Auction 08.12.2018

Auktionshaus Rütten GmbH
Nymphenburger Str. 133
80636 München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 12715100 · +49 (0)89 12715102

Datum der Auktion: 08.12.2018

Zurück

Bild
Alte Glocke eines nepalesischen Tempels "Stupa".

Alte Glocke eines nepalesischen Tempels "Stupa". Nepal 19./20. Jahrhundert. Metallmischung. Wandung mit umlaufendem Relief. Höhe ca. 24,5 cm. Altersbedingter Zustand. Anmerkung: Tempelglocken werden häufig in Nepal für hinduistische und buddhistische Zeremoninen verwendet. Eine der wichtigsten

Los #: 329

Limitpreis: 90 €

Datum: 08.12.2018

Bild
Begleittier von Gott Shiva "Nandi".

Begleittier von Gott Shiva "Nandi". Südindien, 19./20. Jahrhundert. Bronze. Höhe 8,5 cm, Breite 5 cm, Tiefe 7 cm. Anmerkung: Der Stier Nandi ist das Leittier Shivas. Er ist in jedem Shiva-Tempel anzutreffen und soll die Eigenschaften des Starken symbolisieren. Er ermahnt zu moralischen und

Los #: 330

Limitpreis: 80 €

Datum: 08.12.2018

Bild
Buddha Amitabha, sein Name bedeutet "Grenzenloses Licht".

Buddha Amitabha, sein Name bedeutet "Grenzenloses Licht". Nepal 19./20. Jahrhundert. Holz in Bronzeoptik, teilvergoldet, das Haar mit pulverisierter Lapislazulifarbe. Die Haltung des Amitabha in Mönchs-Kleidung, auf einer Lotusblüte in Yoga-Position sitzend, seine linke Hand (Fehlstelle) liegt in

Los #: 331

Limitpreis: 190 €

Datum: 08.12.2018

Bild
Buddha Amitabha, sein Name bedeutet "Grenzenloses Licht".

Buddha Amitabha, sein Name bedeutet "Grenzenloses Licht". Nepal 19. Jahrhundert. Bronze feuervergoldet, das Haar mit pulverisierter Lapislazulifarbe. Die Haltung des Amitabha in Mönchs-Kleidung, auf einer Lotusblüte in Yoga-Position sitzend, seine linke Hand liegt in seinem Schoß, die rechte Hand in

Los #: 332

Limitpreis: 380 €

Datum: 08.12.2018

Bild
Ganesha aus einem südindischen Tempel.

Ganesha aus einem südindischen Tempel. 19./20. Jahrhundert. Diese Figur stellt den Gott Ganesha (Sohn von Shiva und Parvati) mit Elefantenkopf und geschwungenem Rüssel dar. Ganesha oder auch Ganapati genannt, ist einer der beliebtesten Götter des Hinduismus. Er ist der Gott des Erfolges und wird von

Los #: 333

Limitpreis: 90 €

Datum: 08.12.2018

Bild
Göttervogel "Garuda".

Göttervogel "Garuda", Südindien, ca. 19. Jahrhundert. Diese antike Holzschnitzerei ist ein Teil einer Tempeltür, Höhe 19 cm, Breite 15 cm, Tiefe 9 cm. Altersbedingter Zustand. Anmerkung: Diese Figur stellt Garuda, Göttervogel der indischen Mythologie, der besonders in hinduistischen Mythen vorkommt

Los #: 334

Limitpreis: 150 €

Datum: 08.12.2018

Bild
Schachspiel im altindischen Stil. 19./20. Jahrhundert.

Schachspiel im altindischen Stil. Zentral-Indien (Rajasthan), 19./20. Jahrhundert. Eine Spielfigurengruppe versilbert, die andere Spielfigurengruppe versilbert/vergoldet. In diesem Spiel wird der König auf einem großen Elefanten und sein Feldherr (die Königin) auf einem großen Pferd dargestellt. Die

Los #: 335

Limitpreis: 190 €

Datum: 08.12.2018

Bild
Sternengöttin "Tara".

Sternengöttin "Tara". Nepal, ca. 19. Jahrhundert. Kupferbronze feuervergoldet. Tara sitzt im Yoga-Position auf einem zweireihigen Lotusthron. In der linken und rechten Hand je eine prächtige Lotuspflanze. Rechte Hand in der Gewährungsgeste und die linke Hand in der Ermutigungsgeste. Figur am Boden

Los #: 336

Limitpreis: 380 €

Datum: 08.12.2018

Bild
Stoßzahn mit Abschlußkappe.

Stoßzahn mit Abschlußkappe. Zentralafrikanischer Raum, Schnitzerei Kongogebiet, ca 1880-1900. Laut Gutachten: Maße 110 x 8,5 x 7,5 cm, Gewicht 5,4 Kilogramm. Beschreibung und Zustand siehe Gutachten Nr. 756 von Herrn Rainer Bücking, Erlangen, Sachverständiger des Deutschen Elfenbeinverbandes für das

Los #: 337

Limitpreis: 600 €

Datum: 08.12.2018

Bild
Teil eines Tempelwagens "Ganesha".

Teil eines Tempelwagens "Ganesha". Südindien, 19. Jahrhundert. Diese antike Holzschnitzerei ist ein Teil eines Tempelwagens (Rath), die verschiedene Götter darstellen, mittig die Gottheit Ganesha. Altersbedingter Zustand, Höhe 25 cm, Breite 14 cm, Tiefe 6 cm. Anmerkung: Jedes Jahr in den

Los #: 338

Limitpreis: 150 €

Datum: 08.12.2018

Bild
Teil eines Tempelwagens, "Musikant".

Teil eines Tempelwagens, "Musikant". Südindien, 19. Jahrhundert. Diese antike Holzschnitzerei ist ein Teil eines Tempelwagens (Rath), die verschiedene Götter darstellen. Altersbedingter Zustand, Höhe 37 cm, Breite 20 cm, Tiefe 9 cm. Anmerkung: Jedes Jahr in den Wintermonaten gibt es ein großes Fest

Los #: 339

Limitpreis: 180 €

Datum: 08.12.2018

Bild
Truhe. Shanghai, 19. Jahrhundert.

Truhe. Shanghai, 19. Jahrhundert. Massivholz, vermutlich Tropenholz, rechteckige Form mit aufwendigem Tier- und Floraldekor, handgeschnitzt. Scharnierter Deckel mit Schloss, schwer schließbar (evtl. leicht verzogen), Schlüssel dabei. Seitliche Tragegriffe (bei einem Handgriff fehlt eine

Los #: 340

Limitpreis: 200 €

Datum: 08.12.2018