Alte Meister

Dorotheum GmbH & Co. KG
Wien | Palais Dorotheum

Datum der Auktion: 30.04.2019

Zurück

Bild

(Paris, spätes 15. Jahrhundert – 1532 Avignon) Heilige Dreifaltigkeit, bezeichnet am oberen Bildrand: vray home et dieu createur, Öl auf Holz, 24,8 x 25,2 cm, gerahmt Provenienz: Auktion, Drouot, Paris, 1. Juni 1931, Lot 31 (als französische Schule, 15. Jahrhundert); Gimpel Gallery, New York, 1936

Los #: 301

Schätzpreis: 15.000 € - 20.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Florenz, tätig um 1290–1320) Triptychon: Madonna mit Kind, umgeben von Heiligen und Engeln, mit der Geißelung Christi auf dem linken Flügel und der Kreuzigung Christi auf dem rechten Flügel, Tempera auf Goldgrundtafel, 29 x 32,5 cm (Gesamtmaße), 29 x 16 cm (Mitteltafel), 26,5 x 7,7 cm (linker

Los #: 302

Schätzpreis: 60.000 € - 80.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Aelst 1502–1550 Brüssel) Triptychon: Anbetung der Könige, Öl auf Holz, 96 x 128 cm (Gesamtmaße), 96 x 63 cm (Mitteltafel), 96 x 37 cm (linker und rechter Flügel), gerahmt Provenienz: Sammlung Friedrich Kohn, Stuttgart; Kunsthandel R. Finck, Brüssel (1964); Sammlung Dieter Klenk (1906–1983), Mainz

Los #: 303 -

Schätzpreis: 60.000 € - 80.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

Zwei weibliche Heilige: heilige Margarete von Antiochia und heilige Katharina (?), Öl auf Holz, je 140 x 40 cm, gerahmt als Diptychon Provenienz: Auktion, Neumeister, München, 22. Juni 1985, Lot 897; Privatsammlung, Bayern Provenance: sale, Neumeister, Munich, 22 June 1985, lot 897; Private

Los #: 304

Schätzpreis: 30.000 € - 40.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Florenz, tätig um 1390–1415) Madonna mit Kind, Johannes dem Täufer und Julianus Hospitator, Tempera auf Goldgrundtafel, oberer Abschluss spitzbogig, Gesamtmaße 62 x 36,5 cm, gerahmt Provenienz: Sammlung Ina Therese Campbell (1855–1952), Santa Barbara (als unbekannter Nachfolger von Agnolo Gaddi

Los #: 305

Schätzpreis: 30.000 € - 40.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(San Giovanni Valdarno 1406–1486 Florenz) Madonna mit Kind, flankiert von den Heiligen Franziskus und Michael, mit den Wappen der Familien Minerbetti und Lanfredini, Tempera und Gold auf Holz, 47 x 35 cm, gerahmt Provenienz: beauftragt durch die Familie Minerbetti, um 1444; Sammlung Jonathan Reeve

Los #: 306 -

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

Geißelung Christi, Öl auf Holz, 89 x 68 cm, gerahmt Provenienz: Sammlung Eugen von Miller-Aichholz (1835–1919), Wien; Auktion, Wawra, Wien, 5. Dezember 1921, Lot 655; Sammlung Gustav Hobraeck, Neuwied, Deutschland; Auktion, Lempertz, Köln, 20. Mai 2006; Auktion, Dorotheum, Wien, 11. Juni 2012, Lot

Los #: 307

Schätzpreis: 10.000 € - 15.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Antwerpen um 1570 – um 1620) Vornehme Loggia mit der Brautwerbung Isaaks um Rebekka, undeutlich signiert und datiert rechts unten: AB. GR.16.., Öl auf Holz, 74,5 x 96,5 cm, gerahmt Provenienz: Sammlung Sir George Leon Murray Marx; Sammlung A. J. Sully; Kunsthandel Arthur Tooth & Sons Ltd., London

Los #: 308

Schätzpreis: 120.000 € - 180.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Antwerpen 1581–1642) (Antwerpen 1590/92–1632) Der Zug der Israeliten durch das Rote Meer, rückseitig bezeichnet: ft ff (fecit Frans Francken), Öl auf Holz, 93 x 123 cm, gerahmt Provenienz: Auktion, Pascal Berquat, Châteaudun, 22. Juni 1980, Lot 98; Privatsammlung, Orléans, bis circa 2018 Wir danken

Los #: 309

Schätzpreis: 150.000 € - 250.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

