Auktion 71 - Alte Kunst | Antiquitäten

Yves Siebers Auktionen GmbH
Augsburger Str. 221
70327 Stuttgart
Deutschland
[email protected] · +49 (0)711 3808481 · +49 (0)711 6930589

Datum der Auktion: 20.03.2019 - 21.03.2019

Zurück

Bild

Konvolut Tuareg-Arbeiten Sahara, Konvolut (12 Stück) bestehend aus: 4 Dolche/Ziermesser, 4 Amulette, 1 Schmuckkette und 3 Ledertaschen. Provenienz: Nachlass / Sammlung Jürgen Maurer (1939-2018), in den 1970-2000er Jahren meist in Ghana und weiteren afrikanischen Ländern erworben

Los #: 562

Limitpreis: 0 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Figürliches Szepter der Bamana Burkina Faso/Mali, Stamm der Bamana = Bambara, Holzszepter mit (aufgesetztem?) figürlichem Finial einer auf Sockel stehenden weiblichen Figur mit eingeschnittenem reichem Narbenschmuck, der Schaft mit geschnitzter Einschnürung und Wulst verziert und mit angenagelter

Los #: 563

Limitpreis: 250 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Zwei Tschiwara Tanzaufsätze Mali, Stamm der Bamana=Bambara, Aufsatzmaske in Antilopenform, 1 Aufsatz als Muttertier mit junger Antilope auf dem Rücken und verziert mit Kerbdekor sowie verdrehten Hörner mit feinen Zügen, H: 93 cm. 1 Aufsatz als männliches Tier ähnlich verziert und mit

Los #: 564

Limitpreis: 200 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Stuhl der Bambara Mali, Stamm der Bamana=Bambara, helles Holz, Hocker mit zwei brettartigen Beinen, die brettartige Sitzfläche mit geometrisch fein eingeschnittenem Dekor und mit einer geschnitzten Handhabe in Form eines Kopfes, HxBxT: 26/36/16 cm. Provenienz: Nachlass / Sammlung H. Scharpf

Los #: 565

Limitpreis: 80 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Fragment einer Vogelfigur Mali/Burkina Faso, Stamm der Bamana = Bambara, geschnitzter Vogelkopf, schwarz eingefärbt, mit langem und rot eingefärbtem Schnabel, der Kopf verziert mit eingeschnittenem Zickzack, der untere Teil des Schnabels mit Kerbenrand ist einzeln gearbeitet und beweglich am oberen

Los #: 566

Limitpreis: 0 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Kleine Tierkopfplastik Mali/Burkina Faso, Stamm der Bamana = Bambara, Holz mit krustiger Patina, Darstellung eines Antilopenkopfes mit gerillten Hörnern und geöffneter Schnauze, auf einem Horn steckt eine sichelartiger Schmiedearbeit, unter dem Kopf eine kreisrunde pfropfenartige Erhöhung

Los #: 567

Limitpreis: 0 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Drei Hocker Mali, Stamm der Bambara=Bamana, geschnitzt je aus einem Stück Holz mit 3-5 Stützen auf Standring, 2x mit Schnitzmustern auf der Sitzfläche, HxD: bis 18/25 cm. Trockenrisse und Bestoßungen. Provenienz: Nachlass / Sammlung H. Scharpf (1940-2018). Der bekannte Tierpfleger (Wilhelma

Los #: 568

Limitpreis: 0 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Schmetterlings-Maske der Bwa Burkina Faso, Stamm der Bwa, kaolinweiß eingefärbte Brettmaske mit herausgeschnitztem Rüssel und kegelförmiger Mundöffnung, das als geometrisches Muster stilisierte Gesichtsfeld eingefärbt in Schwarz und Rotbraun, die Rückseite der Flügel verziert als schwarz-weißes

Los #: 569

Limitpreis: 300 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Schnabelmaske der Bwa Burkina Faso, Stamm der Bwa, zoomorphe Helmmaske, mit auf der Kalotte liegenden geschnitzten Augen und einem geöffnetem Schnabel, aus der Oberfläche herausgeschnittene Bänder und Zickzackstreifen, Einfärbung in Kaolinweiß, Rotbraun und Schwarz, L: 48 cm. Trockenrisse und

Los #: 570

Limitpreis: 200 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Standfigur mit zusammengeführten Händen wohl Mali/Stamm der Dogon, Ahnen?Figur geschnitzt ohne Füße direkt auf einem Sockel stehend und die Hände vor dem Unterleib zusammenführend, bugartiger Nabel, ineinander übergehende Schulter-Brust-Partie mit herausgeschnitztem Quadrat im Zentrum, H: 43 cm

