Asiatische Kunst 22. Nov. 2013, Berlin

ISA Auctionata Auktionen AG
Kurfürstendamm 212
10719 Berlin
Deutschland
[email protected] · 030-98320222

Datum der Auktion: 22.11.2013

Zurück

Bild
Elfenbein Okimono eines Geflügelbauern, signiert Eishin, Meiji

Elfenbein Japan, Meiji Periode (1868-1912) Unterseitige Sammlernummer und rote Künstlersignatur „Eishin“ in schwarzer Lackkartusche Sehr feine Schnitzarbeit und detailreiches Dekor Durchbrochen gearbeiteter Korb Zwei abnehmbare Hühner Schöne, honiggelbe Patina Maße: 11 x 10 x 9 cm (H x B x T) Guter

Los #: 1

Aufrufpreis: 500 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Chikayoshi Elfenbeinskulptur „Musikantin mit Kindern“, Meiji

Elfenbein – aus einem Stück geschnitzt, Bodenplatte separat Japan, Meiji Periode (1868-1912) Künstlersignatur „Chikayoshi“ Feinste Ziselierung und Schnitzarbeit Honiggelbe Patina Höhe: 24 cm Sehr guter Zustand Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten: 900

Los #: 2

Aufrufpreis: 450 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Elfenbeinfigur Muttergottheit Kannon mit Lotus, Japan, Meiji

Elfenbein – aus einem Stück geschnitzt Japan, Meiji Periode (1868-1912) Urna Einlage aus Perlmutt Feinst durchbrochen gearbeitete Mandorla und Schmuck Edle, honiggelbe Patina Höhe: 25 cm Exzellenter Zustand Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten: 1.200

Los #: 3

Aufrufpreis: 600 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Signiertes Elfenbein Okimono einer Geisha mit Parasol, Meiji

Elfenbein – bis auf den Parasol aus einem Stück geschnitzt Japan, Meiji Periode (1868-1912) Unterseitige Künstlersignatur Filigrane und detailreiche Schnitzarbeit Feine Patina Höhe mit Parasol: 24 cm Exzellenter Zustand Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten

Los #: 5

Aufrufpreis: 600 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Signiertes Elfenbein Okimono eines rastenden Reisbauern, Meiji

Elfenbein Japan, Meiji Periode (1868-1912) Künstlersignatur in roter Lackkartusche Feine Schnitzarbeit mit detailreichem Dekor Abnehmbare Tasche am Rücken des Bauern Schöne, honiggelbe Patina Maße: 10,5 x 7 cm (H x Dm) Exzellenter Zustand Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des

Los #: 7

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Elfenbein Okimono des Glücksgottes Fukurokuju, Meiji Periode

Elfenbein – aus einem Stück geschnitzt Japan, Meiji Periode (1868-1912) Filigrane Schnitzarbeit mit detailreichem Dekor Schöne bernsteinfarbene Patina Unterseitige Sammlernummer Höhe: 18 cm Sehr guter Zustand Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten: 1.200

Los #: 8

Aufrufpreis: 600 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Mitsuhide Elfenbein Okimono einer Mutter mit Knaben, Meiji

Elfenbein – aus einem Stück geschnitzt Japan, Meiji Periode (1868-1912) Künstlersignatur „Mitsuhide“ in roter Lackkartusche Filigrane Schnitzarbeit Bernsteinfarbene Patina Höhe: 17,5 cm Exzellenter Zustand Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten: 1.200

Los #: 9

Aufrufpreis: 600 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Aufwändig geschnitzter Sekretär in Rotlackoptik, Meiji

Holzschnitzerei und Lackarbeit in markantem Zinnoberrot Japan, Meiji Periode (1868-1912) Hochwertige Schnitzkunst Durchbrochen gearbeiteter Dekor Teils mit schwarzem Lack abgesetzt Reich geschnitzt mit figuralen und ornamentalen Motiven Beine mit plastischen Drachenfiguren Maße: 136,5 x 91 x 60 cm

Los #: 10

Aufrufpreis: 1.300 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Figural geschnitzter „Rotlack“ Beistelltisch, Japan, Meiji

Holzschnitzerei und Lackarbeit in markantem Zinnoberrot Japan, Meiji Periode (1868-1912) Hochwertige Schnitzkunst Durchbrochen gearbeiteter Dekor Teils mit schwarzem Lack abgesetzt Reich geschnitzt mit figuralen und ornamentalen Motiven Beine mit plastischen Minogame Schildkröten Höhe: 77,5 cm

Los #: 11

Aufrufpreis: 450 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Imposanter Schrank mit Shibayama Lackeinlagen, Japan, Meiji

