236. DAWO-Auktion

DAWO Auktionen
Kaiserstraße 133
66133 Saarbrücken-Scheidt
Deutschland
[email protected] · +49 681 812321 · +49 681 815975

Datum der Auktion: 18.09.2020 - 19.09.2020

Zurück

Bild
Kilian Lipp (Vorderhindelang 1953)

Häuser am Gailenberg, 1995, Öl auf Leinwand, links unten signiert ("Kili") und datiert, 90 x 120 cm 1973-77 Fachhochschule für Objektdesign Aachen und Krefeld, 1975-81 Gründungsmitglied des Künstlerbundes Bottrop, seit 1981 als freier Maler tätig

Los #: 1

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Edgar Ende (Hamburg-Altona 1901-1965 Netterndorf)

Der Fischzug der Kuh, 1961, Öl auf Leinwand, rechts unten signiert und datiert, rückseitig auf dem Keilrahmen mehrfach mit Ausstellungsnummern versehen, darunter Etikett zur Retrospektive im Lenbachhaus, München, sowie der Kunsthalle, Hamburg (Bericht der Zeit vom 4.12.1987 mit Erwähnung des

Los #: 2

Aufrufpreis: 3.500 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Christian Schad (1894-1982)

St. Germain des Prés, 1955, Farbholzschnitt auf Japanpapier, rechts unten mit Bleistift signiert und datiert, links unten betitelt sowie nummeriert "2/3" und als "1. Fassung" bezeichnet, Zustand vor den Veränderungen in der Markise sowie den Gesichtern der beiden Personen, 22,8 x 19,2 cm, je ein

Los #: 3

Aufrufpreis: 600 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Christian Schad (1894-1982)

Die Eichkatze, 1960, Aquatintaradierung mit Vernis Mou und Überarbeitungen in kalter Nadel auf Kupferdruckpapier, rechts unten mit Bleistift signiert und datiert, links unten betitelt und nummeriert "6/10", 23,3 x 17,7 cm, unter Glas und Passepartout in Weißgoldleiste gerahmt, Gesamtgröße: 50 x 43,5

Los #: 4

Aufrufpreis: 360 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Max Wislicenus (Weimar 1861-1957 Pillnitz)

Harald Kreutzberg-Landsknecht, um 1930, Öl auf Malkarton, rechts unten signiert, rechts oben betitelt, rückseitig abermals signiert und betitelt sowie mit Blaustift bezeichnet: "13" (im Kreis), Darstellung des berühmten Tänzers (1902-1968) in der Rolle als Landsknecht, 54 x 46 cm, Rahmen in

Los #: 5

Aufrufpreis: 480 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Harvey W. Johnson (New York 1921-2005 Santa Fe, New Mexico)

"A Good Place to Be", 1975, Öl auf Leinwand auf Masonit aufgezogen, rechts unten signiert, datiert und bezeichnet "C(owboy) A(rtists of America)", rückseitig mit dem Copyright-Vermerk vom 12. Feb. 1975 sowie einer handschriftlichen Erklärung des Gemäldetitels, mehrere Copyright-Stempel, 51 x 60,6

Los #: 6

Aufrufpreis: 1.400 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Manfred Scharpf (* Kißlegg 1945)

"Lotte geht verlustig (sic!)", 2007, Öl und Goldfarbe auf Spanplatte, auf weiß gestrichene Spanplatte aufgelegt, Mitte unten mit Bleistift signiert, datiert und betitelt, 70 x 100 cm, in schmaler Goldleiste gerahmt, Gesamtgröße: 86 x 116 cm Lebte und arbeitete bis 1988 auf Burg Herrenberg, seither

Los #: 7

Aufrufpreis: 900 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Hans Reiser (* Lenggries 1951)

Der reiche Poet, 1985, Gouache über Bleistiftvorzeichnung mit Collage auf Glanzpapier, vom Künstler auf Untersatzkarton montiert, dort rechts unten mit Bleistift signiert, links unten betitelt, in der Darstellung rechts unten abermals signiert und datiert, überaus feine an den alten Meistern (Dürer

Los #: 8

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Hans Reiser (* Lenggries 1951)

Der Spätheimkehrer (Selbstbildnis in mittelalterlicher Tracht), Aquarell und Gouache mit Deckweißhöhung über Tuschfeder mit Bleistiftvorzeichnung auf Bütten, rechts unten mit Tuschfeder signiert, 44,5 x 34,5 cm, unter Glas und Passepartout in weiß eloxiertem Alu-Rahmen, Gesamtgröße: 61 x 51 cm

Los #: 9

Aufrufpreis: 700 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Manfred Scharpf (* Kißlegg 1945)

Eisvogel, 1988, Öl auf Leinwand auf Spanplatte aufgezogen, links unten signiert und datiert ("PINXIT SCHARPF 88"), rückseitig mit Bleistift bezeichnet und signiert: "Eisvogel - fertiggestellt am 30.7.88, Öllasur auf Kreidegrund auf Textil auf Spanplatte, Schlussfirnis Dammar, Burg Herrenberg (der

