778 | Sammlerteppiche Textilien & Islamische Kunst

Nagel Auktionen GmbH & Co. KG
Neckarstr. 189-191
70190 Stuttgart
Deutschland
[email protected] · +49 (0)711 649690 · +49 (0)711 64969696

Datum der Auktion: 17.09.2019

Zurück

Bild
Zwei Gaschgai Chanteh

Südpersien, Anfang 20. Jahrhundert
32x32/28x29 cm
Provenienz: Alter norddeutscher Privatbesitz. - Alterssp

Los #: 51

Schätzpreis: 250 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Veramin Streifenkelim

Nordpersien, um 1900
270 x 158 cm
Ein polychromer Horizontalstreifenrapport bildet das Feldmuster. Reihen mit Oktogonmotiven stehen im Wechsel mit etwas schmaleren Streifen mit einem Wellenrankendekor. Filigrane Feldkontur und eine schlanke Borte mit reziproken Zinnen bilden die Rahmung.
Provenienz

Los #: 52

Schätzpreis: 500 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Gaschgai Kaschkuli

Südpersien, Ende 19. Jahrhundert
236 x 150 cm
Feiner Stammesteppich mit guter Wollqualität und gebietstypischen Rautenmedaillons auf der Mittelachse. Schönes grünes Kolorit der Innenfelder. Die Betonung der Mitte zeigt sich durch den roten Grund des mittleren Medaillons. Der Herati-Musterrapport im

Los #: 53

Schätzpreis: 2.600 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Shahsavan Streifenkelim

Nordwestpersien/Kaukasus, um 1900
194 x 104 cm
Attraktive Webarbeit mit einem polychromen Horizontalstreifenrapport und einzelnen in Sumakh-Technik ausgeführten Zierbändern mit geometrischem Dekor aus Kotschak-Motiven, Rhombenformen oder Linienornament. Dekorative Stammesarbeit auf Wollkette

Los #: 54

Schätzpreis: 350 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Schirwan

Ostkaukasus, um 1900
176 x 105 cm
Ein kleinformatiger Schirwan mit hell gelbgrundigem Feld und einem wabenartigen Musterrapport mit eingestellten abstrahierten Blüten in horizontal versetzter Anordnung. Die Wabenkontur ist oktogonal und das Kolorit des Blumenmotivs wechselt zwischen Rot, Blau, Ocker

Los #: 55

Schätzpreis: 800 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Gaschgai Kelim

Südpersien, Ende 19. Jahrhundert
273 x 159 cm
In harmonisch ausbalanciertem Horizontalstreifenrapport mit kraftvollem Kolorit handelt es sich hier um ein besonders gelungenes Beispiel dieser Gruppe von Gaschgai-Kelims. Die polychrome Palette zeigt vor allem in den drei mittleren Streifen viel

Los #: 56

Schätzpreis: 3.700 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Fachralo Gebetsteppich

Südkaukasus, datiert 1332=c.1914 n.Chr.
144 x 99 cm
Provenienz: Süddeutscher Privatbesitz. - Kleine Nachknüpfungen. Rep. Insg. gut erhalten

Los #: 57

Schätzpreis: 700 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Karachoph

Südkaukasus, Ende 19. Jahrhundert
224 x 182 cm
Eigenwilliger Typus eines Karachoph-Teppichs: auf dem dunkelblauen Feld liegt zentral ein großes, weißgrundiges Oktogonmedaillon mit rotem oktogonalem Kern und rechteckiger Rahmung. Das Motiv ist leicht in die Länge gezogen. ANstelle der üblichen

Los #: 58

Schätzpreis: 1.200 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Jomud Engsi

Turkmenistan, um 1900
158 x 144 cm
Provenienz: Aus der Auflösung einer nordrhein-westfälischen Sammlung. - Min. Alters- und Gebrauchsschäden. Flor gleichmäßig niedriger

Los #: 59

Schätzpreis: 500 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Perepedil

Ostkaukasus, um 1900
110 x 93 cm
Das blau abraschierende Feld ist mit dem provenienztypischen Muster aus Palmettblüten, Widderhornmotiven und Vogelabstraktionen belegt. Bemerkenswert bei diesem kleineren Knüpfformat ist die Komposition um nur ein weißgrundiges und zentrales Oktogon. Das Feld wird

Los #: 60

Schätzpreis: 850 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Sechs Lakai Seguscha Stickereien

