778 | Sammlerteppiche Textilien & Islamische Kunst

Nagel Auktionen GmbH & Co. KG
Neckarstr. 189-191
70190 Stuttgart
Deutschland
[email protected] · +49 (0)711 649690 · +49 (0)711 64969696

Datum der Auktion: 17.09.2019

Zurück

Bild
Belutsch Khordjin

Ostpersien, um 1900
135 x 68 cm
Provenienz: Sammlung K. Breuss. - Min. rep. Min. Gebrauchssp. Insg. gut im Flor erhalten

Los #: 148

Schätzpreis: 250 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Saryk Torba Front

Turkmenistan, Ende 19. Jahrhundert
45 x 113 cm
Provenienz: Privatbesitz, Süddeutschland. - Min. Eckschaden. Unteres Knüpfende neu gesichert

Los #: 149

Schätzpreis: 300 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Tekke Torba Front

Turkmenistan, um 1900
48 x 106 cm
Provenienz: Privatbesitz, Süddeutschland. - Unteres Ende neu gesichert. Min. rep

Los #: 150

Schätzpreis: 300 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Belutsch Flachgewebe

Nordostpersien, um 1900
253 x 121 cm
Horizontalstreifenkelim mit geometrischen Musterbändern in provenienztypischem Kolorit.
Provenienz: Norddeutsche Privatsammlung. - Min. Gebrauchssp. Insg. gut erhalten

Los #: 151

Schätzpreis: 500 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Belutsch Gebetsteppich

Nordostpersien, um 1900
142 x 89 cm
Gebetsnische mit hell sandfarbenem Grund und abstrahiertem Lebensbaummotiv.
Provenienz: Alter norddeutscher Privatbesitz. - Altersschäden

Los #: 152

Schätzpreis: 300 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Belutsch Tasche

Ostpersien, Khorassan-Gebiet, um 1900
36 x 38 cm
Provenienz: Aus einer alten südwestdeutschen Privatsammlung. 1980 im deutschen Fachhandel erworben. - Min. Alterssp. Insg. gut erhalten

Los #: 153

Schätzpreis: 200 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Feine Belutsch Balischt Front

Nordostpersien, Ende 19. Jahrhundert
76 x 40 cm
Ein sehr feiner Belutschenteppich mit stilisierter Lebensbaumdarstellung auf hell ockerfarbenem Feld. Eine filigrane Zinnenbordüre säumt das Innenfeld. Detailreiche Bordürengestaltung mit weiß-schwarz gewürfelten Konturbändern. Hohe Knüpfqualität

Los #: 154

Schätzpreis: 350 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Belutsch Flachgewebe

Ostpersien, um 1900
314 x 162 cm
Provenienz: Sammlung K. Breuss. Erworben bei Nagel 1990. Vgl. HALI 5/4, S. 524. - Min. rep. und rest. Min. Alterssch

Los #: 155

Schätzpreis: 600 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Timuri Soffreh

Nordostpersien, Ende 19. Jahrhundert
118 x 78 cm
Provenienz: Sammlung K. Breuss. Erworben 2005. - Rest. Partiell nachgewebt

Los #: 156

Schätzpreis: 250 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Belutsch Khordjin

Nordostpersien, um 1900
143 x 63 cm
Provenienz: Sammlung K. Breuss. - Min. rest

Los #: 157

Schätzpreis: 200 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Zwei Aimak TaschenfrontenK

Afghanistan, um 1900
69x54/73x53 cm
Provenienz: Sammlung K. Breuss. - Insg. gut erhalten

Los #: 158

Schätzpreis: 250 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Belutsch Muschwanee Taschenfront

Nordostpersien, um 1900
65 x 58 cm
Provenianz: Sammlung K. Breuss. - Kleine Stopfreparatur. Min. reduziert und korrodiertes Braun. Davon abgesehen gut erhalten

Los #: 159

Schätzpreis: 250 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Belutsch Timuri Tasche

Ostpersien, um 1900
95 x 77 cm
Provenienz: Sammlung K. Breuss. Vgl. Black, David (Hg.): Rugs of the Wandering Baluchi, London 1976, Abb 18. - Min. Rep. Davon abgesehen gut mit vollem Flor erhalten

Los #: 160

Schätzpreis: 350 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Kaschgari Kelim

Afghanistan, frühes 20. Jahrhundert
125 x 68 cm
Provenance: Sammlung K. Breuss. - Min. Alterssp

Los #: 161

Schätzpreis: 300 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Belutsch Taschenfront

Nordostpersien, um 1900
65 x 42 cm
Provenienz: Sammlung K. Breuss. Erworben 1996, Hazara Gallery. - Min. rest