Los #: 10

Aufrufpreis: 1.200 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Hermann Nonnenmacher (Coburg 1892-1988 London)

Harlekin mit Affe, um 1930, Bronze dunkelbraun patiniert auf ovalem Sockel aus schwarzem Marmor, auf der Rückseite der Plinthe signiert, schwungvolle Darstellung eines sich von einem Affen losreißenden Harlekins, der sich an dessen Bein klammert, H: 24 cm (mit Marmorsockel: 28 cm) Studium an der

Los #: 11

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Stanislas Borowski (* Montiers 1944)

Großer Pokal mit surrealistischen Motiven, 1983, farbloses Glas, weiß, blau, braun sowie partiell gelb überfangen, phantastische Figuren, Gesichter, Vögel und Masken geschnitten und geätzt, angesetzter Fuß aus farblosem Glas wie der ganze Pokal mattiert auf der Wandung datiert und signiert

Los #: 12

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Franz Hagenauer (Wien 1906-1986 Wien)

Art-Déco-Maske, um 1930, Messing vernickelt, auf der rechten Rückseite am Rand mit dem runden Firmenstempel (Pressmarke) sowie gestempelt "Franz", "Hagenauer Wien" sowie "Made in Austria", auf der Schauseite lediglich minimaler Kratzer, Entwurf der 1930er Jahre, vgl. Alfred W. Edward, Art Déco

Los #: 13

Aufrufpreis: 280 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Drei Graphiken zeitgenössischer Künstler

- Robert Würth (geb. in Bietigheim 1962) Schild, Farbholzschnitt auf Zerkall-Bütten, rechts unten mit Bleistift signiert, links unten nummeriert "13/40", 50 x 30 cm (Blattgröße: 75,5 x 56,8 cm) - nicht identifizierter Künstler, Farbholzschnitt in Rot, Schwarz und Grau auf Vélin, rechts unten mit

Los #: 14

Aufrufpreis: 80 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Werkstätten Hagenauer, Wien

Büste einer Afrikanerin, um 1950, Bronzestandrelief in Martellé-Optik, schwarz-braun patiniert, auf der Unterseite mit dem runden Firmenstempel versehen und gestempelt "Made in Vienna, Austria" sowie "Atelier Hagenauer Wien", überaus elegante Frauendarstellung im Geist der 50er Jahre, H: 36,2 cm, B

Los #: 15

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Zwei Graphiken zeitgenössischer Künstler

- Klaus HACK (geb. in Bayreuth 1966), Anthropomorphe Komposition, 2006, Holzschnitt auf Vélin, rechts unten mit Bleistift signiert, datiert und nummeriert "3/100", 61,5 x 43,3 cm (Blattgröße: 64,5 x 48 cm) - Farbholzschnitt in Schwarz über beiger Tonplatte, rechts unten mit Bleistift signiert, links

Los #: 16

Aufrufpreis: 80 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Otto Gutfreund (Dvur Králové 1889-1927 Prag)

Kopf II, 1919, Bronze braun patiniert, wie das Exemplar im Wiener Belvedere unbezeichnet und in den Abmessungen entsprechend, rückseitig nummeriert (gepunzt): "1/6", bedeutende kubistische Skulptur des tschechischen Künstlers, H: 37,3 cm, B: 16 cm, T: 26 cm Tschechischer Bildhauer und Maler

Los #: 17

Aufrufpreis: 1.000 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Zeitgenössischer Künstler/in

Kopf I.N.R.I., Keramik mit farbiger Unterglasur und Goldmalerei aus zahlreichen applizierten flachen Tonformen und -kugeln, auf der rechten Seite der Schläfen bezeichnet: I.N.R.I., auf der linken: "IGNE NATURA RENOVATUR INTEGRA" ("Durch Feuer wird die reine Natur wiederhergestellt", von den

Los #: 18

Aufrufpreis: 600 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Lotta Blokker (* Amsterdam 1980)

Uccello, 2003, Bronze, grün patiniert, rückseitig auf dem Schulteransatz signiert ("Lotta") und nummeriert ("5/8") sowie mit dem Gießerstempel "Art Casting Belgium" (Oudenaarde), lebensgroße ausdrucksstarke in Florenz entstandene Büste, deren Modell auch in der heute auf dem Campus der Universität

Los #: 19

Aufrufpreis: 1.200 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Johannes Schwab (* Wertheim 1968)

"Strong" 2014, Acryl und Kupferfarbe auf gewellter MDF-Platte, rechts seitlich mit Bleistift signiert und datiert, auf der Rückseite betitelt als "Mischtechnik/MDF" bezeichnet, datiert und abermals signiert, H: 34,5 cm, B: 161 cm, T. der gleichmäßigen Wellen: ca. 10 cm

