Antiquitäten und Möbel

Dorotheum GmbH & Co. KG
Wien | Palais Dorotheum

Datum der Auktion: 02.05.2019

Zurück

Bild

Holland oder Italien 18. Jh., ebonisiertes Hartholzgestell mit eisenarmierten Kufen und rocaillenförmigem Schnitzdekor, Chinoiseriedarstellungen auf schwarzem Grund, originale Polsterung, erneuerter Zusatzsitz, ca. 105 x 145 x 95 cm, div. Alters- und Gebrauchsspuren. (DOC) Prov.: aus russischem

Los #: 901

Schätzpreis: 6.000 € - 8.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

sog. Lacca-Chinoiseriedekor, Piemont oder Veneto ca. 1730/40, ornamental floral, sowie rocaillenförmig beschnitztes Hart- bzw. Weichholzgestell mit x-förmiger Stegverbindung, schwarz gefasst, mit Chinoiserie-Motiven bemalt und goldstaffiert, später eingesetzte Stuckmarmorplatte, ca. 86 x 150 x 78

Los #: 902

Schätzpreis: 18.000 € - 22.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Hart- und Weichholz dunkel gebeizt, nach innen und außen abfallendes Wellenkarnies, als Sichtleiste gerumpelter Halbrundstab, eingesetzte Felder mit Diamanten als Eck- und Mittelzierde, Rumpelstäbe bei Außen- und Innenabschluss, Lichtmaß 36,5 x 47,5 cm, Aussenmaß 69 x 80 cm, antikisierte

Los #: 903

Schätzpreis: 1.000 € - 1.500 €

Datum: 02.05.2019

Bild

18. Jh., massive Nussholzgestelle mit profilierter Stegverbindung, ornamental sowie volutenartig beschnitzt, ergänzt tapezierte Sitze und Lehnen, gepflegter Zustand mit schöner Patina. (MIN) Provenienz: ehemals aus dem Besitz des Landes Salzburg

Los #: 904

Schätzpreis: 4.000 € - 5.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

18. Jh., Nussholzgestelle reich volutenartig und ornamental beschnitzt, braun mattiert, Füße mit profilierter und muschelartig gezierter Stegverbindung, ergänzt tapezierte Sitze und Lehnen, Alters- und Gebrauchsspuren, kleine Teile fehlen. (MIN) Provenienz: ehemals aus dem Besitz des Landes

Los #: 905

Schätzpreis: 6.500 € - 8.500 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Ende 19. Jh., in hoher Qualität ausgeführter ziselierter und vergoldeter Bronzeguss, in Form von Harfen, der Darstellung Dianas sowie im unteren Bereich mit Satyrköpfen ausgeführt, 2-kerzig ausgelegt, ca. 50 x 38 cm, gepflegter Allgemeinzustand, partiell gering berieben. (MIN

Los #: 906

Schätzpreis: 3.500 € - 4.500 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Epoche Louis XV, Frankreich ca. 1760, 3-seitig geschweift gearbeiteter Eichenholzkorpus, mit Rosenholz und Palisander furniert sowie feldförmig marketiert, 2 Laden, die hinteren Füße aufwendig mit einem oktogonalen Querschnitt ausgeführt, vergoldete Bronzebeschläge, Prägestempel B. DURAND und JME

Los #: 907

Schätzpreis: 6.000 € - 9.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Frankreich Epoche Transition, ca. 1770, Eichen- und Fichtenholz, mit Amaranth und Palisander furniert sowie feldförmig marketiert, schräggestellte Lisenen, profilierter geschweift gearbeiteter Kranz, 2 ergänzt verglaste Türen, ca. 222 x 154x 46 cm, gepflegter Zustand mit geringen Alters- und

Los #: 908

Schätzpreis: 7.000 € - 10.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

"Samson und der Löwe" bzw. "Herkules mit dem nemeischen Löwen", Donaumonarchie 18./19. Jh., Loretto-Sandstein (das Steinmaterial ist eine grobkörnigere Variante des Breitenbrunner Kalksteins, vom Leithagebirge bzw. aus dem Steinbruch von Loretto), naturalistisch behauen, Höhe ca. 185 cm

Los #: 909

Schätzpreis: 20.000 € - 30.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

kleine Bronzehalbplastik signiert A. BARTHOLDI (1834 - 1904), Ende 19. Jh., ca. 24 x 40 x 17 cm, gepflegter Zustand. (DOC) Dieser Löwe – auch genannt „Der Löwe von Belfort“ – nimmt Bezug auf die monumentale Steinskulptur von 21,5 Metern Länge und 10,7 Metern Höhe als Wahrzeichen der französischen

