Antiken, Plakatsammlung von Engelhardt, Alte Waffen & Rüstungen

Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 54726490 · +49 (0)89 5472649999

Datum der Auktion: 01.02.2022

Zurück

Bild
Sechs steinerne Keulenköpfe, Vorderasien und Ägypten, 5. - 3. Jtsd. v. Chr.

Sechs kugelförmige Keulenköpfe aus unterschiedlichem Felsgestein. Alle zentral durchbohrt. Altersspuren und mit schöner Patina. Intakt. Durchmesser 5 - 6,7 cm. Höhe 4,5 cm - 6 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass eines Bochumer Sammlers. Zustand: II

Los #: 6001

Limitpreis: 300 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Keulenkopf, Ägypten, prädynastisch, 3. Jtsd. v. Chr.

Gut erhaltener länglich-ovaler Keulenkopf mit sich nach oben hin verjüngender Schäftungsbohrung. Graues Felsgestein, poliert. Intakt. Durchmesser 6 cm. Höhe 7,3 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass einer süddeutschen Sammlerin. Zustand: II Fragen zum Los

Los #: 6002

Limitpreis: 300 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Fragment einer Federkrone, Bronze, Ägypten, 2. Jtsd. v. Chr.

Teilstück einer großen Federkrone aus Bronze. Links und oben gebrochen. In den länglichen Feder-Feldern noch alte Füllmasse. Eindrucksvolles Fragment. Länge 12 cm. Höhe 12,5 cm. Provenienz: Aus alter österreichischer Sammlung. Zustand: II

Los #: 6003

Limitpreis: 180 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Ovale Alabasterschale, Ägypten, 2. Jtsd. v. Chr.

Schön geäderte helle Alabasterschale. Altersspuren, am Rand leicht bestoßen. Stellenweise mit Verkrustungen. Schöne Patina. Länge 12 cm. Höhe 6 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass eines Bochumer Sammlers. Zustand: II

Los #: 6004

Limitpreis: 350 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Fünf altägyptische Steinschälchen, 2. Jtsd. v. Chr.

Drei feine Miniaturschälchen aus Alabaster, ein kleines Schälchen aus Felsgestein und eine Schale aus Marmor. Stellenweise am Rand leicht alt bestoßen. Intakt. Durchmesser 6,8 cm - 10,5 cm. Höhe 2,5 cm - 5,2 cm. Schönes Sammlerensemble! Provenienz: Aus dem Nachlass eines Bochumer Sammlers. Zustand

Los #: 6005

Limitpreis: 500 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Zwei Amulettfiguren, altägyptisch, 2. - 1. Jtsd. v. Chr.

Türkise Pavianfigur mit Sonnenkrone und Pectoral. Intakt. Höhe 4,4 cm. Und eine Ba-Vogel-Terrakotta. Intakt. Höhe 4,5 cm. Provenienz: Aus alter österreichischer Sammlung. Zustand: II Fragen zum Los

Los #: 6006

Limitpreis: 180 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Fünf Amulettanhänger und eine Bronzeperle, altägyptisch, 2. - 1. Jtsd. v...

Fünf Amulettanhänger, darunter ein apotropäisches Gesicht des Bes, eine Hand, und drei Figurenamulette. Stein und Ton. Länge 2,3 cm bis 4,3 cm. Dazu eine Bronzeperle. Länge 2,6 cm. Provenienz: Aus alter österreichischer Sammlung. Zustand: II

Los #: 6007

Limitpreis: 100 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Drei Miniatur-Bronzeanhänger mit Gottheiten, altägyptisch, 2. - 1. Jtsd. v...

Drei altägyptische Kleinanhänger, darunter Harpokrates (rückseitig mit Öse, Füße fehlen), eine knieende Figur mit Krone und eine stehende Figur (rückseitig Gussfehler). Bronze. Länge 2,4 cm bis 3,3 cm. Provenienz: Aus alter österreichischer Sammlung. Zustand: II - III Fragen zum Los

Los #: 6008

Limitpreis: 80 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Stachelhülsenkeule und Lanzenschuh, Luristan, 3. - 2. Jtsd. v. Chr.

Niedere zylindrische Röhre mit drei gegeneinander versetzten Reihen kräftiger Stacheln. Die Datierung in die 1. Hälfte des 3. Jtds. v. Chr. ergibt sich aus Vergleichsfunden im Friedhof von Ur (C. L. Wooley, The Royal Cemetery. A Report on the Predynastic and Sargonid Graves excavated between 1926

Los #: 6009

Limitpreis: 200 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Tüllenaxt mit abgeschrägtem unteren Abschluss, Luristan, Westiran, circa...

Frühe bronzene Tüllenaxt mit schmalem Blatt. Blatt mit geradem Rücken und S-förmig geschwungener Schneide. Runde Tülle, auf dem Rücken mit leichtem Grat. Patina. Intakt. Länge 15,4 cm Provenienz: Aus alter österreichischer Sammlung Zustand: II

Los #: 6010

Limitpreis: 180 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Zwei Tüllenäxte, Bronze, Luristan, Westiran, 2500 - 2000 v. Chr.

