Alte Meister II

Dorotheum GmbH & Co. KG
Wien | Palais Dorotheum

Datum der Auktion: 22.10.2019

Zurück

Bild
Domenico di Zanobi, gen. Meister der Johnson-Nativity

(Florenz, dokumentiert 1445–1481) Madonna mit Kind, heiligem Johannes dem Täufer und heiligem Franziskus, Tempera auf Goldgrund auf Holz, 44,5 x 35,5 cm, ungerahmt Provenienz: Privatsammlung, Florenz, 1808; Charles Albert Waltner (1846–1925), Paris, erworben in Italien zwischen 1869 und 1872

Los #: 120 -

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Sienesische Schule, 15. Jahrhundert

Madonna mit Kind, Tempera und Öl auf Goldgrund auf Holz, 53 x 40 cm, integrierter Rahmen

Los #: 121

Schätzpreis: 20.000 € - 30.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Toskanische Schule, 15. Jahrhundert

Madonna mit Kind, Tempera auf Goldgrund auf Holz, 38 x 28 cm, ungerahmt

Los #: 122

Schätzpreis: 15.000 € - 20.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Stefano de’ Fedeli

(Lombardei, tätig 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts) Anbetung des Kindes, Tempera und Gold auf Holz, 80 x 52 cm, Tabernakelrahmen mit dem Wappen der Sforza da Cotignola Provenienz: Sammlung Alfred Ramè (1826–1886), Rennes; Galerie Giroux, Brüssel, 1921; Privatsammlung, Schweiz Das Wappen zeigt den

Los #: 123 -

Schätzpreis: 25.000 € - 30.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Marco Palmezzano und Werkstatt

(Forlì 1459–1539) Madonna mit Kind und Johannesknaben, Tempera auf Holz, 65 x 52 cm, gerahmt Provenienz: Privatsammlung, seit etwa 1920; Auktion, Sotheby’s, New York, 27. Mai 2004, Lot 6/a (als Marco Palmezzano); Privatsammlung, Forlì Das vorliegende Gemälde ist in der Fototeca Zeri unter Nr. 102603

Los #: 124

Schätzpreis: 20.000 € - 30.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Niccolò di Pietro Gerini zugeschrieben

(Florenz, tätig 1368–1415) Madonna mit Kind, Öl auf Holz, 116,5 x 54,5 cm, gerahmt Provenienz: Auktion, Christie’s, London, 8. Dezember 2017, Lot 153 (als „Niccolò di Pietro Gerini zugeschrieben“); dort erworben durch den jetzigen Besitzer

Los #: 125

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Antwerpener Schule, 16. Jahrhundert

Triptychon mit Madonna mit Kind und zwei weiblichen Heiligen, rückseitig: Nonnen mit ihren Namensheiligen, Öl auf Holz, 108 x 160 cm (Gesamtmaße), 108 x 71 cm (Mitteltafel), 115 x 31 cm (linker und rechter Flügel), gerahmt Provenienz: Privatsammlung, Belgien

Los #: 126

Schätzpreis: 20.000 € - 30.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Bartholomeus Bruyn II. (2)

(tätig in Köln ab 1550, gest. vor 1610) Porträt eines Herrn mit seinem Sohn; und Porträt einer Dame mit Blume, Öl auf Holz, 42,7 x 32,5 cm, gerahmt, Pendants Provenienz: Kunsthandel Knoedler & Co, New York; Mrs. Alfred E. Dieterich, New York; von dieser als Schenkung übergeben an North Carolina

Los #: 127

Schätzpreis: 20.000 € - 30.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Pieter Brueghel II., Nachfolger

Der gierige Trunkenbold, Öl auf Holz, Durchmesser 19 cm, gerahmt Provenienz: Auktion, Max Perl, Berlin, 1932 (lt. rückseitiger Beschriftung) Die Komposition des vorliegenden Gemäldes beruht auf einem Original Pieter Brueghels II., welches sich 1993 in der Galerie de Jonckheere, Paris, befand (siehe

Los #: 128

Schätzpreis: 8.000 € - 12.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Pieter Brueghel II. Werkstatt

(Brüssel 1564–1638 Antwerpen), Der Alchemist, Öl auf Holz, Dm. 20,5 cm, gerahmt Provenienz: Verlassenschaft, USA, bis 1. Hälfte 2019 Die vorliegende Komposition gehört zu einer Serie flämischer Sprichwörter, die Pieter Brueghel II. und seine Werkstatt schufen. Die Beschriftung auf dem Rahmen lautet

