôtel de Ville“. Blick auf das Rechtstädter Rathaus mit dem Neptunbrunnen. Lithographie von J. B. Arnout nach N. Chapuy bei A. Hauser, Paris, 1841. Folio. Unter Passepartout motiert. [bg

Los #: 22

Schätzpreis: 240 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VARIA: GENRE

GENRE Le Baiser à la derobée. Kavalier raubt einer jungen Frau einen Kuß. In Rötel gedruckter Kupferstich von N. F. Regnault nach dem gleichnamigen Gemälde von H. Fragonard, um 1780. Le Blanc 8, III. - Mit den Namenszügen der Künstler, Titel, Verlegeradresse von Regnault und franz. Text in der

Los #: 23

Schätzpreis: 180 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VARIA: JAGD

JAGD Hirschjagd: „Anno 1718 Diser junge und rasche 8.ter ist im Gebürge... von einem Luchs angefallen worden...“ - „Anno 1718 haben... Franciscus Ludovicus disen Hirsch... selbst gepürschet“ - „Diser große starcke Hirsch von 16. Enden...“. Blatt 61, 73 und 90 aus der Folge „Genaue und richtige

Los #: 24

Schätzpreis: 380 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VARIA: KARIKATUREN

KARIKATUREN Bewaffneter Texaner und Chinese, rauchend - US-General mit menschlichem Bogen - US-General und Chinese über Waffenlieferung verhandelnd. Humoristische Illustrationsvorlagen. 2 Bll. Aquarelle mit Deckfarben und 1 Bl. in Deckweiß überarbeitete Tuschpinselzeichnung, jeweils über Bleistift

Los #: 25

Schätzpreis: 250 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VARIA: KURFÜRSTEN

KURFÜRSTEN Wol- verdiente Lob- Sprüche Derer in diesem Bibel- Werck nachgebildeten Chur- und Fürstlichen Evangelischen Helden... Fragment von 24 Seiten mit 11 Bll. Kupferstichen von J. C. Marchant nach älteren Vorbildern sowie recto und teils verso mit erklärendem Text aus „Biblia, Das ist: Die

Los #: 26

Schätzpreis: 220 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VARIA: PFERDE/REITSPORT

PFERDE - REITSPORT The first Steeple-Chace on Record. Hindernisrennen. Vollständige Folge von 4 Bll. kolorierten Aquatintaradierungen von J. H. Harris nach H. Alken, 1839. Mackenzie, British Prints, 1987, S. 150 (Harris). - Sämtlich mit den Namenszügen der Künstler, engl. Blatt-Titel, Datum und

Los #: 27

Schätzpreis: 200 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VARIA: PFERDE/REITSPORT

PFERDE - REITSPORT „The Right and Wrong Sort...“. Reiter beim Überqueren eines Hindernisses. Blatt 2 aus „Fores’s Hunting Sketches“. Kolorierte Aquatintaradierung von J. Harris nach H. Alken bei Fores, London, 1859. Vgl. Mackenzie, British Prints, 1987, S. 150 (Harris). - Mit dem gestochenen Titel

Los #: 28

Schätzpreis: 100 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VARIA: PORTRÄTS

PORTRÄTS Friedrich der Grosse: Bonsoir, Messieurs! Friedrich der Grosse in Lissa. Radierung, anonym, nach dem gleichnamigen, 1856-58 entstandenen Gemälde von Adolph von Menzel, gedruckt bei Otto Felsing, Hofkupferdruckerei Berlin, um 1880. Mit der Druckersignatur sowie dem Namenszug und Datum

Los #: 29

Schätzpreis: 300 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VARIA: PORTRÄTS

PORTRÄTS Bildnis des Komponisten Beethoven im Dreiviertelprofil nach rechts. Schabkunstblatt mit kleiner radierter Remarque von Friedrich Paulmann bei Ernst Ohlhoff-Verlag, Berlin, um 1930. Signiert und bezeichnet „11.“. Auf Simili-Japan. Gr.-Fol. Im Passepartoutausschnitt minimal gebräunt. Sehr

Los #: 30

Schätzpreis: 120 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VARIA: RELIGION

RELIGION Dr. Christian Beyer verliest vor Kaiser Karl V die Ausgburger Konfession - Epitaph Martin Luthers in der Schlosskirche zu Wittenberg. 2 Bll. Kupferstiche von C. Remshart bzw. P. Kilian nach J. A. Sandrart aus „Biblia, Das ist: Die gantze Heilige Schrifft, deß Alten und Neuen

Los #: 31

Schätzpreis: 220 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VARIA: SKULPTUREN

SKULPTUREN Simulacro di Diana... - Centauro domato dal Genio di Bacco - Achille. Statuen der Diana, eines Zentauern mit Eros und des Achill aus der Skulpturensammlung des Marcantiono IV Borghese in Rom. Pl. III, IV und V aus „Illustrazioni de' monumenti scelti borghesiani già esistenti nella villa

Los #: 32

Schätzpreis: 360 €

Datum: 18.05.2019

Bild
VARIA: SKULPTUREN

SKULPTUREN Gruppo di Mercurio, e Vulcano - Venere - Le Danzatrice. Statuen des Merkur mit Vulkan bzw. der Venus sowie Fries mit Tänzerinnen aus der Skulpturensammlung des Marcantiono IV Borghese in Rom. Pl. IX und XXIII sowie Pl. I aus „Illustrazioni de' monumenti scelti borghesiani già esistenti

Los #: 33

Schätzpreis: 360 €

Datum: 18.05.2019

Bild
LEONHARD BECK um 1480 - Augsburg - 1542

LEONHARD BECK um 1480 - Augsburg - 1542 St. Amalberga I - St. Guido - St. Simpertus (Simbert von Augsburg) - St. Theodardus. 4 Bll. Holzschnitte aus einer Folge von Heiligen in Verbindung mit dem Haus Habsburg, 1516-18. New Hollstein 8, 45, 102 und 105, jeweils Ausgabe 3 (A. Bartsch; Images de

Los #: 35

Schätzpreis: 200 €

Datum: 18.05.2019