Zwei frühbronzezeitliche Bronzeäxte mit einfacher Tülle und Blatt, das oben gerade, unten S-förmig konturiert ist. Oberer Rand im Bereich der Tülle verstärkt. Schöne Patina. Intakt. Länge 11 cm und 12 cm. Provenienz: Aus alter österreichischer Sammlung. Zustand: II

Los #: 6011

Limitpreis: 200 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Bronzeaxt, Westiran, Ende 2. Jtsd. v. Chr.

Große Bronzeaxt mit kurzer ovaler Tülle. Der Rücken des Blattes deutlich von der Tülle abgesetzt. Von der Tülle zieht sich ein breiter Steg auf das Blatt. Seltene, gut erhaltene Bronzeaxt. Länge 18 cm. Gewicht 730 g. Provenienz: Aus alter österreichischer Sammlung. Zustand: II Fragen zum Los

Los #: 6012

Limitpreis: 200 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Bronzener doppelkonischer Keulenkopf, Luristan, Westiran, 2. Jtsd. v. Chr.

Seltener, hohl gegossener doppelkonischer Keulenkopf. Mittig umlaufend eine Reihe kurzer, stumpfer Stacheln. Höhe 8 cm. Provenienz: Aus alter österreichischer Privatsammlung. Zustand: II

Los #: 6013

Limitpreis: 180 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Zwei Bronzedolche, Luristan, 12. - 11. Jhdt. v. Chr.

Schmaler Randleistendolch mit langem Griff, darin noch die drei Nietstifte. Altersspuren wie minimale Ausbrüche entlang der Schneiden, Spitze abgebrochen. Schöne Patina. Länge 40,5 cm. Lappendolch mit hervorragend erhaltener dicker Klinge. Drei Grifflappen fehlen. Schöne Patina. Länge 31,7 cm

Los #: 6014

Limitpreis: 320 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Vollgriffdolch mit Fächergriff, Luristan, 12. -11. Jhdt. v. Chr.

Dolch mit schmaler, langer Klinge. Die Spitze fehlt. Der ungewöhnlich gestaltete Griff endet in einem halbmondförmigen Fächerknauf. Ein Fächer fehlt. Bronze. Länge 36,8 cm. Schöne Patina. Provenienz: Aus deutscher Privatsammlung. Erworben in den 1990er Jahren im Auktionshaus Fischer, Luzern

Los #: 6015

Limitpreis: 280 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Fächgriffdolch, Luristan, ca. 1000 v. Chr.

Fächgriffdolch mit zweischneidiger Klinge. Minimale Ausbrüche an den Schneiden. Bronze. Intakt. Schöne Patina. Länge 36 cm. Provenienz: Nachlass E. D., Wien. Erworben 1992 im Dorotheum. Zuvor Sammlung Durst. Zustand: II

Los #: 6016

Limitpreis: 350 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Fünf bronzene Spitzen für Wurfspieße, Luristan, Westiran, 10. - 9. Jhdt. v...

Fünf Spitzen mit lanzettförmigem oder langdreieckigem Blatt und dünner, vierkantiger Angel, die an der Spitze umbiegt. Länge 20 bis 26,5 cm. Schönes Ensemble! Provenienz: Aus alter österreichischer Sammlung. Zustand: II

Los #: 6017

Limitpreis: 140 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Massiver Fußreif aus Bronze, Luristan, 10. - 9. Jhdt. v. Chr.

Schwerer, offener Fußreif. Dekoriert mit verschiedenen geometrischen Ritzmustern. Schöne Patina. Länge 12,7 cm. Gewicht 417 g. Selten! Vgl. Archäologische Staatssammlung München (Hrsg.), Luristan. Antike Bronzen aus dem Iran. Ausstellungskatalog (München 2002) S. 62-64. Provenienz: Aus alter

Los #: 6018

Limitpreis: 140 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Hackenaxt, Bronze, Luristan, Westiran, 8. - 7. Jhdt. v. Chr.

Massive Doppelaxt mit starker, röhrenförmiger Tülle. Auf der Tülle geometrische Verzierung in Form von Punkt- und Strichreihen. Gerundete Schneiden sowohl an der Axtwange als auch an der quergestellten Nackenwange. Länge 20 cm. Gewicht 1,26 kg. Provenienz: Aus alter österreichischer Sammlung

Los #: 6019

Limitpreis: 180 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Anthropomorphe Standarte, Luristan, 8. Jhdt. v. Chr.

Längliche, röhrenförmige Figur mit januskopfartigem Abschluss. Beide Arme sind zum Kopf geführt und bilden einen Kreis. Statt Händen finden sich stilisierte Tierköpfe. Der untere Teil ist mittig längs geteilt und deutet so die Beine an. Die untere Ringfassung gebrochen. Sonst intakt. Länge 22 cm

Los #: 6020

Limitpreis: 500 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Vier Miniaturbronzen von Hirschen, Iran, Luristan, ca. 1000 v. Chr.