Los #: 162

Schätzpreis: 500 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Usbekischer Streifenkelim

1. Viertel 20. Jahrhundert
235 x 199 cm
Provenienz: Sammlung K. Breuss. Erworben 1988. Publiziert in Besim, Adil: Mythos und Mystik. Usbekische und Kirgisische Textilkunst. Die Sammlung Breuss, Tafel 61. - Insg. gut erhalten mit Kordeln

Los #: 163

Schätzpreis: 400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Filzteppich-Fragment

Kirgistan, Ende 19. Jahrhundert
83 x 34 cm
Provenienz: Sammlung K. Breuss. Erworben bei Nagel 1990. Publiziert, in: Besim, Adil: Mythos und Mystik. Usbekische und Kirgisische Textilkunst. Die Sammlung Breuss, Tafel 17c. - Alterssch. Auf Stoff genäht

Los #: 164

Schätzpreis: 200 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Afshar Ru-Korssi

Südpersien, um 1900
115 x 114 cm
Provenienz: Sammlung K. Breuss. Erworben 1988. Vgl. HALI Vol. 5, Nr. 4, S. 474. - Min. rest. Insg. gut erhalten

Los #: 165

Schätzpreis: 400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Belutsch Kinderwiege

Afghanistan, Anfang 20. Jahrhundert
90 x 80 cm
Provenienz: Sammlung K. Breuss. - Min. Alterssch

Los #: 166

Schätzpreis: 350 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Tekke Kurteh

Turkmenistan, Anfang 20. Jahrhundert
110 x 50 cm
Provenienz: Sammlung K. Breuss. Erworben bei Nagel Auktionen Juni 1990. - Min. Alterssp. Insg. gut erhalten

Los #: 167

Schätzpreis: 400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Tschapan

Usbekistan, um 1900
L. 143 cm
Schöner gestreifter Tschapan aus Baumwollchinz in Schwarz-Rot-goldenem Kolorit. Saum mit feiner seidener Gewandborte besetzt und auf der Innenseite mit Ikat hinterlegt. Sehr dekoratives Stück.
Provenienz: Sammlung K. Breuss. - Min. Alters- und Gebrauchssp

Los #: 168

Schätzpreis: 250 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Zierdecke mit Metallfadenstickerei

Osmanisch/Südosteuropa, 1. Hälfte 20. Jh.
68 x 88 cm
Feine Metallfadenstickerei auf blauem Samt im osmanischen Stil.
Provenienz: Privatbesitz, Süddeutschland. - Gut erhalten

Los #: 169

Schätzpreis: 400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Gewandborten-Fragment

Usbekisch, Anfang 20. Jh.
L. 106 cm
Gewebter Teil einer Gewandborte aus Seide mit geometrischem Muster.
Provenienz: Privatbesitz, Süddeutschland

Los #: 170

Schätzpreis: 100 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Zwei spanische Keramikfliesen

Südspanien, Toledo/Sevilla, 16./17. Jh.
15x17,5/16x12,5
Auf Grund des grossen Einflusses durch die maurische Kultur - Südspanien war für über 500 Jahre unter der Herrschaft der marokkanischen Dynastien - ist auch die spanische Keramik des 15.-17. Jahrhunderts von der Ornamentik geprägt. Diese

Los #: 171

Schätzpreis: 700 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Glasierte Keramikfliese

Wohl Syrien, 17./18. Jahrhundert
19,5 x 21 cm
Dreifarbiger Dekor auf weißem Anguss. Seltene Zick-zack-Ornamentik.
Provenienz: Aus süddeutschem Sammlungsbesitz. - Besch

Los #: 172

Schätzpreis: 350 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Zwei Keramikfliesen

Persien, 19. Jahrhundert
je 24 x 13,5 cm
Polychromer Glasurdekor mit figuralen Motiven.
Provenienz: Aus süddeutschem Sammlungsbesitz. - Min. besch

Los #: 173

Schätzpreis: 450 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Keramik Fliese

Wohl Syrien (Damaskus), 18./19. Jh.
16,5 x 16,5 cm
Rechteckige Form mit weissgrundiger islamischer Inschrift auf kobaltblauem Fond. Weitere Glasurfarben sind Schwarz (Kontur) und Türkis (Umrandung).
Bestossen

Los #: 174

Schätzpreis: 400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Blau-weisser Teller mit Kalligraphie-Kartusche

Persien, 18. Jh.
D. 32 cm
Heller Anguss mit unterglasurblauem Dekor. Um die Wandung geometrisiert Ornamentdekor, auf der Fahne eine grosse rosettförmige, vielpassige Kartusche mit islamischer Inschrift. Der Boden des Tellers ist mit siebartigen Lochdurchbohrungen versehen. Auf der äusseren Wandung