Los #: 20

Aufrufpreis: 400 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Eduard Bechteler (München 1890-1983 Mindelheim)

Beim Salzausladen, 1933, Öl auf Leinwand, rechts unten signiert, datiert und ortsbezeichnet "Paris", rückseitig auf dem Keilrahmen Aufkleber der Bechteler-Gedächtnisausstellung im Schloss Immenstadt 1991, dort auch betitelt, ausdrucksstarke Arbeit an der Schwelle von Impressionismus zu

Los #: 21

Aufrufpreis: 400 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Andrej Losovoj (* Lwow 1963)

Der Clown Karlos, Öl auf Leinwand, rechts unten hochkant in kyrillischer Schrift signiert, Mitte oben in gemaltem Feld bezeichnet, expressive Darstellung mit betont graphischen Elementen, die besonders in Ritzungen in der noch feuchten Malschicht augenfällig sind, 83 x 57,5 cm, in schlichter

Los #: 22

Aufrufpreis: 600 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Dewa Waworka (* Augsburg 1953)

Reicher Mann, 2009, Acryl auf Spanplatte, links oben signiert und datiert, 75 x 55 cm, in weißer, halbrunder Schattenleiste gerahmt, Gesamtgröße: 87 x 67 cm Autodidakt, tätig als Bühnenmaler und Theaterplastiker, mehrjährige Studienaufenthalte in Indonesien, seit 1983 freiberuflicher Maler und

Los #: 23

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Hans Plank (* Bad Elster 1945)

"Wieder geboren", 1988, Radierung in Blaugrau auf Kupferdruckpapier, rechts unten mit Bleistift signiert und datiert, Mitte unten als "E(preuve d´)A(rtiste)" bezeichnet (Künstlerabzug) links unten betitelt, Facette mit leichtem Plattenton, 35,2 x 28,7 cm, unter Glas und Passepartout in schwarzer

Los #: 24

Aufrufpreis: 80 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Uwe Pfeifer (* Halle 1947)

Grünenwald (Becher), 1990, Farbzinkographie auf Bütten, rechts unten mit Bleistift signiert und datiert, Mitte unten betitelt, links unten nummeriert: "XV/XX" (eines von 20 Künstlerexemplaren), bildhafte Auseinandersetzung des Künstlers mit Johannes R. Becher, dem Nationalpreisträger der DDR und

Los #: 25

Aufrufpreis: 160 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
W.P. Eberhard Eggers (Hannover 1939-2004 Hannover)

"Joy for Joy", 1986, Farblithographie auf Fabriano-Bütten, Mitte unten mit Bleistift signiert und datiert sowie nummeriert "80/100", rechts unten mit dem Trockenstempel von Quensen-Lithographie, Hildesheim, 70 x 100 cm, unter Plexiglas in schwarzem Holzrahmen, Gesamtgröße: 77 x 107 cm Deutscher

Los #: 26

Aufrufpreis: 300 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Uwe Pfeifer (* Halle 1947)

Sizilianischer Tisch, 2003, Zinkographie in zwei Farben (Schwarz und Lachsrot) auf Bütten, rechts unten mit Bleistift signiert und datiert, Mitte unten betitelt, links unten nummeriert: "46/70", 32,8 x 25 cm, unter Glas und Passepartout in Alu-Wechselrahmen, Gesamtgröße: 61 x 51 cm Deutscher Maler

Los #: 27

Aufrufpreis: 100 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Johannes Schwab (* Wertheim 1968)

Theater, 1997, Federzeichnung mit rotbrauner Tusche über knapper Bleistiftvorzeichnung, rechts unten mit Bleistift signiert und datiert, 47,6 x 42,5 cm, unter Glas und Passepartout gerahmt, Gesamtgröße: 72 x 64,5 cm, - beigegeben: Katalogheft, Wolfgang Saaré, Johannes Schwab, Edition Galerie Max

Los #: 28

Aufrufpreis: 100 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Christian Verginer (* Brixen 1982)

"Same but different", 2018, in zwei Grüntönen (Acryl) bemaltes, sogenanntes "Versenktes Relief", in MDF-Platte geschnitzt, rückseitig mit rotem Filzstift signiert, datiert und betitelt, 71 x 95 cm 1995-2000 Kunstschule, Ortisei/St. Ulrich, 2001-02 Kunstakademie Carrara seit 2004 internationale

Los #: 29

Aufrufpreis: 2.200 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020

Bild
Christian Flora (* Klagenfurt 1972)

"Renaissance", 2017, Acryl auf MDF-Platte, rechts unten signiert und datiert, Bildnis eines Malers in Renaissance-Tracht, ausgeführt in Grisaille vor stark farbigen Graffitis (Pieces), 80 x 80 cm, in silberner Schattenleiste, Gesamtgröße: 82,5 x 82,5 cm

Los #: 30

Aufrufpreis: 1.200 €

Datum: 18.09.2020 - 19.09.2020