Auktion 1131 - Kunstgewerbe

Kunsthaus Lempertz KG
Neumarkt 3
50667 Köln
Deutschland
[email protected] · +49 (0)221 9257290 · +49 (0)221 9257296

Datum der Auktion: 17.05.2019

Zurück

Bild

Augsburger Kugelfußdeckelbecher Silber; innen vergoldet. Konischer Becher auf drei Kugelfüßen; die Wandung im unteren Drittel mit tordiertem Zungendekor. Der aufgewölbte Stülpdeckel entsprechend, mit großem Kugelknauf. Marken: BZ Augsburg für 1703 - 07, MZ Johann Christoph I Treffler (um 1680

Los #: 490

Schätzpreis: 3.000 € - 4.000 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Augsburger Becher Silber; innen mit schwachen Resten von Vergoldung. Auf flachem Standring konischer Becher mit glatter Wandung. Marken: BZ Augsburg für 1705 - 09, MZ Martin Breuer (1705 - 51, Seling Nr. 1300, 1983), Tremolierstich. H 8,8 cm, Gewicht 133 g. Augsburg, Martin Breuer, 1705 - 09

Los #: 491

Schätzpreis: 800 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Kleine jagdliche Trinkschale Silber; vergoldet. Oval fassoniert mit geraden Zügen; die Wandung mit flach getriebenem Régence-Dekor. Ungemarkt. B 12,6; T 8,6; H 2,5 cm, Gewicht 53 g. Süddeutsch, um 1730 - 40

Los #: 492

Schätzpreis: 700 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Augsburger Ecuelle Silber. Auf flachem Boden konische Schale mit durchbrochenen Handhaben. Marken: BZ Augsburg für 1734 - 36, MZ Johann Christoph Höning (1727 - 69, Seling Nr. 1760, 2194). H 4,5; Durchmesser ohne Henkel 13 cm, Gewicht 185 g. Augsburg, Johann Christoph Höning, 1734 - 36

Los #: 493

Schätzpreis: 700 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Augsburger Becher Silber; innen vergoldet. Auf eingezogenem Fuß konischer Becher mit profiliertem Lippenrand. Marken: BZ Augsburg für 1743 - 45, MZ Johann III Mittnacht (1735 - 58, Seling Nr. 1920, 2271e), Tremolierstich. H 11 cm, Gewicht 146 g. Augsburg, Johann III Mittnacht, 1743 - 45

Los #: 494

Schätzpreis: 800 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Régence-Seifenkugel Silber; vergoldet. Auf eingezogenem godroniertem Fuß achtseitig facettierter kugelförmiger Korpus; die Wandung mit graviertem Régence-Dekor auf punziertem Grund. Marken: BZ Augsburg für 1713 - 17, MZ Gottlieb Menzel (1709 - 57, Seling Nr. 1450, 2022), Tremolierstich. H 8

Los #: 495

Schätzpreis: 2.400 € - 2.800 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Kleine Régence-Kaffeekanne Silber. Auf eingezogenem Fuß birnförmiger Korpus mit Konsolausguss, Scharnierdeckel und Holzhenkel. Die Wandung mit aufgelegten Porträtmedaillons zwischen graviertem Régence-Dekor. Marken: BZ Augsburg für 1729 - 33, MZ Esaias III Busch (1704 - 59, Seling Nr. 1680, 1973

Los #: 496

Schätzpreis: 2.400 € - 2.800 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Augsburger Ecuelle Silber; innen vergoldet. Auf flachem Boden konische Schale; die gegenständigen Handhaben mit gesägtem Régencedekor. Wenig aufgewölbter Stülpdeckel mit geschwungenen Zügen und Blütenknauf. Marken: BZ Augsburg für 1743 - 45, MZ Johann Jakob I Schoap (1725 - 74, Seling Nr. 1900

Los #: 497

Schätzpreis: 2.200 € - 2.400 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Augsburger Reisebesteck Silber. 36 Teile; bestehend aus je 12 Messern, Gabeln und Löffeln. Forken und Klingen aus Stahl. Die Stiele mit graviertem Régence-Dekor und reliefierten Porträtmedaillons. Ein Löffel ergänzt. In originaler, geprägter Lederschatulle mit Fallriegel, Schloss und Schlüssel

Los #: 498

Schätzpreis: 2.500 € - 2.800 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Celler Reisebesteck Silber. 36 Teile, bestehend aus je 12 Messern, Gabeln und Löffeln. Die Messer mit Pistolengriff; Stahlklingen erneuert. Wenig gebogene, zum Ende verbreiterte Stiele mit angedeutetem Mittelgrat. Ein Löffel mit Amsterdamer Marken, passend ergänzt. Im originalen, samtgefütterten

