800 | Asiatische Kunst

Nagel Auktionen GmbH & Co. KG
Neckarstr. 189-191
70190 Stuttgart
Deutschland
[email protected] · +49 (0)711 649690 · +49 (0)711 64969696

Datum der Auktion: 07.12.2021 - 08.12.2021

Zurück

Bild
Weihrauchbrenner im archaischen Stil auf drei Beinen mit 'taotie' in Relief...

China, Song- bis Ming-Dynastie
B. 23,5 cm
Gewicht: 2226 g
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Part. alt rep. , berieben

Los #: 1

Schätzpreis: 2.000 € - 3.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Ritualbronze Xu mit großen 'taotie' dekoriert

China, Ming- bis frühe Qing-Dynastie
B. 30 cm
Gewicht: 2715 g
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Altersspuren, minin. best

Los #: 2

Schätzpreis: 1.800 € - 2.800 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Weihrauchbrenner oder Becken für Kohle aus Bronze mit Drachendekor in hohem...

China, Xuande-Sechszeichenmarke unter dem Rand, 18./ 19. Jh.
D. 35 cm
Gewicht: 7800 g
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Minim. best., Altersspuren

Los #: 3

Schätzpreis: 1.500 € - 2.500 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Sehr seltener Handwärmer aus Bronze mit Cloisonné-Dekor von Lotos, der...

China, Ming-Dynastie
B. 24 cm
Partiell erhaltene Feuervergoldung, seitlich am Henkel an der Halterung Drachendekor über Wellen mit dem Weltenberg.
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie - Ein

Los #: 4

Schätzpreis: 15.000 € - 25.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Dreibeiniger, schwer gegossener Weihracuhbrenner aus Bronze mit Lotusrelief...

China, späte Ming-Dynastie
H. 32 cm
Gewicht: 4,315 kg
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Altersspuren, part. grün korrodiert

Los #: 5

Schätzpreis: 4.000 € - 6.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Weihrauchbrenner aus Bronze auf drei Beinen mit Elefant und Lotusdekor auf...

China, 17. Jh.
H. 32,5 cm (40 cm mit Stand)
Gewicht:6,63 kg ohne Stand
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Altersspuren, Sockel mit kleiner Fehlstelle und kleiner Ergänzung

Los #: 6Y

Schätzpreis: 8.000 € - 12.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Seltener Weihrauchbrenner aus Bronze auf drei Elefantenköpfen mit...

China, Xuande-Sechszeichenmarke, 17./ 18. Jh.
H. 24,5 (27,8 cm mit Deckel)
Gewicht 4,226 kg ohne Deckel.
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Deckel part. besch., minim. berieben

Los #: 7Y

Schätzpreis: 6.000 € - 10.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Sehr seltene große Glocke aus Bronze

China, Yongzheng-Marke und Periode
H. 106 cm
Bronze mit schöner dunkler Patina. Umlaufender Dekor von Lotusblättern auf der Schulter und bagua, den chinesischen Acht Trigrammen im unteren Drittel des Klangkörpers. Auf der Front in einer Reserve in Form einer Ritualtafel Inschrift: huangdi wanwansui

Los #: 8

Schätzpreis: 900.000 € - 1.500.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Extrem seltener, kaiserlicher pavillonförmiger Weihrauchbrenner ‚xiangtong...

China, Qianlong-Sechezeichenmarke und Periode
H. 110 cm
Sehr eleganter Weihrauchbrenner aus Bronze mit Dekor von Drachen und Lotus als Aromabrenner, teils feuervergoldet, in Gestalt eines Pavillons, mit viereckigem Korpus und Stand. Die Bekrönung in Form einer zweistöckiger Pavillonsdachtraufe mit

Los #: 9

Schätzpreis: 300.000 € - 500.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Seltene kaiserliche feuervergoldete Glocke 'bei wuyi'

China, Qianlong-Marke und Periode, datiert 1745
H. 31,5 cm / 21.22 kg
Trommelförmiger Korpus mit Drachen-Griff in Gestalt eines gekreuzten Doppel-Ruyi, flache Mündung, im Querschnitt kreisrund. In einer Reserve in Form einer Ahnentafel Inschrift bei wuyi und umseitig Reserve in Form einer Ahnentafel

Los #: 10

Schätzpreis: 250.000 € - 350.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Paar sehr seltene Champlevé-Hocker aus Bronze mit Lotosdekor

China, Qianlong-Periode
H. 52,5 cm
Tonnenförmig, die runde Sitzfläche ist dekoriert mit drei stilisierten Fledermäusen im Flug, dekoriert in blauem, rosa, rotem und grünem Email, zwischen Lotus und Blattwerk um eine zentrale Passionsblüte dargestellt. Die Fledermäuse und floralen Motive wiederholen

Los #: 11

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Feiner und sehr seltener Stellschirm mit Eisvogelfedern, Koralle und...