Usbekistan, um 1900
verschieden
Provenienz: Aus einer alten südwestdeutschen Privatsammlung. - Min. Alterssp

Los #: 61

Schätzpreis: 600 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Zwei Satteldecken

Tibet, um 1900
99x56/58x49 cm
Diese beiden zusammengehörigen Satteldecken wurden gemeinsam verwendet: das größere, an den Enden trapezförmige Stück als Sattelunterlage (Makden), das kleinere Stück als Sattelauflage (Masho).
Provenienz: Aus einer alten südwestdeutschen Privatsammlung. - Erworben bei

Los #: 62

Schätzpreis: 600 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Feiner Isfahan auf Seidenkette

Zentralpersien, Mitte 20. Jahrhundert
274 x 145 cm
Sehr fein geknüpfter Medaillonteppich auf Seidenkette mit exquisitem Korkwollflor. Der Palmettdekor ist prachtvoll komponiert und das Kolorit ist leuchtend. Insgesamt eine luxuriöse Arbeit mit attraktivem Maß.
Provenienz: Süddeutscher Privatbesitz

Los #: 63

Schätzpreis: 1.800 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Keschan Bildteppich

Zentralpersien, um 1920
83 x 65 cm
Kleinformatige Auftragsarbeit in Korkwolle mit einem Prinzenportrait in ovaler Rahmung. Der ovale Bildausschnitt mit grasgrünem Fond zeigt den jungen Herrscher als Halbfigur im Dreiviertelprofil in ordengeschmückter Uniform mit Säbel und hoheitlicher Kopfbedeckung

Los #: 64

Schätzpreis: 500 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Keschan Bildteppich

Zentralpersien, um 1930
205 x 137 cm
Im Feld des Teppichs ist eine figürliche Szene in einem perspektivischen Raumauschnitt dargestellt. Es handelt sich um den Thronraum Sultan Mahmuds von Ghazni (971-1030), dem berühmtesten Herrscher aus der türkischstämmigen Ghaznawidendynastie. Wärend seiner

Los #: 65

Schätzpreis: 2.200 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Keschan in Seide

Zentralpersien, um 1910
200 x 142 cm
Eine sehr feine Seidenknüpfung aus Keschan mit aussergewöhnlicher Qualität und hoher Knüpfdichte. Die Präzision des floralen Rapportmusters ist entsprechend erstaunlich, so dass die Differenzierung der einzelnen Rosenblätter möglich ist - sogar Schatteneffekte

Los #: 66

Schätzpreis: 4.500 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Botaly-Karabagh

Südkaukasus, um 1900
230 x 114 cm
Das dunkelblaue Feld wird von einem Rapport aus versetzt angeordneten Botehmotiven belegt, die in diagonaler Ausrichtung eine alternierende Farbstellung aufweisen. Neben leuchtendem Rot, hellem und dunklem Blau fallen besonders die wollweißen Diagonalen ins Auge

Los #: 67

Schätzpreis: 1.200 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Surahani

Südostkaukasus, um 1900
307 x 102 cm
Durch sein lebhaftes Kolorit und den Weißanteil im Feld und in der Bordüre erhält diese Knüpfarbeit einen kontraststarken Charakter. Vier provenienztyspische, große Rechteckskartuschen belegen feldfüllend den dunkelblauen Fond. Die markanten Kotschanak-Motive in

Los #: 68

Schätzpreis: 1.400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Feiner Gebetsteppich

Zentralpersien, wohl Keschan, um 1900
223 x 146 cm
Äußert prächtiger und eleganter Gebetsteppich, der im Zentrum des weißgrundigen Mihrab von einer eleganten, stilisierten Zypresse belegt ist. Spiralranken, besetzt mit feinen Palmettblüten und Paradiesvögeln begleiten das zentrale, von

Los #: 68a

Schätzpreis: 3.000 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Seltener Keschan Mohtaschem Bildteppich

Zentralpersien, Ende 19. Jahrhundert
222 x 136 cm
Ein außergewöhnlicher Korkwoll-Teppich der Meisterwerkstatt Mohtaschem, der hier in prachtvoller bildlicher Darstellung persische Geschichte illustriert: auf hellblau abraschierendem Fond und unter einem breit gespannten herrschaftlichen Giebel

Los #: 69

Schätzpreis: 1.900 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Feiner Schirwan