Los #: 175

Schätzpreis: 600 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Krummdolch "Khanjar"

Arabische Halbinsel, wohl Oman
L. ca. 33 cm
Ein Krummdolch 'Khanjar' aus dem Oman oder dem Jemen, mit leicht gebogener, zweischneidiger Klinge, mit durchgehendem Mittelgrat. Die zweischalige, hölzerne Scheide zeigt oben dichten, geometrischen Silberdrahtdekor. Die Rückseite der Scheide ist mit

Los #: 176

Schätzpreis: 250 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Doppelaxt aus Stahl

Indo-persisch, 17./18. Jahrhundert
L. 34 cm
Aus einem Guss gefertigte Waffe mit doppelten Köpfen. Reste von graziler Floralrankenornamentik und Arabesken.
Gebrauchsschäden, Tauschierung berieben

Los #: 177

Schätzpreis: 650 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Vase, Leuchter und Tablett aus Silber

Persien, um 1900
D. 30/H.21/22 cm
Jeweils fein dekoriert, getrieben und ziseliert mit floraler Arabeskenornamentik. Vase mit Marke "84". Gesamt ca. 1.670Gramm.
Gebrauchsspuren

Los #: 178

Schätzpreis: 700 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Fein gravierte Vase aus Messingbronze

Wohl Syrien, 15./16. Jh.
H. 18 cm
Bauchiger Korpus mit aufgesetztem breitem Hals, der im Bereich der Mündung mit durchbrochen gearbeiteten Medaillons dekoriert ist. Um die Wandung und den Hals gravierter Dekor mit Kartuschen und darin eingestellten Schriftbändern, rosettförmige Medaillons mit

Los #: 179

Schätzpreis: 350 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Wasserpfeifen-Basis

Persien, 19. Jahrhundert
H. 29 cm
Messing, umlaufend fein graviert mit "Boteh"-Motiven und floralem Rankdekor. Rest von Silbertauschierung.
Provenienz: Aus süddeutschem Sammlungsbesitz. - Part. Berieben

Los #: 180

Schätzpreis: 350 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Paar Kerzenleuchter aus Messing

Persien, Qajarisch, 19. Jahrhundert
H. 20,5 cm
Reicher Gravurdekor mit floralen Motiven und figuralen Reserven. Schriftbänder.
Min. rest. Min. Alterssp

Los #: 181

Schätzpreis: 800 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Mamlukischer Messing-Leuchter

Ägypten oder Syrien, 13./14. Jahrhundert
H. 18,5 cm
Fuß in konischer Form mit umlaufender "tuluth" alternierend mit Medaillons und floralem Rankwerk. Auf der Schulter und dem Hals weitere Schriftbänder, stilisierte Weinreben und florales Rankwerk. Reste von Silbereinlagen. Inschrift in Tuluth

Los #: 182

Schätzpreis: 4.000 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Kleine Bronzeschale

Ägypten/Syrien, Ende 19. Jahrhundert
D. ca. 12,5 cm
"Damaskus-Ware". Bronze, um die Wandung dekoriert mit Arabesken, Kalligraphie und Floralornamentik in Silbertauschierung.
Min. berieben. Gebrauchssp

Los #: 183

Schätzpreis: 300 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Weihrauchbrenner in Form eines Vogels

Persien, Qajarisch, 19. Jh.
H. ca. 46 cm
Messing, sehr fein dekoriert in Durchbruchsarbeit. Arabeske Floralranken-Ornamentik alterniert mit Medaillons und stilistisch typischen Figurendarstellungen. Aufklappbar zum Befüllen mit Weihrauch.
Altersschäden, Rep. Gebrauchsspuren, Dellen. Die

Los #: 184

Schätzpreis: 900 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Stossdolch "Katar"

Indien, 19. Jh.
L. 35 cm
Eisen mit Resten von Goldtauschierung. Lederscheide.
Altersspuren, berieben

Los #: 185

Schätzpreis: 500 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Kanne und Vase

Indien/Persien, 19. Jh.
H. 27/26,5 cm
Messing mit aufwendigem Dekor von floralen Arabesken und Blütendekor.
Min. Alterssch

Los #: 186

Schätzpreis: 1.200 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Feine Teetasse

Indien, 18./19. Jahrhundert
H. 7 cm
Bemerkenswert fein gearbeitete Tasse mit graziler Floralornamentik in Silber- und Goldtauschierung. Die Tasse ist in europäischer From gestaltet und vermutlich für die englische Kolonialaristokratie hergestellt worden. Im Inneren Reste von Versilberung.
Etwas