Holzschnitzerei und Lackarbeit Shibayama Einlagen in Perlmutt und Bein in Goldlack Japan, Meiji-Periode (1868-1912) Hochwertige Schnitzkunst Teils durchbrochen gearbeiteter Dekor Details in Goldfarbe akzentuiert Reich geschnitzt mit figuralen und ornamentalen Motiven Maße: 200 x 122 x 52 cm (H x B

Los #: 12

Aufrufpreis: 1.300 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Kano Korenobu zugeschrieben, „Berg Penglai“, Japan, Edo

Tusche und Aquarell auf Seide Japan, Edo Periode (1603-1868) Kano Yosenin Korenobu (1753-1808) zugeschrieben – Japanischer Maler Unten rechts mit Signatur und Siegelmarke Auf Seidenbrokat montiert Bildmaß: 98,3 x 38 cm (H x B) Rollenlänge: 183 cm Schätzpreis des Auctionata Experten: 600

Los #: 15

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Kawabata Gyokushu (1842-1913), „Der Berg Fuji“, Japan, Meiji

Tusche und Aquarell auf Seide Japan, Meiji Periode (1868-1912) Kawabata Gyokushu (1842-1913) – Japanischer Maler Unten rechts mit Künstlersignatur und Siegelmarke Auf Seidenbrokat montiert Bildmaß: 122,6 x 41,3 cm (H x B) Rollenlänge: 199 cm Guter Zustand Schätzpreis des Auctionata Experten: 750

Los #: 17

Aufrufpreis: 380 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Kozan Toei - zugeschrieben „Habicht auf Kiefernast“, Japan, Edo

Tusche und Wasserfarbe auf Papier Japan, Edo Periode (1603-1868) Kozan Toei zugeschrieben – Japanischer Maler Unten rechts mit Kalligrafie und Siegelmarke Auf Papier mit Brokatrahmen montiert Bildmaß: 79 x 42,2 cm (H x B) Rollenlänge: 161 cm Schätzpreis des Auctionata Experten: 1.500

Los #: 19

Aufrufpreis: 750 €

Datum: 22.11.2013

Bild
12 Blau-Weiß und Imari Porzellanteller, Blau-Weiß, Asien, 19.JH

Porzellan, mit blauer Unterglasurbemalung, farbig und goldstaffiert China und Japan, 19. Jahrhundert Vier Blau-Weiß-Porzellanteller und acht Teller im Imari Stil Durchmesser: zwischen 21,5 und 32 cm Höhe: zwischen 2,5 und 4 cm Provenienz: Aus einer dänischen Privatsammlung Schätzpreis des Auctionata

Los #: 20

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Imari Porzellan Prunkvase mit Phönixen, Japan, Meiji Periode

Imari Porzellan Japan, Meiji Periode (1868-1912) Auf- und Unterglasurdekor Polychrome Malerei und Goldakzente Kartuschen mit Phönixen Mon-Zeichen mit floraler Verzierung Höhe: 57 cm Guter Zustand Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten: 500

Los #: 21

Aufrufpreis: 240 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Bauchiger Imari-Porzellan-Cachepot mit üppigem Dekor, Japan, Me

Imari-Porzellan Bemalung in Unterglasur Blau bzw. Eisenrot und Gold sowie polychrome Emailfarben über der Glasur Japan, Meiji Periode (1868-1912) Reicher, floraler Dekor mit Goldakzenten Maße: 28 x 32 cm (H x Dm) Guter Zustand Schätzpreis des Auctionata Experten: 800

Los #: 22

Aufrufpreis: 400 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Bronzevase mit figürlicher Eidechse, Maruki Company, Meiji

Bronze Japan, Meiji Periode (1868-1912) Unterseitige Vierzeichenmarke „Maruki Sei“ Vollplastische Eidechse Schöne Patina Klassische Form mit neuneckigem Korpus Maße: 27 x 37 cm (H x U) Sehr guter Zustand Provenienz: aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten: 2.000

Los #: 23

Aufrufpreis: 1.000 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Rotlack Snuffbottle mit Eremiten, Qianlong Marke

Rotlack China, Qing Dynastie (1644-1912) Unterseitige, geschnitzte Sechszeichenmarke der Qianlong Periode Detailreiche Schnitzarbeit Mit eingefärbtem Löffel aus Bein und passendem Stöpsel Höhe mit Stöpsel: 11,5 cm Sehr guter Zustand Provenienz: Aus österreichischer Privatsammlung Schätzpreis des

Los #: 25

Aufrufpreis: 400 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Elfenbein Snuffbottle in Doppelkürbisform, China, späte Qing

Elfenbein China, späte Qing Dynastie (1644-1912) Durchbrochen gearbeitet Bernsteinfarbene Patinierung Höhe: 13 cm Guter Zustand Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten: 800

Los #: 26

Aufrufpreis: 400 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Großes Specksteinsiegel mit Bixie, Qing Dynastie