Felslandschaft mit Szenen aus dem Leben des heiligen Johannes des Täufers, Öl auf Holz, 46 x 60 cm, gerahmt Provenienz: Privatsammlung, Italien, bis 2018 Bei dem vorliegenden Gemälde handelt es sich um ein typisches Werk der von Joachim Patinir begründeten Schule der Antwerpener Landschaftsmalerei

Los #: 310

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

Bildnis von Erzherzog Albrecht VII., Statthalter der Spanischen Niederlande (1559–1621), Öl auf Leinwand, 75 x 60 cm, gerahmt Bei diesem Gemälde handelt es sich um ein lebendiges Porträt von Erzherzog Albrecht VII. von Österreich, das ihn als jugendlichen Souverän zeigt. Damit ist das Bild weit

Los #: 311 -

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Den Haag 1572–1657) Bildnis der Cornelia Grijp mit dem in ihren Kragen eingewebten Familienwappen, Öl auf Holz, 66,5 x 57 cm, gerahmt Provenienz: Sammlung A. Preyer, Den Haag (1910); Kunsthandel Kurt Walter Bachstitz, Den Haag (vor 1927 – Juli 1940); Kunsthandel Esher Surrey, Den Haag; Sammlung

Los #: 312

Schätzpreis: 30.000 € - 40.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Haarlem 1594–1680) Oliven in einer blau-weißen Porzellanschale, ein Römer, Weingläser, eine umgestürzte silberne Tazza und eine Fleischpastete, signiert und datiert Mitte rechts: HEDA•F•165., Öl auf Holz, 50,5 x 77 cm, gerahmt Provenienz: Kunsthandel Douwes Fine Art, Amsterdam, 1968; H

Los #: 313

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Antwerpen 1601–1678) Blumen in einer vergoldeten Tazza, Öl auf Holz, 35 x 24,8 cm, gerahmt Provenienz: Sammlung Riabouchinsky, New York (1924); Kunsthandel David M. Koetser, New York (um 1943); Privatsammlung, New York; Privatsammlung, Austria; Galerie Friederike Pallamar, Wien (1980, als Jan

Los #: 314 -

Schätzpreis: 50.000 € - 70.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(1431/36?–1516 Venedig) Die Heilige Familie, Öl auf Holz, auf Holz aufgezogen, 85 x 122,5 cm, gerahmt Provenienz: Kunsthandel Jacob Heimann, Los Angeles; Kunsthandel French & Co., New York, spätestens 1955; Sammlung Gräfin Nadia de Navarro (1916–2014), Glen Head, New York; Auktion, Christie’s, New

Los #: 315 -

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Verona, um 1514–1574 Venedig) Mars und Venus mit Amor, Öl auf Leinwand, 119,5 x 205,3 cm, gerahmt Provenienz: Palazzo Papafava, Venedig; Sir James Wright; Weitergabe an den 3. Earl von Bute (als Tizian) 1767; verkauft an Sir James Lowther Bt., den künftigen 1. Earl von Lowther (1736–1802); im

Los #: 316 -

Schätzpreis: 60.000 € - 80.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

Bildnis des Dante Alighieri, Öl auf Holz, 48 x 38 cm, gerahmt Noch lange nach seinem Tod blieb der gefeierte italienische Dichter Dante Alighieri (Florenz 1265–1321 Ravenna) bei Porträtisten ein beliebtes Bildthema – insbesondere unter den Florentiner Künstlern des 16. Jahrhunderts, wofür auch die

Los #: 317

Schätzpreis: 15.000 € - 20.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Verona um 1445–1526/9) Madonna mit Kind, Tempera auf Holz, 77 x 51 cm, gerahmt Provenienz: Kunsthandel Frascione, Florenz; Privatsammlung, Treviglio; Europäische Privatsammlung Literatur: C. del Bravo, Liberale da Verona, Florenz 1967, Nr. CLXXVIII, S. 308, Nr. 163 (als Liberale da Verona) Das

Los #: 318

Schätzpreis: 50.000 € - 70.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(tätig in Florenz um 1500–1515) Madonna mit Kind und Johannesknaben, Öl auf Holz, Dm. 86 cm, gerahmt Provenienz: Kunstmarkt, Frankreich; dort erworben durch den jetzigen Besitzer Wir danken Louis Waldman, der die Zuschreibung des vorliegenden Gemäldes auf Grundlage einer hochaufgelösten

Los #: 319 -

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(San Giosuè bei Siena um 1556–1621 oder 1622 Siena) Der Raub der Sabinerinnen, Öl auf Leinwand, 193 x 247,5 cm, gerahmt Provenienz: vermutlich beauftragt durch ein Mitglied der Familie Clementini aus Siena (aufgrund des Wappens auf dem Schild), vermutlich um 1590; vermutlich Sammlung der Familie

