Auktion 112

Auktionshaus Kiefer
Steubenstr. 36
75172 Pforzheim
Deutschland
+49 (0)7231 92320 · +49 (0)7231 923216

Datum der Auktion: 14.02.2020 - 15.02.2020

Zurück

Bild
Arabische Handschrift

auf Papier, wohl über sunnitisches Recht. Wohl Nordafrika ca. 18./19. Jhdt. Gr.8°. 273 nn. Bl. Schrift einspaltig in meghrebinischer Kursive in Schwarz, Rot u. Violett, Überschriften in Rot u. tls. Blaugrün. Läd. blindgeprägt. roter Maroquin d. Zt. mit Einschlag, die Mittelstücke der Deckel mit

Los #: 121

Schätzpreis: 600 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Arabische Handschrift

mit Ausführungen zu religiösen Belangen, auf Papier. 18.09.1826. 154 Bl. Ldr. d. Zt. (Best. u. berieb., wurmstichig, Kap. beschäd.). Titel möglicherweise "Sharh al-fawa'id". - Anfang u. Schluss mit Wurmschäden (Textverlust), vord. flieg. Vors. u. erstes Bl. lose, leicht gebräunt, stellenweise fl

Los #: 122

Schätzpreis: 120 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Arabische Handschrift

mit Ausführungen zu religiösen Angelegenheiten, auf Papier. Ohne Datierung. 54 Bl. Fadenheftung. Titel möglicherweise "Irshad al-'Awamm". Anleitung für die Allgemeinheit in religiösen Dingen, zum besseren Verständnis religiöser Inhalte. - Erstes u. letztes Bl. gering gebräunt, tls. leicht fl

Los #: 123

Schätzpreis: 75 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Arabische Handschrift

zum Thema arabische Philologie, auf Papier. Wohl 18. Jhdt. 83 Bl. Läd. Ldr. d. Zt. (Ldr.-Bezug fehlt größtenteils, Vdeckel gelockert u. mit größerer Fehlstelle). Es handelt sich um einen Superkommentar zur Schrift "al-Fawa'id al-Diya'iya" des Abdulrahman ibn Ahmad al-Jami (gest. 898/1492); dies

Los #: 124

Schätzpreis: 180 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Amtsgericht Aschendorf.

Termin-Calender pro 1847, 1863, 1865 u. 1866. 4 Bde. Deutsche Handschrift auf Papier, 1847-66. 4°. 24, 13, 13, 13 Bl. Jwls. durchschossen eingeb. im Jg. 1847: Allmanach, worin Fest- und Fasttage, Jahrmärkte...auf das Jahr 1847. Lingen bei Th.Rohmann; in den Jggn. 1863 u. 65: Allgemeiner Calender für

Los #: 125

Schätzpreis: 150 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Krinninger, Müllerfamilie

in Breitenberg, Amt Passau. 20 Urkunden (tls. in Abschr.) vorwieg. zur Familien- und Mühlengeschichte der Familie Krinninger. Deutsche Handschriften auf Papier (19) u. Pergament, dat. zwischen 1756 u. ca. 1880. 4°. Mit 1 gez. Bauplan in Tusche u. Aquarell (Seiten- u. Grundriß). 53 Bl. Lose. Enthält

Los #: 126

Schätzpreis: 120 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Doppelblatt

einer lat. Handschrift wohl des 11.-12. Jhdts. auf Prgt., als Umschlag zu einem Bruchstück von C.Stengels Monasteriologia. Buchformat ca. 31 x 19,5 cm. Blattränder eingefaltet u. innen Bug mit Papiermakulatur überklebt, außen mit Resten von Schließbändern. (Gebrauchs- u. Altersspuren, Schrift tls

Los #: 127

Schätzpreis: 300 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Einbandmakulatur.

18 Blattfragmente aus Briefen, Quittungen, etc. Deutsche Handschriften auf Papier, ca. 1600-1650. Blgr. ca. 19 x 15 cm. - Etw. gebräunt u. fleckig, tls. beschäd

Los #: 128

Schätzpreis: 100 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Einbandmakulatur.

9 Blattfragmente aus einer lat. Handschrift auf Papier mit WZ Krone mit zweikontur. Bügel, mit Perlen (Vgl. Piccard XII, 35, 44/45), um 1500. Rubriziert. Blattformat ca. 13,8 x 22 cm. (Doppelblattfragm.). Behandelt u.a. De filiabus regendis, de custodiendus rebus, de principiu sapiens & forma

Los #: 129

Schätzpreis: 180 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Einbandmakulatur.