Los #: 129

Schätzpreis: 15.000 € - 20.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Römische Schule, 16. Jahrhundert (4)

Romulus befiehlt den Raub der Sabinerinnen; Römische Soldaten; Der Raub der Sabinerinnen; und Figurengruppe, Öl auf Holz, en grisaille, 81 x 116 cm; 78 x 117 cm; 81 x 117 cm; 78 x 117 cm, gerahmt, Pendants Die vorliegenden Gemälde stehen in Zusammenhang mit Kompositionen von Polidoro da Caravaggio

Los #: 130

Schätzpreis: 20.000 € - 30.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Domenico Puligo

(Florenz 1492–1527) Madonna mit Kind und Johannesknaben, Öl auf Holz, 92 x 72 cm, gerahmt Provenienz: Miss Bridgeman Simpson, Pilton Hall, England; deren Auktion, Christie’s, London, 20. Juli 1984, Lot 188 (als „Domenico Puligo zugeschrieben“); Galleria Armondi, in 1992; Privatsammlung, Italien

Los #: 131

Schätzpreis: 50.000 € - 70.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Taddeo Zuccari zugeschrieben

(San Angelo in Vado 1529–1566 Rom) Der Erzengel Michael, Tempera auf Holz, 60 x 26 cm, ungerahmt

Los #: 132

Schätzpreis: 8.000 € - 12.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Paolo Farinati

(Verona 1524–1606) Die Berufung des Apostel Petrus, Öl auf Schiefer, 32,4 x 40.4 cm, gerahmt Provenienz: Auktion, Christie’s, New York, 19. April 2007, Lot 205 (als Paolo Farinati); dort erworben durch den jetzigen Besitzer Wir danken Bernard Aikema, der die Zuschreibung des vorliegenden Gemäldes

Los #: 133

Schätzpreis: 20.000 € - 30.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Paul Bril Werkstatt (2)

(Antwerpen 1554–1626 Rom) Landschaft mit dem von Dämonen in Versuchung geführten und sich in die Dornen stürzenden heiligen Franziskus; und Landschaft mit Jesus und dem Blinden von Jericho, Öl auf Leinwand, 109 x 151 cm bzw. 109 x 150,5 cm, gerahmt, Pendants Provenienz: europäische Privatsammlung

Los #: 134

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Venezianische Schule, 16. Jahrhundert

Brustbild eines Jünglings in schwarzer Weste und weißem Hemd, Öl auf Leinwand, 53 x 41,5 cm, gerahmt Provenienz: Auktion, Sotheby’s, London, 24. April 2008, Lot 165 (als „Nachfolger von Jacopo Palma il Vecchio“); europäische Privatsammlung

Los #: 135

Schätzpreis: 10.000 € - 15.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Bernardino Licinio

(Venedig, tätig um 1485/1489 – nach 1550) Bildnis einer Dame in einem grünen Kleid, Öl auf Leinwand, 94 x 67 cm, gerahmt Provenienz: Privatsammlung, Italien; dort erworben durch den jetzigen Besitzer Wir danken Bernard Aikema, der die Zuschreibung des vorliegenden Gemäldes nach dessen Prüfung im

Los #: 136

Schätzpreis: 8.000 € - 12.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Andrea Piccinelli, gen. Andrea del Brescianino

(Siena? um 1487 – nach 1525) Leda mit dem Schwan und ihren Kindern, Öl auf Holz, 69 x 130 cm, gerahmt Der Maler Andrea Piccinelli, gen. Brescianino, ist erstmals 1507 in Siena dokumentiert, wo er in der Compagnia di San Gerolamo mitarbeitete. Obwohl er in Siena stationiert war, übte die Kunst des

Los #: 137 -

Schätzpreis: 60.000 € - 80.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Jan Massys Werkstatt

(Antwerpen um 1509–1573), Zechende und Karten spielende Bauern, Öl auf Holz, 71 x 99,5 cm, gerahmt Provenienz: Auktion, Sotheby’s, Amsterdam, 7. November 2000, Lot 68 (als „Nachfolger von Pieter Balten“); Privatsammlung, Brüssel Literatur: J. Op De Beeck, E. De Bruyn (Hg.), De Zotte Schilders

Los #: 138

Schätzpreis: 8.000 € - 12.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Paulus Bonacker

(Nürnberg um 1602–1632) Maria mit Kind und heiliger Anna, bezeichnet mit Monogramm und datiert Mitte rechts: AD 1519, Öl auf Holz, 56,5 x 55 cm, gerahmt Provenienz: Kunsthandel, Parma, 2005; dort erworben durch den jetzigen Besitzer Das vorliegende Gemälde bezieht sich auf eine Komposition Albrecht