Los #: 499

Schätzpreis: 2.400 € - 2.800 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Augsburger Zuckerdose Silber. Auf flachem Boden ovaler bombierter Korpus mit aufgewölbtem Stülpdeckel; die Wandung mit geschwungenen Zügen. Marken: BZ Augsburg für 1745 - 47, MZ Johann III Mittnacht (1735 - 58, Seling Nr. 1960, 2271), Tremolierstich. B 12; T 9; H 7,5 cm, Gewicht 198 g. Augsburg

Los #: 500

Schätzpreis: 1.000 € - 1.200 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Augsburger Teekanne Silber; innen vergoldet. Auf flachem Boden gebauchter Korpus mit kurzer Schnaupe, Scharnierdeckel und Holzhenkel. Marken: BZ Augsburg für 1755 - 57, MZ Johann Georg Klosse (1738 - 66, Seling Nr. 2120, 2300), Tremolierstich. H 10,5 cm, Gewicht 232 g. Augsburg, Johann Georg Klosse

Los #: 501

Schätzpreis: 900 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Greifswalder Heber Silber. Blattförmiger Heber mit gesägtem Blumendekor; der àjour gearbeitete Stiel mit Blütenrelief. Punktgraviertes Monogramm "W.S", datiert 1786. Marken: MZ RUDOLPH (Gottfried Rudolph I, Greifswald 1778 - 92, Scheffler Mitteldeutschland Nr. 53). L 29 cm, Gewicht 171 g

Los #: 502

Schätzpreis: 800 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Augsburger Heber Silber. Blattförmiger Heber mit durchbrochenem Dekor und gedrechseltem Holzstiel. Marken: BZ Augsburg für 1763 - 65 (Seling Nr. 2270), das MZ verschlagen. L 30 cm, Gewicht 129 g. Augsburg, 1763 - 65

Los #: 503

Schätzpreis: 700 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Barockes Becken Oval fassoniertes Becken einer Lavabogarnitur, mit geschwungenen Faltenzügen und profiliertem Rand. Auf der Fahne das gravierte Allianzwappen eines Grafen v. Loë und einer Freiin v. Fürstenberg unter Grafenkrone. Marken: BZ Augsburg für 1751 - 53, MZ Andreas Friedrich Stemmler (um

Los #: 504

Schätzpreis: 2.500 € - 2.800 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Klassizistisches Leuchterpaar Silber. Quadratische Plinthe und konischer kannelierter Säulenschaft; die vasenförmige Tülle mit Festons. Marken: BZ Augsburg für 1787 - 89 bzw. 1789 - 91, MZ Johann Rudolf Haller (1785 - 1844, Seling Nr. 2610, 2640, 2603), Tremolierstich. H 25,5 cm, Gewicht 821 g

Los #: 505

Schätzpreis: 2.000 € - 2.400 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Paar Augsburger Weinkannen Silber; innen vergoldet. Balusterform mit spitzer Schnaupe, Scharnierdeckel und hochgezogenem, profiliertem Holzhenkel. Die Wandung mit Palmettfries. Marken: BZ Augsburg für 1795 - 97, MZ Johann Jakob Hermann Grabe (1788 - 1831, Seling Nr. 2690, 2581). H 31 und 27 cm

Los #: 506

Schätzpreis: 1.600 € - 1.800 €

Datum: 17.05.2019

Bild

12 Vermeil-Kaffeelöffel in den Originalschatullen Silber; vergoldet. Frühklassizistische Löffel mit eiförmiger Laffe und Lanzettstiel. In zwei schön erhaltenen, goldgeprägten Lederschatullen mit originaler Tapete. Marken: BZ Augsburg für 1803 - 04, MZ Lukas Römer (1780 - 1816, Seling Nr. 2860, 2576

Los #: 507

Schätzpreis: 2.000 € - 2.400 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Paar große Anbietplatten Silber. Rund fassonierte Platten; auf der breiten Fahne das gravierte Wappen der Familie Guaita unter Laubkrone. Marken: BZ Augsburg für 1787 - 89, MZ Jakob Gottlieb Drentwett (1779 - 1810, Seling Nr. 2610, 2567), Tremolierstich. Durchmesser 32,5 cm, Gewicht zus. 1.929 g

Los #: 508

Schätzpreis: 4.000 € - 4.300 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Höfische Kaffeekanne Silber; innen vergoldet. Auf eingezogenem Fuß vasenförmiger Korpus mit Scharnierdeckel, geschwungener Tülle und hochgezogenem Holzhenkel; die Wandung mit klassizistischem Gravurdekor und Palmettfriesen: schauseitig gespiegeltes Monogramm L unter Fürstenkrone - nach Angaben des