Östlicher Kaukasus, 19. Jahrhundert
212 x 116 cm
Leuchtendes Kolorit prägt diesen attraktiven Schirwan, der auf dunkelblaugrundigem Fond mit drei stangenartigen Rautenmedaillons mit anhängenden "Gupba"-Motiven belegt ist. Bemerkenswert ist die leuchtend gelbgrundige Hauptbordüre mit einer

Los #: 69a

Schätzpreis: 1.500 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Seltener und datierter Tschi-Tschi Gebetsteppich

Kuba-Gebiet, Östlicher Kaukasus, datiert 1297 d.H. = ca. 1879 n.Chr.
154 x 121 cm
Die Gebetsteppiche mit der klassichen Tschi-Tschi-Ornamentik sind selten. Das vorgestellte Stück weist alle klassischen Merkmale auf, vom dunkelblaugrundigen Fond bis zur typischen Tschi-Tschi-Bordürenornamentik

Los #: 69b

Schätzpreis: 1.200 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Imposanter Saruk Palastteppich

Westpersien, um 1920
692 x 385 cm
Ein feiner blaugrundiger Saruk mit großzügig und elegant gestaltetem Musterrapport aus arabesk geschwungenen Palmettranken. Der Musterverlauf ist in vertikaler Achse durch zwei geometrisch-rhomboide Formen in alternierender Anordnung rhythmisiert: Kleine

Los #: 70

Schätzpreis: 5.000 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Tschitschi

Ostkaukasus, Kuba-Gebiet, Ende 19. Jahrhundert
174 x 121 cm
Bemerkenswert ist die überbreite Bordürenzone aus fünf Bahnen, je zwei reziproke Zinnen- und Blütenstreifen, die die braungrundige Hauptbordüre mit Blüten- und Schrägbalkenornament säumen. Das schmale Feld selbst ist zusätzlich von einer

Los #: 71

Schätzpreis: 1.000 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Sarkoy Kelim

Südosteuropa, Thrakien, um 1900
165 x 108 cm
Rotgrundiger, an einem Stück gewebter Kelim mit einem geometrischen Rankendekor und Vogelabstraktionen. Graphisch attraktive Arbeit.
Provenienz: Aus einer süddeutschen Privatsammlung. - Nachwebungen. Davon abgesehen insgesamt gut erhalten

Los #: 72

Schätzpreis: 300 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Bidjar Kelim

Westpersien, um 1900
190 x 141 cm
Graphisch attraktiver Kelim mit gestuftem Rautenmedaillon und krapprotem Feld mit einem Dekor aus abstrahierten Blüten- und Tiermotiven.
Provenienz: Alter norddeutscher Privatbesitz. - Min. Alterssch. In der Länge leicht reduziert

Los #: 73

Schätzpreis: 450 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Korkwoll Keschan

Zentralpersien, um 1910
192 x 131 cm
Auf dem blaugrundigen Feld liegt ein vielpassiges Zentralmedaillon, umgeben von einer filigran gebogenen Blütenranke mit feine Schattierungen von grün, gelb und rosé. Die sehr gute Korkwollqualität, die Art des Floralrankendekors und die minutiöse Palmettranke

Los #: 74

Schätzpreis: 2.200 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Isfahan auf Seidenkette

Zentralpersien, um 1940
179 x 112 cm
Fein geknüpfter weißgrundiger Medaillonteppich mit klassischem Kolorit.
Provenienz: Aus altem süddeutschen Privatbesitz. - Sehr guter Erhaltungszustand

Los #: 75

Schätzpreis: 800 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Seiden-Hereke mit Metallbroschur

Westanatolien, Mitte 20. Jahrhundert
89 x 79 cm
Feine Seidenknüpfung mit leuchtendem Kolorit. Das dunkelrotgrundige Feld mit elegantem Palmett- und Lanzettdekor. Bemerkenswert die blauen Lanzettranken auf metallbroschiertem Fond im Kartuschenumfeld, die an Ornamentik antiker Fliesenmalerei aus dem

Los #: 76

Schätzpreis: 800 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Gendje

Kaukasus, Ende 19. Jahrhundert
338 x 120 cm
Das kamelhaarfarbene Feld ist von einer Reihe großer Blütenmotive, sogenannten "Talisch-Rosetten" besetzt. Jede Blüte besitzt eine gabelartige rhomboide Rahmung und wird durch vier Eckfelder kassettenartig eingefasst. Die prachtvolle, weißgrundige