Blattfragment wohl aus einem Gerichtsurteil. Lat. Handschrift auf Papier, wohl frühes 16. Jhdt. Blgr. 22,5 x 21 cm. 16 Zeilen, Schriftspiegel 13 x 16 cm. Auf Papier mit WZ "Gotisches P". Genannt wird u.a. ein Betrag von "quinque solidii denariis Ratispon(enses)". - Etw. fleckig, einige Wurmlöcher

Los #: 130

Schätzpreis: 120 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Erinnerung an C.F.v.U.

Poesiealbum. Deutsche Handschrift auf Papier, wohl 2. Hälfte 19. Jhdt. Gr.8°. Mit 77 eingezeichneten Vignetten, Initialen, Bordüren u. Illustr. mit Bleistift. 138 beschrieb. Bl., 12 leere Bl. Einf. Hlwd. d. Zt. mit spät. Rsch. (Gebrauchssp

Los #: 131

Schätzpreis: 100 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Geisinger, Joseph Felizian.

Wollstand des ganzen Heütigen Breysgaues als der Städten, Flecken, Dörfferen, Schlössern, und wohnsizen. Auch under wenn dieselbige gehören, Von wem sie geherschet werden, wie auch die Klöster, Kirchen und Kapellen derselben in etwas beygetragen. Deutsche Handschrift auf Papier, dat. 1799. 4°. Mit

Los #: 132

Schätzpreis: 15.000 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Geistliches Blumen Gärttlein

durch andre in eines zusamen getragen und verfasset... Deutsche Handschrift auf Papier. O.O. 1783. 80 nn. Bl. Ldr. d. Zt. mit blindgepr. Rckn. u. Dbordüren. sowie Goldschn. (Tls. leicht best. u. berieb., ob. Kap. mit kl. Fehlstelle). - Tls. gering fl., stellenweise leichte Randläsuren

Los #: 133

Schätzpreis: 100 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Handschriftenfragmente.

38 Bl. aus versch. Handschriften in versch. Formaten, davon 24 Bl. aus tibetischen Handschriften auf Papier, ca. 6,5 x 34 bis ca. 8,8 x 40 cm. 1 Bl. mit Federzeichnungen . - 8 Bl. aus einem latein. Gebetbuch (Stundenbuch ?) auf Papier, um 1500. Blattformat 14,7 x 10,3 cm. Mit Psalmtexten (Ps. 113

Los #: 134

Schätzpreis: 300 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Hochzeitsgedicht.

Sie und Er oder: Wie es kam, daß Georg die Mathilde nahm. Ein Meisterstück. 22. Oct. 1882. Deutsche Handschrift auf Papier. Mit 2 kl. Portraitphotographien, eingeklebt auf der gezeichneten Titelvign., gemaltem u. mont. Widmungsblatt mit Vignette u. Schmuckinitiale sowie Bleistift- u. Tuschvignette

Los #: 135

Schätzpreis: 100 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Indische Miniatur.

Erotische Szene in einem Palastgarten. Feine Deckfarbenmalerei mit Goldfarbe auf Papier, wohl 2.H. 19. Jh. 23 x 15,2 cm. - Unt. li. Eck leicht knittrig

Los #: 136

Schätzpreis: 120 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Indische Miniatur.

Gott Ganescha, auf einem Lotusblatt thronend, mit einer Frau in seinem Schoß, die ihm eine Schale reicht. Deckfarbenmalerei mit Goldfarbe über einer wohl indischen Handschrift, wohl 2.H. 19. Jh. 21,7 x 16,5 cm. - Tls. kl. Farbabplatzungen, w. Ränder tls. etw. fleckig

Los #: 137

Schätzpreis: 150 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Indische Miniatur.

Hofhaltung eines Großmoguls, im Vordergrund ein Gast mit seinen Geschenken. Deckfarbenmalerei, stellenw. mit Blattvergoldung, um 1820. 20 x 18 cm. Verso Handschrift. Mit Papierstreifen hinter Passep. geklebt

Los #: 138

Schätzpreis: 150 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Indische Miniatur.

Radha u. Krishna mit zwei Dienerinnen in einem Palastgarten mit Lotusteich, Affen, Pfauen u. einem Hirten mit drei heiligen Kühen. Deckfarbenmalerei auf Karton, wohl 19. Jh. Blgr. 29,5 x 41 cm. Mit floraler Einfassung. Verso wohl indische Handschrift. - Etw. beschabt, stellenw. Farbabplatzungen

Los #: 139

Schätzpreis: 180 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Matrimonii

quali nelle due V-de chiese di St. Georgio in Burgonuovo et St. Pietro della stampa et coltura seguiranno. Il matrimonio e honorevole in tutti, et il letto immaculato, ma iddio giudicara i fornicatori e gli adulteri. Ital. Handschrift auf Papier, 18. Jh. Kl.4°. 16 beschr. S. u. 3 w. Bl. Flex. Prgt

Los #: 140

Schätzpreis: 80 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Jakobus-Liturgie.