Los #: 187

Schätzpreis: 1.400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Feiner Stahlbogen

Indien, 19. Jahrhundert
L. 85 cm
Elegante Waffe aus Stahl mit feiner Floralornamentik in Silbertauschierung.
Provenienz: Aus einer deutsche Privatsammlung, in Indien gesammelt, seit 1970 in Deutschland. - Min. Gebrauchssp. Gut erhalten

Los #: 188

Schätzpreis: 450 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Zwei Dolche und Scheiden

Indien, Indo-Persisch, 18./19. Jh.
L. 31/33 cm
Ein Dolch "Khandjar", mit fein gearbeitetem Griff in Form eines Vogelkopfes, elegant goldtauschiert. Klinge wohl ergänzt, Scheide mit Stoffüberzug. - Ein Indo-persischer Dolch mit Griffschalen aus Knochen. Sehr fein bearbeitete Scheide, die im Bereich

Los #: 189

Schätzpreis: 400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Lanzenspitze "Sang"

Indien, 18./19. Jh.
L. 45 cm
Stahl, Spitze mehrfach gekantet mit eingearbeiteter Nut. Qualitätvolle Waffe.
Provenienz: Aus einer deutschen Privatsammlung, in Indien gesammelt, seit 1970 in Deutschland. - Gut erhalten

Los #: 190

Schätzpreis: 250 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Zwei Streitwaffen

Indien, 19. Jh.
L. 54/79 cm
Streithammer "Zaghnal" und Streitaxt "Tabar". Eisen und partiell in Silber tauschierter Stahl.
Provenienz: Aus einer deutschen Privatsammlung, in Indien gesammelt, seit 1970 in Deutschland. - Min. Alterssch. Gebrauchssp

Los #: 191

Schätzpreis: 400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Schild "dhal" und Fragment eines Helms "Khula Kud"

Indien, 19./20. Jh.
D. 46/21 cm
Stahl, reich dekoriert mit figuralen Szenen, partiell in Silber tauschiert.
Provenienz: Aus einer deutschen Privatsammlung, in Indien gesammelt, seit 1970 in Deutschland. - Berieben. Min. Alterssch. Handkissen erg

Los #: 192

Schätzpreis: 500 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Elephantenaxt "Ankus" und ein Messingschaft

Indien, 19. Jh.
L. 18/53 cm
Waffe des Elefantenfürhrers (Mahut) "Ankus", Stahl, partiell in Silber tauschiert, durchbrochen gearbeitet mit beweglichen Schellen. - Ein Waffenschaft aus Messingguss in Form eines Elefantenkopfes.
Provenienz: Aus einer deutschen Privatsammlung, in Indien gesammelt

Los #: 193

Schätzpreis: 400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Streitkeule "shishpar"

Indien, Deccan, 19. Jahrhundert
L. 91 cm
Stahl mit angeflanschtem Keulenkopf. Die Flanschen partiell in Silber ornamental tauschiert.
Provenienz: Aus einer deutsche Privatsammlung, in Indien gesammelt, seit 1970 in Deutschland. - Winzige Alterssch. Insg. gut erhalten

Los #: 194

Schätzpreis: 400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Zwei Waffen

Indien, 19./20. Jh.
L. 48/77 cm
U.a. ein "katar", ein Stossdolch mit beidseitig integrierten Steinschlosspistolen und ein "kharga" Schwert Klinge mit reicher ornamentaler Ziergravur.
Provenienz: Aus einer deutschen Privatsammlung, in Indien gesammelt, seit 1970 in Deutschland. - Das "kharga

Los #: 195

Schätzpreis: 350 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Schwert "Talwar"

Indien, 19. Jh.
L. 90/88 cm
Partiell in Silber tauschierte Griffschale. Scheide mit rotem Stoff überzogen. Dazu lederbespannte Scheide mit Silberbesatz in floralem Dekor.
Provenienz: Aus einer deutschen Privatsammlung. In Indien gesammelt, seit 1970 in Deutschalnd. - Berieben

Los #: 196

Schätzpreis: 250 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Feines "Talwar" Schwert

Indien, 18./19. Jh.
L. ca. 90 cm
Fein gearbeiteter Stahlgriff mit reicher Goldtauschierung von floralem Rankwerk. Klinge mit tauschierter Signaturkartusche. Scheide mit rotem Samt überzogen, am Schaft und an der Spitze mit vergloldeten und durchbrochen gearbeiteten Silberappliken verziert.
Kleine

Los #: 197

Schätzpreis: 1.000 €

Datum: 17.09.2019