Los #: 77

Schätzpreis: 1.800 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Tabriz Palastteppich

Nordpersien, um 1940
713 x 459 cm
Bemerkenswert großformatige Knüpfarbeit im Stil der berühmten antiken Vorlage aus dem 16. Jahrhundert, die heute um Victoria and Albert Museum zu bewundern ist. Hoher Detailreichtum und prachtvolles Kolorit zeichnen diese repräsentative nordpersische Auftragsarbeit

Los #: 78

Schätzpreis: 6.800 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Isfahan "Seirafian"

Zentralpersien, 2. Hälfte 20. Jahrhundert
250 x 163 cm
Sehr feine Knüpfung. Exquisiter Manufaktur-Teppich der Familie Seirafian aus Isfahan. Signatur als Knüpfkartusche zentral im oberen Palas-Webabschluss. Weißgrundiges Feld mit gebietstypischem Zentralmedaillon, opulentem Floralrankwerk und

Los #: 79

Schätzpreis: 4.000 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Seiden-Keschan

Zentralpersien, um 1930
207 x 134 cm
Ein exzellenter Seidenteppich in gebietstypischer Medaillonkomposition, der als Pendant des anderen hier im Katalog präsentierten Seiden-Keschans gesehen werden kann. Nur selten sind zwei übereinstimmende Seidenarbeiten in diesem gutem Zustand zu finden

Los #: 80

Schätzpreis: 5.900 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Seiden-Keschan

Zentralpersien, um 1930
207 x 134 cm
Exzellenter Seidenteppich in gebietstypischer Medaillonkomposition mit klassischem Kolorit und glänzendem Flor. Eine sehr attraktive und luxuriöse Knüpfarbeit.
Provenienz: Ausgesuchte Teppiche aus einer norddeutschen Privatsammlung. - Sehr guter

Los #: 81

Schätzpreis: 5.900 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Keschan Mohtaschem Fragment

Zentralpersien, Ende 19. Jahrhundert
61 x 65 cm
Provenienz: Privatsammlung, Süddeutschland. - Min. Flecken. Auf Holz montiert und gerahmt

Los #: 82

Schätzpreis: 400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Gaschgai Kaschkuli

Südpersien, Ende 19. Jahrhundert
236 x 136 cm
Drei Rautenmedaillons liegen in vertikaler Achse mittig auf dem dunkelblaugrundigen Feld mit Herati-Musterrapport. Das mittlere Medaillon sticht durch sein mild gelbes Kolorit hervor. Attraktive weißgrundige Feldumrandung mit großen, aneinander gereihten

Los #: 83

Schätzpreis: 1.600 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Sarouk Ferahan mit Korkwolle

Westpersien, um 1910
202 x 124 cm
Graphisch sehr attraktive, rotgrundig abraschierende Korkwoll-Knüpfarbeit mit filigranem Blütenstauden Ornament und stilisierten, diagonal in die Feldecken eingestellten Bouquets. Die lockere Musterung lässt freies Feld und wirkt nicht überladen, eine gewisse

Los #: 84

Schätzpreis: 5.700 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Ferahan

Westpersien, datiert "1317"=ca. 1899 n.Chr.
198 x 142 cm
Eine Auftragsarbeit, die Ihren Auftraggeber und eine zugehörige Datierung im oberen Bordürenbereich preisgibt: "Farmayesh Emad Lashgar" (in etwa übersetzt: "Auf Anordnung des General Emad"). Darunter die Datierung "1317". Die Mustervorgabe

Los #: 85

Schätzpreis: 1.800 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Feiner Keschan in Korkwolle "Bahram Schah"

Zentralpersien, um 1900
233 x 153 cm
Vor einem idealisierten Landschaftsaussschnitt mit Bergen, Flusslauf und Viehherde wird auf wollweißem Hintergrund eine Szene aus dem Leben Bahram Shahs geschildert. Bahram Shah war Sultan des Reiches der Ghaznawiden und herrschte über einen Zeitraum von 40

Los #: 86

Schätzpreis: 8.400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Kirman Bildteppich, Familie Kaiser Wilhelm II.