Los #: 509

Schätzpreis: 2.800 € - 3.000 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Delfter Fayencekrug Silbermontierung; vergoldet. Birnförmiger Krug mit ohrenförmigem Henkel. Bläulich weiße Glasur, lavierter Blaudekor mit dunklen Konturen, Landschaft mit zwei Chinesen. Vergoldeter Standring; der Scharnierdeckel mit getriebenem Régencedekor auf punziertem Grund. Marken: Zweifaches

Los #: 510

Schätzpreis: 2.000 € - 2.300 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Braunschweiger Leuchterpaar Silber. Rund fassonierter Fuß und Balusterschaft mit getriebener Tuchdraperie. Marken: BZ Braunschweig mit Ältermannszeichen O für 1771, MZ Johann Ludewig Meyer (1740 - 75, Spies Nr. 569a), Tremolierstich. H 21,5 cm, Gewicht 701 g. Braunschweig, Johann Ludewig Meyer

Los #: 511

Schätzpreis: 2.700 € - 3.000 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Erfurter Kaffeekanne Silber. Auf eingezogenem Fuß birnförmiger Korpus mit Konsolausguss, Holzhenkel und aufgewölbtem Scharnierdeckel; die Wandung mit gedrehten Zügen. Zwei schwache Dellen. Marken: BZ Erfurt, Lötigkeitsstempel 12, MZ Christian Pabst (1733 - 72, vgl. Rosenberg Nr. 1954, 1972) H 29,5

Los #: 512

Schätzpreis: 1.800 € - 2.000 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Einbecker Zuckerdose Silber. Auf vier Klauenfüßen ovaler bombierter Korpus mit Scharnierdeckel. Marken: BZ Einbeck, MZ Johann Christoph Jacobi (um 1715 - nach 1740, Scheffler Niedersachsen Nr. 568, 570a), B 13; T 9,2; H 11 cm, Gewicht 313 g. Einbeck, Johann Christoph Jacobi, um 1740

Los #: 513

Schätzpreis: 900 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Bremer Leuchter Silber. Achteckiger Fuß; der Balusterschaft mit zylindrischer Tülle und eingesteckter Traufschale. Marken: BZ Bremen, MZ Didrich Lange (1718 - nach 1738, Scheffler Niedersachsen Nr. 305, 308). H 15 cm, Gewicht 246 g. Bremen, Didrich Lange, um 1730

Los #: 514

Schätzpreis: 700 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Einbecker Becher Silber; innen vergoldet. Konischer Becher auf flachem Boden; unter dem Lippenrand gravierter Akanthus. Marken: BZ Einbeck, MZ Johan Ernst Löding (um 1786 - 1826, Scheffler Niedersachsen Nr. 577, 578). H 7 cm, Gewicht 81 g. Einbeck, Johan Ernst Löding, um 1780

Los #: 515

Schätzpreis: 600 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Düsseldorfer Tablett Silber. Auf vier Ballenfüßen rechteckiges Tablet mit eingezogenen Ecken. Marken: Lötigkeitsstempel 13, MZ Caspar Rütger Joseph Nahrath (1824 - 34/50, Clasen Nr. 561b). L 29,8; B 22 cm, Gewicht 607 g. Düsseldorf, Caspar Rütger Joseph Nahrath, um 1830

Los #: 516

Schätzpreis: 700 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Frankfurter Zuckerdose Silber. Auf vier Klauenfüßen ovaler bombierter Korpus mit Stülpdeckel. Die Wandung mit getriebenem und graviertem Régence-Dekor. Marken: BZ Frankfurt am Main, MZ Johann Helffrich Tisson (1710 - 56, Scheffler Hessen Nr. 128, 366a). B 12,5; T 9,5; H 7,5 cm, Gewicht 172 g

Los #: 517

Schätzpreis: 1.400 € - 1.700 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Seltene Buxtehuder Zuckerdose Silber. Auf vier Füßen ovaler, bombierter Korpus mit Scharnierdeckel; die Wandung mit geraden Zügen. Unterseitig Monogrammgravur ":G.H:". Marken: BZ Buxtehude, MZ Johann Hinrich Kramer I (1738 - 88, vgl. Scheffler Niedersachsen Nr. 433) B 13; T 9,5; H 8,2 cm, Gewicht

Los #: 518

Schätzpreis: 1.100 € - 1.300 €

Datum: 17.05.2019

Bild

Hannoveraner Dose Silber. Auf flachem Boden oblonge Dose mit glatter Wandung; der wenig aufgewölbte Scharnierdeckel mit Monogrammgravur "JWD" in bekrönter Wappenkartusche. Marken: BZ Hannover Neustadt mit Ältermannsbuchstabe E für 1736, MZ Balthasar Friedrich Behrens (1728 - 60, Scheffler

Los #: 519

Schätzpreis: 800 €

Datum: 17.05.2019