Los #: 320

Schätzpreis: 20.000 € - 30.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

Stadtlandschaft im Winter mit Fuhrwerken, Öl auf Leinwand, 123 x 197,5 cm, gerahmt Wir danken Ellis Dullaart für ihre Hilfe bei den Recherchen zum vorliegenden Gemälde und bei dessen Katalogisierung. Auf einer großen Leinwand wurde hier eine streng angeordnete Stadtansicht eingefangen, in die fein

Los #: 321 -

Schätzpreis: 60.000 € - 80.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Antwerpen 1601–1678) (Antwerpen 1564–1635) Weite gebirgige Flusslandschaft mit Reisenden vor einem Dorf, Öl auf Holz, 46 x 66 cm, gerahmt Provenienz: Sammlung Edmond Hertzberger (1904–1993), Aerdenhout, Niederlande Ausgestellt: Dordrecht, Dordrechtse Museum, Nederlandse Landschapen uit de

Los #: 322

Schätzpreis: 80.000 € - 120.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Antwerpen um 1509–1575) Fröhliche Gesellschaft, Öl auf Holz, 68 x 52 cm, gerahmt Provenienz: Privatsammlung, Frankreich, bis 2018 Wir danken Peter van den Brink, der die Zuschreibung des vorliegenden Gemäldes nach dessen Prüfung im Original vorgeschlagen hat. Das vorliegende Gemälde gehört zu einer

Los #: 323

Schätzpreis: 80.000 € - 120.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(um 1500 – tätig in Schneeberg 1528–1561) Das ungleiche Paar, Öl auf Holz, 47 x 36 cm, gerahmt Das vorliegende Gemälde steht in Zusammenhang mit mehreren Werken von Lucas Cranach d. Ä.; dem Bild am nächsten steht die Komposition des Nationalmuseums in Warschau (siehe M. J. Friedländer/J. Rosenberg

Los #: 324 -

Schätzpreis: 25.000 € - 35.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Brügge um 1536–1613) Justitia bezwingt die sieben Todsünden, Öl auf Holz, 99,5 x 104,5 cm, gerahmt Provenienz: Sammlung Dieter Klenk (1906–1983), Mainz, 1964; dort erworben durch den jetzigen Besitzer 1983 Ausgestellt: Brügge, Groeningemuseum, The Art of Law, Three Centuries of Justice Depicted

Los #: 325 -

Schätzpreis: 80.000 € - 120.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Venedig, um 1485/89 – nach 1550) Bildnis einer Dame im grünen Kleid, Öl auf Leinwand, 94 x 67 cm, gerahmt Provenienz: Privatsammlung, Italien; dort erworben durch den jetzigen Besitzer Wir danken Bernard Aikema, der die Zuschreibung des vorliegenden Gemäldes nach dessen Prüfung im Original

Los #: 326 -

Schätzpreis: 30.000 € - 40.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Florenz, dokumentiert 1630–1653) Allegorien der Jahreszeiten oder Allegorien der Sinne, Öl auf Leinwand, je 132 x 174 cm, gerahmt, Pendants (2) Provenienz: Privatsammlung, Rom;
 dort erworben durch den jetzigen Besitzer Wir danken Filippo Gheri, der die Zuschreibung der vorliegenden Gemälde

Los #: 327

Schätzpreis: 150.000 € - 200.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

Der über das Wasser wandelnde Christus, Öl auf Lapislazuli, oktogonal, 23 x 35 cm, gerahmt Während des späten 16. und frühen 17. Jahrhunderts waren Malereien auf pietre dure (Halbedelsteinen) in Florenz besonders gefragt und begehrt. Die Wertschätzung für dieses Material zeigt sich auch im

Los #: 328

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Antwerpen 1581–1641) Die vier Elemente, Öl auf Leinwand, 158 x 200 cm, gerahmt Provenienz: Privatsammlung, Paris, bis 2018 Wir danken Hans Vlieghe und Jean-Pierre de Bruyn, die die Zuschreibung des vorliegenden Gemäldes nach dessen Prüfung im Original bestätigt haben. Wie vor ihm Rubens war Artus

Los #: 329

Schätzpreis: 150.000 € - 250.000 €

Datum: 30.04.2019

Bild

(Hemiksem um 1500 – vor 1566 Antwerpen) Caritas Romana (nach Andrea del Sarto), Öl auf Holz, 113,8 x 52,5 cm, gerahmt Provenienz: Sammlung Giuseppe Bossi (1810–1891), Wien; dessen Auktion, Miethke, Wien, 10. Mai 1886, Lot 76; Sammlung August v. Miller-Aichholz (1829–1899), Wien; im Erbgang an den

Los #: 330

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 30.04.2019