Griechische Handschrift auf Papier, wohl von verschied. Händen, ca. 16./17. Jhdt. 4°. Mit Initialen, davon 3 Zierinitialen in Federzeichnung u. 1 Zierstück. 21 Bl. Einf. läd. Pbd d. Zt. Mit einigen, wohl späteren Eintragungen u. Randnotizen, davon 2 mit Datum 1783. Ob. Eck durchgeh. u. Schluß

Los #: 141

Schätzpreis: 500 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Knapp, Georg Christian,

protestant. Theologe, Professor der Universität Halle u. Direktor der Franckeschen Stiftungen (1753-1825). Vorlesungen über die jüd(ische) Geschichte. Deutsche Handschrift auf Papier von Johann Friedrich August Georgi, dat. Halle 24. Oktober 1785. Kl.4°. 557 S. (bis 221 alt hs. gezählt). Einf. Ppbd

Los #: 142

Schätzpreis: 150 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Konto Buch

für 1818 Joseph Dörr. Deutsche Handschrift auf Papier, mit Einträgen zwischen 1818 u. 1833. 4°. 284 Bl., davon 22 Bl. leer. Läd. blindgepr. Schweinsldr. d. 16. Jhdts. - Papier mit WZ M.Brandmiller. - Gebrauchssp

Los #: 143

Schätzpreis: 120 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Konvolut

von 8 Urkunden u. Belegen auf Papier, tls. in Handschrift, tls. auf gedruckten Formularen mit hs. Einfügungen u. Unterschriften, 17.-20. Jhdt. Verschied. Form. Tls. gefalt. Enthält u.a.: Stadt Schleßwig Cämmerey-Rechnungso geführet von Johan Conradt de Anno 1680 bis A° 1681 auff Petri. Hs

Los #: 144

Schätzpreis: 300 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Maximilian III. Joseph,

Herzog von Bayern u. Kurfürst (1727-1777). 2 Briefe in seinem Namen (1 in Abschrift), dat. Straubing, 22 Juli 1754 u. 19. Dez. 1760. 4°. je 2 Bl., davon 2 u. 1 S. beschrieb. Der 2. Brief. mit papierged. Siegel. Gefalt. Behandelt 1. Verordnung über die beim Militär dienenden Jungbauern der Hofmarchen

Los #: 145

Schätzpreis: 120 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Missale.

20 beids. beschrieb. Bl. aus einer lat. liturgischen Handschrift auf Prgt., 17./18. Jh. Blgr. ca. 75 x 53 cm. Schrift in Schwarz u. Rot, bzw. vereinz. Blau, die tls. großen Initialen (vereinz. 28 cm hoch) monochrom in Schwarz bzw. Rot verziert. Schriftspiegel ca. 66 x 42 cm. Untersch

Los #: 146

Schätzpreis: 1.000 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Missale.

4 beids. beschr. Bl. aus einer lat. Handschrift auf Prgt., 17./18. Jh. Schriftspiegel ca. 46,5 x 29,5, Blgr. ca. 56 x 40 cm. Mit 2 ausgemalten u. einigen Initialen in Rot u. Blau, Schrift in Schwarz. - Alters- u. Gebrauchssp

Los #: 147

Schätzpreis: 180 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Missale.

Beidseit. beschriebenes Blattfragment aus einer liturgischen latein. Handschrift auf Pergament, mit Neumennotation, 12. Jhdt. Mit 2 größeren Initialen in Rot u. Blau (dieses verblasst), Schrift in Schwarz u. etwas Rot, mit roten oder schwarzen Majuskeln, die Neumen tls. mit roten Unterstreichungen

Los #: 148

Schätzpreis: 300 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Konsens

im Namen von Friedrich August, König in Polen etc. für den Kammerrat Otto Friedrich Zanthier in Vormundschaft der Brüder Leopold Friedrich August und Hartwig Ludewig Zanthier und Haubold Siegemund Zanthier, Fürstlich Anhaltischer Kammer-Junker zu Zerbst in Vormundschaft der Geschwister Giesela

Los #: 149

Schätzpreis: 80 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020

Bild
Zinsbuch.

Verains Abschrift de A°. 1769 für Jonas Schwab, den Küffer von Brattelen, als Träger über Korn. Brattelen 2te Trägerey. Die Inhaber nachbeschriebener Güter Zinsen Jährlich auf Martini dem Großen Spittal in Basel, in das Hindere Amt, in Korn Ein Vierzel. Darüber ist A°: 1769 Träger Jonas Schwab, der

Los #: 150

Schätzpreis: 150 €

Datum: 14.02.2020 - 15.02.2020