Los #: 571

Limitpreis: 120 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Frauenfigur der Dogon Mali, Stamm der Dogon, weibliche Ahnen?Figur geschnitzt aus hartem schwerem Holz, H: 47 cm. Feine Trockenrisse, alte minimale Ausbrüche an den Füßen und am Kinn. Provenienz: Nachlass / Sammlung H. Scharpf (1940-2018). Der bekannte Tierpfleger (Wilhelma Stuttgart) hatte die

Los #: 572

Limitpreis: 150 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Miniatur-Leiterbaum der Dogon Burkina Faso, Stamm der Dogon, Leiterbaum in Y-Form, auf einer Seite eingeschnitzte Figuren mit Kanaga-Masken, auf der anderen Seite 5 geschnitzte Leiter-Stufen, H: 106 cm. Provenienz: Nachlass / Sammlung Jürgen Maurer (1939-2018), in den 1970-2000er Jahren meist in

Los #: 573

Limitpreis: 0 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Speichertür der Dogon Burkina Faso, Stamm der Dogon, Türblatt gearbeitet aus zwei mit geschmiedeten Krampen verbundenen Brettern, geschnitzte Angel, die Vorderseite mit aufgereihten Schnitz-Figuren und -Köpfen, 1 aufgenagelter Holzriegel mit 2 Figurenbekrönungen, HxB: 64/43 cm. Verwittert, rissig

Los #: 574

Limitpreis: 200 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Dogon Trommel Mali, Stamm der Dogon, Baumstamm-Trommelkorpus allseitig verziert mit reliefartig herausgeschnitzten Schlangen, Vögeln und Figurengruppen, mit Resten einer schwarzen Einfärbung, an Pflöcken bespannte Tierhaut, H: 73 cm. Berieben und bestoßen. Provenienz: Nachlass / Sammlung H. Scharpf

Los #: 575

Limitpreis: 60 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Figur der Lobi Burkina Faso, Stamm der Lobi, Holz mit grauer und krustiger Patina, stehende männliche Figur mit frein geschnitzten Füßen und Armen, betonte Brust, eingeschnittene Skarifikation an den Augen, kammartiger Haarschopf, H: 64 cm (+ Stand). Spuren von Verwitterung und Besch. durch

Los #: 576

Limitpreis: 250 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Lederbekleidete Biga-Figur Burkina Faso, Stamm der Mossi, aus Holz geschnitzte Kinderwunschpuppe, der konische Körper und der zylindrische Hals mit Leder verkleidet, die Brüste mit eingenschnittenem Netzdekor, H: 33 cm. Provenienz: Nachlass / Sammlung Jürgen Maurer (1939-2018), in den 1970-2000er

Los #: 577

Limitpreis: 0 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Konvolut Kinderwunschpuppen Burkina Faso, Mossi/benachbarte Stämme, 9 aus Holz geschnitzte und zum Teil mit eingeschnittenem Liniendekor versehene Figuren, welche die Frauen bei Kinderwunsch bei sich tragen, H: bis 29 cm. Provenienz: Nachlass / Sammlung Jürgen Maurer (1939-2018), in den 1970-2000er

Los #: 578

Limitpreis: 0 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Zwei gehörnte Metall-Masken Stamm der Mossi?, geschmiedete Maskengesichter mit Mund- und Augenschlitzen, das Gesicht mit Kaurischnecken konturiert, aus dem Mund ein langer Lederstreifen mit doppelter Kaurischneckenreihe, H: 22 und 26 cm. Die Lederumwicklung bzw. der Haarbüschel auf den Hörnern

Los #: 579

Limitpreis: 0 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Mossi Antilopen-Maske mit hohem Aufbau Burkina Faso, Stamm der Mossi, Holz geschnitzt und in Teilen weiß, rotbraun und schwarz eingefärbt, das Maskengesicht mit dreieckigen Augenöffnungen und gezacktem Nasengrat, die Wangen mit geschnitzten Zickzackbändern, gabelförmige Hörner mit gewundenen Zügen

Los #: 580

Limitpreis: 100 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Vogel-Maske Burkina Faso, Stamm der Mossi, Helmmaske in Vogelgestalt mit geschnitztem Federschopf und geöffnetem Schnabel, flächendeckend mit Ornamenten beschnitzt und rotbraun, schwarz und weiß eingefärbt, L: 41 cm. Provenienz: Nachlass / Sammlung Jürgen Maurer (1939-2018), in den 1970-2000er