China, ca. 18. Jh.
H. 82 / 108,4 cm
Dekoriert mit verschwenderischer Verwendung von türkisblauen Eisvogelfedern und anderen Materialien wie Elfenbein und Koralle auf dunklem Grund, Darstellung der Unsterblichen auf einer Terrasse neben Felsen und ein Phönix über ihnen alle neben einem

Los #: 12

Schätzpreis: 40.000 € - 60.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Drei kaiserliche Portalpaneele aus Nanmu

China, 19. Jh.
Gesamt zusammen 205 x 270 cm
Drei kaiserlichen Portalpaneele in exzellenter Schnitzerei in Relief, beidseitig durchbrochen aus Nanmu gearbeitet. Es handelt sich um Paneele von Trennwänden aus dem Innenraum des Palastes. Als dreiteiliger Stellschirm zusammengefügt. Ausgezeichnete

Los #: 13

Schätzpreis: 80.000 € - 120.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Drei kaiserliche Portalpaneele aus Nanmu mit Dekor ‚liuhe tongchun‘

China, 19. Jh.
L/R: 184 x 75 x 8 ; M: 204 x 73 x 8 cm
Drei kaiserliche Portalpaneele in exzellenter Schnitzerei in Relief beidseitig durchbrochen aus Nanmu gearbeitet. Es handelt sich um Paneele einer großen ‚luodi huazhao‘ (Holztrennwand mit dekorierten Friesen nach der Natur mit seitlicher

Los #: 14

Schätzpreis: 60.000 € - 100.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Kaiserlich gelber bestickter Vorhang aus Seide mit einem Paar mächtiger...

China, 19. Jh.
300 x 129 cm
Grund: Kräftig gelbe Damastseide gewebt mit verbundenen Swastika und Shou-Medaillons. Überaus feine und qualitativ erstklassige Stickerei aus den kaiserlichen Werkstätten mit Gold- und Silberfäden für den Drachen in Anlegetechnik und mit farbiger Seide in Satinstich. Der

Los #: 15

Schätzpreis: 6.000 € - 10.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Paar kaiserlich gelbe bestickte Vorhänge aus Seide mit mächtigem steigenden...

China, 19. Jh.
298 x 163 cm/ 298 x 181 cm
Grund: Kräftig gelbe Damastseide gewebt mit verbundenen Swastika und Shou-Medaillons. Überaus feine und qualitativ erstklassige Stickerei aus den kaiserlichen Werkstätten mit Gold- und Silberfäden für den Drachen in Anlegetechnik und mit farbiger Seide in

Los #: 16

Schätzpreis: 9.000 € - 15.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Paar kaiserlich gelbe bestickte Vorhänge aus Seide mit mächtigem steigenden...

China, 19. Jh.
294 x 166 cm / 300 x 129 cm
Grund: Kräftig gelbe Damastseide gewebt mit verbundenen Swastika und Shou-Medaillons. Überaus feine und qualitativ erstklassige Stickerei aus den kaiserlichen Werkstätten mit Gold- und Silberfäden für den Drachen in Anlegetechnik und mit farbiger Seide in

Los #: 17

Schätzpreis: 9.000 € - 15.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Kaiserlich gelber bestickter Vorhang aus Seide mit Schätzen...