Los #: 910

Schätzpreis: 1.800 € - 2.200 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Mitte 18. Jh., dreiseitig geschweift gearbeiteter Weich- und Hartholzkorpus, palisanderfurniert, feldförmig marketiert, politiert, frontseitig 3 Laden, schräge Schreibklappe, Inneneinrichtung mit insges. 6 stufenartig angeordneten Innenladen, offenen Fächer und rückschiebbarem Bodenteil, ergänzte

Los #: 911

Schätzpreis: 3.200 € - 4.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Epoche Louis XV um ca. 1760/65, geschweift sowie bombiert gearbeiteter Eichenholzkorpus mit 3-seitigem Chinoiseriedekor in Form von Landschaftsszenen, frontseitig feiner in sich geschlossener Bronze dore Beschlag, 2 Laden, profilierte Marmorplatte, am linken vorderen Stollen Schlagstempel N. PETIT

Los #: 912

Schätzpreis: 18.000 € - 25.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Epoche Louis XV, ca. 1760, Weichholzrahmen, teilweise durchbrochen gearbeitet sowie in Form von Blättern, Blüten und einer Vase im oberen Bereich beschnitzt, originale Blattvergoldung mit restaurierten Stellen, originale Spiegeltafel, Rahmenverspiegelungen mit Sprungbildungen, ca. 175 x 100 cm

Los #: 913

Schätzpreis: 5.500 € - 8.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Epoche Louis XVI, um 1780, Hartholzgestell mit gedrechselten kannelierten Füßen, reich ornamental sowie in Form von Blütenfestons und im unteren Bereich einer Vase beschnitzt, goldgefasst, profilierte Marmorplatte (Gris Sainte Anne), ca. 85 x 113 x 43 cm, restaurierter Zustand. (MIN

Los #: 914

Schätzpreis: 4.500 € - 6.500 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Italien 19. Jh., profilierter Weichholzrahmen, reich ornamental, figural sowie in Form von Blumenfestons, einer Blumenvase, Voluten und Akanthusblattdekor beschnitzt, goldgefaßt, tw. durchbrochen gearbeitet, 260 x 164 cm, ergänzte Spiegeltafel, gepflegter Allgemeinzustand, kleiner Schnitzteil fehlt

Los #: 915

Schätzpreis: 8.000 € - 12.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Frankreich Ende 19. Jh., Marmorschäfte mit vergoldeten Bronzeapplikationen in Form von Blumenfestons, Maskarons stilisierten Blättern und Zapfen, durchbrochen gearbeiteter oberer Rand, Höhe mit Deckel je 43 cm, schöner gepflegter Zustand, Vergoldung partiell abgerieben. (MIN

Los #: 916

Schätzpreis: 3.000 € - 4.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

sogen. Bureau Plat, um 1750/60, umseitig geschweift gearbeitetes Eichenholzgestell, mit Rosenholz und Palisander furniert sowie feldförmig marketiert, politiert, 3 Laden, freistehend ausgeführt, profilierte Platte mit ornamental geprägter Lederbespannung, ca. 76,5 x 140,5 x 72 cm, Bronzebeschläge

Los #: 917

Schätzpreis: 4.000 € - 6.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

sogen. Coiffeuse, Epoche Louis XV um 1750/60, verschiedene Hart- und Weichhölzer, mit Rosenholz und Amaranth furniert sowie reich mit verschiedenen teilweise gefärbten Edelhölzern floral marketierte, 3-geteilte, sperrbare Platte, 2 Außenladen, unterteilte, mit geprägtem Leder austapezierte

Los #: 918

Schätzpreis: 4.500 € - 6.500 €

Datum: 02.05.2019

Bild

2. H. 19. Jh., Bronze vergoldet, ornamental sowie figural in Form von Putti geziert, je 5-kerzig ausgelegt, Höhe 65 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, stellenweise berieben. (MIN

Los #: 919

Schätzpreis: 3.000 € - 4.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Frankreich Epoche Louis XV ca. 1760, umseitig geschweift gearbeiteter Eichenholzkorpus, palisanderfurniert, mit verschiedenen Edelhölzern floral und in Form von Blattranken marketiert, mattiert, frontseitig 2 Laden "sans traverse", profilierte Marmorplatte, ziselierte vergoldete Bronzebeschläge, am