Los #: 581

Limitpreis: 0 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Sammlung von Flöten Burkina Faso/Ghana, Stamm der Mossi u.a., ca. 20 aus Holz geschnitzte Flöten / Signalpfeifen, verschieden in Form und Länge, u.a. kolbenförmig oder anthropomorph abstrahiert, z.T. mit eingeschnittenen geometrischen Mustern L: 10-35 cm (z.T. + Stand). Bestoßungen. Provenienz

Los #: 582

Limitpreis: 100 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Eine Senufo- und eine Makonde-Figur die weibliche Senufo-Figur (H: 36,5 cm) über rundem Sockel auf einem Hocker sitzend und auf dem Kopf mit Haarkamm eine Schale tragend; die männliche? Makonde-Standfigur (H: 30 cm) auf rechteckigem Sockel einen Rock tragend und eine Hand an der Brust haltend

Los #: 583

Limitpreis: 200 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Ein Türschloss und 5 Tugubele-Figuren Burkina Faso u.a., Stamm der Senufo, Holz, Türschloss mit geritztem Muster und 5 männliche und weibliche Standfigürchen, H: bis 31 cm. Provenienz: Nachlass / Sammlung Jürgen Maurer (1939-2018), in den 1970-2000er Jahren meist in Ghana und weiteren afrikanischen

Los #: 584

Limitpreis: 0 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Kpeliye Maske der Senufo Burkina Faso u.a., Stamm der Senufo, Maskengesicht mit überstehendem Mund mit geschnitzten Zähnen, flügelartigem Umriss, Augenschlitzen und eingeschnittenem Narbenschmuck, auf der Stirn eine plastisch herausgeschnitzte Calao-Vogelfigur, HxB: 44/22 cm. Berieben, kleine

Los #: 585

Limitpreis: 100 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Burkina Faso u.a., Stamm der Senufo, Maskengesicht mit überstehendem Mund mit geschnitzten Zähnen, flügelartigem Umriss, Augenschlitzen und eingeschnittenem Narbenschmuck, auf der Stirn eine plastisch herausgeschnitzte Calao-Vogelfigur, HxB: 44/22 cm. Berieben, kleine Randausbrüche, Kleberep

Los #: 586

Limitpreis: 0 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Zoomorpher Hocker Westafrika, wohl Stamm der Senufo, helles Holz, dreibeiniger Hocker mit konkav geschwungener Sitzfläche, 1 Ende spitz zulaufend als Handhabe mit geschnitztem Kopf, 1 Ende mit breitem Schwanzteil, HxBxT: 26/46/14 cm. Feine Trockenrisse. Provenienz: Nachlass / Sammlung H. Scharpf

Los #: 587

Limitpreis: 80 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Dreibeiniger Hocker Westafrika, wohl Stamm der Lobi, Tripod-Hocker aus hellem Holz mit schildförmiger Sitzfläche und einem schräg vorgestrecktem Bein, HxBxT: 18/37/13 cm. Nachlass / Sammlung H. Scharpf (1940-2018). Der bekannte Tierpfleger (Wilhelma Stuttgart) hatte die Afrikana-Objekte während

Los #: 588

Limitpreis: 0 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Großer Stampfer und Mörser wohl Burkina Faso/Stamm der Senufo, schweres hartes Holz, der Stampfer (L: 152 cm) an den Enden konisch sich erweiternd, an einem Ende mit reliefartig herausgeschnitzter Abschnitt; der Mörser in Becherform mit konkavem Stand und konvexem Korpus (H: 43 cm

Los #: 589

Limitpreis: 120 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Kleiner Stampfer und Mörser wohl Burkina Faso/Stamm der Senufo, schweres hartes Holz, der Stampfer (L: 108 cm) zu den Enden sich konisch erweiternd; der Mörser in Becherform mit konkavem Stand und konvexem Korpus (H: 30 cm), Stärkere Gebrauchsspuren/rissig. Provenienz: Nachlass / Sammlung H. Scharpf

Los #: 590

Limitpreis: 80 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019

Bild

Stuhl der Senufo Burkina Faso u.a., Stamm der Senufo, Holzkonstruktion mit geschmiedeten Eisennägeln, spindelförmige Beine, die Traversen und die gebogene Rückenlehne mit eingeschnittenen Linienmuster, an der Lehne fein geschnitzte vollplastische Köpfchen abstehend, H: 59 cm. Sitzbrett leicht

Los #: 591

Limitpreis: 200 €

Datum: 20.03.2019, 11:00 - 21.03.2019