China, 19. Jh.
298 x 108 cm
Grund: Kräftig gelbe Damastseide gewebt mit verbundenen Swastika und Shou-Medaillons. Überaus feine und qualitativ erstklassige Stickerei aus den kaiserlichen Werkstätten mit Gold- und Silberfäden für den Drachen in Anlegetechnik und mit farbiger Seide in Satinstich

Los #: 18

Schätzpreis: 6.000 € - 10.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Passig gebauchter Weihrauchbrenner aus Bronze auf drei kurzen Beinen

China, Xuande-Sechszeichenmarke, 17./ 18. Jh.
D. 13 cm
Gewicht: 418 g
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Altersspuren, etwas berieben

Los #: 19

Schätzpreis: 1.500 € - 2.500 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Schwerer Weihrauchbrenner aus goldfarbener Bronze auf drei kurzen Beinen

China, Xuande-Sechszeichenmarke, 17./ 18. Jh.
B. 20 cm
Gewicht: 3620 g
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Altersspuren, etwas berieben

Los #: 20

Schätzpreis: 4.000 € - 6.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Sehr seltene Malerei mit der Schlachtszene im Aufstand in Yang‘Arbate im...

China, Daoguang-Periode, um 1828/ 29
124 x 36 cm (138 x 50 cm mit Rahmen)
Tusche und Farbe auf Seide. Sehr feine Pinselstriche und fließende Pinselführung mit detaillierten Darstellungen der vielfigurigen Schlachtszene in einer Berglandschaft die den Erfolg der staatlichen Armeen zeigt. Die Namen

Los #: 21

Schätzpreis: 60.000 € - 100.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Zhang Kai

China, tätig zwischen ca. 1867 - 1895
190 x 112 cm, R.
Große Darstellung von Phönix und Pfirsichen als Wünsche zum Glück und für das Lange Leben der Kaiserinmutter Cixi. Tusche und Farbe auf Seide, elegante Farben, freie und fließende Striche bilden die schöne Darstellung von Phönix, Pfirsichbaum

Los #: 22

Schätzpreis: 60.000 € - 100.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Große Rundplatte aus Porzellan mit unterglasurblauem Dekor von...

China, 18. Jh.
D. 41 cm
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Minim. berieben

Los #: 23

Schätzpreis: 1.500 € - 2.500 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Vierseitige Jardinière aus Porzellan mit Figurenszenen und Blüten

China, 19. Jh.
21 x 21 x 15 cm
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Minim. berieben und rest

Los #: 24

Schätzpreis: 900 € - 1.500 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Paar seltene Becken oder abgeteilte Jardinièren im Imari-Stil dekoriert

China, 18. Jh.
je 39 x 20 x 14,5 cm
Flusslandschaften und Blüten umlaufend dekoriert.
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Teils bestoßen

Los #: 25

Schätzpreis: 8.000 € - 12.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Feine Seidenstickerei mit verschiedenen Vögeln wie Fasanen, Enten und...

China, 19. Jh.
72 x 56 cm (110 x 89 cm mit R.)
Unter Glas gerahmt.
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Altersspuren

Los #: 26

Schätzpreis: 1.500 € - 2.500 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Seltenes Armee-Schild aus geflochtenem Rattan mit farbiger Bemalung eines...

China, Qing-Dynastie
D. 90 cm
Aus bedeutendem aristokratischen Besitz, vor 1904 in China gesammelt und seither in Deutschland durch Erbschaft durchgehend in derselben Familie Kleinere Altersschäden

Los #: 27

Schätzpreis: 1.200 € - 1.800 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Bodhisattva Samantabhadra

Tibet, ca. 11. Jh.
H. 10,5 cm
Diese frühe Steinminiatur zeigt einen Bodhisattva in stehender Haltung. In seiner linken Hand hält er einen Zweig und rechts ein Wunschjuwel (Mani). Zeigefinger und kleiner Finger der beiden Hände sind zu drohender und zugleich schutzgewährender Geste, Dämonen und

Los #: 28

Schätzpreis: 1.500 € - 2.500 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Steinfigur des Jambhala

Tibet, 16. Jh.
H. 13 cm
Aus einer alten süddeutschen Privatsammlung, vor 2007 erworben Bestoßen, berieben

Los #: 29

Schätzpreis: 1.200 € - 1.800 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021

Bild
Fünfstrahliges Diamantszepter (Vajra)

Tibet, ca. 11. Jh.
L. 22 cm
Dieser Vajra besteht aus mehreren symbolträchtigen Teilen. Die Mitte wird durch eine Perle gebildet, die gegenläufig von Lotosblättern umschlossen ist. Darüber sind nach beiden Richtungen jeweils vier menschliche Totenköpfe angeordnet, die von acht Lotosblättern bekrönt

Los #: 30

Schätzpreis: 2.000 € - 3.000 €

Datum: 07.12.2021 - 08.12.2021