Südpersien, frühes 20. Jahrhundert
167 x 125 cm
Dieser Bildteppich zeigt in ganzfigürlicher Darstellung die Familie des deutschen Kaisers Wilhelm II. (1859 - 1941, König von Preussen und deutscher Kaiser von 1888 - 1918): vor idealisiertem, wasserblauen Hintergrund mit Blattwerk der Kaiser mit

Los #: 87

Schätzpreis: 2.800 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Manchester Keschan Palastteppich

Zentralpersien, um 1920
673 x 331 cm
Eine Auftragsarbeit von besonderem Format mit sehr guter Wollqualität. Eine Inschrift in der Kartusche im oberen Bordürenbereich unterstreicht den hohen Anspruch dieser meisterlichen Knüpfarbeit.
Minim. rep. Insgesamt gut und mit vollem Flor erhalten

Los #: 88

Schätzpreis: 13.700 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Seiden-Hereke Gebetsteppich "Özipek"

Nordwestanatolien, 2. Hälfte 20. Jahrhundert
172 x 124 cm
Es handelt sich um eine überaus hochwertige Arbeit mit Paradiesgartensujet und elegant geschwungenem Gebetsgiebel. Besonders schöne Vogeldarstellungen, etwa die vier Pelikane am unteren Feldrand und die Reihe der Pfauen in der blass

Los #: 89

Schätzpreis: 6.250 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Keschan Mohtaschem

Zentralpersien, um 1900
195 x 137 cm
Feiner Korkwoll Teppich aus den Händen der Werkstatt Mohtaschem. Ein ziegelrotgrundiges Ovalmedaillon mit Palmettanhängern belegt den sürmeyblauen Fond. Das Innenfeld schmücken ein Rosettkern und schöne blau schattierte Palmettblüten. Blumen und Palmettdekor mit

Los #: 90

Schätzpreis: 3.500 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Aussergewöhnicher Keschan Mohtaschem in Seide

Zentralpersien, um 1900
336 x 240 cm
Ein feiner Medaillonteppich mit provenienztypische filigranem Palmettrankwerk. Bemerkenswertes Format gegenüber dem üblicherweise dominierenden Brückenformat dieser Seidenteppiche. Hervorzuheben ist auch das lindgrüne Kolorit des Felds und die feinen

Los #: 91

Schätzpreis: 27.000 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Bergama Heybe

Westanatolien, um 1900
124 x 46 cm
Die in Anatolien verwendeten "Heybe" Doppeltaschen unterscheiden sich von persischen Khordjins durch einen sehr langen, oft aufwendig mit geometrischen Streifenmustern geschmückten Verbindungssteg. Hier sind auch die beiden Hälften des Mittelstegs in Knüpftechnik

Los #: *92

Schätzpreis: 400 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Seidenstickerei

Osmanisch, 18. Jahrhundert
104 x 51 cm
Drei Reihen aus Floralranken und Blüten belegen das Feld in angedeutetem unendlichen Rapport. Am oberen und unteren Ende je ein Zierfries aus gerahmten großen Blüten. Schönes Kolorit aus Tönen von Blau, Rot und Goldgelb.
Min. Alterssch. Flecken

Los #: 93

Schätzpreis: 500 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Tschelaberd-Kasak

Südkaukasus, Ende 19. Jahrhundert
294 x 130 cm
Ein attraktiver sogenannter "Drei-Medaillon-Adlerkasak" mit rot abraschierendem Feld. Die abstrahierten Adlermotive sind in unterschiedlichen Grundtönen geknüpft, so dass das mittlere Medaillon in hellem Blaugrün klar hervorsticht, während das obere in

Los #: 94

Schätzpreis: 2.200 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Bergama Kelim

Westanatolien, frühes 20. Jahrhundert
228 x 131 cm
Provenienz: Aus einer europäischen Privatsammlung. - Min. rep. und Alterssp

Los #: *95

Schätzpreis: 700 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Kozak

Westanatolien, Bergama-Region, um 1900
102 x 98 cm
Provenienz: Privatsammlung, Norddeutschland. - Beide Enden neu abgekettet. Kelimabschluss min. rest. Insg. gut erhalten

Los #: 96

Schätzpreis: 800 €

Datum: 17.09.2019

Bild
Shahsavan Sumakh Mafrash Paneel

Nordwestpersien/Kaukasus, Ende 19. Jh.
48 x 100 cm
Provenienz: Privatbesitz, Süddeutschland. - Min. besch. Allseitig neu umsäumt

Los #: 97

Schätzpreis: 400 €

Datum: 17.09.2019