Los #: 920

Schätzpreis: 6.000 € - 10.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

um 1780, vorwiegend Eichenholz, mit Palisander und Rosenholz furniert, sowie mit verschiedenen, teilweise gefärbten Edelhölzern feldförmig und ornamental marketiert politiert, konische Füße, 5 Laden, profilierte Marmorplatte, teilweise ergänzte sowie nachvergoldete Bronzebeschläge, Schlagstempel"J

Los #: 921

Schätzpreis: 5.500 € - 7.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Frankreich ca. 1760/70, vorwiegend Eichenholz, mit Rosenholz furniert sowie feldförmig floral mit verschiedenen teilweise gefärbten und gebrannten Edelhölzern marketiert, politiert, verhalten geschweifte Füße, 3 Laden, Marmorplatte mit Einfassung, teilweise ergänzte Bronzebeschläge, ca. 73,5 x 50,5

Los #: 922

Schätzpreis: 2.800 € - 3.500 €

Datum: 02.05.2019

Bild

im Transitionsstil, 2. H. 19. Jh., elegant ausgeführte filigrane Gestelle mit Rosenholz furniert, mit teilweise gefärbten Edelhölzern gitterartig marketiert, je ein Zwischenfach, eine Lade mit lederbespannter innerer Abdeckung, vergoldete Bronzebeschläge und durchbrochen gearbeiteter

Los #: 923

Schätzpreis: 5.000 € - 7.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Frankreich Epoche Louis XV um 1750/60, 3-seitig geschweift gearbeiteter Korpus, mit Palisander furniert sowie mit verschiedenen Edelhölzern feldförmig marketiert, politiert, frontseitig 3 Laden, profilierte wohl im 19. Jh. ergänzte Marmorplatte, nachvergoldete ziselierte Bronzebeschläge, ca. 84 x

Los #: 924

Schätzpreis: 5.000 € - 7.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Epoche Louis XVI um 1780. in sogen. Demi Lune-Form gearbeiteter Eichenholzkorpus, mit Rosenholz und Amaranth furniert sowie mit verschiedenen teilweise gefärbten Edelhölzern in Form von Putti, Blumen, Musikinstrumenten und Werkzeugen marketiert, politiert, insges. 3 Laden und 2 Seitentüren, konische

Los #: 925

Schätzpreis: 5.500 € - 8.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Frankreich 2. H. 19. Jh., geschweiftes in feiner Qualität gearbeitetes Eichenholzgestell mit Palisander und Amaranth furniert sowie feldförmig marketiert, mattiert, vergoldete Bronze-Zierbeschläge, 2 Zwischenfächer mit Einfassungen, profilierte Marmorplatte, Schlagstempel G. DURAND, 97,5 x 52 x 38,5

Los #: 926

Schätzpreis: 2.000 € - 3.000 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Epoche Transition um 1770/80, verschiedene Hart- und Weichhölzer, mahagonifurniert, politiert, ovale Grundform, 3 Laden, ein Zwischenfach, nachvergoldete Bronzebeschläge, Marmorplatte mit durchbrochen gearbeiteter Einfassung, ca. 74 x 44,5 x 33,5 cm, restauriert, Teile ergänzt. (MIN

Los #: 927

Schätzpreis: 2.500 € - 3.500 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Italien (Veneto) 18. Jh., nuss- bzw. nusswurzelfurnierter Weichholzkorpus auf ausgeschweiftem Sockel mit geschweifter und geknickter Front, 3 Laden und schräge Schreibplatte, nussfurnierte Inneneinrichtung mit 5 Innenschüben und Fachteil, ca. 111 x 130 x 63 cm, fachmännisch restaurierter Zustand

Los #: 928

Schätzpreis: 4.500 € - 5.500 €

Datum: 02.05.2019

Bild

18. Jh., Hartholzkorpus mit reichen Elfenbein – und Schildpattapplikationen in feldförmiger Anordnung, floral und geometrisch graviert, klappbarer Deckel mit reichem floral marketierter Inneneinrichtung, eingelegte Spiegeltafel, Fachteile, ca. 12 x 41 x 28 cm, restaurierte Bruchstellen und Zustand

Los #: 929

Schätzpreis: 2.400 € - 2.800 €

Datum: 02.05.2019

Bild

Ende 18. Jh., Weichholzgestell mit gedrechseltem, kanneliertem Fuß, ornamental sowie in Form von Blättern und Blüten ausgeführten Schnitzapplikationen, cremefarbig gefasst, Platte mit Marmoreinlage, H: ca. 92 cm, SM: ca. 29,5 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, alte Wurmspuren, Teile ergänzt. (MIN

Los #: 930

Schätzpreis: 4.000 € - 5.000 €

Datum: 02.05.2019