Speckstein China, Qing Dynastie (1644-1912) - oder früher Seitlich mit chinesischer Inschrift Unterseitig eingeritztes Siegel der Gemeinde Xian „Ling qui xian yin“ Durchbrochen gearbeitete Figur eines Bixie Maße: 8 x 6 x 6 cm (H x B x T) Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des

Los #: 28

Aufrufpreis: 1.200 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Schnalle und Haken aus Jade, China, Qing Dynastie

Seladonfarbene Jade China, Qing Dynastie (1644-1912) Edle Schnitzarbeit Feine Politur Schöne Transluzenz Länge Haken: 10,7 cm Durchmesser Schnalle: 8,1 cm Provenienz: aus einer dänischen Privatsammlung Schätzpreis des Auctionata Experten: 800

Los #: 29

Aufrufpreis: 400 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Drei figurale Jadeamulette, China, Qing-Dynastie

Seladonfarbene Jade China, Qing Dynastie (1644-1912) Edle Schnitzarbeit Feine Politur Schöne Transluzenz Höhe: 3,3 bis 5,5 cm Guter Zustand Provenienz: aus einer Berliner Privatsammlung Schätzpreis des Auctionata Experten: 1.200

Los #: 30

Aufrufpreis: 600 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Expressive Jadefigur eines Ochsen, China, Qing Dynastie

Weiße Jade mit zahlreichen, erdfarbenen bis schwarzen Einschlüssen China, Qing Dynastie (1644-1912) oder füher An den Vorderbeinen durchbrochen gearbeitet Ochsenfigur als Symbol für Frieden und Erfolg Maße: 4 x 7 cm (H x B) Sehr guter Zustand Provenienz: Aus einer kanadischen Privatsammlung

Los #: 31

Aufrufpreis: 400 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Bronzefigur des Zhenwu, China, späte Ming

Bronze China, späte Ming Dynastie (1368-1644) Ausdrucksstarkes Stück Dargestellt mit seinen Attributen Schildkröte und Schlange Durchbrochen gearbeitet Verzierung im Relief Maße: 32 x 22,5 x 16 cm (H x B x T) Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten: 2.000

Los #: 35

Aufrufpreis: 1.000 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Feuervergoldete sinotibetische Miniaturbronze Mahakala 18/19.JH

Feuervergoldete Bronze Tibet / China, 18./19. Jahrhundert Detailreiche Darstellung Rückseitig Reste roter Kaltbemalung Bodenplatte aus Kupfer mit Doppelvajrasymbol Maße: 5 x 4,5 x 3 cm (H x B x T) Sehr guter Zustand Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten: 600

Los #: 38

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Bixie Bildgewicht aus feuervergoldeter Bronze, China, Qing

Feuervergoldete Bronze China, Qing Dynastie (1644-1912) – oder früher Reste roter Kaltbemalung am Schweif Fein ziselierter Dekor Maße: 4,5 x 10 cm (H x L) Sehr guter Zustand Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten: 2.000

Los #: 39

Aufrufpreis: 1.000 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Große Bronzevase im archaischen Stil, China, Qing

Bronze China, Qing Dynastie (1644-1912) Archaisch in Form und Dekor Unterseitige Neunzeichenmarke Höhe: 48 cm Guter Zustand Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten: 1.800

Los #: 41

Aufrufpreis: 900 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Kleine Bronzevase mit archaischem Reliefdekor, China, Qing

Bronze mit Patinierung China, Qing Dynastie (1644-1912) Dekor im Relief Höhe: 18 cm Sehr guter Zustand Provenienz: Aus deutschem Privatbesitz Schätzpreis des Auctionata Experten: 500

Los #: 42

Aufrufpreis: 240 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Feines Räuchergefäß aus teilvergoldeter Bronze, China, Qing

Teilvergoldete Bronze China, Qing Dynastie (1644-1912) Durchbrochen gearbeiteter Deckel Knauf in Form eines Fo-Löwen Geschwungene Henkel und Standfüße Schöne, ausgeprägte Patina und schöner Kontrast zwischen der Gold- und Bronzefarbe Maße: 17 x 15,5 cm (H x B) Guter Zustand Provenienz: Aus deutschem

Los #: 43

Aufrufpreis: 500 €

Datum: 22.11.2013

Bild
Bronzeräuchergefäß mit Drachenhenkeln, Qianlong Marke

Bronze China, Qing Dynastie (1644-1912) Unterseitige Sechszeichenmarke der Qianlong Periode (1736-1795), umgeben von Drachen Teils durchbrochen gearbeitet Drachendarstellungen im hohen Relief Auf drei geschwungenen Standfüßen Weitere Drachen Maße: 10 x 14 x 13 cm (H x B x T) Guter Zustand

Los #: 44

Aufrufpreis: 150 €

Datum: 22.11.2013