Vier eindrucksvolle Kleinbronzen von drei Hirschen und einem Steinbock. Das Gehörn eines Tieres rechts gebrochen, sonst intakt. Exzellente Patina. Länge 3,5 - 5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass der Sammlung Dr. M., Mannheim. Zustand: II

Los #: 6021

Limitpreis: 800 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Miniaturstier, Bronze, Iran, um 1000 v. Chr.

Ausdrucksstarke Miniaturbronze eines Stieres mit mächtigem Gehörn. Bronzevollguss. Intakt. Exzellente Patina. Länge 6 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass von Dr. M., Mannheim. Zustand: II Fragen zum Los

Los #: 6022

Limitpreis: 350 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Kleine Vase mit sechs Widderköpfen, Luristan, 10. - 9. Jhdt. v. Chr.

Bronze mit verkrusteter grüner Patina. Bauchiges Gefäß mit langem Hals und breiter Lippe auf drei geometrisch gravierten Füßen. Am Gefäß und oberseitig der Füße sechs stilisierte plastische Widderköpfe. Höhe 12,5 cm. Provenienz: Englische Privatsammlung. Zustand: II

Los #: 6023

Limitpreis: 770 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Zwei sogenannte Compartmentsiegel, Mittelasien, 2. Jtsd. v. Chr.

Zwei runde Bronzesiegel mit kreuzförmiger Binnengliederung in Durchbruchsarbeit, das kleinere umgeben von Zick-Zack-Linie, das größere mit konzentrischen Halbkreisen, die über die Kreuzarme "gelegt" sind. Dunkle Patina mit grünlichen Oxydauflagen. Intakt. Durchmesser 4,7 - 6,5 cm. Provenienz

Los #: 6024

Limitpreis: 130 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Kanne mit langem Schnabel, östliches Mittelmeer, 2. Hälfte 2. Jtsd. v. Chr.

Breite Kanne aus hellem Scherben mit langer Schnauze. Geometrischer Felderdekor mit rötlich-brauner Farbe. Minimale alte Bestoßung am Rand. Intakt. Höhe 11 cm. Länge 19 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass eines Bochumer Sammlers. Zustand: II

Los #: 6025

Limitpreis: 150 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Zwei Einhenkelkannen und ein Einhenkelbecher, Vorderer Orient, 2. Jtsd. v. Chr.

Bauchige Kanne mit geometrischer Bemalung. Intakt. Höhe 14 cm. Bauchige Knickwandkanne mit geometrischem Ritzdekor. Alter Ausbruch am Rand. Höhe 17 cm. Außerdem ein Einhenkelbecher. Intakt. Höhe 11,5 cm. Mit Aufkleber "Frühes Amlash, 3500 Jahre alt". Provenienz: Aus dem Nachlass eines westdeutschen

Los #: 6026

Limitpreis: 120 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Zwei Keramikgefäße, anatolische Bronzezeit, 2. Jtsd. v. Chr.

Bauchige Terra-Sigillata-Kanne mit langem senkrechten Ausguss. Auf dem Bauch aufgelegte Punkt- und Dreistrich-Verzierung. Höhe 20 cm. Dazu ein Kugeltopf mit abgesetzter Schulter und abgesetztem Hals. Mit aufgelegter Punkt- und Bandverzierung. Bänder teilweise verloren. Minimaler Chip am Rand. Sonst

Los #: 6027

Limitpreis: 150 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Sieben Pfeilspitzen, Bronze, Vorderasien, ca. 1000 v. Chr.

Sieben unterschiedliche Pfeilspitzen mit Schäftungsdorn. Zwei Spitzen mit minimalen Ausbrüchen, sonst intakt. Bestechendes Ensemble! Länge 11 cm - 19,5 cm. Provenienz: Aus alter österreichischer Sammlung. Zustand: II

Los #: 6028

Limitpreis: 120 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Zwei Reibschalen und eine Schüssel, Vorderasien, 1. Jtsd. v. Chr.

Runde steinerne Reibschale auf drei kurzen Beinen. Mit Ausguss. Intakt. Durchmesser 20 cm. Dickwandige Reibschüssel ohne Ausguss. Auf drei Beinen. Intakt. Höhe 10 cm. Durchmesser 21,5 cm. Dazu eine dickwandige Schüssel mit flachem Standring und Aufhängeöse. Intakt. Durchmesser 24 cm. Höhe 7 cm

Los #: 6029

Limitpreis: 200 €

Datum: 01.02.2022

Bild
Drei Keramikgefäße, Vorderer Orient, 1. Jtsd. v. Chr.

Graue Schale mit Ausguss. Restauriert. Höhe 7,5 cm. Länge 19,5 cm. Kleine Knickwand-Tasse. Intakt. Höhe 7,5 cm. Außerdem eine dickwandige Schale. Unversehrt. Höhe 10 cm. Durchmesser 23,5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass eines westdeutschen Sammlers und Galeristen. Zustand: II

Los #: 6030

Limitpreis: 120 €

Datum: 01.02.2022