Los #: 139

Schätzpreis: 25.000 € - 35.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Pieter Brueghel II. Schule

(Brüssel 1564–1638 Antwerpen), Der Hochzeitstanz, Öl auf Holz, 36 x 42 cm, gerahmt Provenienz: Auktion, Dorotheum, Wien, 30. März 2000, Los 493; dort erworben durch den jetzigen Besitzer Das vorliegende Bild wiederholt eine Originalkomposition Pieter Brueghels des Älteren im Detroit Institute of

Los #: 140

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Lombardische Schule, 17. Jahrhundert

Bildnis von Giacomo Antonio Arconati, 2. Oberster Feudalherr der Pieve von Dairago, Mailand (um 1550–1593), beschriftet links: IACOB:/ ANTONI./ FIL:IO:/ BAPTAE/ ARCONATI/ ANNA/ VICECOMES/ VXOR., Öl auf Leinwand, 127 x 106,5 cm, gerahmt Provenienz: vermutlich Sammlung der Familie Arconati, Villa di

Los #: 141

Schätzpreis: 15.000 € - 20.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Lombardische Schule, um 1550

Hüftbild eines Mannes in Rüstung, beschriftet auf dem Banner links oben: NON ERIPIES, Öl auf Leinwand, 119 x 96 cm, ungerahmt

Los #: 142

Schätzpreis: 8.000 € - 10.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Toskanische Schule, 16. Jahrhundert

Madonna mit Kind und Johannesknaben, Öl auf Holz, 86,5 x 70 cm, gerahmt Provenienz: Auktion, Farsetti Arte, Prato, 26. März 2010, Lot 433 (als „Francesco Ubertini, gen. Il Bachiacca, zugeschrieben“); dort erworben durch den jetzigen Besitzer

Los #: 143

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Leonardo-Schule, 16. Jahrhundert

Madonna mit Kind, Öl auf Holz, 64,5 x 52 cm, gerahmt Provenienz: Auktion, Christie’s, New York, 19. April 2007, Lot 248 (als „Umkreis Andrea Solario“); Privatsammlung, Norditalien; dort erworben durch den jetzigen Besitzer

Los #: 144

Schätzpreis: 20.000 € - 30.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Biagio Pupini, gen. Biagio delle Lame

(Bologna, tätig 1511–1551) Die mystische Vermählung der heiligen Katharina, Öl auf Holz, 77,5 x 63 cm, ungerahmt Wir danken Daniele Benati, der die Zuschreibung des vorliegenden Gemäldes auf Grundlage einer hochaufgelösten Digitalfotografie bestätigt hat

Los #: 145

Schätzpreis: 8.000 € - 12.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Prager Schule, um 1600

Venus und Amor, Öl auf Kupfer, 13,5 x 9,5 cm, gerahmt Provenienz: Auktion, Dorotheum, Wien, 17. Oktober 1995, Lot 199 (als Joseph Heintz I.); Privatsammlung, Österreich Die Komposition des vorliegenden Gemäldes von Venus und Amor beruht auf Hans von Aachens Jupiter, Antiope und Amor im

Los #: 146

Schätzpreis: 12.000 € - 15.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Hans Rottenhammer Umkreis

(München 1564–1625 Augsburg), Aetas Aurea oder das Goldene Zeitalter der Menschheit, Öl auf Kupfer, 48 x 70 cm, gerahmt

Los #: 147

Schätzpreis: 10.000 € - 15.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Lorenz Strauch

(Nürnberg 1554–1630) Brustbild eines Mannes, beschriftet und undeutlich datiert oben links: AE XXXXII…/… ANNO DNI/…5, Öl auf Leinwand, 55 x 44 cm, gerahmt Provenienz: Auktion, Weinmüller, München, 3.–5. Dezember 1942, Lot 1011, als Lorenz Strauch (eingebracht durch Bürkel); Auktion, Weinmüller

Los #: 148

Schätzpreis: 7.000 € - 10.000 €

Datum: 22.10.2019

Bild
Paulus Hennekyn

(Amsterdam um 1611–1672) Bildnis einer Dame mit einem Zeitmesser, signiert und datiert links oben: P. Hennekyn 1668, Öl auf Leinwand, 79 x 64 cm, gerahmt Paulus Hennekyns seltene Porträts standen unter dem Einfluss seines Zeitgenossen Bartholomeus van der Helst

Los #: 149

Schätzpreis: 7.000 € - 10.000 €

Datum: 22.10.2019